Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:28
@Alano
Sagt der, der mir eine Nazi Partei empfehlt?


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:28
@Butterbirne
ja, weil die unter anderem genau das wollen, was du auch willst


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:30
@Alano
Nein, ich sehe gut integrierte Mitbürger als Bereicherung und will nur Verbrecher los werden, dass will die CDU. Ich leugne nicht den Holocaust und habe kein Problem mit der Demokratie.
Ich bin bisher in der CDU, CSU gibt es hier ja leider nicht, gut aufgehoben.
Aber definiere doch mal, was heißt denn scheiße bauen für dich?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:31
Butterbirne schrieb:Aber definiere doch mal, was heißt denn scheiße bauen für dich?
Dummheiten, die viele Menschen (ja auch normale Menschen) in ihrer Vergangenheit so gemacht haben.

Und noch ein Frage:

was ist denn dann, wenn die Ausländer -Verbrecher alle weg sind, und diese Lücke dann von deutschen Verbrechern wieder aufgefüllt wird? Ist das dann nicht das gleiche in Grün?


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:33
@pokpok
Sieh es mal so....

Ich sehe vor allem, dass all diese Aufräumer und Verbesserer vom rechten Rand der Reihe nach implodiert sind, oder klanglos in der Bedeutungslosigkeit verschwinden und von dort aus nun ihre 'Politik' gestalten. Nicht wegen den Systemschafen, sondern weil sie halt auch nur mit Wasser kochen, auch wenn sie Wein skandieren.

@Butterbirne
Die gesamte Gesellschaft wandert nach rechts, was man auch hier an der Umfrage sieht.

Vor allem wandern die Herrschaften nach rechts, die schon vorher Avancen dafür hegten und sich nun endlich vertreten fühlen. Dann werden meinungsfähige Positionen gebildet, die sogar viel Zustimmung finden, bis iwann die Ernüchterung folgt und der Zauber langsam endet. Das Spiel ist nicht sonderlich neu.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:33
@Alano
Alano schrieb:was ist denn dann, wenn die Ausländer -Verbrecher alle weg sind, und diese Lücke dann von deutschen Verbrechern wieder aufgefüllt wird? Ist das dann nicht das gleiche in Grün?
Ich würde liebend gerne auch kriminelle und asoziale Deutsche abschieben, das glaube mir. Aber das geht ja leider nicht.
Ich habe nichts gegen Ausländer, ich habe was gegen asoziale und kriminelle.
Ob die jetzt deutsch oder suaheli sprechen, ist mir dabei.
Ich würde bei beiden die höchst mögliche Strafe verlangen, dass ist bei dem deutschen halt das Gefängnis und bei den anderen die Abschiebung.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:34
Warum holen wir uns denn nicht wieder Gastarbeiter ins Land, die nach einer gewissen Frist wieder das Land verlassen wenn sie keine bedingungen für einen dauerhaften Aufenthalt erbringen? Das hat doch hervorragend funktioniert. Zumindest bei uns im Osten. Die meisten Gastarbeiter aus Vietnam sind ebenfalls geblieben, und sie sind nun völlig integriert in unserer Gesellschaft. Warum fuktioniert das nicht mit anderen Kulturen auch?


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:36
@univerzal
univerzal schrieb:Vor allem wandern die Herrschaften nach rechts, die schon vorher Avancen dafür hegten und sich nun endlich vertreten fühlen. Dann werden meinungsfähige Positionen gebildet, die sogar viel Zustimmung finden, bis iwann die Ernüchterung folgt und der Zauber langsam endet. Das Spiel ist nicht sonderlich neu.
Gucke dir doch mal die repräsentativen Umfragen an, die nach Sarrazins ersten Buch gemacht wurden, sprich bevor er abgedreht ist und die Äußerungen über Homosexuelle und Juden äußerte.
Dort waren teilweise weit über 50% seiner Meinung, also ich weiß nicht, da müssen aber viele Leute Avancen nach Rechts haben. Oder sie nehmen einfach nur ihre Umwelt wahr?

@DerFremde
Die Leute aus Ostasien sind bei uns auch sehr gut integriert, was alle Studien belegen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:37
@Butterbirne
du hast also den Wunsch, nur Kriminelle zu beseitigen, und das hat nix mit der Herkunft zu tun? Dazu braucht man aber keine rechte Partei.

Kriminelle gehören ins Gefängnis. Ist doch vollkommen wurst, ob deutsch oder Ausländer. Dazu muss man niemanden abschieben.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:39
@Butterbirne

Ich sehe in der Stadt ne Menge Leute herumlungern, Deutsche, Türken, Jugos usw usf. aber Asiaten hab ich da noch nie bei gesehen. Okay, vielleicht doch, aber das war eigentlich nur wenn am Imbissstand mal keine Kundschaft war ;)


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:40
@Butterbirne
Avancen für 'konservativ' würde es wohl besser treffen. Das Grüppchen verkleinert sich dann ziemlich, wenn es um den Kern geht, der sich tatsächlich so einer Partei anschließt und dafür auch offen eintritt, was dann auch 'nach rechts' definiert. Zu den meinungsfähigen Positionen habe ich ja schon was geschrieben, das schließt Sarrazin ebenfalls mit ein.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:41
@Alano
Alano schrieb:du hast also den Wunsch, nur Kriminelle zu beseitigen, und das hat nix mit der Herkunft zu tun? Dazu braucht man aber keine rechte Partei.
Es geht mir nicht nur um Kriminalität, es geht mir allgemein um asoziales Verhalten.
Ich hatte das Vergnügen, in Singapur einen 4 wöchigen Austausch mitmachen zu dürfen. Ich will jetzt nicht, dass jemand der seinen Dreck illegal entsorgt ausgepeitscht wird, Sozialstunden fände ich da sehr angebracht.
Alano schrieb:Kriminelle gehören ins Gefängnis. Ist doch vollkommen wurst, ob deutsch oder Ausländer. Dazu muss man niemanden abschieben.
Ich sehe das pragmatisch, aus ökonomischer Perspektive. In Hamburg kostet ein Gefangener pro Tag dem Steuerzahler 115€. Da ist mir ein Ehrenmörder den wir in den Iran abgeschoben haben, dort freikommt und gefeiert wird lieber, als dass ich auch noch sein Gefängnisaufenthalt bezahle.
Zumal gerade für die Piraten aus Somalia bspw. ein Gefängnisaufenthalt besser ist, als das freie Leben dort. Deshalb hoffen die auch auf hohe Urteile.


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:42
@DerFremde
Ich kann nur aus meinem Bekanntenkreis sprechen, dort haben prozentuell die meisten Fernöstler ihr Abitur gemacht. Prozentual gesehen, mehr noch als bei den deutschen.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:43
univerzal schrieb:Ich sehe vor allem, dass all diese Aufräumer und Verbesserer vom rechten Rand der Reihe nach implodiert sind, oder klanglos in der Bedeutungslosigkeit verschwinden und von dort aus nun ihre 'Politik' gestalten. Nicht wegen den Systemschafen, sondern weil sie halt auch nur mit Wasser kochen, auch wenn sie Wein skandieren.
Weißt du was das schlimme an der ganzen Sache ist?.... Diese bleiben jetzt unerkannt. Oder meinst du wirklich dass die Gedanken damit auch verschwunden sind? Setzt dich mal iwo hin und fange das Thema Kriminelle Ausländer an. Du wirst dich wundern welches Gedankengut hier wirklich herrscht.
Und diese werden es sein die sich aufbäumen wenn es ihnen an`s Brot geht.

Das linke Pack ist doch weit schlimmer. Sie wollen Gewalt mit Gewalt stoppen. Wie bekloppt ist das denn?! Setzen hier Asylbewerber als Geschosse ein indem sie ihnen klar machen das man nur mit Gewalt und Erpressung an sein Ziel kommt.

Schau dir hier die Lampen an. Sie kamen her um Asyl zu bitten. Sie wären doch von allein nicht auf die Idee gekommen ihren Asylantrag zu gefährden indem sie Gewalt anwenden.
Genau dass ist es was sie von den Linken beigebracht bekommen haben. Sie nutzen Asylbewerber für ihre Zwecke aus.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:44
Butterbirne schrieb:Es geht mir nicht nur um Kriminalität, es geht mir allgemein um asoziales Verhalten.
Dazu fällt mir eine Geschichte von meinem Vater ein, die er mir mal erzählte:

als er damals mit einem Koffer zum Arbeiten nach Deutschland kam und im Bahnhof Hannover ausstieg, wollte er gleich wieder einsteigen und abhauen. Das erste was er sah, waren besoffene Deutsche, die sich gegenseitig die Köpfe einschlugen.

Er blieb aber und ging dann wieder zurück, kam dann aber 2 Jahre später wieder.
Als er dann in Hamburg aus dem Zug ausstieg, wollte er gleich wieder abhauen, das erste was er da sah, waren besoffene Deutsche, die sich kloppten.

Nur mal so zum Thema vom asozialen Eindruck


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:48
@Alano
Da muss ich dir recht geben, die meisten asozialen die am Hauptbahnhof rumlungern sind wirklich deutsch. Ich komme ja aus Hamburg, und der Hauptbahnhof war voll von asozialen, drogensüchtigen Deutschen.
ABER jetzt kommt das entscheidende, die SPD hat zwar mit Scholz damit angefangen, die Situation am Hamburg HBF zu verbessern, aber eben erst nachdem sie viele Stimmen (in den Umfragen) an die rechte Schillpartei verloren hat. Deshalb benötigt es eben doch eine rechte Partei.
Genauso wie es eine Linke Partei benötigt, welche auf soziale Themen achtet.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:49
Alano schrieb:Deutsche, die sich gegenseitig die Köpfe einschlugen.
und diese Scheinheiligkeit geht mir am meisten auf den Keks. Wer schon mal länger im Ausland unterwegs war, wird feststellen, dass Menschen überall auf der Welt einfach nur Menschen sind und sich in ihren Grundverhaltensweisen so gut wie gar nicht unterscheiden, trotzdem wird in solchen "Recht und Orudung"-Debatten immer wieder auf den Anderen verwiesen, mit der Absicht den schlechter aussehen zu lassen, als sich selbst.. Ist es die Scham über sein eigenes asoziales Verhalten, oder sieht man das wirklich nicht, weil die Kraft der Verdrängung einfach zu groß ist. Ich weiß es nicht.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:50
@pokpok
Diese bleiben jetzt unerkannt. Oder meinst du wirklich dass die Gedanken damit auch verschwunden sind?

Sollen sie doch, wir leben in einer Demokratie ohne Gedankenpolizei, da sind auch unliebsame Ansichten erlaubt. So lange sie nicht ins Kriminelle abdriften bzw. anstiften.

Das linke Pack ist doch weit schlimmer. Sie wollen Gewalt mit Gewalt stoppen. Wie bekloppt ist das denn?!

Differenziere erstmal zwischen Linke und (linke) Extremisten.

Schau dir hier die Lampen an. Sie kamen her um Asyl zu bitten. Sie wären doch von allein nicht auf die Idee gekommen ihren Asylantrag zu gefährden indem sie Gewalt anwenden.

Das Ganze begann mit Protesten, aufgrund von den verschärften Asyl- und Einwanderungsreglementierungen in den letzten Jahren. Also eigentlich genau das, was hier viele wollen.


melden

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:53
@pokpok
pokpok schrieb:Das linke Pack ist doch weit schlimmer. Sie wollen Gewalt mit Gewalt stoppen. Wie bekloppt ist das denn?! Setzen hier Asylbewerber als Geschosse ein indem sie ihnen klar machen das man nur mit Gewalt und Erpressung an sein Ziel kommt.

Schau dir hier die Lampen an. Sie kamen her um Asyl zu bitten. Sie wären doch von allein nicht auf die Idee gekommen ihren Asylantrag zu gefährden indem sie Gewalt anwenden.
Genau dass ist es was sie von den Linken beigebracht bekommen haben. Sie nutzen Asylbewerber für ihre Zwecke aus.
Bitte was? Da will ich mal ne quelle.


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zuwanderung in Deutschland begrenzen? Wie würdet ihr abstimmen?

11.04.2014 um 11:54
rockandroll schrieb:Wer schon mal länger im Ausland unterwegs war, wird feststellen, dass Menschen überall auf der Welt einfach nur Menschen sind und sich in ihren Grundverhaltensweisen so gut wie gar nicht unterscheiden,
@rockandroll
natürlich, damit hast du auch Recht.

Aber mein Beispiel mit den "besoffenen Deutschen" sollte auch genau das untermauern, nämlich, dass aosziales Verhalten überall vorkommt. Vielleicht in unterschiedlichen Formen und Auswüchsen, aber eben überall.
Und man wird dieses Problem nicht mit der Abschiebung einer handvoll Ausländern vermeiden.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
BUSH-REDE ZUM TERROR39 Beiträge