Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:37
Es könnte aber auch wirklich sein, daß die Separatisten das Flugzeug abgeschossen haben.
Dann sollte man sich die Frage stellen was zur Hölle treibt die zivile ukrainische Luftfahrtbehörde?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:37
@emodul
Weiter oben hatte ich einen Link zu VoiceOfRussia angegeben, in dem behauptet wird, daß die Terroristen sehr wohl über derartiges Gerät verfügen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:39
kurvenkrieger schrieb:mit der auch die Ukrainische Junta arbeitet, nehme ich an?
Ja, nur dürften dort wenig in der Ostukraine vorhanden sein.

Die Seperatisten haben ja keine Luftwaffe.

Zumal das Flugzeug ja schon lange durch den Ukrainischen Luftraum flog.

Warten wir ab.

und heute wurde es ja noch verlinkt das die Separatisten sowas im Petto haben.


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:39
@Glünggi
Ich finde Videos aussagekräftiger als Propagandapostings die unsere Massenmedien von PR-Euromaidan, oder der 1-Mann syrischen Menschenrechtsabteilung aus London zugespielt bekommen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:40
kurvenkrieger das haben sie im Angebot;-)
Wikipedia: Buk-M1
http://novorossy.ru/news/news_post/chistoe-nebo-nad-doneckom-specnaz-dnr-zahvatil-garnizon#mc-container
@


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:40
ikomiko schrieb:Es könnte aber auch wirklich sein, daß die Separatisten das Flugzeug abgeschossen haben.
Dann sollte man sich die Frage stellen was zur Hölle treibt die zivile ukrainische Luftfahrtbehörde?
Dienst nach Vorschrift, Vorfälle genieren um nen Vorwand zu liefern? Ich will ja niemandem was unterstellen, aber vor Tagen hatte ich noch die Ankündigung einer no-fly-zone gelesen.

Welcher Vollpfosten schickt Passagierflieger über das Gebiet?
Russen oder Ukrainer, wer hat das jetzt wieder verkackt?


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:40
@Mr.Q
Welche Waffen haben die den um ein Passagierflugzeug aus über 10 Km abzuschießen?


melden
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:41
Glünggi schrieb:Kommt doch drauf an welche Seite für den Abschuss verantwortlich ist? Wenn sich herausstellt dass die Ukraine dahinter steckt nutzt das schon mehr den Russen.
Die Wahrheit zählt bei den beteiligten Parteien nicht. Die Russen werden kaum die Schuld auf sich nehmen. Die werden behaupten die Ukraine ist mitverantwortlich oder hat es sogar selber getan.
Dann kann man die schnell als sehr böse Jungs abtun.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:41
@ikomiko
SA-11 Gadfly.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:42
@ikomiko
Buk M1
Beitrag von kurvenkrieger, Seite 161


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:42
Gibt doch keine Entschuldigung mit SAM auf Zivilflugzeuge zu schießen


melden
ikomiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:42
@xslipknotx

Das wäre schon eimal ein Indiz.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:42
Es gibt haufenweise FLARAKs die +10.000 Meter bewältigen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:43
@ikomiko
Ich denke die Frage lautet eher was hat sich die malaysische Fluggesellschaft dabei gedacht?
Die kann sich ja auch weigern einen Luftraum zu benutzen, statt sich blind auf Beteuerungen zu verlassen.
@brucelee
Die prorussischen Kräfte werfen den ukrainischen Streitkräften den Abschuss vor. Die Boeing 777 sei nahe der Grossstadt Donezk abgestürzt, sagte der selbst ernannte Premierminister der nicht anerkannten «Volksrepublik», Alexander Borodaj. Die Aufständischen hätten keine Abwehrwaffen, um Maschinen in einer Höhe von 10'000 Metern abzuschiessen. Es handele sich um eine «Provokation» der ukrainischen Luftwaffe, sagte Borodaj. (dpa)
http://www.srf.ch/news/international/malaysisches-passagierflugzeug-ueber-ukraine-vermisst


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:43
@Babushka
Babushka schrieb:Da steht dass sie eine AN-26 der ukrainischen Armee abgeschossen haben. Seit wann passen 300 Zivilisten in einen Militärtransporter des Typs AN-26?
Wahrscheinlicher ist dass er die Passagiermaschine mit einer AN-26 verwechselt hat. Sollte sich ein Abschuss einer Antonov nicht bestätigen so liegt es suf der Hand.
Und wie der Primate rumprotzt. Das wird für ihn nicht folgenlos bleiben.
Babushka schrieb:Oh keine Sorge, wir haben keine Angst vor diesen Sanktiönchen mit Putin an Bord.
Das beste kommt noch.
Babushka schrieb:mh, ja klar. Wer soll das sein? Eigentlich ist Putin schon seit gut 10 Jahren dabei die ganzen Schmarotzer von Oligarchen in Gefängnisse zu stecken, wo sie hingehören.
Die Gesichtet haben sich innerhalb der letzten 10 Jahre nicht großartig verändert. Die die sich seiner politischen Ausrichtung nicht fügen wollten, wurden vertrieben.
Die Diskrapanz zwischen arm und reich ist in Russland über jeglichem westlich orientiertem Land hinaus und hat sich in dn letzten Jahren stets in negative Richtung entwickelt. Das Oligarchenland wird unter Putin immer das Oligarchenland bleiben.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:45
Mr.Q schrieb:Weiter oben hatte ich einen Link zu VoiceOfRussia angegeben, in dem behauptet wird, daß die Terroristen sehr wohl über derartiges Gerät verfügen.
Als man die Russen beschuldigte die AN bzw. SU runterholt zu haben hieß es doch gerade von Seiten der ukr. Armee noch die Rebellen könnten Flugzeuge in der Höhe gar nicht abschiessen. Die Boeing 777 war von Amsterdam nach Kuala Lumpur unterwegs in 10 km Höhe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:45
woher will man wissen obs es tatsächlch ein Buk M1 war


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:45
@Fedaykin natürlich ist es keine Entschuldigung aber du unterstellst damit dass man absichtlich ein Zivilflugzeug abschießen wollte.


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.07.2014 um 18:45
Gurkenhannes schrieb:woher will man wissen obs es tatsächlch ein Buk M1 war
Das frage ich mich auch.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden