weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:42
barew schrieb:artelerie feuert ununterbrochen von seiten des wiederstands
wie immer freut sich die zivilbevölkerung . geht ja da um kleine ortschaften im moment ......


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:42
jedimindtricks schrieb: frau merkel vermut ich mal weil die über bessere bilder verfügt als google earth .
NSA/CIA kann die Bilder ja direkt in ihrem Handy abspeichern :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:42
@jedimindtricks
ist dies die letzte Karte?
B9bOlejIAAEVauB


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:43
@jedimindtricks
@canales
die Aufständischen haben den Kessel in Debalzewo angekündigt, könnt ihr mir erklären warum sie die Leute da nicht abgezogen haben? Und jetzt auch noch die DNR/LNR Typen sagen die sollen die Waffen niederlegen und sich ergeben und es wird ihnen nichts passieren, warum geht man darauf nicht ein? warum müssen jetzt wieder jetzt menschen sterben?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:46
@Chavez
Weil das für die Ukrainer einer Kapitulation gleich kommt...Du musst auch mal versuchen Dich in den Gegner hineinzudenken...die wollen jeden Meter verteidigen, ob das sinnvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:48
also ist falscher stolz 8000 menschleben wert? ich werd das wohl niemals verstehen können ...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:49
@canales
die kommen da nicht mehr raus. Sollte man nicht ihnen das Leben bewahren und sie sich ergeben lassen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:49
@barew
Kriegslogik und rationales Denken passen nicht zusammen...ansonsten gäbe es keine Kriege.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:53
@Chavez
Ich kenn nun die Situation vor Ort nicht genau, evtl. denkt man dass der Kessel durchbrochen werden kann. Wenn es aussichtslos ist wird man vermutlich kapitulieren...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:54
@canales
werden sie nicht, das hast du doch beim Flughafen gesehen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 20:57
@Chavez
Der Flughafen stilisierte sich ja zum Symbol...waren ja überwiegend Freiwillige, die da Widerstand leisteten. Das hatte nicht einmal mehr was mit Kriegslogik zu tun...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:00
@canales
vielleicht ist in Debalzewo etwas, was da nicht sein darf? und darum darf man sich nicht ergeben?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:02
ist von 2012 und bisher keine Veränderung :
Wir haben zufällig, ohne eigenes Zutun, die Unabhängigkeit erlangt.Das Schicksal gab uns eine Chance. Wir, die Bewohner dieses großen Landes, tun seitdem unser Möglichstes, um diese Chance ungenutzt zu lassen.

Wir alle, und unsere Präsidenten, und der sogenannte Gesetzgeber, und die hochverehrten Intellektuellen, die ihre Beobachter geschickt haben zu einer „Moralkommission“,…die sich vor Trickfilmen fürchtet.

Wir sind krank, schwer krank. Seht nur die anonymen Hassausbrüche in den Internet-Foren, blickt einmal genau in die degenerierten Gesichter all jener Vertreter der „politischen Elite“, die uns nach Feudalherrenart regieren, überlegt, wie in einer nicht allzu fernen Zukunft das Leben unserer Kinder und Enkel wohl aussehen wird…
http://ukraine-nachrichten.de/stück-holz_3649_meinungen-analysen


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:02
@Chavez
Ach komm, was wollen schon ein paar Rebellen, noch dazu schlecht bewaffnet mit ein paar Heugabeln gegen die reguläre Armee ausrichten ?
Wird Zeit das Rebellen sich ergeben....
In Debalzewo ist was, was nicht sein darf ? Rebellen vielleicht ?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:02
@Chavez
Debaltseve ist eigentlich ein Knotenpunkt zwischen Donezk und Luhansk, von daher nicht unwichtig.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:07
@catman


Hab ich nicht behauptet oder?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:07
Auf alle Fälle rollt der Nachschub weiter...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:15
@canales
Wikipedia: 2S1

Die Produktion wurde 1991 eingestellt.

Wikipedia: Charkower_Traktorenwerk

hier wurden die gebaut gleich in der ukraine... wollt nur mal posten bevor gleich wieder so was kommt wie "frischgebaute panzer die von russland über die grenze gerollt sind gleich vom fließband"


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:16
@barew
Hatte ich nicht im Sinn...
Die wurden natürlich alle erbeutet...:)


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

09.02.2015 um 21:16
Hier mal was zum Thema was wäre wenn..:
In Odessa laufen alle, die darauf Lust haben, mit prorussischen und europäischen Flaggen, und diejenigen, die keine Lust haben, baden im Meer. Der größte Teil des Landes hat immer noch keine Ahnung, wo sich Slawjansk, Saur-Mogila und Gorlowka befinden. Ajdar – ist der Fluss im Lugansker Gebiet, Sementschenko erzieht vier Kinder. Sonnengebräunte Touristen aus Holland kehren aus Malaysia zurück.
der fette Teil ist witzig:
Gegen Russland werden keine Sanktionen eingeführt, das wichtigste Ereignis des Jahres für das Land – der Olympia-Sieg. Der Wechselkurs für den Dollar beträgt 35 Rubel, der Sparteil der Renten ist vorhanden. Igor Strelkow fährt zu einem Festival der historischen Nachstellung, das dem 100-jährigen Jubiläum des Ersten Weltkrieges gewidmet ist.
Irgendwie Scheisse, dass es doch anders kam :
Auf die Krim kommen fünf Millionen Touristen, Sergej Aksjonow an der Spitze der Partei Russische Einheit kämpft mit dem Regionalen Wladimir Konstantinow um die demoralisierte Wählerschaft der Partei der Regionen.

Belarus stellt immer noch keine Shrimps und Parmesan her. Gasprom pumpt Gas in die ukrainischen unterirdischen Gasspeicher ein. Über den Aufenthalt von Wiktor Janukowitsch gibt es keine offizielle Information.
irgendwie fange ich langsam an auch des mit der Krim eher negativ zu sehen...*nachdenk*

http://ukraine-nachrichten.de/ukraine-konjunktiv_4095_meinungen-analysen


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden