Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:23
@nocheinPoet
Die Verbrechen der US Außenpolitik sind aber keine Meinungen und Sichtweisen, vieles ist belegt. Ist zwar OT, aber empfehle ich dir mal anzusehen.
http://www.youtube.com/watch?v= 1peuO7eBJnU

Man braucht ein umfassenderes Bild, größeren Kontext um Motive zu verstehen und überhaupt auch erst auszumachen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:23
@KillingTime
KillingTime schrieb:vielleicht schiebt man dem Iwan auch noch den Golfkrieg in die Schuhe.
Dachte es ist Fakt, dass die Schuld sind?


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:23
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Damit reißt Du hier eine neues Baustelle auf, die hier im Thread nur kontraproduktiv ist. Denn auch dazu gibt es ja viele konträre Sichtweisen und Meinungen.
Nein, du hast von mir gerade ausschließlich bewiesene Fälle genannt bekommen. Gerade um nur Fakten sprechen zu lassen. Die Baustelle hast du aufgerissen, nicht ich! Ich habe nur Fakten genannt.


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:25
Eine große immer noch nicht wirklich aufgeklärte Baustelle wäre dann 9/11 uiuiui ^^

Konnte ich mir nicht verkneifen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:26
@unreal-live
"Irak, Kosovo, Tonkin, Vietnam..."

Ist nicht Thema hier und wie ich schrieb, gibt es dazu auch andere Meinungen, dieses hier nun auszudebatieren führt zu weit vom eigentlichen Thema weg. Ich nehme es so hin, dass Du es so siehst, nimm hin, dass ich es anders sehe und nicht einfach so zustimme. Denke das sollte doch als Basis reichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:27
@unreal-live

Der Spiegel hat in den vergangenen Monaten viele proamerikanische und antirussische Hetze verbreitet, bis hin zur medialen Hinrichtung von Missfelder durch Fleischhauer.

Was im Spiegel steht, taugt bestenfalls als Bildzeitungssubstitut.

"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht."


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:27
Die NODs haben ganz schön aufgerüstet:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=7GoJoD99oTo


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:28
Dazu empfehle ich gerne mal den Historiker Daniele Ganser.
http://www.youtube.com/watch?v= zygPxUFOjKs

Hat indirekt auch mit der Ukraine zu tun. Immerhin soll der Ukrainekonflikt die Raketenabwehr der USA im Baltikum rechtfertigen.

Alles ist halt miteinander verwoben. Man kann sich nicht ausschließelich auf die Geschehnisse in der Ukraine beziehen, nicht wenn man mögliche Motive der USA erfassen will.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:31
Kinder werden vermutlich deshalb immer wieder mal gerne von religiösen und politischen Extremisten zur Propaganda eingesetzt, weil sie sich leicht manipulieren lassen.
In einem bestimmten Alter ist man noch ziemlich unkritisch gegen vieles, was Erwachsene sagen, man denkt dann:,,Die lügen schon nicht, das muss so sein, wie Papa/Onkel/mein großer Freund das sagen!"

Gleichzeitig haben Kinder eine emotional ansprechende Wirkung. Sie wirken unschuldig, es spielt das Motto ,, Kindermund tut Wahrheit kund" mit rein. Natürlich lügen auch Kinder, aber meist eher zu ihrem eigenen Vorteil, etwa, wenn sie etwas kaputt gemacht haben und sagen, das war die Katze.

Aber bei größeren und wichtigeren Angelegenheiten wird davon ausgegangen, dass sie nicht lügen, sondern die Wahrheit sprechen.

Ich erinnere mich da auch an eine Szene vor einigen Jahren, wo muslimische Extremisten so einen kleinen Jungen zu einer Art ,,Mini-Mahdi" ernannten und diesen tränenreich und emotional (was sich dann wieder auf die Hörer übertrug) davon predigen ließen, dass Ungläubige getötet werden müssten, Gott sie bestrafen würde usw.
Das war damals in den Nachrichten zu finden.

So geschieht das auch in der Ukraine-Krise, auch da werden Kinder auf verschiedene Weise zur Propaganda genutzt, nicht nur bei Reden, sondern auch, indem sie sich zum Beispiel angeblich bei diesem oder jenem Soldaten/Kämpfer besonders wohl und geborgen fühlen, von ihm gerettet werden oder eben von der Gegenseite ihrer Eltern und ihrer Heimat beraubt oder gar getötet wurden.

Das ist natürlich keine neue Erfindung, denkt man beispielsweise an die ,, Pioniere" und die ,, FDJ" in der DDR oder auch die Hitlerjugend in der NS-Zeit und wie die rausgeputzt, in Szene gesetzt und gedrillt wurden, dann merkt man, dass auch dies nicht nur der Indoktrination der Kinder und Jugendlichen selbst diente, sondern auch der Propaganda:,,Seht her, alle ziehen an einem Strang, auch die unschuldigen Kinderchen, die wissen ja wohl, was Recht jst, schließlich sind sie unverdorben!"

Verachtenswert ebenso, wie wirksam.


Darum sollte man auch in der Ukraine-Krise entsprechende Meldungen in Zusammenhang mit Kindern mit Vorsicht genießen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:32
Ist doch gut dass Russland gedroht hat , spätestens jetzt wissen die prorussischen Kräfte was zu tun ist damit Hilfe kommt. N paar ukrainische Uniformen werden sicher noch irgendwo rumliegen.
Aber heute gibt's noch kein Krieg ..heute ist die Merkel mit Putin am Fussball gucken.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:35
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ist nicht Thema hier und wie ich schrieb, gibt es dazu auch andere Meinungen, dieses hier nun auszudebatieren führt zu weit vom eigentlichen Thema weg. Ich nehme es so hin, dass Du es so siehst, nimm hin, dass ich es anders sehe und nicht einfach so zustimme. Denke das sollte doch als Basis reichen.
Das sind Fakten die sich nicht wegdiskutieren lassen, außer man möchte die Geschichte verfälschen. Und es ist Thema weil du argumentiert hast, dass es schon oft gemacht wurde. Ich Zeige dir auf, dass sich ausschließlich die westliche Gemeinschaft dieses Mittels bedient.

Irak
http://de.wikipedia.org/wiki/Begr%C3%BCndung_f%C3%BCr_den_Irakkrieg#Kritik_und_Entkr.C3.A4ftung_der_angegebenen_Kriegsgr...

Kosovo
Wikipedia: Hufeisenplan

Tonkin
Wikipedia: Tonkin-Zwischenfall#Sp.C3.A4tere_Einordnung


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:38
@Kc da hab ich was Ekelhafters:


42241 4


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:49
@unreal-live

Die Doku "Kosovo - Es begann mit einer Lüge" ist definitiv auch zu empfehlen. (auch auf Youtube zu finden) Insbesondere zeigt diese die Lügenpropaganda der ÖR auf, die ein Einschreiten der NATO rechtfertigte.

Muss mich korrigieren, die ÖR gaben völlig unreflektiert die Lügen der damaligen Regierung wieder.

Das ist ganz alltägliche Praxis, auch hierzulande, das muss man sich mal vergegenwärtigen. So ist es auch im Ukrainekonflikt.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:51
@sarasvati23 Hab ich vorgestern erst gesehen, wie der Scharping rumschwurbelt als man ihn auf die angeblichen KZs anspricht und wie er sich windet.


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:52
@nocheinPoet weiter zur Frage wer Interesse hat:

https://www.youtube.com/watch?v=gOlUf-SU75g#


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:52
@unreal-live

Und der Scharping und auch Fischer bestehen noch heute auf ihren Standpunkt von damals. Echt widerlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:56
@rockandroll
unreal-live schrieb:Das sind Fakten die sich nicht wegdiskutieren lassen, außer man möchte die Geschichte verfälschen.
Nehmen wir die drei Fälle mal als Fakten, dennoch geht das:
unreal-live schrieb:Ich Zeige dir auf, dass sich ausschließlich die westliche Gemeinschaft dieses Mittels bedient.
grundsätzlich nicht, es unmöglich zu belegen, dass Russland oder andere solche Angriffe nicht auch inszenieren, nur eben ist es noch nicht bekannt geworden, dass es der Westen getan hat, kann doch nicht belegen oder "aufzeigen" das es andere nicht machen. Ich zeige dir drei Mörder aus einem Land, damit belege ich doch nicht, dass es in anderen Ländern keine Mörder gibt. Nichtexistenz ist grundsätzlich nicht zu belegen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:58
Schreibt doch bitte bei Filmen zumindest einen Satz Zusammenfassung und was Ihr dazu meint oder aussagen wollt. Danke.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 11:58
@nocheinPoet

Der KGB, damals in der Sowjetunion hatte auch einiges verbrochen. Aber das ist nun wirklich Kindergarten zu dem was die Geheimdienste der USA BIS HEUTE angestellt haben....

Vom FSB hört man nicht viel.


melden
Anzeige
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

13.07.2014 um 12:00
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:grundsätzlich nicht, es unmöglich zu belegen, dass Russland oder andere solche Angriffe nicht auch inszenieren, nur eben ist es noch nicht bekannt geworden,
Es interessiert aber nicht, ich bins einfach Leid, theoretische Gedankenkonstrukte zu lesen, die immer wieder relativieren. Deshalb halte ich mich ausschließlich an Fakten und nur diese werde ich zukünftig besprechen. Fakt, Russland wurde beschossen, das bleibt so lange ein Faktum bis gegenteiliges BEWIESEN wurde.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden