Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

18.05.2019 um 12:41
Glünggi schrieb:Hier geht es wohl um die Frage ob ein Mensch den Tod und das Leid verdient, weil er anderen Tod und Leid brachte
Philosophische Frage. Macht man sich gemein oder grenzt man sich ab?

Am Beispiel A.H. hätte ich es mir eher gewünscht, das er viel Leid vor seinem Tod erfährt.
Dessen Opfer gingen in die Millionen. Gegenüber weiteren potentiellen Opfern eines Diktators wäre dessen Tod ein Akt der Humanität.
Allerdings verstößt es gegen die Menschenrechte sich diesem "Racheakt" hinzugeben. Sicherlich eine Gewissensfrage.

Okay. Stichwort Lebensqualität.
Wieviel Lebensqualität benötigt ein Massenmörder im Arrest/Knast ? Abgesehen von Nahrung und medizinischer Betreuung?


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

19.05.2019 um 03:07
@Gwyddion
Das Vergeltungsbedürfnis ist individuell und situationsabhängig.
Ist auch ne emotionale Sache... wenn man die Sache von Aussen betrachtet fällts einem leichter von der Vergeltung abzusehen, als wenn man direkt selber betroffen ist und die Emotionen hochgehen... nebst halt eben der persönlichen Veranlagung in Sachen Vergeltungsgelüsten und der unterschiedlicher Grenzziehung.

Naja ein "normaler" Mensch geht bei dauernder Isolationshaft einfach vor die Hunde. Und hier gehts ja nur darum, dass der Type Besuch von seinen Anwälten kriegen kann... und nicht um ne BungBunga Party.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

19.05.2019 um 21:50
lilit schrieb am 08.05.2019:Der amerikanische internationale Konfliktanalytiker Thoreau Redcrow betonte in seiner Rede vor dem UN-Menschenrechtsrat, dass das Leben in Afrin seit dem Einmarsch der Türkei zum Alptraum wurde. Es handele sich um eine Politik der "ethnischen Säuberungen":
ethische Säuberungen - dieses Vorgehen sollte eigentlich aufschrecken, scheint es aber nicht zu tun (ich meine nicht dich)
lilit schrieb am 08.05.2019:Anhand von Satellitenaufnahmen lässt sich zudem belegen, dass die Eroberer seither etliche Schreine von Alawiten und Jesiden zerstört und Friedhöfe geschändet haben. Mehrere historische Kultstätten sind inzwischen in Militärposten verwandelt worden. Die Vertreibung der religiösen Minderheiten und der Umgang mit ihrem kulturellen Erbe sind ein Indiz dafür, dass die Besatzer das Gebiet langfristig islamisieren wollen.
+
lilit schrieb am 08.05.2019:Zu den Unterzeichnern zählt auch ein Vertreter der Terrormiliz Jabhat al-Sham, ehemals Al-Nusra, und Mitglieder der Islamistengruppe Ahrar al-Sham.
das hat bestimmt weder mit dem türkischen Nationalismus noch mit einer Islamisierung zu tun. Kein Mensch hat vor, eine Islamisierung zu betreiben und andere Religionen zu benachteiligen/Gläubige zu vertreiben.



btw:
Erdogan schmückt sich beim Fastenbrechen mit "deutschen Federn".

Die "Feder" heißt Mesut Özil, bekannter ehemaliger deutscher Fußballnationalmannschafts player. irgendwie hatte der einen verunglückten Abgang aus der dt Nationmannschaft...
Die Gründe seien ausschließlich im deutschen Rassismus, nicht bei Özils Sympathie für den Möchtergernsultan zu verorten gewesen sein. Das mit dem Bild "Trickotgeschenk an Erdogan" und mit Erdogan sei nur aus politischem Ungeschick geschehen. Mehr habe sich dahinter nicht verborgen, schon gar keine politische Nachricht.

Ob vor der Präsidentschaftswahl, oder nach der (aus AKP Sicht) vergeigten Kommunalwahl in Istanbul -- kaum ist Erdogan in Wahl-Schwierigkeiten taucht sein "Mannschaftskamerad " Özil auf .
Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich erneut mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen. Özil nahm mit seiner Verlobten, Model und Schauspielerin Amine Gülse, am Samstagabend an einem Essen zum Fastenbrechen mit Erdogan in Istanbul teil, wie auf Bildern zu sehen war, die vom Präsidialbüro zur Verfügung gestellt wurden.
https://web.de/magazine/sport/fussball/international/mesut-oezil-fastenbrechen-recep-tayyip-erdogan-istanbul-teil-337479...

das ist sehr schön von Özil.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

20.05.2019 um 14:05
lawine schrieb:ethische Säuberungen - dieses Vorgehen sollte eigentlich aufschrecken, scheint es aber nicht zu tun
lawine schrieb:das hat bestimmt weder mit dem türkischen Nationalismus noch mit einer Islamisierung zu tun.
@lawine
@Glünggi
@Gwyddion



Es ist unglaublich wie nicht nur türkische Nationalisten sondern auch Rest der Welt absolut ignorieren, welche wirkliche Terroristen wie Suleyman-Shah-Miliz, Ahrar al-Sharqiya, Furqat al-Hamza etc. unter Erdogans Leitung in Syrien agieren.

Jegliche autonome demokratische Richtungen werden unterdrückt,
grässlichster willkürSalafismus jedoch gefördert. Terroristen tausendmal schlimmer als PKK werden akzeptiert.
Die kurdische Identität wird ausgelöscht

Die kurdische Identität Afrins wird ausgelöscht. Als die gleichnamige Hauptstadt des Kantons erobert wurde, zerstörten die Angreifer als erstes die Statue des Schmiedes Kawa, einer mythologischen Gestalt der kurdischen Geschichte.

Das kurdische Frühjahrsfest Newroz wurde verboten, an offiziellen Gebäuden in Afrin weht die türkische Fahne. In den Moscheen predigen radikale Imame. „Arabisierung, Türkisierung und Islamisierung sind das, was Erdogan erreichen will“, sagt Kamal Sido.
https://www.waz.de/politik/afrin-milizen-foltern-die-tuerkei-laesst-sie-gewaehren-id217196045.html


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

23.05.2019 um 19:04
Überigens , schon gehört:
Der Chef der türkischen Wahlbehörde hat sich gegen die Neuwahlen in Istambul ausgesprochen....

https://www.spiegel.de/politik/ausland/istanbul-chef-der-wahlbehoerde-stimmte-gegen-neuwahl-a-1268971.html

aber was nützen schon Meinungen und Gesetze wenn der liebe erdowahn das anders sieht...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

23.05.2019 um 19:45
Und das reicht dem kleinen "möchtegern " anscheinend nicht er läst jetzt auch noch Canan Kaftancioglu ,CHP-Chefin von Istanbul und Unterstützerin ihres Parteikollegen Ekrem Imamoglu, der bei der Kommunalwahl Ende März in Istanbul zum Bürgermeister gewählt worden war ...anklagen.Wegen "Terrorpropaganda, Volksverhetzung, Präsidentenbeleidigung, Beamtenbeleidigung und Verunglimpfung des Staates vorgeworfen ".....

https://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-staatsanwaltschaft-klagt-oppositionschefin-canan-kaftancioglu-an-a-126902...

...demonstriert mal wieder die berühmte " Neutralität " der türkischen Jutizbehörden !


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

23.05.2019 um 20:07
@querdenkerSZ

Da vermisse ich doch den Cheroks. Der würde das wieder als hoch demokratisch abfeiern. Wie lange diese Tragödie wohl noch weitergeht?


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

24.05.2019 um 21:42
Na ,
das mit dem Vertrauen in den Kalifen klappt wohl doch nicht so wie er das will....

https://www.focus.de/finanzen/boerse/devisen/waehrungs-und-wirtschaftskrise-oecd-prophezeit-tuerkei-schlimme-rezession-f...

seine Schäfchen flüchten anscheinend massig in Devisen anstatt diese für die Lira einzutauschen.....


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.06.2019 um 13:22
Erdogan versucht jetzt, kurdische Wählerstimmen in Istanbul zu mobilisieren, indem er die Haftbedingungen für Apo Öcalan teilweise entschärft hat:
Bei den Kommunalwahlen Ende März gewann der Kandidat der kemalistischen CHP, Ekrem Imamoglu, überraschend das Bürgermeisteramt in der Metropole am Bosporus. Erdogan und seine AKP nahmen die Niederlage nicht hin. Sie legten beim Hohen Wahlausschuss Einspruch ein. Erfolgreich. Die vermeintlich unabhängige Institution nahm Imamoglu das Mandat wieder ab und verkündete eine zweite Wahlrunde. Doch das reicht für einen späten Triumph Erdogans noch nicht. Zwar trennten Imamoglu und den Kandidaten der AKP, Ex-Ministpräsident Binali Yildirim, kaum 14.000 Stimmen. Doch das Wählerpotenzial der Erdogan-Partei scheint ausgeschöpft zu sein. Deshalb wendet sich der Präsident jetzt ausgerechnet den Kräften zu, die er jahrelang verteufelte: den Kurden.

Schon kurz bevor die Wahlkommission die Neuwahlen verkündete, ließ Erdogan erstmals seit acht Jahren zu, dass Kurdenführer Öcalan Besuch von seinen Anwälten bekam. Öcalan sitzt seit 1999 in einem Hochsicherheitstrakt auf der Gefängnisinsel Imrali ein. Schon der einmalige Bruch seiner jahrelangen Totalisolation war eine kleine Sensation. Doch Erdogan setzte noch eines drauf. Er ließ das Besuchsverbot wenig später ganz fallen. (…) Zugleich verkündete Erdogans AKP nun, vor allem in den Bezirken Istanbuls für ihren Kandidaten zu werben, in denen besonders viele Kurden leben. Prompt wurde gemunkelt, dass dies der Beginn eines neuen Friedensprozesses sein könnte. (…)

Erdogans Versuch, die Kurden kurzfristig auf seine Seite zu ziehen, wirkt auch angesichts der jüngsten türkischen Geschichte verzweifelt. Nachdem Erdogan 2015 die Friedensverhandlungen für beendet erklärte, ließ er ganze Städte im Südosten der Türkei zu Trümmerfeldern zusammenschießen. Er ließ etliche prominente Vertreter der legalen Kurdenpartei HDP einsperren, setzte Journalisten und Künstler unter Druck. Diese vier düsteren Jahre geraten nicht in vier Wochen Wahlkampf und durch ein paar Anwaltsbesuche in Vergessenheit.
https://www.n-tv.de/politik/Erdogan-schmeichelt-ploetzlich-den-Kurden-article21059120.html


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

07.06.2019 um 13:43
@Fabs die Türken Politik finde ick total ungerecht. Die Türken dürfen Nationalisten haben und die Kurden werden für das gleiche getötet,gesperrt und was weiss ich.

Hinterhältig!!! Entweder sit ihr alle gleich da unten oder schneidet euch eine Scheibe von Deutschland ab verflucht nochmal!!!


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.06.2019 um 09:08
Bisher hab ich das nur bei BILD (zufällig, echt!) gelesen:

"Kehrtwende beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (64).

Eigentlich sollte das türkische Militär bereits diesen Sommer die erste Lieferung russischer Raketenabwehr vom Typ S-400 empfangen. Und das gegen den Willen von US-Präsident Donald Trump (72)!

▶︎ Doch jetzt sorgt die die Lira-Krise offenbar für Umdenken bei Erdogan! Wie BILD aus diplomatischen Kreisen aus Ankara erfuhr, wird es offenbar nicht zum Raketen-Deal zwischen Moskau und Ankara kommen."

https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/keine-waffenlieferung-aus-russland-s-400-deal-gestoppt-618...


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.06.2019 um 10:04
@prof.bunsen
Für die Türkei steht eben die Produktion der F-35 auf dem Spiel, der eigentlich als der Einstieg in eine High-Tech-Luftfahrtindustrie gedacht ist.
Zusätzlich war ja beim geplanten Kauf der Patriot ebenfalls eine Lizenzfertigung geplant, die Russland aber bei der S-400 nicht wollte.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.06.2019 um 10:25
Fichtenmoped schrieb:Für die Türkei steht eben die Produktion der F-35 auf dem Spiel, der eigentlich als der Einstieg in eine High-Tech-Luftfahrtindustrie gedacht ist.
Nicht nur die Produktion, auch die Lieferung von F-35 und die (inzwischen von den USA gekündigte) Ausbildung von Piloten.


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

gestern um 16:45
In der Türkei stehen jetzt 2 Wirschaffts-Journalisten wegen Untergrabung der der wirtschaftlichen Stabilität der Türkei vor gerticht.
Die beiden Journalisten der Agentur Blomberg hatten kritisch über den wirtschafflichen Niedergang der Türkei berichtet....

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/tuerkei-bloomberg-wirtschaftsreportern-wird-prozess-gemacht-a-1272502.html


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bibel & Karma26 Beiträge