weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Regierung, US, Shutdown

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 07:54
Da sich der US-Kongress im Streit um US-Haushalt und Gesundheitsreform nicht einigen konnte, kommt es nun zu einem sogenannten Shutdown der US-Regierung, sprich: die US-Regierung schließt, jedenfalls große Teile der US-Regierung.

http://www.cnn.com/2013/09/30/politics/shutdown-showdown/index.html?hpt=hp_t1

http://nbcpolitics.nbcnews.com/_news/2013/09/30/20758038-shutdown-begins-as-congress-remains-deadlocked?lite

yoeNpjC

Was würdet ihr morgen, bzw. heute tun, wenn ihr in den USA leben würdet?
Einen Fernseher klauen?
Eine alte Frau treten?
In einer geschlossenen Ortschaft hupen?



Leider bedeutet der Shutdown aber nicht nur Spaß, die beliebte Panda-Cam im Zoo von Washington D.C. wird auch dran glauben müssen. Da Regierungsbeamte auf unbezahlten Urlaub gesetzt werden ist auch niemand mehr da um öffentliche Einrichtungen wie Zoos zu betreiben, die Panda-Cam wird also nichts mehr senden. Der Zoo hat aber versicht, dass sich jemand um den Panda kümmern wird.
http://money.cnn.com/2013/09/30/news/panda-cam-national-zoo/index.html?source=cnn_bin


melden
Anzeige
AfDWähler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 07:59
Das ist Deutschlands Vorbild !!!! HAHAHAHAHA Pleite bis auf die Knochen.
Tja ein neuer Krieg muss her beim Obamachen dann kann er die Staatsverschuldung hochsetzen. Hat wohl nicht richtig geklappt mit Syrien ????


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:04
gut, bin mal gespannt was passiert wenn die herde auf ihren eigenen verstand angewiesen ist


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:05
@rockandroll
rockandroll schrieb:gut, bin mal gespannt was passiert wenn die herde auf ihren eigenen verstand angewiesen ist
Das bedarf einer Erklärung.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:09
@GMV
in zeiten wo man keine regeln befolgen und befehle entgegen nehmen braucht, zeigt sich die wahre natur eines menschen. keine staatsbediensteten, kein staat, keine gesetze.. so in der art ;)


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:10
@AfDWähler
Die USA sind nicht pleite. Sie haben nur versäumt ihre Staatsregierung rechtzeitig neu zu funden.

Die Republikaner haben eine Gesetzesvorlage im Repräsentantenhaus beschlossen, die die US-Regierung bis mitte Dezember finanziert hätte, im gegenzug aber die Mittel für Obamacare gestrichen hätte.
Der Senat hat diese Vorlage einkassiert.

Die Demokraten haben dann eine Gesetzesvorlage gebracht, die die US-Regierung finanziert hätte, diese wurde wiederum von dem Republikanern im Repräsentantenhaus einkassiert.

Das Problem ist, dass die Demokraten im Senat die Mehrheit haben und die Republikaner im Repräsentantenhaus die Mehrheit haben.

Und so gibts eben keine neuen Finanzmittel für die Regierung und dementsprechend kommts zu Shutdown.


@rockandroll
rockandroll schrieb:gut, bin mal gespannt was passiert wenn die herde auf ihren eigenen verstand angewiesen ist
Ähm. Nix wird passieren.
State, County und City Governments sind nachwievor aktiv. Nur ein paar Beamte des Federal Governments haben morgen frei.
rockandroll schrieb:in zeiten wo man keine regeln befolgen und befehle entgegen nehmen braucht, zeigt sich die wahre natur eines menschen. keine staatsbediensteten, kein staat, keine gesetze.. so in der art ;)
Ich glaube du hast da etwas nicht richtig verstanden^^


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:11
@1.21Gigawatt
naja, solange weiter aufgepasst wird, passiert klar nix :D
ich hab von echter anarchie gesprochen^^


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:11
@rockandroll
rockandroll schrieb:in zeiten wo man keine regeln befolgen und befehle entgegen nehmen braucht, zeigt sich die wahre natur eines menschen. keine staatsbediensteten, kein staat, keine gesetze.. so in der art
Puuuhhh.....

Am Textverständnis und der Zeitungslektüre trennt sich Spreu vom Weizen...


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:12
1.21Gigawatt schrieb:Ich glaube du hast da etwas nicht richtig verstanden^^
allerdings, lol.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:12
@GMV
quatsch nicht rum, ich weiss selbst, dass das nicht der fall ist.
mir gings um den hauch ..


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:13
@rockandroll
Klar ;-)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:13
@GMV
klar^^ oder hälst du mich für einen idioten, dann darftst du das weiterhin annehmen, klar? ;)


melden
melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:20
Hab da irgendwie keine bedenken das dieses Sytem untergeht... die werden schon höhere Schulden vereinbaren.


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:23
@Negev
Um die Schulden geht es gar nicht. Es hat nur niemand Finanzmittel für die Regierung beschlossen, weil sich die beiden Partein eben so streiten und keiner nachgeben will.


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:29
@rockandroll
rockandroll schrieb:klar^^ oder hälst du mich für einen idioten, dann darftst du das weiterhin annehmen, klar?
Nö, ich denke dass du halt einen raushauen wolltest und dann darauf hingewiesen wurdest, dass du aufgrund mangelnder Information Unsinn gepostet hast. Und nun isses dir unangenehm. Von Idiotie würde ich da nicht sprechen.


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:29
Kann so schlimm nicht sein, die Geheimdienste gehören noch nicht dazu. Dabei ist deren Nutzen für die Allgemeinheit doch eher Zweifelhaft.


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:32
Die 👾 Handlanger der 🌎 Welt sitzen mal wieder am Pokertisch und zocken russischen Roulett 🔫 gleichzeitig.💀
Für Kriege gibt's immer 💰💸 , aber damit das Land nicht absauft gibt's Gulasch, Spätzle und Rinderbraten.
Und das nur weil Präsident Obama sein Gesundheitssystem durchsetzten will.
Bei einem weißen Präsidenten, würden sie es nicht wagen, das Land in den Ruhezustand zu versetzten, alles nur, da der schwarze Präsident Obama Geschichte schreiben wird, wie Abraham Lincoln.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:33
@GMV
ach gottchen.. du bist neu hier, deshalb sei dir das mal verziehen. ansonsten willkommen bei allmy.
hier wird gerne auch mal um das thema herum diskutiert, und meine haupintension bei diesem obigen postig bestand darin, darauf hinzuweisen, was innerhalb einer herrschaftslosigkeit geschieht, auch wenn in der überschrift bloss von einem hauch von anarchie gesprochen wird.

um das regierungsgezerre in den staaten gings mir so gar nicht, denn das ist nur das übliche sebelrasseln zwischen den beiden kontrachenten. das muss man nicht gleich so ernst nehmen


melden
GMV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:38
Danke dass du dem neuen "Kontrachenten" verzeihst, und "bloss" mit dem "Sebel" rasselst.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 08:40
@GMV
wie gesagt, man muss nicht gleich alles so ernst nehmen ;)


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 09:08
1.21Gigawatt schrieb:Die USA sind nicht pleite.
Noch nicht. Aber am 17. Oktober haben sie die Oberschuldengrenze erreicht, falls sie sich nicht bis dahin einigen. Erwähnen sollte man vielleicht auch noch, dass durch den Shutdown massive, wirtschaftliche Schäden entstehen werden, umso länger die das da nicht gebacken bekommen.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 09:15
In letzter Sekunde wird man sich gerade noch so auf eine Schuldenerhöhung einigen und ganz knapp am Abgrund vorbeischlittern... wie schon so oft.

Same shit, different day!


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 09:16
Clinton hatte mal nen Shutdown von mehreren Wochen und wurde danach direkt wiedergewählt :)

Der wirtschaftliche Schaden war massiv, aber die Amis sind daran anscheinend gewöhnt....


melden
Anzeige
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

01.10.2013 um 09:36
@1.21Gigawatt

Blöd ist es nur für die 800.000 "Non-Essentials" die unbezahlt beurlaubt sind,die müssen jetzt zusehen we sie ihre Rechnungen, Mieten etc bezahlen. Tja so gewinnt die Republikanische Partei die Mitte zurück ...nicht! ;)


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden