Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:31
@vincent

Die Mehrzahl der deutschen Medien zum Thema Türkei sind leider völlig unbrauchbar. Der deutsche Journalismus ist normalerweise ziemlich gut. Beim Thema Türkei fallen die deutschen Medien in ihre Feindbild Positionen rein und schreiben entsprechend unterirdisch.


@lilit
lilit schrieb:Allerdings vollführt der politische Akteur Türkei unter Erdogan gerade im Moment erneut kriegerische Aktionen, mit unermesslichen Folgen, Leiden, Flucht, Tod , Elend, wie es Krieg so an sich hat. Inkl. Plünderungen, Vergewaltigungen, Entführungen und Erpressungen und Zerstörung von Kulturgüter, weil Türkeis TFSA Wikipedia: Turkish-backed_Free_Syrian_Army
besonders routiniert darin ist.
Realitätsfern. Die von der Türkei kontrollierten Gebiete sind heute ziemlich ruhig und friedlich. Die Menschen können ihrem Alltag nachgehen.
Wie gesagt. Die Türkei gehört im syrischen Krieg noch zu den vergleichsweise humanen Kriegsparteien.

Ich erwarte nicht dass jeder die türkische Außenpolitik befürwortet. Aber der Unsinn entspricht einfach nicht der Wahrheit.


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:35
@Conodeluz
Conodeluz schrieb:Realitätsfern. Die von der Türkei kontrollierten Gebiete sind heute ziemlich ruhig und friedlich. Die Menschen können ihrem Alltag nachgehen.
Wie gesagt. Die Türkei gehört im syrischen Krieg noch zu den vergleichsweise humanen Kriegsparteien.
So sehe ich das auch leider wird man hier keinen umstimmen !

Aber es ist so oder so egal bevor die ersten sanktionen kommen wird die operation zuende gehen

Man geht ca von 2 bis 6 wochen aus so lang soll die operation dauern

Hoffe echt das die türkei die flüchtlinge stoppen kann

Was die eu und amerika in 10 jahren nicht geschafft haben


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:37
Conodeluz schrieb:Die Mehrzahl der deutschen Medien zum Thema Türkei sind leider völlig unbrauchbar. Der deutsche Journalismus ist normalerweise ziemlich gut. Beim Thema Türkei fallen die deutschen Medien in ihre Feindbild Positionen rein und schreiben entsprechend unterirdisch.
Sinnlos hier jetzt eine Metadiskussion darüber zu starten. Unbrauchbar ist aber immer noch keine Propaganda. Eine gewisse Feindschaft hat sich aber wirklich aufgebaut, worüber man sich bei Erdogans Gebaren aber auch nicht wundern braucht.
Was hat er heute noch so schön gesagt?
Eeeey Avrupa Birligi.. blablub kendinize gelin. Kapiyi acariz blablubb. 3,6 milyon mülteciyi sizlere göndeririz.
Wie er schon redet, dem muss man doch einfach nur in die Fresse schlagen. Das ist unterirdischer als Trump.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:40
Conodeluz schrieb:Die von der Türkei kontrollierten Gebiete sind heute ziemlich ruhig und friedlich. Die Menschen können ihrem Alltag nachgehen.
Ja klar, nachdem man die Region von ihren Bewohnern "befreit" und das Gebiet de facto als türkische Provinz verwaltet. Was für ein Argument.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:40
Glünggi schrieb:Und überhaupt regelt man das normalerweise alles über die UN via Ressulution und nicht exklusiv über Putin und Trump... ansonsten muss man sich über die Reaktionen nicht wundern.
Die UN kann als vorläufig gescheitertes Unterfangen betrachtet werden. Wie ein Hühnerstall wo ein paar Hähnen das sagen haben.
Auf nichts anderes verwies neulich Erdogan bei seiner UN Rede. Die UN scheitert so ziemlich in allen bedeutenden Krisenherden der Welt weil niemand sich von der UN maßregeln lässt.

Vielleicht kann in Zukunft mal daraus was werden, aber aktuell funktioniert da nur was wenn die großen Nationen überzeugt sind. Die meisten sind wirklich wie Hühner und lassen sich durch eine entsprechende Politik leicht in eine bestimmte Richtung dirigieren. Leicht erpressbar und zu sehr abhängig. Die meisten wollen keinen Ärger haben und ihnen sind Kurden, Sunniten, Palästinenser oder unterdrückte chinesische Minderheiten egal.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:40
Dark38 schrieb:ch habe keinen so laut schreien hören als jetz wo türkei angreift und vllt endlich flüchtlingstop schaffen kann !
Ja was? Mir scheint eher ich höre herzlich wenig, viel zu wenig. Ich schreibe hier nur weil näher involviert. Mein ganzer Bekannterkreis ist ab allem anderen erschüttert, was es sonst noch so gibt, und passiert.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:41
Conodeluz schrieb:Die von der Türkei kontrollierten Gebiete sind heute ziemlich ruhig und friedlich. Die Menschen können ihrem Alltag nachgehen.
:{


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:41
Conodeluz schrieb:Die meisten sind wirklich wie Hühner und lassen sich durch eine entsprechende Politik leicht in eine bestimmte Richtung dirigieren. Leicht erpressbar und zu sehr abhängig.
Du meinst so wie Erdogan, der jetzt von Trump die Erlaubnis holen musste und zuvor Putin in den Arsch kroch?


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:44
Conodeluz schrieb:Die UN kann als vorläufig gescheitertes Unterfangen betrachtet werden. Wie ein Hühnerstall wo ein paar Hähnen das sagen haben.
Auf nichts anderes verwies neulich Erdogan bei seiner UN Rede. Die UN scheitert so ziemlich in allen bedeutenden Krisenherden der Welt weil niemand sich von der UN maßregeln lässt.
Hast du auch eigene Gedankengänge oder plapperst nur deinem großen Führer Erdogan nach?


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:45
@vincent

Realpolitik. So verhalten sich Akteure in einer Welt die von Macht definiert ist. Die UN ist keine konsequente Instanz. Niemand kann sich auf deren Beschlüsse verlassen.

Es gibt auch keinerlei Mechanismen wie "wenn Land x die Strafe/Entscheidung y nicht akzeptiert dann gibt es Konsequenz j und k".
Die wären aber nötig und müssten für alle bindend sein.
Wenn die Welt eine Nation wirtschaftlich isolieren würde, dann wären die Beschlüsse der UN vermutlich viel überzeugender. Aber das ganze ist wohl eher eine Empfehlung oder eine Bitte.

Mit anderen Worten. Auf nationaler Ebene haben sich Menschen stark zivilisiert. Auf internationaler ein bisschen aber es herrscht noch sehr viel das Gesetz der Wildnis.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:47
Sungmin_Sunbae schrieb:Hast du auch eigene Gedankengänge oder plapperst nur deinem großen Führer Erdogan nach?
Selbst wenn der Teufel die Wahrheit ausspricht wird es nicht unwahr.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:48
Conodeluz schrieb:Selbst wenn der Teufel die Wahrheit ausspricht wird es nicht unwahr.
!


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:48
Conodeluz schrieb:Realpolitik.
Ja, natürlich. Nur ist es verdammt peinlich wie er sich aufführt und zum Weltenbezwinger hochstilisiert obwohl er dann halt rumbetteln und mit Menschen drohen muss.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:50
Beitrag von Glünggi, Seite 1.374
"Als erstes sollte man halt mal hinkriegen dass die YPG von der UN als Terrororganisation anerkannt wird. Bei der PKK klappte es ja auch.
Und zweitens hat es nichts mit Terrorbekämpfung zu tun wenn man in kurdisch dominierten Gebiet, Turkmenen und Araber ansiedeln will und so die Kurden zur Miinderheit in ihrer Heimat werden lassen will.
Im Gegenteil das ist sogar Terrorförderung.
Und überhaupt regelt man das normalerweise alles über die UN via Ressulution und nicht exklusiv über Putin und Trump... ansonsten muss man sich über die Reaktionen nicht wundern. "
@Glünggi
Genau! :)


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:50
@vincent
Das erdogan kein 1a mensch ist sollte die mehreit ja wissen !

Nur sind hier viele nicht erdogan feinde sondern türkei feinde !

Ich kenne soviele nette türken ich mag die einfach und nur weill der führer scheisse ist nicht das ganze land scheisse

In der türkei ist auch die mehreit gegen erdogan aber wie man bei syrien sieht einige gehen nicht einfach


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:51
@vincent

Ahja und die anderen Akteure agieren mit ehrenhaften Methoden und sind wahre Anführer?


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 00:56
Conodeluz schrieb:Ahja und die anderen Akteure agieren mit ehrenhaften Methoden und sind wahre Anführer?
Nö, die spielen sich aber auch nicht so auf. Gibt aber immer noch verschiedene Grade von Ehrlichkeit und vernünftiger Führung.
Dark38 schrieb:Das erdogan kein 1a mensch ist sollte die mehreit ja wissen !
1a ist gut.. ich würde sein Rating noch unter das Rating der Türkei stufen. Eher so auf Ramschniveau.
Dark38 schrieb:Ich kenne soviele nette türken ich mag die einfach und nur weill der führer scheisse ist nicht das ganze land scheisse
Ich spreche ja auch nirgends von allen Türken oder der Mehrheit. Ich spreche auch nicht davon, dass das Land scheiße ist.
Dennoch, wenn man allgemein redet und über eine demokratisch mehr oder weniger legitimierte Regierung spricht, kann man auch im Kontext von "der Türkei" oder "die Türken" reden ohne jeden einzelnen zu meinen und zu kritisieren.


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 01:04
vincent schrieb:Nö, die spielen sich aber auch nicht so auf. Gibt aber immer noch verschiedene Grade von Ehrlichkeit und vernünftiger Führung.
Was genau erwartest du denn?
Erdogan verschweigt doch nicht dass die türkische Außenpolitik mit Absprache mit anderen Ländern abläuft.
Und ich wüsste auch nicht dass er sich selbst als großen Herrscher lobt. Er lobt die Türkei als Nation und nicht sich selbst. Er zeichnet das Bild eines starken Landes.
Er sagt "wir" und nicht "ich".


melden

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 01:06
@Conodeluz
Er macht das nicht so direkt wie Trump, das stimmt.. er lässt sich halt umjubeln. Der Personenkult ist letztlich derselbe.


melden
Anzeige

Wohin geht die Türkei unter Erdogan?

11.10.2019 um 01:07
@vincent
vincent schrieb:Der Personenkult ist letztlich derselbe.
Oh, hätte nicht gedacht das wir mal einer Meinung sind.


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was wäre wenn...28 Beiträge