weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Fantasie, Oberstes Gesetz

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 20:51
@dergeistlose

Dummfug.
Dummhei/unfug=Dummfug.
Wie kommst Du auf "Dammfug"?

Soviel zu der Macht der Worte, die Ihren Sinn nicht verlieren können..

Warum müssen bei Dir Antworten immer aus Fragen bestehen?

Gott ist Phantasie eine Vermutung ein Wunschtraum.

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 20:52
@Flodolski

ja auf einer rein neurologischen ebene funzt das sicher auch ... aber das funzt doch nur weil manche worte eben schon so geprägt sind dass sie gewisse emotionen begünstigen


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 20:55
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:liegt das aber nicht daran , dass sie einfach nicht oft genaug gesagt werden ?
Wie oft muss man dir den ich liebe dich sagen, damit du es verstehst?! :)
Wandermönch schrieb:wenn ich daran denke dass diese worte unter liebenden alltag sind ... und dann daran wie heilig und wunderschön eine menschliche beziehung ist ... oder zumindest symbolisch dafür steht
Warum gibt es dann so viele Trennungen zwischen Menschen, Familien, Freunden, Partnern, Regierungen, Kontinenten, Welten, Beziehungen jeder Art ?! Weil sie vielleicht in den Augenblicken erkennen, das sie dabei nicht wirklich etwas beziehen können?! :)

Wandermönch schrieb:das verstehst auch nur du :P
Ja tue ich das ?! Der Widerstand gegen dich Selbst hilft dir in keiner Weise:
aber ich weiss nicht ... ich lebe noch ... ich versteh zwar immer noch nicht die hungernden kinder in afrika ... aber ich glaube ... und das versuch ich , auch wenns schwer ist , mir keine vorschnelle meinung zu bilden ... iwie lächeln mir die grimmigen gesichter doch hin und wieder zu ... und ich erkenne hin und wieder ein wenig güte ... ein wenig hoffnung ... ein wenig liebe ... ein wenig licht ... wenn auch es oft mit einem faustschlag einhergeht
:)
Wandermönch schrieb:ich weiss worte sind gottes ... und der teufel missbraucht sie iwie

aber ja ich bin natürlich mitten drin in eisem kreislauf an abläufen .... vieleicht kann ich mich ja eines tages daraus lösen ... ich hoffe nur ich verpass dann nichts :D
Wenn Gott anwesend ist, hast du noch nicht mal die gernigste Möglichkeit etwas zu verpassen.... :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 20:59
@Mailo
Mailo schrieb:Dummfug.
Dummhei/unfug=Dummfug.
Wie kommst Du auf "Dammfug"?

Soviel zu der Macht der Worte, die Ihren Sinn nicht verlieren können..

Warum müssen bei Dir Antworten immer aus Fragen bestehen?

Gott ist Phantasie eine Vermutung ein Wunschtraum.
Ist Korrigiert....ein Tippfehler....der seinen Sinn durch die Korrektur wohl erfüllt hat.... :)

Weil Fragen auch Antworten sind....oder warum fragt man sonst ?!

Wenn Gott für dich Phantasie einer Vermutung ist, was macht diese Phantasie aus dir, wenn du aus den Worten bestehst?! Vielleicht eine Vermutung aus einer Phantasie ?!


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:08
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Ist Korrigiert....ein Tippfehler....der seinen Sinn durch die Korrektur wohl erfüllt hat.... :)
Ja nee is klar.
Zwei mal "Zufällig" den gleichen Tippfehler.
dergeistlose schrieb:Weil Fragen auch Antworten sind....oder warum fragt man sonst ?!
Nein, man Antwortet mit Fragen weil einem die Antworten aus gehen, oder weil man die Frage nicht verstanden hat.
dergeistlose schrieb:Wenn Gott für dich Phantasie einer Vermutung ist, was macht diese Phantasie aus dir, wenn du aus den Worten bestehst?! Vielleicht eine Vermutung aus einer Phantasie ?!
Was lässt Dich vermuten, das Ich aus Worten bestehe.

Du musst nicht IMMER von Dir auf Andere Schließen. Das geht nur Begrenzt.

Auch deine Ängste scheinst Du anderen einreden zu wollen.

Gott ist eine Todgeburt der menschlichen Phantasie.

Und hier nur ein Nebenaspekt.

Gruß
Mailo


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:14
@Mailo
Mailo schrieb:Nein, man Antwortet mit Fragen weil einem die Antworten aus gehen, oder weil man die Frage nicht verstanden hat.
Fragen sind Antworten, oder wie kann ich sonst auf deine Frage mit einer Frage antworten....?! Wenn du willst kann ich auch nur Antworten ohne zu fragen....
Mailo schrieb:Was lässt Dich vermuten, das Ich aus Worten bestehe.
Wer bist du?! :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:15
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Wie oft muss man dir den ich liebe dich sagen, damit du es verstehst?!
nuja moment mal .... stichwort medienmanipulation ? ... das funktioniert doch nur durch ständige wiederholung ... das steht im propaganda handbuch auf seite eins :D

aber darum gehts ja gar nicht

es geht darum , dass ich liebe dich einen prozess des glücks auslöst

ich liebe dich gehört zur liebe... zur beziehung ... zum glück

wenn beziehungen auseinander gehen , fallen andere worte ... ich hasse dich oder ähnliches
dergeistlose schrieb:Wenn Gott anwesend ist, hast du noch nicht mal die gernigste Möglichkeit etwas zu verpassen....
ich weiss nicht wie fassbar ich gott haben will

ich mein bei meiner geburt hat mir keien bibel am arsch geklebt oder ? :D


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:18
@dergeistlose

Na Hier bin ich Mailo.
Blöde Frage.

Dir ist schon klar, das man nur Worte schreiben kann?

Ich frag ja nur, weil langsam nimmt das sehr suspekte Formen an was Du so schreibst.

Gruß
Mailo


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:19
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:aber darum gehts ja gar nicht

es geht darum , dass ich liebe dich einen prozess des glücks auslöst

ich liebe dich gehört zur liebe... zur beziehung ... zum glück

wenn beziehungen auseinander gehen , fallen andere worte ... ich hasse dich oder ähnliches
Siehst du wie du erkannt hast, das Menschen die sich mal liebten nun hassen können....woher kommt das, wenn nicht durch den Missbrauch von Wörtern?! Wenn wirklich Liebe anwesend sein würde, dann gebe es für Hass keinen Raum mehr....man entscheidet nun ob man sich für die Getrenntheit entscheidet, weil man sich entschieden hat.....oder erkennt was man sein will.... :)
Wandermönch schrieb:ich weiss nicht wie fassbar ich gott haben will

ich mein bei meiner geburt hat mir keien bibel am arsch geklebt oder ? :D
Nein, aber das Wort.... :D :D


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:27
@dergeistlose

Das "Wort" klebt bei @Wandermönch am Arsch.

Erzähl das bloß keinem Christen.

:D

Gruß
Mailo


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:28
@Mailo


Das würde mir nicht im Traum einfallen.... :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 21:50
Aber wenn wir das tun, wie sollen wir dann jemals das Denken der Welt verändern? Müssen wir um dieses zu erreichen, nicht zurück zum Anfang des Wissens, und dort angelangt, lernen zu verstehen wie und woraus dieses Wissen entstanden ist?
Sein, Entwicklung, Sein, Entwicklung, Beobachtung, Sein, Entwicklung, Beobachtung, Kombination, Sein, Entwicklung, Beobachtung, Kombination, Kreativität, Sein...


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:06
dergeistlose schrieb:Siehst du wie du erkannt hast, das Menschen die sich mal liebten nun hassen können....woher kommt das, wenn nicht durch den Missbrauch von Wörtern?! Wenn wirklich Liebe anwesend sein würde, dann gebe es für Hass keinen Raum mehr....man entscheidet nun ob man sich für die Getrenntheit entscheidet, weil man sich entschieden hat.....oder erkennt was man sein will....
sind worte wirklich der "grund" für eine trennung ... wie begründest du das ?

worte werden doch nur benutzt , um gefühle zu transportieren

du sagst doch selber immer dass die dinge als die dinge die sie sind stehen ... die worte sind doch nur die art der übermittlug


einfach gedanken spiel ... stell dir vor menschen hätten telepathie drauf ... dann würden siesich doch genauso zanken ... ganz ohne worte

aber @dergeistlose


du musst echt mal einen thread übers geistlose aufmachen ... wo du alles haargenau aufschreibst im EP ... so mit diesen häppchen zudem noch in deiner geliebten kryptischen ausdrucksform ;) kommt das kaum bei einem an ... man muss iwie die möglichkeit aben das zu studieren

ausser du willst uns nur verwirren ... udn bist nur eine andere art der kontrolle :D


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:16
dergeistlose schrieb:Siehst du wie du erkannt hast, das Menschen die sich mal liebten nun hassen können....woher kommt das, wenn nicht durch den Missbrauch von Wörtern?!
Wieso Missbrauch der Wörter? Höchsten Missbrauch der Gefühle, die in einem Wort Ausdruck finden...
Wandermönch schrieb:ich mein bei meiner geburt hat mir keien bibel am arsch geklebt oder ?
dergeistlose schrieb:Nein, aber das Wort....
Weder noch. Höchstens die Hand des Arztes...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:16
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:sind worte wirklich der "grund" für eine trennung ... wie begründest du das ?
Wenn du dich Selbst vom Wort trennst in dem du es Missbrauchst bzw. Teilst, dann ist es doch gar kein Wunder mehr, das du dich auch aus dieser Teilung von Menschen trennst. Sie bestehen doch auch aus Wort....Menschen die sich von Wörtern trennen und sie missbrauchen werden also auch immer Menschen finden die das Wort auch missbrauchen und Teilen....gerade deshalb treffen sie sich ja, weil sie versuchen wollen durch diese Trennung etwas zu finden was sie ganz macht.... doch wie will man aus Teilen etwas Ganzes machen....?! Wenn liebe ganz und gar vollkommen anwesend ist, braucht es keine Teile, keine Erfahrung, keine Sicht mehr um vollkommen zu sein....

wenn man sich aber entscheidet nun ein vollkommen glückliches Leben zu führen, dann hat man ent-schieden....gespalten, geurteilt....dann kommen auch Streitigkeiten, Probleme und anderweitige Teile auf einen zu, die man im Grunde doch letztendlich nicht haben wollte....:)
Wandermönch schrieb:einfach gedanken spiel ... stell dir vor menschen hätten telepathie drauf ... dann würden siesich doch genauso zanken ... ganz ohne worte
Telepathie besteht doch aus Wort....stelle dir einen Elefanten vor, nun stelle dir nichts vor....in beiden Fällen machst du durch Wörter etwas, was du ohne diese genau so machen könntest....siehe stelle dir keinen Elefanten vor, stelle dir nicht, nichts vor....vor Worten kann man nicht flüchten, selbst wenn man keine Worte benutzt, so sind sie dennoch anwesend genug um die Macht anzuwenden, keine Worte zu benutzen.... :)
Wandermönch schrieb:u musst echt mal einen thread übers geistlose aufmachen ... wo du alles haargenau aufschreibst im EP ... so mit diesen häppchen zudem noch in deiner geliebten kryptischen ausdrucksform ;) kommt das kaum bei einem an ... man muss iwie die möglichkeit aben das zu studieren

ausser du willst uns nur verwirren ... udn bist nur eine andere art der kontrolle :D
Ich kann etwas verwirrtes nicht mehr verwirren....und ein Thread auf zu machen wäre eine ziemlich schlechte idee....es könnte einige auf die Idee kommen, das ich was mit zu teilen hätte.... :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:21
@vincentwillem
vincent schrieb:Wieso Missbrauch der Wörter? Höchsten Missbrauch der Gefühle, die in einem Wort Ausdruck finden...
Wenn jemand zu Liebe, Person sagt, wenn jemand zu Liebe, Gegenstand sagt, der sieht nicht die Liebe sondern missbraucht das Wort im Namen eines anderen.... Liebe, kann nur Liebe sein.... :)
vincent schrieb:Weder noch. Höchstens die Hand des Arztes...
Die Hand des Arztes besteht ja aus Wort, was meinst du wohl was damit gemeint war ?! :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:25
dergeistlose schrieb:Wenn jemand zu Liebe, Person sagt, wenn jemand zu Liebe, Gegenstand sagt, der sieht nicht die Liebe sondern missbraucht das Wort im Namen eines anderen.... Liebe, kann nur Liebe sein....
Und wie äussert sich die Liebe, wenn sie nicht in Interaktion mit anderen Menschen treten kann. Die empfundene Liebe ist nicht in einem Käfig eingesperrt
dergeistlose schrieb:Die Hand des Arztes besteht ja aus Wort, was meinst du wohl was damit gemeint war ?! :)
Das Wort ist doch nur Abbild. Die Idee einer Sache. Was dem Baby auf den Arsch klatscht ist mehr als nur das Abbild der Hand..


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:31
@vincentwillem
vincent schrieb:Und wie äussert sich die Liebe, wenn sie nicht in Interaktion mit anderen Menschen treten kann. Die empfundene Liebe ist nicht in einem Käfig eingesperrt
Liebevoll....Die Liebe ist erst in einem Käfig eingesperrt, wenn man sie in anderen Wörtern einsperrt und damit sich von sich Selbst trennt,teilt.... :)
vincent schrieb:Das Wort ist doch nur Abbild. Die Idee einer Sache. Was dem Baby auf den Arsch klatscht ist mehr als nur das Abbild der Hand..
Und warum ist die Hand des Arztes nun in deinem Bilde?! :) Alles, ja sogar nichts ist ein Abbild. Was passiert wenn man Abbilder trennt, zerreißt?! Würdest du dann noch das ganze Abbild erkennen können, oder jeweils getrennt dich durch jedes Teil wühlen und springen um es erkennen zu können?! Genau so ist es auch mit der Liebe oder mit jedem anderen Aspekt des Leben und Todes....man springt von Partner zu Partner, weil man die Liebe, als Ganzes sucht.... :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:41
@dergeistlose
Liebevoll....Die Liebe ist erst in einem Käfig eingesperrt, wenn man sie in anderen Wörtern einsperrt und damit sich von sich Selbst teilt.... :)
Ich kann sie nicht teilen wenn ich nur Bilder für ihre Beschreibung suche. Diese Bilder sind genauso in mir wie das Gefühl was es zu beschreiben gilt. Die Wörter sind Beschreibungen des Bildes und repräsentieren ein Teil von dem Ganzen und nicht nur ein abgerissenen Stück davon...
Und warum ist die Hand des Arztes nun in deinem Bilde?! :) Alles, ja sogar nicht ist ein Abbild.
Ja, wie kommt sie denn dahin (also ins Bilde), wenn sie aus dem nichts kommt?
Eine Illusion entsteht nicht aus dem nichts... wir sind keine Götter...

Es gilt nicht etwas zu zerreissen. Noch kann man von einem auf das andere springen. Wir bewegen uns komplett auf einzelnen Teilen ohne dass es da Lücken gäbe...

Jeder Partner wird dich ein Stück auf der Suche begleiten und dich in deiner Liebe nähren bis du nicht mehr springen möchtest...


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

12.12.2012 um 22:50
@vincentwillem
vincent schrieb:ch kann sie nicht teilen wenn ich nur Bilder für ihre Beschreibung suche. Diese Bilder sind genauso in mir wie das Gefühl was es zu beschreiben gilt. Die Wörter sind Beschreibungen des Bildes und repräsentieren ein Teil von dem Ganzen und nicht nur ein abgerissenen Stück davon...
Ist die Liebe nicht schon beschrieben genug, warum musst du sie noch beschreiben....?! Die Bilder der Liebe der heutigen Menschen existieren aus ihren Vorstellungen. Deshalb brauchen sie auch die Kombination von Bildern in dem sie sich Selbst in jemand anderem wieder sehen und diese Vorstellung mit Liebe kombinieren. Das ist eine Karussell fahrt die sich um die wirkliche Liebe dreht....oder worum dreht es sich sonst um bei der suche nach der Liebe?! Welchen Bildern ich mich zuwende ist nur die Wirkung der eigenen Drehung.... :)
vincent schrieb:Ja, wie kommt sie denn dahin (also ins Bilde), wenn sie aus dem nichts kommt?
Eine Illusion entsteht nicht aus dem nichts... wir sind keine Götter...
Ich habe nicht gesagt das sie aus dem Nichts kommt, sondern durch das Wort..... :)

Du bist Gottes Ebenbild.....Götter sind wir nicht.....
vincent schrieb:Es gilt nicht etwas zu zerreissen. Noch kann man von einem auf das andere Springen. Wir bewegen uns komplett auf einzelnen Teilen ohne dass es da Lücken gäbe...
Na so lange es Teile sind auf dem man sich bewegt um etwas ganzes zu suchen, dann ist ja alles gesagt.... :)
vincent schrieb:Jeder Partner wird dich ein Stück auf der Suche begleiten und dich in deiner Liebe nähren bis du nicht mehr springen möchtest...
Warum springen, wenn ich Boden unter den Füßen habe wo ich die Liebe ewiglich erleben kann?! :)


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gut und Böse133 Beiträge
Anzeigen ausblenden