weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Sinn des Lebens

551 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Sinn, Warum, Mythologie
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:02
Das sind Objektivitäten :) .. Grundbedürfnisse welche gestillt werden müssen ;)

Im "wesentlichen" aber findet der Sinn des Lebens eher in "Subjektivtäten" statt.
Du scheinst noch etwas jung zu sein.. kann das sein?

Hast du das so verstanden? :)


melden
Anzeige
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:08
Aber diese Objektivitäten bestimmen unser Leben ohne sie währen wir nicht in der Lage logisch zu denken ! Ohne das logische denken keine philosophie ! Ohne Philosophie nicht dieses Gespräch !


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:11
Was währen wir ohne Raum frage ich dich .


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:14
Ja schoon xD .. du hast recht :)

..und zudem eig schon das meiste wichtigste gesagt ;) .. diese Objektivitäten gehören natürlich dazu, ohne sie gäbe es keine Subjektivitäten.

Diese beiden Dinge gehören untrennbar zueinander.

Gäbe es keinen Raum, gäbe es auch keine Hüllen würde ich mal sagen.

Was glaubst du wäre wenn es das Denken (im freien Sinne) garnicht gäbe?
Wenn wir nur denken könnten um einzig und allein leben zu können?
..so wie es bei den Tieren der Fall ist.


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:17
Ohne denken währen wir nur Tiere geleitet vom Instinkt . Ähnlich wie bei Planet der Affen


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:18
Mit einer Ausname.. kommst du drauf welche das wäre?


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:19
Eine vermutung zwar nur aber die ausnahme währen den wohl wir , oder ?


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:32
Genau!

Genauer gesagt unsere erschaffene eigene Welt (Wirklichkeit), das "Ich-Bild" mit einbezogen.
Leben wir mit diesem, ist vieles ein Individualfall, da kommt es ganz darauf an wer man ist, wie man zu jemandem geworden ist, was man übernommen hat, was man will, wie man behandelt wird, wie man mit sämtlichem umgeht usw.. da ist wirklich alles von Bedeutung und entscheidend für den weiteren Werdegang, wie man sich Dinge vorstellt, sie angeht und in welcher "Seinsart" man sich im allgemeinen befindet.. verstehst du?
Die Art und Weise wie sich eine Welt transformiert ist sehr entscheidend dafür, was wir denken, wofür wir stehen und wie wir sind.
Und dieses "Wir", dieses "Ich" ist der "Gott" dieser Welt, er ist alles ;)
Wir sind alles.

Lässt man etwas ganz bestimmtes weg, wären wir weder "Mensch" noch "Tier" .. (wobei ich den Menschen jetzt genauer definiern müsste, nehm ich mal an..?)

Ab jetzt ist es etwas schwierig weiter zu erklären.. tut mir leid ;)


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:35
du musst nicht erklären !


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:36
Schön das ich das nicht muss! xD


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:37
Find ich auch ! mal deine tastatur und finger schonen


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:38
Denen gehts gut :D


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:39
ausgezeichnet !!


melden

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:39
Ich habe mal gelesen der Sinn des Lebens ist die Fortpflanzung.
Dann frage ich mich was wir davon haben. Es entstehen immer mehr unserer Art die alle ein Ziel haben: Vermehrung!
So entstehen immer mehr Menschen die immer mehr Menschen "herstellen".
WAS HABEN WIR DAVON??????????!!!!!!!!!!!
Für mich ist der Sinn des Lebens Spaß zu haben :-D


melden

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:41
So!
Und damit dieses Thema KEINEN Sinn hat rolle ich nun meinen Kopf über die Tastatur!


uz7rtfguzh76ujzhnrsöi <sjvgn h.k gjn< j<sfgh<j .hbg h <µf


Jeder der das tut rollt seinen Kopf bitte auch einmal über seine!


melden
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:42
Vermehrung ist teil der bewahren der Spezies ! was in unserem urinstinkt liegt ! darauf hin würde ich das zum Überleben stellen


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:42
Ja.. ein Glück das wir nicht in der Zeit der Überbevölkerung leben..


melden

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:44
Warum rollt keiner seinen Kopf über die Tastatur?


melden
kowild
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:44
Nein, wir bewahren sie nicht wirklich..


melden
Anzeige
SeherMaske
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Sinn des Lebens

24.03.2013 um 19:44
Ja du hasst recht nur eine umschreibung wie das mit der Rüstung


melden
72 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden