Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

344 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wissen, Fantasie, Oberstes Gesetz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

17.07.2013 um 14:29
Aber um bei deiner einfachen Erklärung zu bleiben.
Stell dir mal vor was ein Objekt ist.

Eine Farbe ist kein Objekt.
Eine Konturlinie hat keine Breite also kann man sie nicht sehen oder lokalisieren.
Deshalb ist sie auch kein Objekt.
Bringt man aber eine Kontur mit 2 Farben zusammen, bei dem eine Farbe außerhalb der kontur ist und die andere Innerhalb so kann man ein Objekt erkennen.
Wenn wir jetzt bei diesem Objekt bleiben, gebe es 2 Möglichkeiten um ein Objekt aus den 2 Farben und der Kontur zu greieren.
Einmal ist die eine Farbe in der Kontur und beim 2. Objekt die andere Farbe.
Genau wie bei Materie und Antimaterie

LG René


melden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

17.07.2013 um 16:13
Zitat von rene.eichlerrene.eichler schrieb:Dann müsste man ja sagen, die beobachtete Antimaterie wäre das Spigelbild im Spigelbild.
So als würde ein Spiegel sich selbst betrachten. Ganz genau.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

24.07.2013 um 19:06
@du_selbst:

Ich halte Phantasie für wichtig, aber nicht als einfaches Hirngespinst oder Träumerei.

Ich sehe das als kreative Anregung, die Wirklichkeit zu verbessern!

In Minecraft und anderswo haben wir schon Phantasien in 3D-Simulationen umgesetzt und dann zuhause bei der Gartenplanung angewendet. ;-)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

24.07.2013 um 21:22
Ich halte Fantasie für Kreativität, die aus visionärer Intuition entspringt.

Jedoch kann Fantasie dem Menschen mit seiner geistigen Vorstellungskraft trotz alledem Grenzen setzen.
Unsere Fantasie reicht nicht aus, um zu erfassen, was uns entgeht.
Jean Toomer


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Philosophie: "Wissen" wir überhaupt was?
Philosophie, 262 Beiträge, am 13.05.2021 von weißichnixvon
Sky_watcher am 23.10.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 11 12 13 14
262
am 13.05.2021 »
Philosophie: Haben wir die Mathematik (etc.) "erfunden" oder "entdeckt"?
Philosophie, 548 Beiträge, am 12.06.2021 von osaki
Lufu am 18.03.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
548
am 12.06.2021 »
von osaki
Philosophie: Was ist Realität?
Philosophie, 778 Beiträge, am 09.03.2020 von 0
Honiglilie am 01.07.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
778
am 09.03.2020 »
von 0
Philosophie: Was ist deine surreale Vision vom 'Leben'?
Philosophie, 48 Beiträge, am 21.11.2018 von kelten-maisie
SL3ND3RMAN am 15.05.2017, Seite: 1 2 3
48
am 21.11.2018 »
Philosophie: Woher hat der Mensch seine Fantasie?
Philosophie, 47 Beiträge, am 24.02.2017 von Tanne
sasszei am 21.11.2016, Seite: 1 2 3
47
am 24.02.2017 »
von Tanne