Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

80.040 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:25
@canales

wie ist die quelle generell einzuschätzen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:32
rund um die main crash site kann man sich ja umsehen stand september https://www.google.de/maps/@48.1713123,38.6213657,11945m/data=!3m1!1e3
und man wird einige interessante sachen entdecken


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:33
@mainstream0815
Ria novosti?
Hängt eigentlich vom Thema ab, aber ich les die ganz gerne, sind eigentlich akzeptabel, wenngleich etwas Russland freundlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:35
@canales

ja, hat mich gerade verwundert. Ist doch Russisch :) und was hier so alles über deren Medien abgelassen wird und dann findet man es immer wieder bei Meldungen (auch von den nicht Putin verstehern) .... schon etwas lustig :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:44
Platzeck mimt wohl den Chamberlain?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:52
endlich ein Politiker bei uns, der Realitäten sieht und anerkennt und das beste daraus macht.

Auch gut seine Vorschläge und Verknüpfungen:
[Für die Legalisierung der Krim-Annexion sieht Platzeck verschiedene Möglichkeiten: "Dazu gehören finanzielle Leistungen, eine Wiederholung des Referendums unter Kontrolle der OSZE und Weiteres. Das müssen Kiew und Moskau aushandeln."/ZITAT]

für Russophobe sicherlich ein Graus, dieser lösungsorientierte Ansatz/Vorschlag



melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:53
Hasbe Feierabend,wie ist der Stand der Dinge?Auf Radio Bob kam ca 14.00 die Meldung :Stoltenberg erwägt eine Entsendung von Nato Truppen in die Ukraine?Ich hab mich doch geirrt?

ash


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:55
da die Ukraine kein NATO Mitglied ist, wohl kein hoher Wahrheitsgehalt diese Meldung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 18:56
Danke,hatte schon Angst.

ash


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:02
@canales
Ich glaube schon das Moskau unzufrieden sein muss mit der OSZE die ja massiv von Kiew manipuliert wird. Es ist ja auch sinnlos einen Beobachterdienst für eine Grenze eines Landes zu übernehmen das in dem dazugehörigen Gebiet alle staatlichen Instituionen aufgegeben hat. Die Grenze gehört jetzt Donezk und Lugansk das sieht auch die OSZE ein. Damit meine ich aber die Aussichtslosigkeit der Aufgabe. Das Russland es nicht gefällt überwacht zu werden, dürfte klar sein, das ruft keine Freude hervor.

http://de.ria.ru/politics/20141113/269997069.html (Archiv-Version vom 20.11.2014)
Moskau zweifelt laut Außenamtssprecher Alexander Lukaschewitsch an der Objektivität der Sondermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Ostukraine. Die OSZE-Beobachter werden aufgerufen, nicht weiter als „Belastungszeugen“ aufzutreten.
„Ein Rückfall der alten Krankheit ist vorhanden, wenn die Beobachter zum Nachteil der Forderungen nach Objektivität und Kiew zuliebe versuchen, das Bild der Ereignisse zu verzerren“, sagte Lukaschewitsch am Donnerstag bei einem Pressebriefing.
Dabei werde die Hauptaufgabe als Beobachter vernachlässigt, zum nationalen Dialog in der Ukraine beizutragen.
„Wir rufen die Beobachter erneut auf, auf die Rolle von Belastungszeugen auf der Seite von Kiew zu verzichten und wieder zurück zur Arbeit auf einer unparteiischen Grundlage zugunsten des Friedens und der Ruhe auf ukrainischem Boden zu gehen“, betonte er.



1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:04
ja , platzeck . vorsitzender vom deutsch -russischen forum . in diesem sinne
Zitat von RechtversteherRechtversteher schrieb:Ein Rückfall der alten Krankheit ist vorhanden, wenn die Beobachter zum Nachteil der Forderungen nach Objektivität und Kiew zuliebe versuchen, das Bild der Ereignisse zu verzerren“
yau , war es nicht bei dieser schule letzt sogar so , das die osze mit " northwest direction " sogar deichseln wollt das das die dinger von airport kamen ?
dabei weiss man ja jetzt welch ungewöhnliche flugbahnen da geflogen wurden z.t. wenn man das szenario betrachtet


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:06
@Jedimindtricks ja, was willst du uns genau damit sagen. buh, da setzt sich einer für die deutsch-russische Zusammenarbeit ein, buh wie gruslig, SKANDAL! Ist doch ein guter Vorschlag nachdem die Ukraine die Ostukraine quasi anerkannt hat, mit der Einstellung aller Sozialleistungen und Poro vom Krieg gegen die Bevölkerung faselt.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:13
@unreal-live
nunja , utopisch das die ukraine und russland über die krim verhandeln als wär man auf dem basar . wiederholung des referendums unter aufsicht der osze ? seh ich realistisch betrachtet die 90 prozent für russland stark gefährdet von daher auch utopisch .
vielleicht einfach mal ne waffenruhe vorschlagen bzw dran appellieren als solche abstrusen " deal or no deal " geschichten .
das hat er sich wohl beim BER auch gedacht , der deal war halt das die taschen voll sind und der flughafen noch nicht auf ( wobei man es sicher nicht nur an ihm festmachen kann :) , nurn bissl stammtisch :D ) . der mann hat jetzt sicher nicht vollere taschen wenn er sich jetzt auch noch intensiv ums vermitteln kümmert


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:21
Wir hatten das hier schon mehrmals bzgl Russischem Euipment und co

Wir haben schon mal den Beweis das die Sepas kram bekommen, der nicht erbeutet sein kann.


http://www.armamentresearch.com/ares-research-report-no-3-raising-red-flags-an-examination-of-arms-munitions-in-the-ongoing-conflict-in-ukraine-2014/

Schau mal durch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:23
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb: Ist doch ein guter Vorschlag nachdem die Ukraine die Ostukraine quasi anerkannt hat
ja , quasi . dafür wirst du jetzt aber auf die schnelle kein zitat finden oder statement das dem wirklich so ist .
nur isses ja so das die ukraine keinen zugang mehr zu den gebieten hat . jeder der da hin möchte muss zwangsläufig an paar waffen vorbei . der verdacht liegt nahe das das geld nicht bei omi auf der bank ankommt sondern in anderen taschen , und es als druckmittel genutzt wird . die ukraine tut sich vermutlich nichtmal nen gefallen ... die neurussen werden versuchen den rubel als leitwährung zu machen und die geschäftsbeziehungen nach russland auszudehnen über den bekannten tourismus hinaus .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:37
@Jedimindtricks
Es geht eigentlich um die Grenze mit Russland.

Das sich an der Frontlinie zur Zeit Szenarien aufbauen, das beide Parteien Druck auf die OSZE aufbauen, wenn die mit Anschuldigungen gegen beide Seiten beginnen, hat die OSZE selbst verschuldet, ist schon richtig das man beim Angriff auf die Schule nicht die nahelegende Version publizieren muss, aber bei Mh 17 stört es dich auch nicht, wenn die Sepas von Obama beschuldigt werden.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:38
@Fedaykin

wieder nichts mit ordentlicher Beweisführung. Beim letzten Mal bist ja auch daran gescheitert.

Dachte du hättest was neues. Und lies die Anforderung genau durch.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:43
Lies doch erstmal die 100 SEiten Bericht

Es reicht nicht für einen einedeutigen Nachweis das Russland es macht. Er reicht aber für den Nachweis das die SEpas Euquipement von 3 Seite bekommen.

Für mich ist das aber gerade nach Putins letzten Äußerungen klar was von wo durchsickert. Ansonsten kann Russland zumindet keine Schmuggel von Großgeräte verhindern, was ich dann doch für etwas zu komisch halte.

deine Sache, wer interssiert ist, wird sich schon Gedanken machen.


1x zitiertmelden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:46
@Fedaykin

na dann hast du dich ja jetzt selbst widerlegt bzw. des Quatsches überführt:
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:ich habe die Belege
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Es reicht nicht für einen einedeutigen Nachweis das Russland es macht.
da war die Luft aber schnell raus :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

18.11.2014 um 19:48
Ich habe die Belege das dort eindeutit Material aus Russischer Produkton rumhängt.

Wie wahrscheinlich es eben ist das Dritte die Modernen BTR und co schicken ist ne anderes Sache.

Aber wie erwähnt, vielleicht war es auch ein ZAuberer.


1x zitiertmelden