weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Fantasie, Oberstes Gesetz

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:12
Wandermönch schrieb:sorry kann dir nicht folgen

für mich ist mein ava ein symbol für die vielschichtigkeit oder eher perspektive auf die dinge ... an der oberfläche sieht man nicht alles ... man muss sich erst nass machen :P
Was ist denn das auf deinem Avatar?
Das Wort: Eisberg?

Umfasst dieses Wort, das was es tatsächlich ist? Wir stellen uns nur den oberen Teil vor, weil das unserer Assoziation zu dem Wort Berg ist. Die Wahre Bedeutung können wir halt nur kennen, wenn wir uns nass machen oder uns jemand sagt oder zeigt wie das "Teil" aussieht. Dem können wir dann glauben schenken oder auch nicht.
Aber nachempfinden und seine Bedeutung tatsächlich vollumfassend begreifen können wir so trotzdem nicht...
Im Grunde also das was du schon beschrieben hast...


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:14
@dergeistlose
@vincentwillem

darf ich euch mal was fragen ?

was haltet ihr eigentlich von der ganzen unnatürlichen perfektion überall in letzter zeit

was ist aus dem guten alten dreck geworden ?


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:16
@Wandermönch


Von welcher Perfektion sprichst du?

Fühlst du dich im Dreck wohl ?! :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:17
dergeistlose schrieb:Ich komme nicht zu dem Schluss, sondern die, die urteilen. Den sie sind es die suchen müssen um zu finden......das lässt nur einen Schluss zu.....den eigenen..... :)
Du kennst aber das Urteil der anderen und urteilst mit, ohne könntest du nicht den Schluss für dich ziehen. Ob jemand dir vordenkt und Urteile abnimmet ist dann irrelevant da du sie zu begreifen fähig bist.
dergeistlose schrieb:Wenn du das denkst, dann willst du das wohl auch nicht. Wenn du Angst genau so wie Hass und Liebe in einem tolerieren kannst, dann lebst du in einer ziemlich engen Raum.....aber wie sagt man so schön, jeder ist sein eigener Schmied..... :)
Ich grenze meine Gefühle nicht nach gut/schlecht nützlich/unnütz aus oder separiere bewusst. Sie sind gleichberechtigt...
Die Konsequenz aus dem Gefühlten ist der Teil dessen Schmied ich bin... :)
dergeistlose schrieb:wie lange kann den ein Augenblick halten?! :D
Er kann ewig halten :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:19
Wandermönch schrieb:was haltet ihr eigentlich von der ganzen unnatürlichen perfektion überall in letzter zeit
Unnatürliche Perfektion kann es gar nicht geben...
Das halte ich davon ;)

Und Dreck kann ganz angenehm sein. Zumindest das was manchmal für Dreck gehalten wird...


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:20
@dergeistlose

naja wäre blöd zu sagen , dasss ich mich im dreck wohlfühle

aber ich hab ein ganz einfaches beispiel ... filme ... wenn alles pipifein ist und alle sauber und ohne probleme ... dann ist das kitschiger unhomogener scheiss oder ... ei film braucht ein wenig dreck

udn imreal life gibts sowas fast gar nicht mehr .... alle sindso scheiss perfekt geworden .... ich frag mich worandas liegt ... ich mein so die leute haben angst vor quargel ... oder zu sagen ,dass sie sich die füsse gewaschen haben

das kotzt mich erinfach an


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:20
@vincentwillem
vincent schrieb:Du kennst aber das Urteil der anderen und urteilst mit, ohne könntest du nicht den Schluss für dich ziehen. Ob jemand dir vordenkt und Urteile abnimmet ist dann irrelevant da du sie zu begreifen fähig bist.
Ich würde nur urteilen , wenn ich denken und sagen würde, das es falsch ist, was sie tun.....für mich ist aber weder falsch, noch richtig, sondern selbst verdient..... :)
vincent schrieb:Ich grenze meine Gefühle nicht nach gut/schlecht nützlich/unnütz aus oder separiere bewusst. Sie sind gleichberechtigt...
Die Konsequenz aus dem Gefühlten ist der Teil dessen Schmied ich bin... :)
also ist Hass genau so gleichbedeutend für dich wie Liebe ?! Oder warum tolerierst du das eine durch das andere ?!
vincent schrieb:Er kann ewig halten :)
Dann sehe ewig und blinzele nicht....dann würde sich das Bild das du siehst auch niemals ändern.... :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:22
@Wandermönch


:D Wo siehst du hier auf der Welt Perfektion?! Vor allem in welchen Menschen?! Das würde ich gerne mal sehen....


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:26
dergeistlose schrieb:Ich würde nur urteilen , wenn ich denken und sagen würde, das es falsch ist, was sie tun.....für mich ist aber weder falsch, noch richtig, sondern selbst verdient..... :)
Wieso musst du etwas für falsch oder richtig erklären, nur weil du urteilst. Es ist ein logischer schluss, deine Meinung - wertneutral erst einmal. Nur in Bezug auf die Andere Meinung richtig oder falsch.
Da du also zwischen selbst verdient und nicht unterscheiden kannst, urteilst du schon darüber. Und dazu brauchst du auch das "nicht-selbst".
dergeistlose schrieb:also ist Hass genau so gleichbedeutend für dich wie Liebe ?! Oder warum tolerierst du das eine durch das andere ?!
Nein, nicht gleichbedeutend. Gleicgberechtigt. Sie dürfen beide sein....
Wohler fühle ich mich auch mit Liebe...
dergeistlose schrieb:Dann sehe ewig und blinzele nicht....dann würde sich das Bild das du siehst auch niemals ändern....
Kannst du das denn nicht? Ich blinzele zwar, jedoch habe ich Bilder die in ihrer Bedeutung für mich gleich bleiben... ;)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:30
Man man, ich schreibe auch viel Mist wenn die Nacht lang ist :D
Langsam wird es aber echt Zeit für mich...

War nett wieder mal mit dir diskutiert zu haben...

Gute Nacht..
@Wandermönch
@dergeistlose


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:31
@vincentwillem

guna :)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:35
@vincentwillem
vincent schrieb:Wieso musst du etwas für falsch oder richtig erklären, nur weil du urteilst. Es ist ein logischer schluss, deine Meinung - wertneutral erst einmal. Nur in Bezug auf die Andere Meinung richtig oder falsch.
Da du also zwischen selbst verdient und nicht unterscheiden kannst, urteilst du schon darüber. Und dazu brauchst du auch das "nicht-selbst".
Man kann auch nur durch die Arbeit durch das Selbst einen Lohn verdienen, oder verdienst du etwa kein Lohn?! Das Geld auf deinem Konto unterscheidet sich nicht im geringsten von deinem geistig erarbeiten Lohn. Da gibt es keine Urteile, sondern nur ver-diener.....das ist kein Urteil meinerseits, sondern Wirklichkeit....oder willst du etwa abstreiten das du nicht an dir gearbeitet hast um nun Vincentwillmehr zu sein?! Kommt eben immer drauf an wie viel und welche Bedeutung man der Arbeit zu kommen lässt.....teilt man sie, so ist der Lohn wohl genau so geteilt, wie der wirkliche..... :)
vincent schrieb:Nein, nicht gleichbedeutend. Gleicgberechtigt. Sie dürfen beide sein....
Wohler fühle ich mich auch mit Liebe...
Du fühlst dich also auch wohl in Hass und in Angst?! Nun, dann ist es gar kein wunder, warum du so bist, wie du bist.... :)
vincent schrieb:Kannst du das denn nicht? Ich blinzele zwar, jedoch habe ich Bilder die in ihrer Bedeutung für mich gleich bleiben... ;)
In einer Welt in der Liebe gleichbedeutend wie z.B Angst ist, kann nur ein angsterfüllter Ort sein....wenn du damit leben kannst und du glücklich bist, dann hast du wohl deinen eigenen Schmied richtig benutzt.... :)


Gute Nacht..... :)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 00:44
@Wandermönch
Das kommt von den ganzen Medien. Dir wird ja förmlich befohlen perfekt zu sein.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:46
Perfektion, der immer wiederkehrende Anspruch, in der Tat.
Welche abnormen und praktisch unerreichbaren Vorrausetzungen, hinblicklich eben genannter an ein Individuum (relevantes Schlagwort) gestellt werden, grenzen bereits an das Absurde.
Wobei vorsorglich hierbei die Frage, unter welchem Verlust der eigenen Persönlichkeitsmerkmale dies umsetzbar scheint, unbeantwortet bleibt.
Es mutet wie ein Versuch an, den Mensch auf den Grad der erreichten Perfektion ( welche keinem Menschen gegeben und vorgesehen ist) zu dezimieren, ihn zu degradieren, sollte Er einem vorgesehen Anspruch (unfassbarer Weise) nicht genüge tun - zum Teil ist gewünscht und gefordert die gesetzten Massstäbe bis zur Selbstaufgabe zu erreichen.

Ich frage euch: aus welchem Grunde, dies alles?

@Niemanden
@dergeistlose
@Wandermönch
@vincentwillem
@DimensionDiary
@du_selbst


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:48
@Mrs.Mikaelson


Man kann Perfektion nur dann erreichen, wenn man sich aufgibt....ansonsten herrscht lediglich eine bestimmte Vorstellung der Perfektion.... :)
Mrs.Mikaelson schrieb:Ich frage euch: aus welchem Grunde, dies alles?
aus dem Grunde der Perfektion?!


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:50
@Mrs.Mikaelson

das ist doch auch ein so unhomogener perfekter text :D

aber gut den kann man noch als exzentrisch verspielt ansehen :P


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:53
@dergeistlose

Eben,bedingt durch Selbstaufgabe - gib mir eine Rechtfertigung, dies anzustreben, auf dass ich diesen Anspruch nachvollziehen kann.


@Wandermönch

Perfekter Text? Wenn dem bloss so wäre - ich bin noch nicht wach.
Dir gefallen meine Beiträge nicht. :/


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:56
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Es mutet wie ein Versuch an, den Mensch auf den Grad der erreichten Perfektion ( welche keinem Menschen gegeben und vorgesehen ist) zu dezimieren, ihn zu degradieren, sollte Er einem vorgesehen Anspruch (unfassbarer Weise) nicht genüge tun - zum Teil ist gewünscht und gefordert die gesetzten Massstäbe bis zur Selbstaufgabe zu erreichen.
ja...wieviel muß ein mensch noch sehen...
bis er den irrsinn endlich erkennt....

aber du bist auf einem guten weg...
denn du fragst dich ja schon selbst:)
manchmal sollte man auf sein herz hören...
Mrs.Mikaelson schrieb:Ich frage euch: aus welchem Grunde, dies alles?
um dich selbst zu erkennen...
um aus deinem schattendasein zu treten...

was ist wirklich wichtig...
Niemand kann zwei Herren dienen: Entweder er wird den einen hassen und den andern lieben, oder er wird an dem einen hängen und den andern verachten. Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.“


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:57
@Mrs.Mikaelson


Eine Rechtfertigung zu geben würde nur das gesetzt deines freien willens brechen.....das würde ich nicht wagen, daran habe ich mir schon zu oft die Finger verbrannt.....

Ich kann dir aber eine Frage stellen und vielleicht rechtfertigt sich deine Antwort ganz von Selbst.... :)


Was willst du?!


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 01:57
@Mrs.Mikaelson

war nur spass ;)

aber stimmt ... die perfektion ist wie gift die sich über das einst lockere wesen der menschheit legt ... zumindest stell ich mir die früheren zeiten in dem hinblick viel gelassener vor

ich mag einfach dreck ... ich mag geschichten über die gosse ... über ghettos ... über leute mit ecken und kanten udn fehlern ... das ist einfach natürlich

die meisten leute kommen mir vor wie maschinen -.-


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden