Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

697 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Helfen, Roma, Metepec Lebt, Rassismus.

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:12
_Themis_ schrieb:wenn du sagen wolltest dass ihre kriminelle Auffälligkeit auch damit zu tun haben könnte, dass sie im 3. Reich verfolgt wurden
WTF?

Das habe ich geschrieben:
Narrenschiffer schrieb:Die deutschen Mordbrennerbanden, die Europa heimsuchten, verfrachteten eine gute Zahl europäischer Roma ins Jenseits. Unabhängig davon, ob diese eine kriminelle Vergangenheit hatten oder nicht.
Als Antwort auf:
Frank12 schrieb:In den USA gab es in den 50er Jahren speziell für die Roma-Kriminalität ausgebildete Beauftragte.
Warum wohl? Hitler zumindest hat es meines Wissens bis dorthin nicht geschafft.
@_Themis_

Oder um es anders zu formulieren: für die Nazi-Mordbrennerbanden war es egal, ob Roma kriminell waren oder nicht. Sie wurden festgenommen und zu einem guten Teil ermordet. Wie bei den Nürnberger-Gesetzjuden war das Ziel die völlige Ausrottung dieser Volksgruppe.


melden
Anzeige
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:13
@Narrenschiffer

Dann habe ich es falsch verstanden. Nichts für ungut


melden
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:16
@Narrenschiffer
Narrenschiffer schrieb:für die Nazi-Mordbrennerbanden war es egal, ob Roma kriminell waren oder nicht. Sie wurden festgenommen und zu einem guten Teil ermordet.
Einverstanden. Das erklärt trotzdem die erhöhte Romakriminalität in den USA nicht.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:31
@Frank12

kommt noch was zur romakriminalität und irgendwelchen beauftragten in den USA ,oder soll es bei der behauptung bleiben?
Frank12 schrieb:
In den USA gab es in den 50er Jahren speziell für die Roma-Kriminalität ausgebildete Beauftragte
ahja ,ich verstehe . deine "beauftragten" haben da ja auch bewährte vorbilder...

Mit Ku-Klux-Klan-Methoden gegen «Zigeunerkriminalität»
Von Bernhard Odehnal, Wien. Aktualisiert am 26.02.2009 26 Kommentare



Seit Beginn der Wirtschaftskrise hetzten rechtsradikale Gruppen gegen die «Sündenböcke» Roma und Juden. Jetzt ist in Ungarn aus den Brandreden brutaler Mord geworden.


http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Mit-KuKluxKlanMethoden-gegen-Zigeunerkriminalitaet/story/15426505


melden
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:46
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:kommt noch was zur romakriminalität und irgendwelchen beauftragten in den USA
Wieviele Schandtaten muss man eigentlich aufzählen?


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 16:51
Frank12 schrieb:Wieviele Schandtaten muss man eigentlich aufzählen?
ja , bissl mehr als 2 oder 3 sollten es schon sein ,wenn man eine signifikante kriminalität von roma in den usa postuliert.
hast schwierigkeiten damit ? oder warum windest du dich hier rum ohne quellen für deine behauptung bringen zu können? irgendwoher muss dein scheinwissen doch kommen...


melden
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 17:06
@pere_ubu

Bist du des Englischen einigermaßen mächtig?
Googlen hilft.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 17:08
@Frank12


quark hier keine opern ,sondern liefer gefälligst nachweise .
dein getrolle wird chronisch,


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 17:12
@Frank12
pere_ubu schrieb:eine signifikante kriminalität von roma in den usa
Romakriminalität in den USA wäre mir nicht bekannt. Sollte es sowas geben, wären ein paar Links angezeigt.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 17:22
Frank12 schrieb:Googlen hilft.
Danke für die Anregung. Es lässt sich Interessantes finden.
the association of Gypsies with crime goes deep and is sometimes justified since Gypsies have resorted to theft as a means of survival; but "much of it is not justified, however, and is the result of exploitation of a stereotype by a popular press which is less interested in the honest Gypsies."

http://www.everyculture.com/multi/Du-Ha/Gypsy-Americans.html
Ian Hancock: The Pariah Syndrome: An Account of Gypsy Slavery and Persecution

http://www.reocities.com/~patrin/pariah-contents.htm


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 17:28
Frank12 schrieb:
Googlen hilft.
wer zum henker ist googlen? :troll:


melden
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 18:04
@KillingTime
@pere_ubu
Seid ihr so dammelig oder tut ihr nur so?
Zum Beispiel "USA gypsy criminal" in die Suchmaschine eintippen, ENTER-Taste drücken und lesen, dann seid ihr heute beschäftigt.

http://www.policemag.com/channel/gangs/articles/2001/06/gypsies-kings-of-con.aspx
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&ved=0CEAQFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.deerfield.il.us...
http://articles.latimes.com/2006/jan/30/local/me-gypsy30


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 18:16
@Frank12
Frank12 schrieb:Seid ihr so dammelig oder tut ihr nur so?
Ich will hier eine vernünftige und sachliche Diskussion mit dem Ziel der Ursachenfindung! Wenn du was dazu beizutragen hast: bitte! Wenn du hier nur hetzen willst: geh weg!


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 18:29
@Frank12
Die USA hat mit 751 pro 100.000 Gefängnis Insassen, die Welt höchste Verbrechensrate und die meisten von denen sind Mengenmäßig keine Schwarzen oder Latinos sondern Weiße deutscher, irischer oder italienischer Herkunft. Da ist es doch absolut Sinnfrei sich mit den Gypsis(die zudem von den meisten keine Roma sind sondern irish traveller) die Rosinen rauszupicken, es sei denn man hat einen Ekel vor dieser Volksgruppe.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 18:55
individualist schrieb:die meisten von denen sind Mengenmäßig keine Schwarzen oder Latinos sondern Weiße deutscher, irischer oder italienischer Herkunft.
Das ist so wohl nicht ganz richtig sein
Bei den kommenden US-Präsidentschaftswahlen sind nicht alle amerikanischen Staatsbürger über 18 wahlberechtigt. Wer einmal im Gefängnis war, hat sein Wahlrecht verloren - manchmal sogar für immer. Das trifft besonders Schwarze und Lateinamerikaner: Sie stellen über die Hälfte der Gefängnisbevölkerung.
http://www.deutschlandfunk.de/keine-stimme-fuer-vorbestrafte-us-buerger.799.de.html?dram:article_id=225793

Und in vergleichenden Zahlen sieht es so aus
Unterscheidet man bei den Inhaftierten nach Rassen, wie es in den USA üblich ist, befinden sich 3.161 von 100.000 schwarzen Männern und 149 von 100.000 schwarzen Frauen, 1.200 von 100.000 der männlichen und 75 von 100.000 der weiblichen Latinos und 487 von 100.000 der weißen männlichen und 50 von 100.000 der weißen weiblichen US-Bevölkerung in Staats- und Bundesgefängnissen in Haft (Stand 31. Dezember 2008). Insgesamt sind 1,65 % der schwarzen gegenüber 0,27 % der weißen US-Bevölkerung (U.S. residents) in Staats- und Bundesgefängnissen inhaftiert.[2]
Wikipedia: Gefängnissystem_der_Vereinigten_Staaten

Schwarze sind demnach 6 Mal so viel im Gefängnis


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 20:22
_Themis_ schrieb:Das ist so wohl nicht ganz richtig sein
Klar ist das richtig
Die USA haben mit 751 pro 100.000 Einwohnern (2006) die höchste Inhaftierungsrate der Welt. Der größte Teil der ausgesprochenen Strafen ahndet Gewaltverbrechen (624.900), Eigentums- (253.000) - und Drogenkriminalität (265.000) (Statistik 2002).
Unterscheidet man bei den Inhaftierten nach Rassen, wie es in den USA üblich ist, befinden sich 3.161 von 100.000 schwarzen Männern und 149 von 100.000 schwarzen Frauen, 1.200 von 100.000 der männlichen und 75 von 100.000 der weiblichen Latinos und 487 von 100.000 der weißen männlichen und 50 von 100.000 der weißen weiblichen US-Bevölkerung in Staats- und Bundesgefängnissen in Haft (Stand 31. Dezember 2008). Insgesamt sind 1,65 % der schwarzen gegenüber 0,27 % der weißen US-Bevölkerung (U.S. residents) in Staats- und Bundesgefängnissen inhaftiert.
72% der Amerikaner sind weiß jetzt rechne dir mal die Summe raus


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 21:04
@individualist

Das hier
Die USA haben mit 751 pro 100.000 Einwohnern (2006)
ist die Inhaftierungsquote im Durchschnitt gemessen an der Gesamtbevölkerung.

Das hier
_Themis_ schrieb: 3.161 von 100.000 schwarzen Männern
ist die Inhaftierungsquote von schwarzen Männern gemessen an 100.000 schwarezen Männern
und das hier
_Themis_ schrieb: 487 von 100.000 der weißen männlichen
die Inhaftierungsquote von weißen Männern gemessen an 100.000 weißen Männern
und das hier
1.200 von 100.000 der männlichen Latino
die Inhaftierungsquote von Latinomännern gemessen an 100.000 Latinos

Ja, es heißt erstmal nur dass schwarze 6 Mal so haufig im Knast sind wie weiße.

74 Prozent der Bevölkerung sind Weiße, 13 Prozent Schwarze, 10 Prozent Hispanics; Schwarze und Hispanics also zusammen 23%.
Wenn wir von der Gesamteinwohnerzahl von 314 Millionen ausgehen, sind demnach
232,36 Millionen Weiß und 72,22 Millionen Schwarz/Hispanic

Rechnen wir:
Weiß = 232.360.000 / 100.000 * 487 (Inhaftierungsquote) = 1.131.593
Schwarz/Hispanic = 72.220.000 / 100.000 * 4.361 (Inhaftierungsquote schwarz und hispanic) = 3.149.514

Nach den angebenen Werten wären also 1,132 Mill. weiße in Haft und 3,150 schwarze/hispanic in Haft.
Die Gesamtzahl ist dann allerdings wieder zu hoch. Also stimmt etwas mit den vorgegeben Zahlen nicht.


melden
Frank12
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 21:11
@_Themis_

Weiße mittel- und nordeuropäische Männer sind das Feindbild aller Weltverbesserer, da kannst du Gegenbeweise bringen wie du willst. Ideologen werden sie nicht akzeptieren.
Trotzdem: Danke für die gute Recherche.


melden
_Themis_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 21:12
@individualist

Ich finde es jedenfalls erschreckend dass 6,5 Mal so viele Schwarze und 2,5 Mal so viele Latinos gemessen an ihrem Bevölkerungsanteil in Haft sind.
Die Gründe liegen wohl in einem strukturellen Rassismus aber wohl auch in einer in diesen kreisen weiter verbreiteten Kriminalitätsbereitschaft.
Da kommen 2 ganz blöde Faktoren zusammen.


melden
Anzeige

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.12.2013 um 22:35
@_Themis_

Und woher kommt diese höhere kriminalitätsbereitschaft?

Die hhere Kriminalitätsrate der schwarzen in amerika ist all american made, man hat die leute entwurzelt als sklaven hergebracht und auch danach allein gelassen


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden