weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

976 Beiträge, Schlüsselwörter: Neonazis, I-net, Neonazicodes
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 19:15
@jafrael was heisst bitte schön für Deines gleichen????Ich habe schon genügent zum Thread geschrieben und im Übrigen ist es auch typisch für deines gleichen,dass ihr mit der gleichen Masche wie seit 60 Jahren probiert Leute umzuerziehen und zu beeinflussen.Was für dich spricht,ist das du die Unterschiede kennst,wie zwischen Nationalsozialismus und Faschismus und das ein Rassismus nie in einer faschistischen Weltanschauung geplant war.Aber letztendlich wirfst du ja sowieso alles in einem Topf und mischst deinen linken Umerziehungsbrei zusammen und mischst ihn mit ein bissel qualifizierten Geschwafel und fertig ist der Brei,der andere von deiner Weltanschauuung überzeugen soll.Was bitte schön konntest du Deutschland bieten???Ich habe auch meine Pflicht an der Waffe getan und habe somit einem System gedient,das versagt hat.Sieh dich einfach um und du müsstest
doch erkennen,das dieses System versagt hat.Oder sieh ganz einfach nach Irak,denn dort werden die Menschen auch befreit wie wir Deutschen damals.Ich möchte kein NS-System,aber dieses System was du hier anpreist und in Schutz nimmst hat versagt.Du bist in einem Jahrgang der nur das aufwachsen eines Staates oder sogn.Staat gesehen hat und der noch die Früchte davon ernten konnte,aber was die jetzige Generation erntet ist das dieses System im sterben liegt.

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 19:34
@jafrael wen möchtest du eigendlich hier im Forum mit deinem Geschreibe erreichen?Oder glaubst das diejenigen die denken können, sich beeinflussen lassen von irgendeinem Geschreibe hier im Forum?Wer denken kann bildet sich sein eignes Gedankenmuster und lässt sich nicht kaufen.

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 19:41
@weissthor

Wieder mal ne neue Runde?

Nun denn:

Du schreibst:

<"Oder sieh ganz einfach nach Irak,denn dort werden die Menschen auch befreit wie wir Deutschen damals.">

Du solidarisierst Dich mit den Deutschen damals? Wieso? Bist Du SOO alt?

Also erst mal ist folgendes festzustellen: EUROPA, große Teile des von den Nazis besetzten Europas SIND befreit worden und die Deutsche Wehrmacht endgültig im eigenen Land geschlagen und besiegt worden. DAS ging nur mit Hilfe vom Bomben und Granaten. Jene Werzeuge, die der deutsche Führer seinerseits bedenkenlos einzusetzen gewillt war und anfangs auch mit durchschlagender Wirkung zum Einsatz brachte.

Ich kann mich nicht erinnern, daß der Irak den USA den Krieg erklärte. Ich kann mich auch nicht daran erinnern, d aß er große Teile eines Kontinents besetzt hielt. Insofer schon kein Vergleich.

War der eine Krieg, der gegen Deutschland für mich gerechtfertigt, so ist es der andere, der gegen den Irak für mich nicht!

Aber DAS habe ich schon so oft hier gepostet, daß es auch Dir aufgefallen sein könnte.

Wenn es Dir nicht gefällt in einem Atemzug mit Neo-NAzis genannt zu werden, dann bete nicht DEREN Argumentation nach. Sie ist und bleibt nämlich das was sie ist. Neo-Nazi-Apologetik.

So ist auch der Rest Deines postings.
Er in der HAuptsache nicht viel mit dem topic zu tun - nur insofern - als daß er die Notwendigkeit desselben unterstreicht!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 20:00
@jafrael ich kann mich auch nicht entsinnen das Deutschland den USA den Krieg erklärt hat,also was soll das?Ich solidarisiere mit den Deutschen von damals,weil auch die Deutschen von damals zu meinem Volk gehören und weil meine Grosseltern Angehörige dieser Zeit waren und sind,ohne die es mich logischerweise nicht geben könnte.Viele Teile waren durch Deutschland besetzt,ja richtig.Aber nur aus Verteidigungszwecken heraus.Aber ich wünsche dir noch viel Spass beim User beeinflussen,denn schon die Eröffnung dieses Threads geschah in der Hauptsache nicht aus uneigenen Zwecken.MfG weissthor

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 20:12
@weissthor

ich kann mich auch nicht entsinnen das Deutschland den USA den Krieg erklärt hat

Haben wir aber;)Kurz nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Habor.Übrigens der erste Krieg der offiziell erklärt wurde. Die anderen Länder hat Hitler ohne Kriegserklärung überfallen und Gb,Frankreich + Commonwealth haben ihm den Krieg nach seinem Überfall auf Polen erklärt.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 20:44
@weissthor

du bist es leider, der hier seltsame unwahrheiten verbreitet:

"Aber nur aus Verteidigungszwecken heraus." dieser Satz hier allerdings schlägt dem Fass den Boden aus! Welches Land wurde aufgrund von Verteidigungszwecken besetzt, alles aber auch alles an der politik von 1933 an war auf angriffskrieg ausgelegt!

Und ich, mein ganzes umfeld und freunde und bekannte sehen das Kreigsende als befreiung- sieh doch ein dass du in der Minderheit bist! Außerdem muss ich sagen, dass dein Argument von der bösen allierten Gehirnwäsche völlig unsachlich ist! Es taugt nur dazu, das du wie ein esel mit scheuklappen alles leugenn kannst, indem du dich auf dieses obskure argument versteifst!

Lieber Bundesrepublik als Deutsches Reich!!!!!!!!!!
Nur original mit diesem satz!!!!! ICH BIN DER EINZIG WAHRE McBAIN

SO SCHLIMM WIRD ES SCHON NICHT WERDEN!! NICHT JAMMERN SONDERN HANDELN


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 20:45
und lässt sich nicht kaufen! Sobald man keine Nazi-meinung vertritt ist man wieder vom mosad gekauft- du pauschalierst wieder ohne ende!!!

Lieber Bundesrepublik als Deutsches Reich!!!!!!!!!!
Nur original mit diesem satz!!!!! ICH BIN DER EINZIG WAHRE McBAIN

SO SCHLIMM WIRD ES SCHON NICHT WERDEN!! NICHT JAMMERN SONDERN HANDELN


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 21:34
@macbain

Ich sehe aes auch nicht als Befreiung....denn das war nicht die Absicht der Amerikaner,sondern die Niederlage des Aggressors Deutschland.

Aber ich bin froh das das Hitlerregime den Krieg verloren hat,da dadurch nämlich etwas neues und besseres entstehen konnte!Nämlich die Bundesrepublik Deutschland,die aller Unkenrufe zum trotz,das beste Deutschland aller Zeiten ist;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 22:30
@Ragnarök-Nämlich die Bundesrepublik Deutschland,die aller Unkenrufe zum trotz,das beste Deutschland aller Zeiten ist -warum?Hast du die anderen Staatssysteme miterlebt?Mal vom 3.Reich abgesehen.
@mcbain du wirfst mir Pauschalierung vor,aber einerseits ist es genau das was ihr macht.Ihr pauschaliert alle Deutschen die dieses System als falsch ansehen zu braunen oder Neonazis.
Im Übrigen weiss ich das ich nicht in der Minderheit bin,ich warte noch 1-2 Monate und dann fühle ich mich bestädigt.Damit meine ich aber das normale Volk und keine braunen Sympatiesanten.Spätestens nach dem 1.April zur EU-Osterweiterung im Dienstleistungsgewerbe werden noch mehr Leute dieses System als gescheitert ansehen und dem Revolutionsruf folgen.Deutsche Politik funktioniert nur wenn es auch einen deutschen Staat gibt.
MfG weissthor

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 22:40
Ich bedanke mich bei meinen "Vor-schreibern", sie ermöglichen es mir wieder zu meiner Hauptbeschäftigung zurückzukehren. Dem zitieren und vorstellen der NAzi- und Neonazi-Äußerungen im Internet:

Um einmal ein Beispiel zu geben, wie vorgegangen wird. Du suchst unter dem Stichwort "Kriegsbeginn 1939" und Du findest an allererster Stelle bei Google DAS:

http://www.dhm.de/lemo/objekte/pict/650_2/


Wir sind auf Leben und Tod verschworen!
Flugblatt der NSDAP zum Kriegsbeginn
Dresden, 4. September 1939
20,8 x 29,6 cm
DHM, Berlin
Do 56/1592

Ohne jeden Kommentar wird dort das Flugblatt ins netz gestellt. - Um was es sich handelt ist schon nach den ersten Sätzen klar -

Aufruf des Führers an die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Berlin, 3. September

Der Führer erläßt folgenden Aufruf an die
Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei:

Nationalsozialisten

und Nationalsozialistinnen!

Unser jüdisch-demokratischer Weltfeind hat es
fertiggebracht, das englische Volk in den Kriegs-
zustand gegen Deutschland zu hetzen. Die Gründe
dafür sind genau so verlogen und fadenscheinig, wie
es die Gründe 1914 waren. Darin hat sich nichts
geändert.Aber geändert .... usw.


Dem link ist nichts zu entnehmen, kein Impressum, nichts außer eben diesem Aufruf.

Es ist nicht das erste mal, daß ich solchen web-sites begegnete.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 22:45
@weissthor
<"Deutsche Politik funktioniert nur wenn es auch einen deutschen Staat gibt.
MfG weissthor ">

Damit beweist Du nur einmal mehr was Du wirklich denkst und somit auch bist! Horst Mahler erwartet Dich!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 22:51
Zu Horst Mahler

Linksradikal? Rechtsradikal? Egal: Radikal!
Horst Mahler und die realsatirische Kunst der radikalen Rechthaberei
Aktueller Nachtrag zu Mahlers Amok - Kommentar "Independence Day live"

Links zum Thema:


NPD & Milosevic NPD & KPD & Nordkorea DIE WELT: Schröder & Mahler DIE WOCHE: Furchtbarer Idealist TAZ: Mahler & Schönhuber PANORAMA: Von Mao zu Hitler Kontraste: Vorwärts mit der KPD! ZEIT (97) : HMs luzide Momente Linksextremismus: Who's who Rechtsextremismus: Who' who Mahler von r A f bis na Z i Horstis Sehnen nach Hitler Über Hitler lachen? Blue eyes... Linksterrorismus im Museum Infos zum Rechtsextremismus Linker Antisemitismus SDS-Website RAF-Fanclub Kluge Hausarbeit zur RAF Hörbuch über 68 Schlöndorffs RAF-Film:
Die Stille nach dem Schuss Breloers "Todesspiel":
RAF in Film & Literatur
Verwirrte Linke:
Antikapitalismus v. rechts Rabehl: Rechter Apo-Opa Graswurzelanarchos über 68er World Socialist: Mahler & NPD "KPD" über Linksfaschismus Jungle World: Berlin Schanghai Nadir über NPD Junge (PDS) Welt über RAF
Sonstige Links:
Schlingensiefs Kameradenabend Satanist - Mörder - Nazi Oberlerchers "Viertes Reich" Schröders BioGraw & Mahler Peinliche Person Mahlers "Herolde" Kunzelmann: Noch ein Narr Humanismus vs. Fanatismus


Der Schrecken des Satirikers ist die Realsatire – weil sie ihm scheinbar mühelos den Rang abläuft.
Und sie gefährdet seine Existenz: Was bleibt ihm, wenn sich das Phänomen ausbreitet? Wenn das, was er kunstfertig entwickelt, einfach so, ganz nebenbei von einem Dilettanten, ja, von jedem Beliebigen formuliert und überboten wird?

Diese meisterliche Idee etwa hätte von mir sein können:

Ein jovial - freundlicher Brief an den Bundeskanzler, der - nach einigen interessanten, historischen Ausführungen - mit der Aufforderung schließt, er, der Bundeskanzler, möge nun in das Exil nach Nord-Korea gehen, um das dortige Regime bei der Vorbereitung eines atomaren Erstschlages gegen die USA zu unterstützen.
Klingt auf den ersten Blick natürlich abwegig, Unsinn, logisch. Dann aber, wenn man es gründlich bedenkt, fragt man sich: "Ja, warum eigentlich nicht?" Genau das ist Satire!

Und wer stellte derart mein komisches Können in den Schatten? Locker, witzig, einfaltsreich, sprachlich souverän?
Zitieren wir ihn doch direkt:

"Lieber Gerhard Schröder,
da ich diese Zeilen in freundschaftlicher Absicht an Dich richte, vermeide ich es, Dich mit Deiner Amtsbezeichnung anzusprechen. ......
Heute weißt Du, daß Du Dich geirrt hast und ich recht hatte (sic!) ......
Gehe ins Exil und organisiere von dort aus den Aufstand des Deutschen Volkes gegen die Fremdherrschaft - und schütze Dich vor den Meuchelmördern, die sie gegen Dich ausschicken werden! ... in Sorge um unser Volk und in wehmütigem Gedenken an einen Freund
Dein Horst Mahler"

Ja, Horst Mahler ist es, eigentlich ein alter Wilder der Vergangenheit, Wirtschaftsanwalt und in den 70er Jahren linksterroristischer Genosse von Andreas Baader und Ulrike Meinhof.
Noch immer stolzer Verfasser einer Schrift "Über den bewaffneten Kampf in Westeuropa", die sich mit dem Titel "Neue Straßenverkehrsordnung" tarnte.
Viele Leser wurden in Unfälle verwickelt und orientierten sich daher wieder an der alten Straßenverkehrsordnung, u.a. der heutige Vizekanzler.

Mahler blieb sich treu: ein überzeugter Geisterfahrer, am Steuer die Finger fest geschlossen, stolzer Blick, mehr Ehr, mehr Gegenverkehr, notfalls wird geschossen.
Nun aber fordert er mich heraus, ein brillanter Komiker, der, um es mit seinen hegelgeschulten Worten zu sagen, nur "noch kein hinreichendes Wissen von sich selbst hat." Oder etwa doch?

Ist ein solcher Mann, der mit gleicher Inbrunst zunächst den Faschismus bekämpft und ihn dann ersehnt und überdies meint, er habe schon immer recht gehabt, vielleicht ein genialer agent provocateur des Dadaismus inmitten des Links- und Rechtsradikalismus? Wer ist dagegen Kurt Schwitters?

Mahlers Lebensstationen: FDJ - SPD – SDS – RAF– PLO – KPD – MAO – FDP – NPD – NSDAP fügen sich zu einem national-biographischen Kunstwerk, einer Ursonate in Irr sozusagen.

Wer so auf der Höhe seines unfreiwillig komischen Schaffens steht, ist natürlich verwurzelt: in Märtyrerblut, schlesischem Heimatboden und literarisch - satirischer Tradition. Cervantes!

"Kämpfer für das Gute, stiftet der Ritter nur zu oft Schaden, in Zorn und Verblendung. Er wütet in einer Hammelherde. Er befreit Räuber, die ihr Handwerk alsbald wieder aufnehmen werden. Er ist imstand, die allerunschuldigsten Leute zu verwunden, ohne nachher viel Bedauern zu zeigen, denn immer ist er im Recht."

So beschreibt Golo Mann den Ritter von der traurigen Gestalt – und so ist Horst Mahler mit seinen blauen Augen auch ein Wiedergänger von Don Quijote.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:02
Horst Mahler -2-

Fortsetzung:

Tja, was wäre das für ein fabelhafter Ritterroman, wenn Gerhard Schröder tatsächlich ins Exil ginge, nach Nord-Korea, oder in den palästinensischen Gaza-Streifen, zusammen mit seinem alten Freund Horst. Der könnte ihm das Schießen beibringen und dann auf in den Kampf gegen die amerikanische Fremdherrschaft und das Weltjudentum. Endsieg.
Triumphale Heimkehr. Viertes Deutsches Reich. Pressekonferenz.
Enthüllungen: Doris Köpf ist die Nichte von Eva Braun.

Heil Mahler! Heil Schröder! Schtonk!


Nachtrag:
Wie ernst es "Heil" Horst Mahler mit seinem "Mein Kampf" gegen die Amerikaner ist, bewies er in seinem jüngsten Kommentar zum Massenmord an mehreren Tausend Männern und Frauen im World Trade Center: Independence Day Live

Daraus einige Auszüge, die den Irrsinn eines rechts/links/radikalen Antijudaismus und Antiamerikanismus noch besser erhellen als jede Satire:

"Der Luftschlag der noch unbekannten Todeskommandos hat das Herz dieses Ungeheuers getroffen und für einen Tag gelähmt."

"Für die verzweifelte Kriegsführung der Todeskommandos", sieht ein Horst Mahler natürlich auch "Zusammenhänge ."

"Dem Vernichtungskrieg der Globalisten gegen die Kulturen der Völker ist jetzt erstmals auf amerikanischen Boden eine militärische Niederlage beigebracht worden."

"Die militärischen Angriffe auf die Symbole der mammonitischen Weltherrschaft sind ... eminent wirksam und daher rechtens."

"Dieser Kleinkrieg ist ein Befreiungskrieg und als solcher ein Weltkrieg..."

"Die Lüge, daß der Staat Israel seine Existenz der Politik des Dritten Reichs unter dem Reichskanzler Adolf Hitler verdanke, wird erkannt:
Seit 1916 haben die Stämme Judas und Israels zielstrebig die politischen und militärischen Potentiale der USA usurpiert..."


Von Wilhelm Weller / www.literaturcafe.de

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:13
Anhang: weissthor.doc (26 KB)
@jafrael warum du mich wieder mit Mahler in einem Zusammenhang nennst ist mir unklar,denn dies ist für mich kein deutscher Staat.Ich sehe fremde Besatzungen und deutschfeindliche Politik nicht als deutsch an.Aber du beweist auch mehr und mehr was der wahre Zweck deines Threads ist und wo du das herholst,was du hier zum besten gibst.

Für alle die gesperrte Seiten umgehen müssen,im Anhang finden sich wichtige Hinweise

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:17
moin

weissthor,
es ist auf jeden fall ein leichtes
einen gesperrten user zu umgehen !

buddel

a product of membership !




melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:28
@weissthor
<"@jafrael warum du mich wieder mit Mahler in einem Zusammenhang nennst ist mir unklar...">

WArum denn? Er5 denkt und schreibt wie DU!

auch so etwas:

...,denn dies ist für mich kein deutscher Staat.Ich sehe fremde Besatzungen und deutschfeindliche Politik nicht als deutsch an">

und warum das?:

<"Aber du beweist auch mehr und mehr was der wahre Zweck deines Threads ist und wo du das herholst,was du hier zum besten gibst. ">

Wo ich es alles "herhole"?

Von Dir und denen, die denken wie Du und es vergleiche mit den Erkenntnissen derer, die sich noch der Vernunft verpflichtet fühlen! Das alles stelle ich hier vor. Und Du und andere die sich darüber giften liefern mir Stichworte.

Und es gibt SOOOO viel Material.



Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:29
@buddel danke für den Hinweis,aber bis jetzt liegt ja wohl kein Grund vor oder?
MfG weissthor

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:36
@jafrael wo hast du das her,das Mahler in der Nsdap gewesen sein soll?Du kannst ja wohl nur die AO in Nebraska meinen.

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:37
@weissthor

Wenn´s soweit ist, weiß Du eh nicht warum. Weil Du es nicht erkennen würdest, wenn Du etwas schreibst, oder verlinkst, was Dir die Sperre einbrächte.Dein politischer Kompass ist gestört. Wo Du noch mitte-rechts abliest IST schon rechtsaußen! -gg*

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
weissthor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neonazis und ihre Sympathisanten im Internet

28.02.2005 um 23:51
@jafrael wie du meinst.MfG

Golumbor He Siquim Forenem Dusbar Xalimvor Pur Zucum Hastipor De Los Memgum Ha Oler Zopifor


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt