Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

1.871 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, Vegetarier, Grüne
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

05.08.2013 um 23:20
@CurtisNewton habe ich schon in diversen threads...
und du bist zu erst dran mit quellen liefern.


melden
Anzeige

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

05.08.2013 um 23:55
Wenn in unserer Kantine Veggie-Tag ist, schmiere ich mir zu Hause eben ein Salamibrot.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

05.08.2013 um 23:57
Bullshit, so was. Hier gibt's in praktisch allen Kantinen neben dem normalen immer auch ein Veggie-Menü, das sollte wohl reichen. Selbst ist der Mensch, und so.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:09
Sehe gerade den Beitrag in den Nachrichten. Was da nun wieder für ein Drama draus gemacht wird. Wer's gar nicht abkann geht an dem Tag halt nicht in die Kantine. Schätze aber es wird sich eh nicht durchsetzen. ;-)


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:10
@deja-vu.

Wieso bitte sollte ich jetzt an dem Tag nicht in die Kantine? Die ist dazu da, z.B. Studenten günstige Mahlzeiten zur Verfügung zu stellen... ohne merkwürdige Einschränkungen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:17
@Thawra
Was ist denn das Problem dabei, sich ein einziges Mal im Jahr selbst das Essen zu machen? Gegen die Politik haben wir mit unserer Meinung gegen den Veggie-Tag doch eh keine Chance.


Außerdem herrscht gerade Sommerloch, die Grünen sind verzweifelt und das Gesetz kommt nicht durch.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:18
@Thawra

Was macht man wenn einem das Angebotene nicht schmeckt oder bekommt? Man isst es trotzdem oder man isst es nicht.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:20
@Thawra

An dem Tag an dem es dann das Veggie Menü gibt, kann man dann ja mit einen Currywurst Wagen vorfahren und sehen wie schnell man ausverkauft ist. So werden auch Arbeitsplätze geschaffen. :)


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:26
@Ford

Wieso sollte ich?

@deja-vu.

Und, muss man das noch fördern, indem man an einem Tag das Angebot künstlich einschränkt?

@Yotokonyx

DAS wär' mal ne Idee... :D


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:33
Ich versteh jetzt das große Drama nicht, einen tag in der Woche in Kantinen kein fleisch zu haben.

Aber unsinnig und falsch ist es schon.
Damit erreicht man nichts, außer eine Ablehnung fleischloser Ernährung, verärgerte menschen die sich bevormundet fühlen (in dem fall zurecht) und ich denke man erreicht auch keinesfalls, dass weniger fleishc konsumiert wird.
Die Leute werden mehr ausweichen auf Imbisse.


melden
Marcandas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:35
@CurtisNewton
Man kann sich das aber auch künstlich nach oben pushen, bis man zu solchen Begriffen wie "totalitäres System" anlangt.
Du muss da aber schon unterscheiden, wie der Begriff verwendet wurde. Z. B. sagte ich nicht, dass das Ansinnen der Grünen gleich ein totalitäres System darstellen würde, sondern dass auch die Grünen an Recht und Verfassung gebunden sind und sich nicht wie ein Herrscher eines totalitären Systems darüber hinwegsetzen können.
Wenn eine demokratisch gewählte Regierung einen Beschluss durchbekommt, der besagt, dass in Kantinen (!!!) einen Tag in der Woche kein Fleisch angeboten wird.....braucht man schon sehr sehr viel Phantasie, um dahinter eine Fremdbestimmung oder einen Zwang durch ein totalitäres System zu sehen.
Das sagte ich nicht (s. oben).

Aber auch einer demokratisch gewählten Regierung sind Grenzen gesetzt und die dürften dem Ansinnen der Grünen rechtlich entgegenstehen.

Ab davon würde ich solch ein Ansinnen der Grünen tatsächlich als Fremdbestimmung sehen und als einen nicht zu aktzeptierenden Eingriff in die Privatautonomie.
Die Fahrradhelm-Pflicht übrigends ist dann allerdings genauso totalitär aufgezwungen worden!
Mir ist nicht bekannt, dass es eine solche gäbe.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:38
@Shionoro
Shionoro schrieb:Ich versteh jetzt das große Drama nicht, einen tag in der Woche in Kantinen kein fleisch zu haben.
Ganz einfach: ich mach den Veggies ihr Essen nicht madig, sie mir nicht meins. So lautet der Friedensvertrag.

Das hier ist ein feindlicher Übergriff. -.-


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:41
@Thawra

Ich bekomm in Kantinen auch nur max einmal die Woche vegan <:
Da wärs schlauer jeden tag verpflichtend vegan anzubieten als leute zu zwingen einmal veggie zu essen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:43
@Shionoro

Also ein Vegetarier-Menü gibt's bei uns täglich. Veganer sind wahrscheinlich immer noch eine zu kleine Randgruppe.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:44
@Thawra

bei uns gibt esin der unicafeteria einmal die Woche vegan, vegetarisch immer, und man kann halt immer wenn man will salat essen.

Ich mein, ich geh sowieso ins Restaurant in der Mittagspause, aber es wäre schlauer da das Angebot aufzubauen als so ne sinnlos aktion zu machen.

Aber dramatisch find ich es nun wirklich nich einen tag kein fleisch zu essen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:47
@Thawra

Wieso künstlich? Es gibt eben diese Tage wo subjektiv gesehen einfach nichts Vernünftiges dabei ist. Aber wahrscheinlich denke ich da zu sehr an Schulkantinen und die Auswahl zw zwei Gerichten.

Letztlich hat das nichts mit Fleisch oder Nicht-Fleisch zu tun. Sondern eher mit der Bandbreite des Angebots.

Den Vorschlag der Grünen finde ich nutzlos. Es wird weder was besser noch schlechter dadurch. Viel wichtiger wäre es auf gängige Lebensmittelunverträglichkeiten Rücksicht zu nehmen.

Aber diese spontanen "Wir wollen Wurst"-Demos waren schon putzig :-)


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:48
Finde das ein Schwachsinn, zumal ja eh jeder nicht jeden Tag Fleisch ist, oder gibt es solche doch?
Ich esse durchschnitt alle 7-10 Tage 1x Fleisch, alle die ich kenne essen so 2-3x pro Woche.
So ein Veggie Tag würde etwas bringen wenn die Mehrheit jeden tag Fleisch essen würde.
Nur das ist eh nicht so.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:49
@deja-vu.

Wieso künstlich? Na, weil das Fleischmenü grundlos gestrichen wird, ganz einfach...
deja-vu. schrieb:Letztlich hat das nichts mit Fleisch oder Nicht-Fleisch zu tun. Sondern eher mit der Bandbreite des Angebots.
... das wiederum durchaus davon abhängt, ob nur fleischlose Menüs vorhanden sind oder nicht.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:58
Wie ist das mit Fisch, zählt das zu Fleisch oder nicht?


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 00:59
@deja-vu.

zählt zu fleisch.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 01:01
Was mich manchmal aufregt ist das man immer bei den Bürgern anfängt, mit solchen Dingen wie Umweltschutz, Strom, Wasser sparen, Fleischkonsum einschränken usw.
Man sollte mal bei den Betrieben anfangen, wenn ich in ein Restaurant gehe ist da kaum eine Auswahl ein Menü ohne Fleisch, Mc Donalds, Fastfood usw. überall nur Fleisch.
Man wird geradezu gefoltert mit Fleisch an jeder Ecke gibt es nur Fleisch kaum ist man bei der Haustüre draußen. Unglaublich
Macht doch dort mal etwas das ist doch die Wurzel, wenn man an jeder Ecke nur mit Fleisch und Zeug überschwemmt wird, kein Wunder das der Fleischkonsum explodiert.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 01:03
@Nightshot

In Restaurants gibt es sehr wohl vegetarische Gerichte. McDonalds ebenso.

Ich fühle mich von Fleisch nicht "überschwemmt".


Was Du beschreibst kenne ich eher von Kantinen. Also von den Orten um die es hier geht. Da hat(te) man oft keine Alternativen.

Aber scheint sich mittlerweile wohl, auch in Schulen, geändert zu haben.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 01:03
@Nightshot

mir fallen an jeder dönerbude spontan 3 gerichte ein ohne fleisch.
von restaurants & pizzabuden brauchen wir nicht reden da gibts noch viel mehr fleischlose auswahl.
du übertreibst ziemlich.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 01:10
Ich frag mich gerade ob man dann an der Kasse auch keine Bifi mehr kaufen darf.
:troll:
bifi aliens small 78466

Ansonsten schnibbel ich die mir dann einfach in den Salat. Wobei, ich besuche ja gar keine Kantinen, es wird spät.


melden
Anzeige
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 01:12
@deja-vu.
Klar gibt es nebenbei überall Angebote ohne Fleisch nur es ist einfach überall so Dominierend, in Läden überall riesen Wurst und Fleisch Theken, in Gasthäuser Speisekarte die ersten 4 von 5 Menüs alle mit Fleisch dann kommt eines ohne, dann wieder 3 mit usw.
So wird man den Fleischkonsum nicht einschränken.

@Nerok
Das gleiche wie oben beschrieben 10 mit Fleisch und nur 3 ohne. Anstatt umgekehrt.


melden
231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden