Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 12:58
@Totes_Geld @unreal-live ich meine nicht sich die daten schönzuinterpretieren sondern das gerät selbst manipulieren ohne dass erkennbar ist dass was gemacht wurde

ich habe dich schon verstanden, das ist schön öfters aufgedeckt worden

http://archiv.rhein-zeitung.de/on/98/02/06/topnews/seilbahn.html

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/us-armee-gibt-fehler-zu---flugschreiber-manipuliert--militaerjet-von-cavalese-flog-zu-tief,10810590,9394560.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:01
@pere_ubu

;) .... hihi.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:01
@Fedaykin wie gesagt bis nach china oder schweiz ists nen weiter weg vom osten der ukraine aus..also gibt mans den russen und ende


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:02
@Polos
Zitat von PolosPolos schrieb:Wie oft muss man eigentlich noch erklären, dass diese Information nicht von Strelkov stammt und die Seite auch nicht von Strelkov betrieben wird?
Gibt es dazu eine offizielle Stellungnahme von diesem Strelkovs?
Und warum wurden die Videos später vom Netz genommen und die entsprechenden Beiträge gelöscht mit der beigefügten Erklärung dass die Sepis keine Flugzeuge in 10km Höhe abschiessen können?

Wäre mir eine solche Verwechslung widerfahren würde ich ebenfalls jegliche Verbindung zu besagten Accounts dementieren.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:03
@Totes_Geld der rekorder gehört nach malaysia und die können dann entscheiden wenn sie es auswerten lassen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:04
wie gesagt bis nach china oder schweiz ists nen weiter weg vom osten der ukraine aus..also gibt mans den russen und ende
t
Weiter weg, supur Ausrede. Kommt schon einer Vorbei zum Abholen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:06
@Tenthirim
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Gibt es dazu eine offizielle Stellungnahme von diesem Strelkovs?
Zu dieser Seite oder zu was genau? Alles was diese Seite betrifft habe ich ziemlich deutlich vorher erläutert.
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Und warum wurden die Videos später vom Netz genommen und die entsprechenden Beiträge gelöscht mit der beigefügten Erklärung dass die Sepis keine Flugzeuge in 10km Höhe abschiessen können?
Weil es sich um eine Falschmeldung handelte. Es wurde kein Transportflugzeug abgeschossen. Deswegen waren die Überschriften und die Meldung falsch. Die Videos existieren jedoch weiterhin in Hülle und Fülle.
Zitat von TenthirimTenthirim schrieb:Wäre mir eine solche Verwechslung widerfahren würde ich ebenfalls jegliche Verbindung zu besagten Accounts dementieren.
Nochmal:
Diese Seite erhob zu KEINER ZEIT den Anspruch von Strelkov selbst zu stammen.
Verstehst du das? Es ist eine Seite auf der Informationen gesammelt werden und wurde auch immer als eine solche Seite geführt. Es ist eine private Nachrichtenseite, erstellt und betrieben von Privatleuten. Im Grund genommen etwas wie ein Blog.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:08
@Fedaykin nein nein keine ausrede ich halt die aktion ja auch für dämlich..ich meinte es ja so vom standpunkt des separatisten aus gesehen der denkt russkis gut amis böse also geb ichs den russkis...so meinte ichs

und dss jemand zum abholen kommt haben die zurecht bezweifelt..man lud osze ein und bekam stattdessen spione ins haus..die "original" osze hat ja keine lust scheinbar


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:08
@robert-capa
Eigentlich müsste ja die entsprechende Behörde das Absturzlandes die Untersuchung durchführen. Natürlich trauen sich die beteiligten Parteien nicht über den Weg, weshalb es wohl nur logisch wäre das Ding nach Malaysia zu schicken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:11
@Vltor
so siehts aus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:12
Dann ist es eben strittig, oder mutmaßlich die Seite oder nicht die Seite von Strelkov, müssen wir warten, bis es dazu mehr gibt. Zum Beweisen gilt wie immer, es ist unmöglich zu belegen, dass es nicht seine Seite ist, nur dass es seine ist, oder das wer da auch immer schreibt.

Nicht nur der Fairness wegen werte ich mal zu Gunsten von Strelkov was den Seitenzugriff angeht, auch hier gilt die Unschuldsvermutung bis zum Schuldnachweis.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:12
und dass ein separatist nach kiew mit der kiste fährt erübrigt sich ja...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:13
Die Blackbox ist nutzlos. Dass die Maschine abgeschossen wurde wissen wir auch so, und die Blackbox enthält wohl kaum Infos über den Verursacher.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:13
Beyond sick: Australian journalist at scene reports looting amid smouldering carcass of MH17 "not one wallet found had any money in it"
aus dem spiegel ticker und da von twitter zitiert...ja die guten ehrbaren seperatisten...erstmal die toten ausrauben..


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:13
@Nerok

Das wurde nur "sichergestellt".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:14
@nocheinPoet

du wirbelst des mit nicht nachweisen können was durcheinander..natürlich kann man beweisen dass sie nicht strelkow gehört...in dem man beweist dass es jemand anders ist

erstaunlich aber wahr: es gibt leute die tatsächlich kein bock auf fratzenbuch und co haben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:15
@nocheinPoet Die eindeutigen Aussage von Strelkov reichen. Alles andere muss bewiesen werdet. Kennste doch, Unschuldsvermutung und Rechtsstattlichkeit;-)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:17
Zitat von NerokNerok schrieb:aus dem spiegel ticker und da von twitter zitiert...ja die guten ehrbaren seperatisten...erstmal die toten ausrauben..
Können auch Zivilisten gewesen sein. Und dass da ein Journalist rumläuft und in die Brieftaschen reinschaut, das ist sicher auch nicht normal.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:18
@nocheinPoet

Es wird dazu nichts mehr kommen. Es gibt keinerlei Beweise, dass es seine Seite ist. Es war nie seine Seite. Es wurde nicht als seine Seite ins Netz gestellt und es gab keine einzige Bestätigung darüber, dass diese Meldung von ihm stammte.

Da muss man auch keinen Juristenton anschlagen.

Es wurde eine Falschmeldung verbreitet. Dabei auch noch bewusst.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.07.2014 um 13:21
@Polos
Zitat von PolosPolos schrieb:Weil es sich um eine Falschmeldung handelte. Es wurde kein Transportflugzeug abgeschossen. Deswegen waren die Überschriften und die Meldung falsch.
Diese Falschmeldung basiert auf einer Verwechslung. Die Bezeichnung Falschmeldung verharmlost den die Vorgänge, vor allem wenn man den genauen Wortlaut des "Strelkovklons" berücksichtigt.
Zitat von PolosPolos schrieb:Die Videos existieren jedoch weiterhin in Hülle und Fülle.
Ich habe mich auf den Beitrag bezogen.


1x zitiertmelden