Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

3.268 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Russland, Homosexualität ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:33
@polos
Zitat von polospolos schrieb: Das Gesetz schreibt keine Verhaltensregeln für Homosexuelle Paare vor. Jeder darf sich nach wie vor Küssen, Händchen halten usw
Auslegungssache.
In Zukunft winken Geldstrafen bei Werbung für „nicht traditionelle sexuelle Verhältnisse“ vor Jugendlichen.
Leider finde ich dazu keine anderen quellen.. zumindest auf deutsch...


1x zitiertmelden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

2x zitiertmelden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:39
Homosexualität zu verbieten ist schon eine sehr tuntige Aktion, die sich folglich selbst verbieten müsste.

Welche nationale Gefahr geht eigentlich davon aus, wenn sich zwei Gleichgeschlechtliche in den Arsch poppen?

@interrobang


1x zitiertmelden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:40
@interrobang

Im Link steht etwas von 5000 Euro - Tatsächlich sind es 5000 Rubel für Privatpersonen.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:40
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Was macht jetzt eigentlich der Westerwelle wen er nach Russland muss...
Das Gleiche, wie wenn er in den Iran, Saudi-Arabien o.Ä. fährt: vornehm die Fresse halten, weil im Vergleich zu deutschen Hinterbank-Hanswursten der Gas- und Öllieferant am längeren Hebel sitzt.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:44
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Was macht jetzt eigentlich der Westerwelle wen er nach Russland muss...
Auf jeden Fall den Gürtel enger schnallen, damit der Stringtanga hinten nicht rausguckt.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:44
Merkel auf aussichtslosen Posten.
Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf das neue Gesetz reagiert. Sie hat Russland aufgefordert, das Verbot von "Homosexuellen-Propaganda" wieder zurückzunehmen. "Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass der russische Staat und auch die Duma diese Entscheidungen rückgängig machen", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin.

Der Chef des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma in Moskau, Alexej Puschkow, wies dies zurück. "Dieser Aufruf wird nicht gehört werden. Hier liegt ein scharfer Konflikt der Werte vor", schrieb Puschkow beim Kurznachrichtendienst Twitter.
Quelle Süddeutsche. Link oben.


1x zitiertmelden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:50
Westerwelle, ja gute Frage...solange er nicht mit seinem Ehemann ein Doppelbettchen teilt im Hilton Moscow sollte alles glatt gehen.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 22:55
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Hier liegt ein scharfer Konflikt der Werte vor
Die Gesetzesschreiberlinge denken wohl man könne Sexualität schriftlich regulieren. :D

Dabei fickt sich Russland damit in aller Öffentlichkeit selber in den Arsch. Soviel zu Werten.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 23:10
Zitat von Dini1909Dini1909 schrieb: Anderes Land, andere Sitten...aber ich finde es menschenverachtent ... schließlich leben wir im 20. Jahrhundert...
Ich weiß ja nicht in welcher Zeit du lebst, aber wir schreiben das 21. Jahrhundert.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 23:19
Jetzt hab ichs kapiert der Putin ist homosexuell :D


1x zitiertmelden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 23:26
@abschied
Zitat von abschiedabschied schrieb: Welche nationale Gefahr geht eigentlich davon aus, wenn sich zwei Gleichgeschlechtliche in den Arsch poppen?
Das ist die höchste Form von Terrorismus.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

13.06.2013 um 23:26
Zitat von BleistiftBleistift schrieb:Jetzt hab ichs kapiert der Putin ist homosexuell
Und weil er das Gesetz unterzeichnet, wirkt er besonders hetero und darf sein Staatsgeheimnis wahren.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:00
Wie ich das mitbekam geht es bei diesem Gesetz gegen "homosexuelle Propaganda" darum, dass Kuntgebungen, Versammlungen, Zeitungen, etc. die von Minderjährigen wahrgenommen werden können, verboten werden und Strafe zahlen müssen.

Da u.a. heut zu Tage keine "normale" Lebensweise gefördert / propagiert wird und starke, in diesem Fall die "homosexuelle Propaganda", bereits schon auf Kinder Auswirkungen haben können und dadurch pötzlich Homosexuell, Transsexuell oder Bisexuell werden.

Grosse Befürworterung und Unterstützer sei die Frau Valentina Iwanowna. Zu dieser Person, sie ist Vorsitzende des Föderationsrates, war u.a. früher Botschaftlerin und Governeure.
Sie soll wohl auch ihre Finger in Waffenexporte haben.

Bin mir auch ziemlich sicher das die russisch-othodoxe-Kirche das mehr als nur begrüsst, auch wenn ich nicht sagen kann inwiefern sie dort Einfluss hatte / hat.

Aber wie einige Vorposter schon anmerkten, sind solche Gesetze in dieser aufgeklärten und toleranten Welt mit argwohn zu betrachten, da die evtl. Anwendung dieses Gesetzen auch missraucht werden kann.


1x zitiertmelden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:02
@skjelMHoedur

Wieso 'missbrauchen'? Was du unter 'missbrauchen' verstehst, ist genau der Zweck des Gesetzes - Unterdrückung der Homosexuellen. So einfach ist das.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:09
@Thawra Natülich ist das für die Betroffenen Unterdrückung. Was aber genau nun der eigentliche Ansporn Valentina Iwanowna war, ob das aus Freude zur Unterdrückung, Hass gegen Homosexuellen, politischer oder anderer Grund war kann ich auch nicht sagen.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:10
wie kommen die gerade jetzt auf den verbot?


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:10
@skjelMHoedur

Ist ja auch ziemlich egal, oder? Das Problem ist das Gesetz.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:13
@Thawra Wenn eine Person sich für etwas sark einsetzt, so finde ich, sind die Beweggründe dieser Person zu kennen durch aus wichtig finde ich. Aber das ist natuerlich ansichtssache.


melden

Russland verbietet "homosexuelle Propaganda"

14.06.2013 um 00:13
@skjelMHoedur

Es gibt immer Leute, die sich für so was einsetzen - wichtig wäre, dass das dann trotzdem nicht einfach Gesetz wird.


melden