weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Regierung, US, Shutdown
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 20:57
wir werden alle nur verarscht, der Plan B liegt schon lange in der Schublade. Geld aus dem NICHTS kann nicht funktionieren auf Dauer. Amazing times...


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 20:59
mojorisin schrieb:UNd wie genau denkst du würde sích Konsumverzicht in Deutschland auswirken?
AUf was könnte man verzichten und auf was nicth?
Wie könnte man soetwas regeln? WEr entscheidet was die Leute nicht mehr kaufen können und was es noch gibt?
ach, ist mir doch völlig schnuppe :D
ich sage nur wie man sowas eindämmen könnte, ob das jemand will, steht woanders ;)


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:29
doctorjones schrieb:wir werden alle nur verarscht, der Plan B liegt schon lange in der Schublade. Geld aus dem NICHTS kann nicht funktionieren auf Dauer. Amazing times...
warum nicht?
Wenn ich dir jetzt ein Programm schreiben oder ein Bild malen würde, hätte ich auch etwas von Wert "aus dem nichts" erschaffen.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:32
@nahtern

dein Bild hat aber leider keinen Wert, sorry ;)


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:33
wir messen dem Geld aber einen Wert bei - das es eigentlich gar nicht hat


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:33
@doctorjones
doctorjones schrieb:wir werden alle nur verarscht, der Plan B liegt schon lange in der Schublade. Geld aus dem NICHTS kann nicht funktionieren auf Dauer. Amazing times...
Man kann sogar sein eigenes Geld investieren und aus dem "Nichts" noch mehr heraus holen... schläfst du noch oder profitierst du schon ?


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:35
@JoschiX

das setzt aber voraus das man etwas hat um es anzulegen. Mitspielen auf der anderen Seite kannst Du aber erst richtig ab 1 Mio. + x nämlich dann wenn du das Geld für dich arbeiten lässt und von den Zinsen leben kannst. Bis dahin bist du Lohnsklave...


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:37
@doctorjones
Glaub mir du kannst über 10 Jahre genug ansparen um in weiteren 10 Jahren glücklich zu sein, oder du kannst 10 Jahre lang das System kritisieren ohne es zu nutzen... liegt an dir.


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:39
@JoschiX

Du verkaufst aber nicht zufällig Versicherungen? ;)
Deine Rechnung ist nicht nachvollziehbar für mich, da nicht mit konkreten Daten hinterlegt und für die breite Masse eine solche Möglichkeit doch überhaupt nicht besteht...


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:47
ein System funktionert immer nur mit Gewinnern und Verlieren. Aber es gibt unterschiedliche Stufen von Verlieren.

Gewinner gibt es nur so ca. 5 - 10 %
----
----
----dann kommt erstmal lange nichts
----
----
----
Verlierer (Beste Gattung)
das sind Leute, die aufgrund Ihrer Arbeit ein gutes Leben führen können, aber arbeiten müssen
----
Verlierer (Mittlere Gattung)
diese sind beruflich erfolgreich aber es spiegelt sich nicht im Gehalt wieder, verdienen aber mehr als der Durchschnitt
----
Verlierer (klassischer Lohnsklave)
bekommt so zwischen 1601-2500 netto und kann sich davon 1 mal im Jahr eine schöne Reise leisten, Auto finanzieren, nette Bude
----
Verlierer (Arbeiterklasse)
die bekommen so 1300-1600 netto und müssen richtig ackern für die Kohle
----
die Dummen
gehen arbeiten für knapp über Hartz4 und können von der Hand in den Mund leben
----
alle gestrandeten (Hartzer)
bekommen nicht genug zum leben und zuviel zum sterben. Sind Gefangene des Sozialstaats.


Was lernen wir: Ein kleiner Teil ist Head of the Game und der Großteil 90-95 % lutscht Schw....


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:47
Stell dir vor Morgen ist Krieg und keiner geht hin.

Stell dir vor Morgen ist Krieg und die USA kommen nicht weil sie kein Geld für den Bus haben.

Dumme Sache.


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:48
@doctorjones

@nahtern hat doch recht, mit seinen/ihren beispielen. natürlich brauch man immer geld um etwas umzusetzen. aber unterm strich-why not.


melden

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

03.10.2013 um 22:50
@Spirit2015

das wäre in etwa so wie ein fussballspiel ohne fans :D


melden
Spirit2015
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 00:07
@SUPERVISOR1982

Kommt doch Scheiße wenn du mitten im Krieg bist und der Gerichtsvollzieher klebt nen Kuckuck auf den Panzer. Geht der ganze Respekt flöten beim Gegner.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 05:03
wir werden alle nur verarscht, der Plan B liegt schon lange in der Schublade. Geld aus dem NICHTS kann nicht funktionieren auf Dauer. Amazing times...
warum nicht?
Wenn ich dir jetzt ein Programm schreiben oder ein Bild malen würde, hätte ich auch etwas von Wert "aus dem nichts" erschaffen.
das ist nicht aus dem nichts. man wird geboren, muss erstmal aufgezogen und erzogen werden, und muss eine menge lernen um ein bild malen oder ein programm schreiben zu können. einfach so passiert das nicht, sondern hat einen konkreten wert bzw. gegenwert. es ist eine dienstleistng die sich eben aus den fähigkeiten und der ausgeführten arbeit ergibt


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 05:12
@doctorjones

😄Perfekte Staffelung.👏

😎


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 06:41
Was soll'n der Edamer Käs in den 🇺🇸 USA,
hier ?
🗽Liberty,🌌 Nasa, 🏤Abraham Museum, und und, is closed !
Wieder mal die 👥👤Schattenmacht der 🌍Welt am Werk, .
Gründe wären Healthcare, Finanzkollaps und und. Wer es glaubt, der ver- und erzählt vieles. Alles nur ein- und selbst gemachte Intrigen, Lügen, die wollen nur den schwarzen Präsidenten demütigen, verhöhnen .. und nucht nur.
Aber wer eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.
Dieses Pack von Schattenmächte, verhöhnen, demütigen, verkaufen und stellen die Menschheit für dumm " Schafe die nur am schuften und fressen sind " um später ihr Hab und Gut aufzufressen. Und wir Menschen sind damit nur beschäftigt über Wasser zu bleiben, damit wir nicht absaufen, handeln wir so 🙈🙉🙊 gegenüber was hinter dem Vorhang gespielt wird. 😭😞


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 07:19
@BigBangII
übrigens erscheinen die ganzen bildchen bei mir als kästchen, oder vielmehr käsescheiben. vllt gewöhnst du dir das mal ab, wenn du verstanden werden willt ;)


melden
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 08:08
@rockandroll

Danke für den Hinweis. Werde es bleiben lassen, dann eben mit dem klassischen Ascii-Zeichen :)
(*_*)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 08:18
@1.21Gigawatt

Der Titel bringt es auf den Punkt.
Dann noch diese unselige Schießerei am Capitol, das hat seine spezielle Eigennote.
So ist das natürlich auch nicht besser als gewöhnlich.
Vielleicht sind die Amis in ein paar Tagen wieder etwas besser aufgestellt.
Um eine Aufgabe anzupacken, muss die Aufgabe zuallererst feststehen.

The real Nesara now!


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 09:35
mojorisin schrieb:UNd wie genau denkst du würde sích Konsumverzicht in Deutschland auswirken?
AUf was könnte man verzichten und auf was nicth?
Wie könnte man soetwas regeln? WEr entscheidet was die Leute nicht mehr kaufen können und was es noch gibt?
Ich glaube hier ist nicht von tatsächlichem Verzicht die Rede. Es geht vielmehr darum wieder vernünftig und ökologisch zu konsumieren.

Ich lege hier jedem mal

http://www.we-feed-the-world.at/

und

Wikipedia: Home_(Dokumentarfilm)

ans Herz...

Braucht es zu jeder Jahreszeit Gemüse und Obst das tausende Kilometer um den Globus kutschiert wird nur damit wir hier im Winter Gurken haben?

Braucht es gigantische Gewächshausparks wie in Almeria?

Braucht es den jählichen Urlaub am anderen Ende der Welt?

Braucht es ein neues Fahrzeug aller 3-5 Jahre?

Braucht es mehr Handys in Deutschland als Einwohner? Also ca. 2 Handys pro Person?
http://www.handelsblatt.com/technologie/it-tk/mobile-welt/neuer-rekord-112-millionen-aktive-handy-in-deutschland/6256418...

Braucht es jeden Tag Fleisch, dass pro Kilo in der Produktion tausende Liter Wasser verbraucht?

Wir schmeißen z. B. funktionierende Fernseher, Telefone, Computer und allen möglichen technischen Krimskrams weg um neues zu kaufen. Wir schicken Autos in die Schrottpresse weil sie nichtmehr die neuesten sind... und doch funktionieren sie tadellos.

Wir konsumieren nicht weil wir es bräuchten oder vorteile davon hätte. Wir konsumieren weil es uns gesagt wird... schließlich sind wir doch nicht blöd! Oder vielleicht gerade deswegen?

Konsumverzicht soll nicht heißen, dass man nichtsmehr konsumiert, sondern das man wieder bewusst und vernünftig konsumiert. Sich wieder an saisonale und somit natürliche Begebenheiten hält ...

Das alternativlose Wachstum ist ein Mythos den es abzulegen gilt!
nahtern schrieb:warum nicht?
Wenn ich dir jetzt ein Programm schreiben oder ein Bild malen würde, hätte ich auch etwas von Wert "aus dem nichts" erschaffen.
Der Zins als solches schafft Geld aus dem nichts. Leistungslos.

Das Finanzsystem ist durch die Funktion des Zinseszins ein exponentielles. Was haben exponentielle Systeme gemeinsam? Sie tendieren zu unendlich... anfänglich noch recht moderat und langsam, werden sie mit der Zeit immer schneller und brechen schließlich zusammen, da die Geldmenge mit den Jahren ins Unendliche wächst...

Jetzt kann man mit dem Zinseszinsverbot argumentieren aber:

Wikipedia: Zinseszins

Vom Zinseszinsverbot ausgenommen sind Guthabenzinsen auf Einlagen bei Kreditinstituten sowie Darlehenszinsen auf Hypotheken von Pfandbriefbanken (§ 248 Abs. 2 BGB). Weitere Ausnahme des generellen Verbots von Zinseszinsen ist das Kontokorrent, dessen besondere Rechtsfolge die Befreiung vom Zinseszinsverbot darstellt (§ 355 Abs. 1 HGB). Das Zinseszinsverbot wäre beim Kontokorrent ein massives Hindernis für die Erreichung seines Vereinfachungs- und Vereinheitlichungszwecks.[3] Denn im Kontokorrentverhältnis werden (nur) die am Schluss der Abrechnungsperiode nicht beglichenen Zinsen in den neuen Saldo eingestellt und mitverzinst.

~~~

Aber dieses Thema öffentlich anzusprechen? Blasphemie!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 09:50
@def
davon sparch ich. danke^^


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 14:53
@BigBangII

ja wir werden verarscht, es ist nur die Frage was wir daraus machen und ob wir es zu unserem Problem machen! Eigentlich sollte es uns allen am Arsch vorbeigehen. Es ist Gehirnwäsche durch die Medien oder auch Manipulation. Wir werden vollgestopft mit Infos und stupfen dadurch ab. Diese Welt ist schlecht. Nicht die Welt ist schlecht ;) Was wir daraus gemacht haben.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 15:49
http://german.ruvr.ru/news/2013_10_04/US-Banken-fullen-Bankautomaten-aus-Angst-vor-Zahnlungseinstellung-4076/

STIMME RUSSLANDS US-Banken füllen in den letzten Tagen die Geldautomaten weit über die übliche Norm auf, um ein Bargeld-Defizit im Falle einer Panik unter den Verbrauchern im Vorgriff auf die Zahlungseinstellung zu vermeiden, schreibt die „Financial Times“.

In Zeiten der schweren Turbulenzen an den Märkten eilen die Amerikaner stets an die Geldautomaten, um Vorräte an Bargeld im Voraus zu schaffen, stellt die Ausgabe fest.

Das US-Finanzministerium wird die Kreditgrenze bis zum Ende des Monats erschöpfen, wenn der Kongress der Erhöhung der staatlichen Schuldengrenze nicht zustimmt, die sich derzeit auf 16,7 Billionen US-Dollar beläuft.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2013_10_04/US-Banken-fullen-Bankautomaten-aus-Angst-vor-Zahnlungseinstellung-4076/

~~~

Wollte den FT Link dazu einstellen aber bei der FT muss man zahlen für die Online-Inhalte. Falls das wer tut wäre es nett wenn er/sie mal schaut wie der Artikel dort gefasst ist.


melden
Anzeige

US-Regierung Shutdown - Ein Hauch von Anarchie

04.10.2013 um 16:21
Staatsbedienstete bekommen kein Gehalt mehr, werden in den unbezahlten Urlaub geschickt und sind machtlos. Aber die Politiker die diese Situation verschuldet haben beziehen weiterhin ihr fürstliches Einkommen. Eine Sauerei! Würde es die Personen die im Represantenhaus ihres Amtes walten genauso treffen, also "unbezahlt" zu bleiben, dann würde dieser Shutdown nicht lange ein Ist-Zustand sein.
Es wäre doch ein Wertebekenntniss und ein Beweis an Hingabe, Leidenschaft und Idealismus, zu dieser Verantwortung Politiker zu sein, wenn man aus freien Stücken auf seinen Verdienst während diesem Shutdown verzichten würde. Ein Politiker zu sein wie er sein sollte.
Das traurige daran ist, dass dies nur eine museale Vorstellung von mir bleiben wird. Zugleich dies auch ein Beweis ist, wie fehlbesetzt und vergiftet diese Politiker "on top" sind.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden