Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

1.871 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, Vegetarier, Grüne

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:41
Da fangen wir gleich mal bei den Grünen an, alszu deren Regierungszeit Rauschgiftüberreste auf den Toiletten gefunden wurde.
Du denkst nicht ernsthaft, dass die Rauschgiftüberreste etwas mit der Rot-Grünen Koalition zu tun hätten?
Unter der CDU/CSU/FDP ist sowas undenkbar, oder wie? :D


melden
Anzeige

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:42
dave780 schrieb:Vielleicht sollte man allen Kindern ab einem gewissen Alter in der Schule mal "Earthlings" zeigen.
Oder mit ihnen einfach mal einen besuch beim durchschnittlichen Metzger machen statt ihnen derartigen Ideologieshit reinzupressen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:42
dave780 schrieb:Also dass man den Menschen nicht mal einen Tag ohne Fleisch zumuten kann , ist schon bedenklich.
ich will selbst entscheiden was ich wann esse.. wir sind hier doch nicht in nordkorea...
und kindern propagandafilme zeigen ist garantiert ne super idee...


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:43
@vincent

Das glaube ich nicht, aber die Medien berichteten einhellig darüber, dass der Drogenmissbrauch unter rot-grün sehr eklatant gewesen sein muss. Nein, jeder der Drogen missbraucht, sollte einen Erlebnistag in der Psychiatrie haben. Mindestens einen Tag. Die Grenze ist nach oben hin offen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:44
@dave780
Hier meine Antwort auf das Video:
Beitrag von der-Ferengi, Seite 21


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:45
Bauli schrieb:Das glaube ich nicht, aber die Medien berichteten einhellig darüber, dass der Drogenmissbrauch unter rot-grün sehr eklatant gewesen sein muss.
ohh wie schlimm, trotzdem haben sie mehr auf die reihe gebracht als die birne oder mutti...


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:45
@Yotokonyx
Die Grünen wollen wie schon oben erwähnt einen vegetarischen Tag an allen Kantinen einführen. So wollen sie erreichen, dass der Fleischkonsum in Deutschland zurück geht.
Super Idee! Und das ganze Fleisch das dann an diesem Tag abgelaufen ist und nicht mher verzehrt wurde dann bitte 2 Wochen später den Grünen vor ihrer Parteizentrale abladen!


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:45
Bauli schrieb:Das glaube ich nicht, aber die Medien berichteten einhellig darüber, dass der Drogenmissbrauch unter rot-grün sehr eklatant gewesen sein muss.
Kann ich mich gar nicht in der Art erinnern...
der-Ferengi schrieb:Hier meine Antwort auf das Video:
Äh, ja. In den Schulen sitzen lauter kleine Ferengis. -.-


melden
nooom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:45
@kbvor4
kannst Du mir irgendwo nachweisen das ich behauptet habe ich verursache gar kein Leid?
und wenn ich kein Fleisch esse darf ich dann sagen ich verursache kein Leid durch Fleischessen ohne das Du mir Heuchelei unterstellst nur weil es Dir mühe bereitet zuzugeben das es Dir egal ist Leid durch Fleischenessen zu verursachen. Darf ja sein, gibt kein Gesetz dafür.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:46
@McMurdo

Naja, ich vermute mal schon, dass an diesem Tag dann kein Fleisch angeboten werden wird. Wär ja sonst auch irgendwie komisch...;)!


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:47
@McMurdo

Das wäre dann aber alles andere als Umweltschonend.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:47
@aseria23
Ach per Gesetz es verbieten zu wollen ist aber schon schwachsinnig.
Es müssten einfach mehr Anreize geschaffen werden.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:48
@aseria23 sollen sich ja nur vom staat abhängige küchen "freiwillig" dran beteiligen...
also wird gemüse weggeworfen, der fleisch konsum dürfte an den tagen eher zunehmen. in döner un halben hähnchen ist nicht viel gemüse drin, und auch beim goldenen M ist der salat nicht wirklich beliebt...


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:48
@Yotokonyx
Yotokonyx schrieb:Das wäre dann aber alles andere als Umweltschonend.
Das zeigt mal wieder die Kurzsichtigkeit solcher Aktionen.

@aseria23
aseria23 schrieb:Naja, ich vermute mal schon, dass an diesem Tag dann kein Fleisch angeboten werden wird. Wär ja sonst auch irgendwie komisch...;)!
Achso und das Fleisch verschwindet einfach von heute auf morgen oder wie? :-)


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:49
Bitte nochmal um Unterscheidung: Dass wir durch Massentierhaltung den Tieren nichts Gutes tun, ist eine klare Sache.
Aber das wird nicht durch einen fleischlosen Tag geändert.
Ich bezweifel, ob man den Tieren durch diese merkwürdige Gesetze hilft.
Wer in der Kantine veganes Essen vorfindet, geht dann sauer zum Mäcces.
Und glaub mir; Den großen Firmen werden unsere Parteien nicht vorschreiben an diesem Tag kein Fleischprodukt zu verkaufen.
Nur wir Deppen haben wieder ein ärgerliches Gebot mehr.

Zum Thema Drogen: Wer säuft und dann Gesetze gegen Cannabis erläßt, ist scheinheilig.

Entweder alle Drogen verbieten, oder keine. Nur für Kinder finde ich es sinnvoll aber auch selbstverständlich, dass sie nichts Schädliches bekommen dürfen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:49
@25h.nox
Naja, man könnte zum Beispiel an dem Tag einfach mal mehr Variation anbieten. 3-4 vegetarische/vegane Gerichte und einmal Schnitzel mit Pommes oder so ^^


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:49
@25h.nox

So, dann fang mal an aufzuzählen, was für ein gutes Werk die Grünen in ihrer Regierungszeit vollbracht haben. Zähle mir mal den Nutzen von dem Kohlepfennig, dem grünen Punkt, das Flaschenpfand auf, deren geldwerten Gesamtvolumen ja vom Verbraucher aufgebracht werden muss und nicht von der Industrie, Harz IV u.v.m. Ich kann deinen Beitrag garnicht schnell genug sehen.
Wie war das mit Atomkraft nein danke und Merkel hat´s durchgesetzt? Etc pp.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:51
vincent schrieb:Naja, man könnte zum Beispiel an dem Tag einfach mal mehr Variation anbieten. 3-4 vegetarische/vegane Gerichte und einmal Schnitzel mit Pommes oder so ^^
als ob da irgendjemand nicht das schnitzel essen würde...

@Bauli ich sagte nicht das die gutes geleistet haben, aber sie haben ihre ideen durchgesetzt, nur so kann man möglicherweise etwas gutes erreichen, wer immer nur reagiert kann das nicht.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:52
Einfach genug Auswahl hinstellen und fertig. Dann passt sich die Kantine an.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:53
@nooom
schau mal in deinem Spiegel, findest du neben deine Backenzähne(typisch Pflanzenfresser) nicht auch Reißzähne und Schneidezähne vorne?? Frage beantwortet!?

werden diese Menschenrechte denn von unseren westl. Staaten bzw. Regierung wirklich eingehalten? Sehe irgendein Krieg und das "unmeschliche" Verhalten der kriegsteilnehmer im Konflikt!
wird in einer extremsituation (wie z.B. Panik oder hunger)aus einem zivilisierten Menschen wieder ein "barbar" bzw. "tier"- JA, das ist sein Überlebensinstink!!

Töten tiere nicht auch manchmal aus Spaß- hausKatzen z.b. Mäuse obwohl sie kein Hunger haben-JA!

Sorry, es gibt Probleme-Ja. Und sollten wir uns nicht gedanken über unsere Lebensweise machen-JA! Aber ein Verbot oder eine Verordnung hat mit sicherheit die Welt nicht besser oder zivilisiert gemacht! Und meistens Diskrimminierung zu Folge!
Alle deine Gesetze und sogenanntes Zivilisiertes Verhalten sind nur solange gültig, bis es der Mehrheit scheiße geht...dann benehmen wir uns wieder wie Tiere-ist halt so. Das nennt man Realität! Das was du dir einredest ist eine Utopie! wie der Kommunismus- entspricht nicht dem nat. Verhalten des Menschen. ...bin ich jetzt schuld an dieser Realität-NEIN!


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:54
@nooom

Nein kann ich nicht & das weißt du, aber du stellst es meiner Meinung nach so dar.

Weißt du was das Interessante ist ?

Zum einen haben wir sehr wahrscheinlich verschiedene Prinzipien der Auslegung von Hypokrisie. Du erkennst dein Problem ja nicht einmal an.

Zum anderen gehst du sehr leichtfertig mit deinen Vorwürfen & Einschätzungen bezüglich meiner Meinung um. In Wahrheit ist es mir nämlich tatsächlich egal & ich habe absolut kein problem, dies einzugestehen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:54
SBL2300 schrieb:Einfach genug Auswahl hinstellen und fertig. Dann passt sich die Kantine an.
das ist doch heut schon so, ein vegetarisches essen gibts eigentlich immer, aber das reicht den ökofaschisten ja nicht, die wollen ihren lebensstil allen aufzwingen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:55
25h.nox schrieb:als ob da irgendjemand nicht das schnitzel essen würde...
Ach, das liegt doch aber meistens daran dass die vegetarischen Gerichte wie Schnitzel mit Pommes ohne das Schnitzel anmuten. Also rein persönlich.
Bei Freunden und in veggi-restaurants hab ich aber schon super leckere Sachen gegessen.


melden

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:57
Vor 30 Jahren wollten die Grünen noch den Atomtod verhindern,
jetzt tut´s schon eine gemischte Gemüseplatte.

Nennt man das Realpolitik?


melden
Anzeige

Die Grünen wollen einen Veggie Tag einführen.

06.08.2013 um 14:57
Es scheint, als hätten sich die Grünen mit ihrem Vorschlag selbst ins Knie geschossen:

Grüne Pläne für Vegetarier-Tag lösen Shitstorm aus
„Einerseits wird vermieden, Asylanten oder Hartz4-Beziehern usw. Sachleistungen zukommen zu lassen, weil es menschenunwürdig ist, diese so in ihren Entscheidungen ihres Konsumverhaltens einzuschränken (da sie ihr Geld nicht ausgeben können, wofür sie wollen), andererseits wird überlegt, in der BRD lebenden Menschen vorzuschreiben, was sie essen sollen!“

Der neue Vorschlag der Grünen wird von einigen Nutzern gar als „Ökofaschismus“ angeprangert. Ein anderer fordert: „Wie wäre es denn mal sich mit den wichtigen Dingen in der Politik zu befassen - Kantinenessen gehört für mich nicht dazu!“
[...]
Als Gegenreaktion auf den Veggie- Day schlagen unsere Nutzer vor, an einem Tag das vegetarische Menü in der Kantine zu streichen. "Damit auch keiner diskriminiert wird, sollte auch ein Meat Day eingeführt werden. An diesem Tag müssen alle Vegetarier Fleisch essen“, so Lemonbutter.

Grüne Pläne für Vegetarier-Tag lösen Shitstorm aus | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/politik/gruene-plaene-fuer-vegetarier-tag-loesen-shitstorm-aus-id8278629.html#1725533833
http://www.derwesten.de/politik/gruene-plaene-fuer-vegetarier-tag-loesen-shitstorm-aus-id8278629.html#1256473479


Arrogante „Verbotsmentalität“ ärgert selbst Ur-Grüne
„Als nächstes kommt dann der Veganer-Tag und irgendwann dürfen wir gar nichts mehr essen“, sagt Angelika Beer zu FOCUS Online. Sie ist Gründungs-Mitglied der Grünen, mittlerweile aber zu den Piraten übergetreten. Sie stört die „zunehmende Verbotsmentalität“ ihrer früheren Partei, die sich in den letzten Jahren noch verstärkt habe. Darauf ließe zumindest die Vielzahl der Bevormundungs-Vorhaben schließen. „Wenn überhaupt würde ich mir einen festen Tag wünschen, an dem die Grünen keine neuen Vorschriften erlassen“, sagt Beer, die für die Piraten im schleswig-holsteinischen Landtag sitzt.

Für Beer zeigt die „vermeintliche Gutmenschen-Politik die Arroganz der Grünen“. Dahinter stecke der Impetus: „Wir wissen, was gut für euch ist, aber ihr noch nicht.“ Mit dem Selbstbestimmungsrecht, für das ihre jetzige Partei, die Piraten, eintrete, sei das nicht vereinbar. „Die Entmündigung der Bürger zieht sich bei den Grünen mittlerweile durch alle Politikbereiche“, so die Piratin. Besonders beim Thema Klimaschutz scheinen die Grünen fest davon überzeugt zu sein, eine Lizenz zum Vorschreiben zu haben.
http://www.focus.de/politik/deutschland/tid-32754/die-lizenz-zum-vorschreiben-veggie-tag-tueten-abgabe-tempolimit-die-be...


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden