weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

697 Beiträge, Schlüsselwörter: Griechenland, Helfen, Roma, Metepec Lebt, Rassismus.
LastStand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:04
meine liebe @Tussinelda ich kann da aus Erfahrung sprechen, wir dürfen dann alle vorladen und versuchen die Verhältnisse zu ordnen, was schier unmöglich ist. Bei den besuchen vor Ort befinden sich immer neue unbekannte Personen in den Wohnungen. Die Kinder werden nie vollzählig angetroffen. Wir müssten alle festnehmen und einzeln überprüfen. Einen Haftbefehl wird nie ein Richter ausstellen. Das Jugendamt ist völlig überfordert. So ist das nicht nur bei uns sondern auch auf anderen Dienststellen.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:34
Ich verstehe überhaupt nicht warum da nichts unternommen wird, wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden, dann ist das doch hochgradig alarmierend.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:37
@Puschelhasi
bereite dich darauf vor, für die nächsten paar stunden für den Gebrauch des "Z-Wortes" geflamet zu werden


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:42
@nahtern

Da es weit mehr Zigeunervölker gibt als nur die Roma empfinde ich es als diskrimierend nur die Roma zu benennen in dem Zusammenhang gehe ich erstmal davon aus, dass es auch bei anderen Zigeunergruppen vorkommt und stelle die Roma nicht unter alleinigen Generalverdacht, denn das wäre unfair.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:51
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Ich verstehe überhaupt nicht warum da nichts unternommen wird, wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden,
1. Roma nicht Zigeuner. (Da hilft auch Deine sachlich-falsche Erklärung, die Du hinterhergeschoben hast nichts.)
2. Das nichts unternommen wird ist jawohl eine Lüge oder Du liest/schaust keine Nachrichten.
3. Wenn es farbige Kinder sind, die bei Roma gefunden werden, ist das nicht hochgradig alarmierend?
4. Was sollte denn Deiner Meinung nach unternommen werden?
5. Diskussion: Kindesentführungen mit System? (neutral)
nahtern schrieb:bereite dich darauf vor, für die nächsten paar stunden für den Gebrauch des "Z-Wortes" geflamet zu werden
Das Z-Wort ist nicht das krasseste an dem Beitrag, vielmehr die Unterstellung, dass nichts unternommen wird.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:52
@absurdus

Ja das ist nur deine Meinung!


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

22.10.2013 um 23:53
@Puschelhasi
Gut dann brauchen wir ja nicht zu diskutieren, wenn Dir so schnell die Puste ausgeht.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 04:11
@absurdus

Ich halte dich lediglich nicht für satisfaktionsfähig. ;)


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 05:33
@Puschelhasi
Tja, wenn man nix zu kamellen hat, pustet man halt heiße Luft aus.
Kannste jetzt meine Fragen beantworten?
absurdus schrieb:3. Wenn es farbige Kinder sind, die bei Roma gefunden werden, ist das nicht hochgradig alarmierend?
4. Was sollte denn Deiner Meinung nach unternommen werden?
Oder nur blabla?


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 07:30
@Puschelhasi
es wird doch was unternommen....außerdem ist es immer hochgradig alarmierend, wenn entführte Kinder gefunden werden und man davon ausgehen kann, dass noch mehr Kinder betroffen sind, ich erinnere mal an Marc Dutroux......man kann aber nicht von einem Belgier auf alle schliessen.....


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 13:16
@absurdus

Wie kommst du auf solche Fragen? Und wieso glaubst du dass es weniger schlimm sei, wenn ein schwarzes Kind entführt wird? Das ist ja abartig!


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 13:20
Wurde denn mal geklärt warum diese Kinder entführt wurden, ging es um Lösegeld oder um Missbrauch oder um Erschleichung von Leistungen?


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 13:38
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Und wieso glaubst du dass es weniger schlimm sei, wenn ein schwarzes Kind entführt wird?
Weil Du es selbst geschrieben hast.
Puschelhasi schrieb:wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden
Du legst ja anscheinend Wert darauf, dass es "weisse" Kinder waren, deshalb hab ich nachgefragt. Willst Du jetzt Fakten verdrehen?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 14:23
@absurdus

jungejunge, zitiere mich bitte wo ich schrieb dass es weniger schlimm sei wenn ein schwarzes Kind entführt wird, das kannst du nicht, alsounterlasse solche infamen Unterstellungen. So etwas sieht die Verwaltung hier garnicht gerne.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 14:27
@Puschelhasi
Ich habe eine Frage gestellt, die Du mir ja jetzt indirekt beantwortet hast.
Du schriebst:
Puschelhasi schrieb:Ich verstehe überhaupt nicht warum da nichts unternommen wird, wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden, dann ist das doch hochgradig alarmierend.
Ich fragte:
absurdus schrieb:3. Wenn es farbige Kinder sind, die bei Roma gefunden werden, ist das nicht hochgradig alarmierend?
Da Du es bei farbigen Kindern auch hochgradig alarmierend findest, ist meine Frage beantwortet.

Kannst mich ja melden!


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 14:29
Aber ich will dir da mal helfen:

In diesem Artikel : http://www.sueddeutsche.de/panorama/maedchen-in-roma-lager-falsche-eltern-kommen-in-untersuchungshaft-1.1798557

Findest du ein Bild, welches eindeutig zeigt dass das entführte Kind weiss ist, wäre es das nicht so wäre dieses Verbrechen vll nie aufgefallen. daher die erwähnung der ethnischen Zugehörigkeit, gell?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 14:30
@absurdus

Ich werde dir noch eine Chance zur Anpassung deines Verhaltens geben, sieh es als entgegenkommen meinerseits.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 15:12
@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Ich werde dir noch eine Chance zur Anpassung deines Verhaltens geben, sieh es als entgegenkommen meinerseits.
Darauf bin ich nicht angewiesen. Danke trotzdem.
Puschelhasi schrieb:Ich halte dich lediglich nicht für satisfaktionsfähig.
Ach so...

Nochmal zu Deinen Posts:
Puschelhasi schrieb:Ich verstehe überhaupt nicht warum da nichts unternommen wird, wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden, dann ist das doch hochgradig alarmierend.
1. Du suggerierst, dass nichts unternommen wird, was ja wohl falsch ist, denn sowohl die griechischen Behörden, die irischen Behörden und Interpol sind in beiden Fällen aktiv.
In dem von Dir verlinkten Artikel steht doch ganz genau, was die Behörden unternehmen.
Die mutmaßlichen Entführer der kleinen Maria sind in Griechenland in Untersuchungshaft gekommen. [...] Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wurden Gen-Proben in ausländische Labors geschickt und Fotos des Mädchens europaweit veröffentlicht, um ihre biologischen Eltern zu finden.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/maedchen-in-roma-lager-falsche-eltern-kommen-in-untersuchungshaft-1.1798557
Wie Du siehst, wird hier genausoviel unternommen, wie bei anderen Kindesentführungen auch.
Was sollte denn Deiner Meinung nach noch unternommen werden?
2. Du sprichst nicht explizit den Fall in Griechenland an, sondern redest ganz allgemein von "bei 'Zigeunern' entführte weisse Kinder", also worum geht es Dir? Daher meine Nachfrage.
Puschelhasi schrieb:Da es weit mehr Zigeunervölker gibt als nur die Roma
Kannst Du denn weit mehr "Zigeunervölker" benennen als die Roma? (Ja Sinti ich weiß, aber wer noch?)


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 17:20
Und steht es schon fest das es auch wirklich ein Entführungsfall ist? Nicht das mir das ausgeschlossen scheint, aber bisher war es doch nur Spekualtion, oder?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 17:34
@jimmybondy

Die Kleine scheint nur die Spitze des Eisberges zu sein. Ich vermute auch, dass da auf kriminelller Seite nicht nur Roma zu finden sind.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-maria-vier-athener-standesbeamte-suspendiert-a-929197.html

Am Montag stellte der Bürgermeister der griechischen Hauptstadt, Giorgos Kaminis, vier leitende Standesbeamte vom Dienst frei.

Maria war in der vergangenen Woche in einem Roma-Lager gefunden worden. Ihre leiblichen Eltern sind nicht bekannt. Einem 39-Jährigen und einer 40-Jährigen, in deren Obhut sich das Mädchen befand, wird Kindesentführung vorgeworfen. Der Fall zeigte große Unregelmäßigkeiten vor allem im Athener Standesamt auf, wo das Kind in diesem Frühjahr unter Vorlage falscher Papiere angemeldet worden war.

Das Paar hatte die Fürsorge für insgesamt 14 Kinder, vier davon konnten die Behörden bisher auffinden und identifizieren. Ob die übrigen zehn überhaupt leben oder nur erfunden wurden, um Sozialleistungen zu kassieren, ist unklar.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 17:36
Hab den Link auch im anderen Thread verlinkt, das hätte seiner Zeit auch Sorgen können:

http://www.badische-zeitung.de/panorama/wo-sind-500-kinder-aus-einem-heim-in-griechenland--75745005.html


Ist schon krass alles.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 17:43
@jimmybondy

Ich glaube da ist entweder großer Betrug im Gange oder MEnschenhandel... aber bei den Erfahrungen aus Griechenland tippe ich mal mehrheitlich auf Ersteres.


melden

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 18:15
Da ich mich gerade im Thread über die kleine Maria aus Griechenland mitschreibe, bin ich hier gelandet. Das Roma-Thema scheint sehr brisant zu sein.

*Schleichwerbung an* Interessierten kann ich das Buch "Europa erfindet die Zigeuner: Eine Geschichte von Faszination und Verachtung" von Klaus-Michael Bogdal empfehlen. *Schleichwerbung aus*

Ich habs mir vor einiger mal komplett reingezogen und muss sagen, dass es sich nicht wirklich einfach lesen lässt, da die Sprache doch gehoben und fast schon wissenschaftlich ist (Lieblingswort des Autors ist "tradieren") und einzelne Sätze über ganze Seiten verlaufen. Es ist kein leichter Schmöker für kurz vor dem Einschlafen. Dafür gibt es jede Menge Zitate aus teilweise sehr alten Originalquellen, was ich wiederum sehr spannend finde.

Es beantwortet natürlich nicht alle Fragen. Auch nicht die der korrekten "Begrifflichkeiten". Viele Roma bezeichnen sich ja selbst als Sinti oder Roma, was oft im TV zu sehen oder im Netz zu lesen ist, während Bogdal behauptet, man soll sie ausschließlich "Zugehörige der Romvölker" zu ihnen sagen. In der Praxis ist das wohl eher wohl eher nervig, weil er den Begriff Roma ebenfalls ablehnt, aber ok, jeder wie er mag.

Der Begriff "Zigeuner" ist laut Autor ein Kunstprodukt.

Im Buch gibt es ein ganzes Kapitel zum Thema Kinderraub.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 18:37
puschelhasi schrieb:

Ich verstehe überhaupt nicht warum da nichts unternommen wird, wenn bei Zigeunern entführte weisse Kinder gefunden werden, dann ist das doch hochgradig alarmierend.
ist mir jetzt was entscheidendes entgangen?
sind roma jetzt schon "schwarze" dass deswegen ein "weisses kind" bei ihnen auffällt?


melden
Anzeige

Roma, oder "Der Roma-Thread, um alle anderen Roma-Threads zu beenden"

23.10.2013 um 18:39
Jo da gibt es ja viele Geschichten, hier etwa:

http://lallarutschawo.npage.de/zigeuner.html


In dieser Zeit entstand auch das Märchen von Zigeunern, die Kinder stehlen würden. Doch es waren keine fremden Kinder, sondern Sinti und Romafamilien versuchten die eigenen Kinder zurückzuholen.Aus dem Reisebericht einer franzöBeschreibender Text für Surfer ohne Bildersischen Schriftstellerin (19. Jahrhundert) die Augenzeugin eines solchen Kinderraubes an Romafamilien wurde: "An einem für dieses Volk entsetzlichen Tag, an den es noch mit Schrecken zurückdenkt, erschienen an allen Orten Ungarns, wo sich Zigeuner befanden, von Soldaten begleitete Karren. Die Kinder, vom eben entwoehnten Saeugling bis zu Jungvermaehlten die frisch getraut waren, wurden ihnen fortgenommen. Die Verzweiflung dieser ungluecklichen Bevölkerung lässt sich nicht beschreiben. Die Eltern warfen sich vor den Soldaten auf den Boden und klammerten sich an die Karren, die ihre Kinder entführten. Sie wurden mit Stöcken und Gewehrkolben weggestoßen, und da sie nicht fähig waren, den Wagen zu folgen, auf dem das Teuerste auf der Welt aufgeladen war, nämlich ihre kleinen Kinder, begingen viele Eltern auf der Stelle Selbstmord." (1/ Jean-Paul Clebert : Die Zigeuner. Wien/Berlin/Stuttgart, 1964.Seite 87)



...


Das soll nun nicht ausschliessen das es in der Kultur der Roma niemals eine Kindesentführung gab,
sondern eher noch der Einwand sein, das dies generell leider wohl in jeder Kultur einmal vorgekommen ist.
In verschiedensten Variationen. Frauen etwa, die keine eigenen Kinder bekommen konnten und sich also eines klauten.


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden