weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

354 Beiträge, Schlüsselwörter: Integration
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 08:23
Wer wirklich parallelgesellschaften für erstrebenswert hält, hat so wie so den Schuss nicht mehr gehört.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 08:26
@Butterbirne
was ist denn an einer Parallelgesellschaft so schlimm, wenn die sich gut mit anderen verträgt?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 08:28
Wikipedia: Japaner_in_Düsseldorf

sowas zB.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 08:35
@rockandroll gibt da nen paar dinge die besonders sind
1. vorallem reiche/hochgebildete die nicht dauerhaft bleiben
2. hochkultur als kultureller hintergrund
3. es sind japaner...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 08:40
@25h.nox
darum gehts nicht, sondern um die Verträglichkeit insgesamt. Nur weil es eine Parallelgesellschaft gibt (und zwar egal wie hoch kultiviert oder nicht), heißt das noch lange nicht, dass die Gesellschaft insgesamt gefährdet ist. Es wird aber häufig genau das angenommen


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:01
@rockandroll
Hast du dir mal die Zahlen angeguckt?
Das sind 6500 Leute. Und das wichtigste, hoch gebildet. Also völlig an der Realität hier vorbei.
Die meisten Leute gehen nach Japan zurück und werden von ihren Unternehmen geschickt. Komplett andere Situation.
Dazu viele Studenten, welche sich eben doch integrieren. Allgemein, ließt man sich den Artikel durch, klingt nicht viel nach 100% parallelgesellschaft.
Zeig doch mal ein Beispiel wo eine Paralelgesellschaft in den Ausmaßen die uns zu erwarten haben funktioniert.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:07
@Butterbirne
hat keine Bedeutung. Es geht um den Aspekt der gegenseitigen Verträglichkeit, mehr nicht.

Wenn man es genau nimmt, dann funktionieren alle Parallelgesellschaften überall, wenn man sie nur in Ruhe leben lässt. Ob es die Franken in Bayern sind, oder die Sorben in Sachsen, oder die Schlesier in Polen, oder die Dänen in Schleswig, oder die Juden überall sonst, wo sie ihre Kulturzentren pflegen.. zum Beispiel


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:13
@rockandroll
Das sind keine Paralelgesellschaft. Gerade das du die Dänen in sh aufzählst, zeigt das du keinen plan hast. Die beteiligen sich in großen Massen an der politischen Willensgebung. Guck dir mal die letzten Wahlen in sh an.
Wir haben da absolut keine Paralelgesellschaft.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:13
@Butterbirne
das sind Parallelgesellschaften


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:26
Fehlen eigentlich nur eigene Gesetze in den sogenannten Parallelgesellschaften und wir können den Deckel zu machen. Wenn ich nach Wedding fahre fahre ich nach "Klein Istanbul". Zum Glück herrscht dort noch nicht, zumindest nicht offiziell, die Scharia. Denn dann würde ich es meiden. Meine muslimischen Freunde müssten dann ihre Grenze überschreiten wenn sie mich mal sehen wollen. ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:30
@pokpok
jo, man kann es auch übertreiben ;)


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:35
rockandroll schrieb:jo, man kann es auch übertreiben ;)
Hältst du das Szenario für völlig ausgeschlossen? Hast du so ein großes vertrauen in unsere Regierung? Naja, abwarten und Tee trinken. ;)


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:38
@rockandroll
Guck dir mal die Definition von "parallel" an.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:38
@pokpok
ich halte es für irrational mich über Phantasieszenarien aufzuregen ;)


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:40
rockandroll schrieb:ich halte es für irrational mich über Phantasieszenarien aufzuregen ;)
Wo wären wir nur ohne Phantasie?! ;)
Aber das war nicht meine Frage. Magst nicht antworten?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:40
@Butterbirne
jepp ich gucke bei wiki:

Parallelgesellschaft ist ein politischer Begriff, der eine nicht den wahrgenommenen Regeln und Moralvorstellungen der Mehrheitsgesellschaft entsprechende, von dieser mitunter als ablehnend empfundene gesellschaftliche Selbstorganisation einer Minderheit beschreibt.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 09:42
@pokpok
das war meine Antwort. Du kannst dir so viel Ausdenken, wie du willst, nur ist es eben nichts weiter, als eine Gedankenblase, und darüber zerbreche mir nicht den Kopf^^


melden
Butterbirne
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 10:04
@rockandroll
Nicht wahrgenommen regeln, Selbstorganisiert usw.
Jetzt guck dir mal die dänische Minderheit in sh an.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 10:10
@Butterbirne
ja, guck du sie dir an. Sie pflegen ihre känischen Sitten und Gebräuche, samt Sprache und Kultur. Das ist eine Parallelgesellschaft innerhalb der deutschen


melden
Anzeige

Integration in Deutschland - Top oder Flop?

12.06.2014 um 10:23
Nun sichtbare Probleme bereiten Europaweit eher Muslime. Die Kultur/Religion widerstrebt allem was unsere westliche Gemeinschaft auszeichnet. Dort wo Muslime in der Überzahl sind, herrscht pures Durcheinander einschließlich Christenverfolgung, Tötung, Unterdrückung der Frau, Kindesmisshandlung, u.v.m..

Tendenzen wo die Reise hingeht kann man deutlich in Dänemark, Belgien und Teilen Frankreichs beobachten. Auch Deutschland (Politik/Polizei) meiden Konfrontation, da wird das Recht auch gerne großzügig ausgelegt, gedehnt oder gar nicht erst angewendet. Man geht Europaweit mit den Muslimen viel zu sanft um, gibt allen Forderungen nach und zahlt Moscheebauten auch gerne mal aus der Staatskasse.

Wird ein Deutscher tot getreten traut man sich nicht es öffentlich zu machen, wird ein Mädchen mal wieder Gruppenvergewaltigt wird auch das gerne versucht zu verschleiern. Aber wehe ein Muslim bezichtigt einen Biodeutschen des Rassismus, da geht es rund im Staat, Lichterketten, runde Tische gegen rechts, persönliche Treffen der obersten Politik...

Mittlerweile nimmt der Hass und die Gewalt gegen Juden wieder rapide zu, leider wird nicht erwähnt, dass dieser Hass/Gewalt von den Muslimen ausgeht.

Ja die Integration eines bestimmten Bereichs ist ein vollkommener Flop!

Dabei sind es ja keine schlechten Menschen, sie haben nur eine vollkommen schwachsinnige Religion die sich nach wir vor im heiligen Krieg sieht, welche immer versuchen wird die Weltherrschaft zu erlangen.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden