weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:36
@Scox
die russische Variante ist besser
Spoilerprem b-copy


melden
Anzeige
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:44
@kurvenkrieger

Hier die Fortsetzung, und der Steingeier benennt die Dinge wenigstens mal, wie sie sind.
Die zweite: Obama hilft Merkel. Sie hat gerade eine diplomatische Offensive gestartet, ist selbst nach Moskau gereist und trifft am Mittwoch wieder gemeinsam mit dem französischen Präsidenten François Hollande im weißrussischen Minsk auf Russlands Präsident Wladimir Putin und den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko. Merkel setzt diplomatisch alles ein, was sie hat. Und Obama hilft ihr, mit dem, was sie nicht kann: Einer glaubhaften militärischen Drohung.

Mit der Antwort auf diese Frage fällt die Entscheidung über eine Ausweitung des Krieges. Während Merkel mit Obama hinter verschlossenen Türen spricht, sagt Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Brüssel: "Wenn die aktuellen Bemühungen keinen Erfolg haben, wird der Konflikt militärisch eskalieren."
Das Zitat ist wohl gekürzt. Er sagte noch:

„Dann wird sicherlich auch hier in Europa die Frage von Waffenlieferungen diskutiert werden.“
http://www.faz.net/aktuell/politik/konflikt-in-der-ukraine-steinmeier-scheitert-die-initiative-folgt-militaerische-eskal...
kurvenkrieger schrieb:- und welche Unterstützung Russlands, wo bleiben die Beweise?
Mussten CIA und MI6 jemals für irgendwas Beweise vorzeigen? :ask:

@Chavez

Hm, edel. Muss ich demnächst ma in der russischen Bar 'n paar Ecken weiter nachfragen, ob die den haben. :trollbier:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:46
@Scox
schau mal die Verpackung ist sogar im Still der Novorossiya Flagge :troll:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:47
Obama kann da ja sein spass dran haben, der sitzt ja am anderen ende des teiches.

Wieso sanktioniert china eigentlich russland nicht?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:49

Putin deckt Diktatur in Österreich auf :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 01:55
Laut diesem Link liegt Ukraine von der militärischen Stärke her noch vor dem Iran :

http://uk.businessinsider.com/35-most-powerful-militaries-in-the-world-2014-7?r=US

dürfte sich mittlerweile jedoch drastisch verändert haben :)

Dieser Link is kuhl, da kann man Länder direkt vergleichen sind auch haufenweise Details dabei:

http://www.globalfirepower.com/


melden
Scox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:01
Alter fuuuck... :D :D Die ZEIT hat sich mal wieder selbst übertroffen.^^ Mediale Anti-Russland-Propaganda at its best!

Manchmal helfen nur Waffen

Militärisch ist der Krieg in der Ukraine nicht zu lösen. Und doch könnten gerade amerikanische Waffenlieferungen an Kiew die Diplomatie wieder stärken.


http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-02/ukraine-waffenlieferung-usa-russland-krieg

Waffen für Diplomatie! Ja, auf sonen Überschmarrn kommt die toitsche Journaille im selbsternannten Land der Pressefreiheit gerne, anstatt vllt. mal darauf hinzuweisen, dass es so eben NICHT geht!

facepalm

@Chavez

Der Inhalt hält, was die Verpackung verspricht. :trollsanta:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:06
Scox schrieb:Waffen für Diplomatie! Ja, auf sonen Überschmarrn kommt die toitsche Journaille im selbsternannten Land der Pressefreiheit gerne, anstatt vllt. mal darauf hinzuweisen, dass es so eben NICHT geht!
nunja eine Seite militärisch stärken um die andere zu Verhandlungen zu zwingen funktioniert theoretisch schon, nur in der Praxis vernichtet die aufgerüstete Seite meistens den Gegner, da man durch die Unterstützung keinerlei Gesprächsbedarf mehr sieht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:09
Ukrainischer Ex-Innenminister für Unabhängigkeit des Donbass
Der Donbass soll nach Ansicht des ukrainischen Ex-Innenministers Witali Sachartschenko einen Status bekommen, der seine Unabhängigkeit gewährleisten würde. „Aber Kiew wird solche Konditionen der Region kaum anbieten“, sagte Sachartschenko am Montag in einem RIA-Novosti-Gespräch.
„Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Donbass im Staatsverband der Ukraine bleibt. Es gibt zwei Gründe dafür, dass sich die Region von der übrigen Ukraine abspalten wird. Erstens: Die Ukraine von heute hat keine klassischen Merkmale eines Staates, weil Gesetze im Land nicht gültig sind sowie illegale oder halblegale Freiwilligenbataillone ihr Unwesen treiben.

Zweitens: Die dominierende Ideologie des äußersten ukrainischen Nationalismus. Diese Ideologie wird nicht von der gesamten Bevölkerung akzeptiert. Und solange sie als staatliche Ideologie auf dem übrigen Territorium der Ukraine gilt, wird es äußerst schwierig sein, Einwohner von Donezk und Lugansk zu überzeugen, im Staatsverband der Ukraine zu bleiben“, betonte der Ex-Minister.
http://de.sputniknews.com/ausland/20150209/301033645.html

und damit sich die Frage erübrigt, ja er ist bereits nach Russland geflohen und hat bereits Asyl bekommen :troll:


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:10
bald leben in Russland mehr Ukrainer als in der Ukraine :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:12
Das ist nicht uninteressant:
Das Ukrainische Institut für Sozialforschung „Alexander Jarmenko“ hat gemeinsam mit dem Zentrum „Soziales Monitoring“ die soziologische Umfrage „Ihre Meinung: August 2014“ durchgeführt. Im Rahmen dieser Studie wurde ebenfalls nach der „Bewertung der Antiterroristischen Operation im Donbass durch die Bevölkerung“ gefragt.
Sollte man doch ganz demokratisch auf das Volk hören:
„Die Menschen wünschen sich ein Ende der Kampfhandlungen.“
„Olga Nikolajewna, gemäß Ihren Daten denkt die Mehrheit der Ukrainer (57 Prozent), dass die ATO (Antiterroristische Operation) im Donbass unverzüglich beendet und statt dieser nach einen Kompromiss sowie eine friedliche Lösung gesucht werden sollte. Ein Drittel (34 Prozent) der Befragten glaubt dagegen, dass die ATO fortgesetzt werden sollte, während jeder Zehnte Schwierigkeiten mit der Antwort hatte.“
http://ukraine-nachrichten.de/land-eine-einheit-allerdings-keine-homogene_4083_gesellschaft


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:12
@Scox
Scox schrieb:Waffen für Diplomatie!
Neusprechsahnehäubchen des Tages. :D

Schöner Artikel zum "failed journalism":
Exclusive: The U.S. news media has failed the American people often in recent years by not challenging U.S. government falsehoods, as with Iraq’s WMD. But the most dangerous violation of journalistic principles has occurred in the Ukraine crisis, which has the potential of a nuclear war, writes Robert Parry.
https://consortiumnews.com/2015/02/09/wretched-us-journalism-on-ukraine/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:17
@catman
ich denke heute sind die Zahlen noch deutlicher. Wenn man sich die Proteste anschaut.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:20
Chavez schrieb:ich denke heute sind die Zahlen noch deutlicher. Wenn man sich die Proteste anschaut.
sind ja inzwischen jede Menge Toter dazugekommen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 02:26
@catman
sogar aus der Elite kommt ja inzwischen das man Kriegsmüde ist.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 03:15
@jedimindtricks
@canales
in luhansk scheint der fuhrpark der sepas zu sein

https://pbs.twimg.com/media/B9bxvfHIAAE4fOZ.jpg:large
Satz mit X ...

Nicht Lugansk(Ukraine) sondern Tula(Russland).

"Update to the previous image: It is not LUGANSK. It is an exercise of Russian paratroopers in TULA Russia."
https://twitter.com/OnlineMagazin/status/564916982990917632

Aber immer schön weiterversuchen und ungeprüft Bilder + Videos einstellen, wird schon irgendwann ;-)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 03:18
philippxfg schrieb:Aber immer schön weiterversuchen und ungeprüft Bilder + Videos einstellen, wird schon irgendwann ;-)
möglichst viel Dreck werfen, irgendwas bleibt kleben :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 04:26
Die USA drohen mit Waffenlieferungen in die Ukraine. Welche Strategie oder Taktik steckt dahinter? Die Amerikaner seien zu sehr viel Pragmatismus fähig, betont der deutsche Politologe Josef Braml. Vielleicht werde Russland schon bald wieder gegen die potenzielle Grossmacht China gebraucht.
Das Interview:
http://www.srf.ch/news/international/was-steckt-hinter-den-drohgebaerden-der-usa


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 06:00
@philippxfg
du kennst die bedeutung des wortes " scheint " ?
bleib doch einfach am ball , dann werden die ganzen fakes entlarvt .
wird dann irgendwann alles fake-free


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 08:24
@philippxfg
Du solltest den Richtigen adden...naja um 3.15 h ist man nicht mehr ganz wach...:)


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden