Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:10
@Jedimindtricks
Heute gab es das GUS Treffen, bei diesem hätte Poroschenko sich mit Putin, Lukoschenko, Nasarbajew und allen anderen Präsidenten der GUS-Länder treffen können und eventuell auch verhandeln können, anstatt dessen hat Poroschenko im Letzten Augenblick seinen Teilnahme abgesagt. Lukoschenko hatte wohl endgültig die Schnauze voll, und sagte Poroschenko ist häufiger in Brüssel als zuhause, dann soll er gefälligst auch Brüssel um wirtschaftliche Hilfe bitten und nicht bei der GUS um Zollfreiheit betteln. Karimov war anscheinend genauso sauer und hat zwischen den Zeilen vorgeschlagen UA einfach aus der GUS zu schmeißen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:15
@Chavez
Sieh es einfach wahltaktisch, dass er den Botschafter geschickt hat und nicht selbst hin gegangen ist.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:16
@Chavez
das will er vielleicht.
Finde das nicht richtig, historisch gehören die Länder zusammen, so ähnlich wie Deutschland und Österreich Verwandte Völker sind und Kiew war das Kerngebiet des Wikerreiches woraus später "Rus" (von "Ruder") abegeleitet wurde, - also praktisch Ruderland :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:19
Zitat von ChavezChavez schrieb:und sagte Poroschenko ist häufiger in Brüssel als zuhause, dann soll er gefälligst auch Brüssel um wirtschaftliche Hilfe bitten und nicht bei der GUS um Zollfreiheit betteln.
wie ich vorhin geschrieben habe . poroshenko war heute an der front rund um donetsk , und stellt dort heut den neuen " chef " vor

BzliM0zCIAAWFS5.jpg largeOriginal anzeigen (0,2 MB)


2x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:21
Zitat von canalescanales schrieb:Sieh es einfach wahltaktisch, dass er den Botschafter geschickt hat und nicht selbst hin gegangen ist.
Tja aufgrund Wahlstimmen verdirbt er sich noch mehr die Beziehungen mit den Ländern von denen ca. 30% seiner Wirtschaft abhängen.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wie ich vorhin geschrieben habe . poroshenko war heute an der front rund um donetsk , und stellt dort heut den neuen " chef " vor
das hatte bis morgen nicht warten können?


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:21
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wie ich vorhin geschrieben habe . poroshenko war heute an der front rund um donetsk , und stellt dort heut den neuen " chef " vor
Der Mann setzt Prioritäten...und scheißt auf seine Bevölkerung und wirtschaftliche Hilfe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:24
der ist ein ganz Harter.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:26
@Chavez
Ich denke, er will den Rechten die Stimmen abgraben...und das find ich ganz ok


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:26
@unreal-live
wie ich ebenfalls geschrieben habe scheint die truppe dort eine sehr hohe moral zu haben , immerhin setzt sie sich gegen ne ich nenns jetzt mal unter uns russische invasion light light light durch . wir alle wissen das militär von der ukraine dürfte fast auf einem level mit dem deutschen sein ,was money betrifft etc . .. you know ;)
Zitat von ChavezChavez schrieb:das hatte bis morgen nicht warten können?
warum auch immer , taruta wurde heute oder gestern gefeuert von poroshenko . machen wir uns nix vor , bis zu den wahlen der neurussen steht ne heftige zeit bevor .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:26
@Buhmann0815 Ja da lebt seiner die kindlichen Phantasien eines Sandkastengenerals aus anstatt was sinnvolles fürs Vaterland zu tun. Ganz der Politiker den sich das Volk wünscht.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:27
Zitat von canalescanales schrieb:Ich denke, er will den Rechten die Stimmen abgraben...und das find ich ganz ok
und das hätte keine 24 H warten können?????


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:27
@unreal-live
@Buhmann0815
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb:Ja da lebt seiner die kindlichen Phantasien eines Sandkastengenerals aus anstatt was sinnvolles fürs Vaterland zu tun. Ganz der Politiker den sich das Volk wünscht.
Zitat von Buhmann0815Buhmann0815 schrieb:der ist ein ganz Harter.
Och bitte doch nicht wieder diese Stammtisch-Proleten Sprüche, sonst haben wir hier gleich wieder Fotos von Putin, wie er mit sibirschen Säbelzahntigern badet, im Thread!

Im Glashaus sollte man tunlichst nicht mit Steinen schmeissen!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:29
@CurtisNewton Tja nun überleg doch mal warum er einen Truppenbesuch dem GUS Gipfel vorzieht. Das hat schon Signalwirkung und alle haben es verstanden.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:29
@unreal-live
Nö, nicht wenn er Zeichen setzen will, und das hat er m.E. gemacht.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:30
@canales
Die Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft wurde heute zum 01.01.2015 liquidiert. ICh hab leider nichts gefunden ob das Freihandelsabkommen automatisch auf die Eurasische Union übertragen wurde, oder die Präsidenten sofort neue Wirtschaftsabkommen unterzeichnet haben.

Übrigens Armenien ist heute der Eurasischen Union beigetreten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:30
@unreal-live
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb:Tja nun überleg doch mal warum er einen Truppenbesuch dem GUS Gipfel vorzieht.
Ach was, dass er das eine dem anderen vorzieht ist doch nur DEINE Interpretation!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:30
@canales
Zitat von canalescanales schrieb:Nö, nicht wenn er Zeichen setzen will, und das hat er m.E. gemacht.
Richtig er hat ein politisches Zeichen gesetzt, die Reaktionen sind bekannt. Politisch auf jeden fall sehr sehr weise!


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:31
@CurtisNewton
Och bitte doc nicht wieder diese Stammtisch-Proleten Sprüche, sonst haben wir hier gleich wieder Fotos von Putin, wie er mit sibirschen Säbelzahntiger badet im Thread!
hier - nur für Dich:
images


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:31
@Chavez
Das lustigste ist, dass der Westen die Eurasische Union als Sowietunion bezeichnet und die Russen dies ausnutzen werden. Was für Spastis xD


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.10.2014 um 21:32
@CurtisNewton Nö, das Handeln spricht für sich, da kannst DU soviel rumreden wie du willst. Die Taten definieren einen und lassen Bewertungen zu. Kannst du gerne anders sehen.


melden