weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

344 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Fantasie, Oberstes Gesetz

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:43
@Koman

Koman...wenn das so weiter geht hier, ernenne ich dich zu meinem persönlichen Sensei, welcher mich auf den Pfad der Erleuchtung führen möge. :D
Wie bist du soweit auf diesem Wege wohl bereits geschritten?
Das ist mehr als bemerkenswert.
Dein Ansatz in allen Ehren, doch leider,leider bin ich nicht der Visualisierung befähigt, zumindest nur in sehr geringem Ausmasse, was es für mich stark erschwert, auf mich selber suggestiv einzuwirken.


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:45
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Koman...wenn das so weiter geht hier, ernenne ich dich zu meinem persönlichen Sensei, welcher mich auf den Pfad der Erleuchtung führen möge. :D
Wie bist du soweit auf diesem Wege wohl bereits geschritten?
mein "sensei" ist @dergeistlose
und ja...wir haben schon einen weiten weg hinter uns...:)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:46
@Wandermönch
sry war falsch...


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:49
@Koman

Mein verehrter geistloser (ich weiss,du liest das...), konnte mich selbst per pn nicht weiter führen...was wohl damit zusammen hängen mag, dass meine inneren Blockaden mir scheinbar die Sicht auf das Wesentliche zu vernebeln scheinen.
Es liegt noch soviel Arbeit vor mir und ich zweifele des öfteren daran ob ich wohl befähigt sein mag, eines Tages meine eigene Form der "Erleuchtung" ( wie auch immer diese aussehen mag) in mir zu finden.
Es ist frustrierend, jahrelang erfolglos zu suchen und nicht zu finden.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:52
@dergeistlose

du sagtest ja mal ... dass dieses wissen das ende eines jeden weges des strebens ist ... also komm ich da irgedwann schon hin =) WENN es denn wirklich so ist :P

hoffnunglos ist vieleicht das falsche wort ... ich blick einfach nicht mehr durch ... bei all den eindrücken

vieleicht bahnt sich ja echt was grosses an die nächsten wochen ... irgendwas liegt in der luft


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:53
@Mrs.Mikaelson




Ich würde sagen, das du ganz genau das findest, was du suchst.....fehler und irrwege gibt es nur scheinbar.....


@Koman


Das was du nun bist, hast du dir selber zu verdanken....darauf hatte ich nicht im geringsten Einfluss.... wie du schon sagtest, es fließt einfach....du bist dein eigener Sensei.....:)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:53
@Mrs.Mikaelson

bist du ihnen auch verfallen ? :D

ich hoffe du checkst das beser als ich :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:54
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:du sagtest ja mal ... dass dieses wissen das ende eines jeden weges des strebens ist ... also komm ich da irgedwann schon hin =) WENN es denn wirklich so ist :P
Du kannst nicht irgendwo ankommen, wo du schon bist....
Wandermönch schrieb:hoffnunglos ist vieleicht das falsche wort ... ich blick einfach nicht mehr durch ... bei all den eindrücken

vieleicht bahnt sich ja echt was grosses an die nächsten wochen ... irgendwas liegt in der luft
Das kannst du laut sagen, alle warten auf das bestimmte Datum..... :D


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 02:57
@dergeistlose

Mein Lieber, ich vermag lediglich zu hoffen, dass sich eben jene Irrwege und geistigen Einbahnstrassen, letztlich als Weg zum Ziel heraus kristallisieren ,mögen.
Doch meinen Antworten, liege ich derzeit noch fern.

@Wandermönch

Wem verfallen?
Höchstens meinen, sich im Sande verlaufenden,um sich selbst drehenden Gedankengängen. :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:00
@Mrs.Mikaelson


Vielleicht findet sich dein Unverständnis ja gerade in den Irrwegen und den Einbahnstraßen wieder....?!

Da ist doch jede Antwort die man bekommt ein Irrweg und eine Einbahnstraße.....verlasse diese Wege....so schwer ist das doch gar nicht, wenn sie sich im Geiste abspielen, da ist es schwieriger eine wirkliche Straße zu begehen und zu verlassen, bei all dem verkehr....


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:03
@dergeistlose
dergeistlose schrieb:Das was du nun bist, hast du dir selber zu verdanken....darauf hatte ich nicht im geringsten Einfluss.... wie du schon sagtest, es fließt einfach....du bist dein eigener Sensei.....:)
eigentlich könnte ich mich ja freuen...
alllerdings weiß ich ja jetzt, das es der "anfang ist...
von daher ..."omg":)

@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Mein Lieber, ich vermag lediglich zu hoffen, dass sich eben jene Irrwege und geistigen Einbahnstrassen, letztlich als Weg zum Ziel heraus kristallisieren ,mögen.
Doch meinen Antworten, liege ich derzeit noch fern.
suche nicht auserhalb..suche in dir:)
denn da steckst du auch drinnen, alles entsteht da drinnen...
so...nun weißt du wo du bist...
eine einbahn gibt es nur, weil du dir eine vorstellst...
neee...steig über diese mauer drüber...und suche noch weiter....


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:06
@Koman
@dergeistlose

Danke für eure warmen Worte, es ist für mich klar verständlich, worauf es sich hinaus bewegt.
Ich bin mir dessen bewusst, dass sich jede Antwort, auf all meine Fragen, bereits in diesem Moment in mir selbst befindet und es nun an mir liegt, den Zugang zu diesen zu ermöglichen - das liegt letztlich an mir.
Es handelt sich nun einmal um einen langwierigen Prozess, welcher durchlaufen werden muss und es ist bedauerlich, dass mir die Geduld nur in so verschwindend geringem Maße gegeben scheint.


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:12
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:dass mir die Geduld nur in so verschwindend geringem Maße gegeben scheint.
ich denke...es liegt eher daran, das du eine gewisse vorstellung vom maß"geduld" hast...
und annimmst, es nicht einhalten zu können...

mach es einfach und ohne geduld...
dann hast du diese "last" erst garnicht zu tragen:)


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:18
@Koman

Sich von dieser Last zu befreien, obliegt nicht meinen Kompetenzen...wäre es absurd, wenn ich behaupte dass sich meine Ungeduld aus dem inneren Zustand der Verwirrung und Desorientierung ergibt?
Dass sich eine jahrelang unbeachtete Zerissenheit in dieser Form, im Aussen manifestiert?

Oder liege ich damit möglicherweise richtiger, als ich annehme?


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:26
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Sich von dieser Last zu befreien, obliegt nicht meinen Kompetenzen...wäre es absurd, wenn ich behaupte dass sich meine Ungeduld aus dem inneren Zustand der Verwirrung und Desorientierung ergibt?
Dass sich eine jahrelang unbeachtete Zerissenheit in dieser Form, im Aussen manifestiert?

Oder liege ich damit möglicherweise richtiger, als ich annehme?
nichts ist unmöglich:)
aber du hast recht...so wie du dich siehst, so fühlst du dich auch...
so wie du deine augen benützt, so wirst du auch sehen...

siehst du deine vorstellung, siehst du eine vorstellung, oder siehst du was "wirklichkeit" ist?
soviele fragen....
ich kann dich verstehen...jeder hat sie...
fange einfach damit an, deine eigenen fehler einzugestehen...
denn nur du hast was davon...kein anderer...
aber das was du dafür bekommst, wenn du wirklich einsiehst, wie du bist, und wie du sein könntest...
das kann dir keiner mehr nehmen...
den sobald du mit dir selbst im reinen bist...
bist du es auch mit allen anderen...

vergib dir selbst und du kannst anderen vergeben...
hasse dich und du wirst die anderen hassen..


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:36
@Koman

Ich sehe meine Wirklichkeit und diese stellt für mich, wie bei jedem Anderen auch das Maß aller Dinge dar und nein, hierbei sollte Vermessnheit nicht mit Offenheit verwechselt werden.
Meine eigene, von mir geschaffene Wirklichkeit, wie sie für mich existiert, ist demnach realer als so manch Anderes für mich.

Meine Fehler gestehe ich mir seit Jahren selber ein, ohne Frage, es ist ein immens wichtiger Aspekt, sich mit den eigene Schwächen auseinander zu setzen um sich dadurch auch seinem inneren Kind anzunähern.
Und Freiheit ist in diesem Falle für mich gleich bedeutend mit Ehrlichkeit, insbesondere was den ungeschönten Blick auf sich selbst betrifft.
Der grösste zu bewältigende Schritt, wäre demnach für mich, mir selbst zu vergeben,doch an exakt diesem Punkt scheitert es...wieder und wieder und wieder.
Die innere Überzeugung ist oftmals stärker als so manch wohlmeinender Vorsatz.
Ich kann eure wunderbaren Ratschläge natürlich beherzigen, doch nur mir wird es ermöglicht werden einen Zugang zu mir zu finden.

Soviele Tatsachen sind mir in der Theorie bereits bewusst und verankert, doch die Umsetzung und das scheitern an dieser, vermag einen des Öfteren um Längen zurück zu werfen.

Wisst ihr, mit welchem Denksatz ich über alle Maßen sympathisiere?
"Es ist keine Schande hinzufallen, jedoch liegen zu bleiben."
Eigentlich so simpel,nicht?


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:43
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:Der grösste zu bewältigende Schritt, wäre demnach für mich, mir selbst zu vergeben,doch an exakt diesem Punkt scheitert es...wieder und wieder und wieder.
Die innere Überzeugung ist oftmals stärker als so manch wohlmeinender Vorsatz.
Ich kann eure wunderbaren Ratschläge natürlich beherzigen, doch nur mir wird es ermöglicht werden einen Zugang zu mir zu finden.
es sind keine ratschläge...es ist viel mehr das problem das wir sehen:)
wärst du so verschlossen wie du annimmst, wie könnte ich sie dann sehen:)
ändern kannst nur du es, aber du kannst dir 100% sicher sein, das es genau das problem ist...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:44
@Mrs.Mikaelson


Was gibt es da denn zu vergeben?!


melden

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:50
@Koman

In dem Falle, siehst du deutlich mehr, als die zustehen sollte.
Ich bin umgeben von gottverdammten Empathen - na, grossartig. :D
Und was gäbe es bei mir zu sehen?
Ich behaupte, nicht viel Tiefgang zu besitzen - was nicht bedeutet, dass ich dies nun dementiert wünsche - es handelt sich um eine simple Auslegung der vorherrschenden Tatsachen.

@dergeistlose

Zuviel.
All meine Fehltritte, mein Dasein, meine zahlreichen Schwächen.
Fehler Anderer.
Jeder von uns trägt diese Last auf seinen Schultern, du weisst es ebenso wie ich.


melden
Anzeige

Fantasie ist wichtiger als Wissen denn Wissen ist begrenzt

13.12.2012 um 03:56
@Mrs.Mikaelson
Mrs.Mikaelson schrieb:In dem Falle, siehst du deutlich mehr, als die zustehen sollte.
Ich bin umgeben von gottverdammten Empathen - na, grossartig. :D
Und was gäbe es bei mir zu sehen?
hast du dir doch schon selbst beantwortet:)
Mrs.Mikaelson schrieb:Der grösste zu bewältigende Schritt, wäre demnach für mich, mir selbst zu vergeben,doch an exakt diesem Punkt scheitert es...wieder und wieder und wieder.


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden