Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:19
@unreal-live
Das Parlament wurde vorzeitig aufgelöst, also vor der nächsten regulären Wahl, damit ist es m.E. bis zur Wahl noch beschlussfähig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:19
@mainstream0815

Was ist denn für DICH und deine GLAUBENSGENOSSEN der "Westen"?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:20
@unreal-live
@CurtisNewton


machen wir uns nix vor ...
das parlament ist nach wie vor aktiv ... jetzt ,heute , hat man das haar in der suppe tatsächlich gefunden .

http://iportal.rada.gov.ua/en/news/page/10


page 10 ... 2 september .. bei bedarf kann man weiter zu page eins jumpen was so alles " adopted " wurde .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:21
@canales Deine Interpretation hätte ich gerne schriftlich, sollte es so sein wäre ja alles "bestens".


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:23
@Velopolis

du musst wirklich an deiner Auffassungsgabe arbeiten. Ich schrieb von westlicher Wertegemeinschaft.

Google ist dein Freund, wenn dir dies kein Begriff ist bzw. du eine Definition/Verortung benötigst.
Aber kleine Hilfe für den akt. Fall. Nimm für diese Causa und den Abgleich einfach USA und die EU Länder her.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:25
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wie du von einem kommandeur auf das gesamte land schliesst ist mir grad noch etwas schleierhaft .
Nun, er und andere Kommandeure gehören dem Militärrat der neuen Jazenjuk Partei "Volksfront" an, die für die Parlamentswahl im Oktober aufgestellt wurde. Hättest du den Artikel gelesen wüsstest du es. Ich bin davon ausgegangen, du hättest es, das erklärt so einiges.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:was willst du mir denn nun unterschwellig unterstellen ?
Nichts will ich dir unterstellen.
Aber insbesondere uns Deutschen wird wegen der Vergangenheit eine große Verantwortung zuteil. Dazu muss man auch nicht bewaffnet mit Nazisymbolen durch die Gegend laufen und anders aussehende Menschen verletzen. Dann ist es schon zu spät.
Das Augenverschließen vor dem Offensichtlichen ist schon eine Form der Verherrlichung, mindestens Akzeptanz, damit wird man der Verantwortung nicht gerecht.
Niemand von den Russlandgegnern verurteilt es, wenn in der Ukraine offen Rassismus und Antisemitismus gepredigt wird, es Übergriffe auf russisch-stämmige oder russlandfreundliche Menschen gibt, demokratische Werte mit Füßen getreten werden. 4 russische Journalisten und ein Italienischer wurden schon getötet. Wo bleiben die Klagen?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:25
Zitat von KcKc schrieb:Der Fehler ging ZUERST von dem Rechtsextremen in Kiew aus, die meinten, sie müssten ihre Revolution zu Ende spielen.
Ging nicht der Fehler von denen aus, die sich von einem korrupten Staats-Oberhaupt zum zweiten mal abwendeten? Also von einem Regime, welches eine insolvente Ukraine aufgebaut haben, welche von Russland Abhängig war?

Diese Menschen haben ihr Leben für eine andere Zukunft gegeben.
Dass du und viele andere hier, diese als Nazis verumglimpfen ist ein letzendlich ein Skandal sondergleichen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:28
@mainstream0815

Du hast von Amerika gesprochen.

Darüberhinaus, hast über Wochen hinweg mehrfach impliziert, das die USA den "Westen" anführen.
Ist das falsch?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:28
@Velopolis
Dass du und viele andere hier, diese als Nazis verumglimpfen ein letzendlich ein Skandal sondergleichen.
Du solltest unterscheiden zwischen den ECHTEN Demokraten, zwischen den Leuten, die WIRKLICH für gesellschaftlichen Fortschritt, Demokratie und Menschenrechte eintraten und den Neonazis.

Der ,,Rechte Sektor" und die Swoboda sind eindeutig Rechtsradikale und Nationalisten, da braucht man gar nicht groß zu deuteln ;)


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:30
Kc schrieb:
Der Fehler ging ZUERST von dem Rechtsextremen in Kiew aus, die meinten, sie müssten ihre Revolution zu Ende spielen.

Ging nicht der Fehler von denen aus, die sich von einem korrupten Staats-Oberhaupt zum zweiten mal abwendeten? Also von einem Regime, welches eine insolvente Ukrfaine aufgebaut haben, welche von Rusland Abhängig war?

Diese Menschen haben ihr Leben für eine andere Zukunft gegeben.
Dass du und viele andere hier, diese als Nazis verumglimpfen ein letzendlich ein Skandal sondergleichen.
@Velopolis Achja Poroschenko und Jatze sind ja nicht korrupt... Neeeein :D

Du willst es nicht wahrhaben oder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:31
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Hättest du den Artikel gelesen wüsstest du es. Ich bin davon ausgegangen, du hättest es, das erklärt so einiges.
also bin ich wieder das dumme brot ,oder was ?
ich weiss nichtmal was für einen artikel du meinst !
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb: "Volksfront"
klar , starker tobak !
aber so begriffe haben wohl in kriegszeiten konjunktur .
Zitat von sarasvati23sarasvati23 schrieb:Das Augenverschließen vor dem Offensichtlichen ist schon eine Form der Verherrlichung, mindestens Akzeptanz, damit wird man der Verantwortung nicht gerecht.
tragisch komisch .
ich verschliess doch nicht meine augen . es gibt doch nun mindestens ein papier auf dem eine waffenruhe ausgehandelt ist , und sogar die bedingungen die poroshenko nun in die wege leitet .
Russlandgegners
ganz ruhig !!
russlandgegner gibt es nur in deiner phantasie !
ich bin zumindest keiner.
bin mir auch bewusst das es auf beiden seiten mehr wie nur ein schwarzes schaf gibt .


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:32
http://www.spiegel.de/wirtschaft/ukraine-konflikt-konzerne-wie-siemens-und-basf-wollen-neutralitaet-a-991957.html

gemeinsame interessen betonen und nicht mit dem kopf durch die wand. die wirtschaft, die das ganze geld verdienen muss, die ist vernünftiger als diese betonköpfe in kiev und lugansk,

ich sags nochmal. verhandlungen mit terroristen sind böse, poroschenko gehört vor ein kriegsgericht weil er mit terroristen verhandelt und die usa-gb müssen als garatiemächte die ukrainische souverenität ggfs mit atomwaffen verteidigen denn vertrag ist vertrag und muss eingehalten werden, kein nachgeben ggü terroristen, atomkrieg jetzt!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:32
@SeriousMass

..und das kannst du nicht einmal einem Jahr beurteilen?

Glünkwunsch! Du scheinst Verbindungen in hochdiplomatische Kreise zu haben.


1x zitiertmelden
melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:35
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:russlandgegner gibt es nur in deiner phantasie !
ich bin zumindest keiner.
Das nehme ich mal zur Kenntnis und berücksichtige es.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:35
@Velopolis
Zitat von VelopolisVelopolis schrieb:Du hast von Amerika gesprochen.
u.a. ich habe dir ja ne ganze Latte an Auswahlländern gegeben. Aber eh wuppe, da die USA zweifelsfrei ja zu unserer Wertegemeinschaft gezählt werden dürfen bzw. diese ja in der UA Sache auch ganz massiv mit erhobenen Zeigefinger agieren. Daher passt die USA definitiv auch für den nötigen Abgleich.
Zitat von VelopolisVelopolis schrieb:Ist das falsch?
in der Sache UA spielt die USA eine exponierte Rolle auch bezgl. Schlagzahl/Druck EU.
Dazu gibts auch wieder einen Leak aus dem dies hervorgeht :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:35
@sarasvati23

Diesen Blödsinns-Hetz-Artikel hast Du schonmal gepostet!
Wird er durch Wiederholung besser?
Nein!
Er ignoriert die positiven Aspekte der heutigen Entwicklung!
Pure einseitge Hetze, nichts weiter ist der Artikel!


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:37
@ruhigbleiben
Zitat von ruhigbleibenruhigbleiben schrieb:als garatiemächte die ukrainische souverenität ggfs mit atomwaffen verteidigen denn vertrag ist vertrag und muss eingehalten werden
welcher Vertrag? Wenn du das Budapester Memorandum meinst, dann könnts nämlich richtig peinlich werden :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:39
Zitat von VelopolisVelopolis schrieb:..und das kannst du nicht einmal einem Jahr beurteilen?

Glünkwunsch! Du scheinst Verbindungen in hochdiplomatische Kreise zu haben.
Bitte die Frage in Deutsch nochmal stellen

und ja eine Organisation, die sich Geflügel in die Mumu stecken, Gang-Bang's in Museen vor Kindern veranstaltet, Kirchen schändet, gehört aufs schärfste bestraft!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.09.2014 um 21:40
@Kc
Zitat von KcKc schrieb:Du solltest unterscheiden zwischen den ECHTEN Demokraten, zwischen den Leuten, die WIRKLICH für gesellschaftlichen Fortschritt, Demokratie und Menschenrechte eintraten und den Neonazis.
..und das kannst du?
EHRLICH?
Die Ukraine hat wiederholt entschieden und keiner hat etwas dagegen. Außer den Pro-Russen..

In einem Land, was von den wirklichen Nazis überfallen.. Nein überannt wurde siehst du auf einmal eine National-Sozialistische Mehrheit? Warum hast du sie während der ersten Revolution nicht wahrgenommen? Weil es keine Nazi-Bewegung innerhalb der Ukraine gab, oder?

Hat die CIA die Ukrainer innerhalb von kurzer Zeit auf RECHTS getrimmt?


2x zitiertmelden