weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.633 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:37
@Chavez
Poroschenko? Leninski Kuzna? oder wie die heißt
kleine Korrektu, Leninska Kuznya
http://www.lk.com.ua/news/?lang=en


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:37
derfremde schrieb:Nein das wir zu einer Klassenlosen Gesellschaft übergehen in der keiner den anderen um etwas beneidet und wirklich jeder Mensch gleich ist. Das wir von unseren technologien gleichermaßen profitieren und angenehm leben können. Neid, Missgunst, Gier das alles zerstört uns Menschen.
hat ja in der Sowjetunion soooooooooo super funktioniert...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:38
@sarasvati23
Bingo!!!!!!!!!!!
Wikipedia: Leninska_Kuznya


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:39
Taln.Reich schrieb: hat ja in der Sowjetunion soooooooooo super funktioniert...
Alleine schon wegen dem Mensch funktioniert das nicht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:40
@Chavez

was ist mit den Russischen Rüstungsbetrieben wo das Material für die Sepas ergänzt wird?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:40
@Chavez
M.W. bauen die keine Grads...sondern Granatwerfer


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:40
Sersch schrieb:Alleine schon wegen dem Mensch funktioniert das nicht.
jepp, aber versuch dass mal nen KPD'ler beizubringen... könnte man genauso gut versuchen, den Papst vom Atheismus zu überzeugen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:41
http://www.zeit.de/news/2015-02/08/ukraine-ukrainischer-journalist-wegen-aufrufs-gegen-mobilisierung-in-haft-08193404
Kiew (AFP) Nach seinem öffentlichen Aufruf gegen die Mobilisierung von zehntausenden Reservisten ist der westukrainische Fernsehjournalist Ruslan Kuzaba inhaftiert worden. Mitarbeiter des Inlandsgeheimdienstes SBU hätten am Samstag seine Wohnung in der Region Iwano-Frankiwsk durchsucht und ihn mitgenommen, teilte seine Frau Uliana am Sonntag im Online-Netzwerk Facebook mit. Nach Angaben des SBU-Vertreters Markjan Lubkiwski wird Kuzaba Hochverrat und Spionage vorgeworfen, ihm drohen bei einer Verurteilung bis zu 15 Jahre Haft. Ein Gericht verlängerte seine Untersuchungshaft am Sonntag auf 60 Tage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:41
@Taln.Reich

Irgendwie muss man ja anfangen. Ausserdem, schau dir Kuba an. Dort ist der Sozialismus noch immer Staatsform, trotz Sabotage, Spionage, versuchten Mordes am Staatsoberhaupt, sonstigen angriffen, Sanktionen usw.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:41
@canales
ich hab mich verschrieben


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:43
@Fedaykin
wenn russland an die was liefert, dann sind es alte Bestände


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:43
@Chavez

und sind die dann Umsonst?

BTW so viel alter Bestände gibt es von manchen Dingen gar nicht wie BMP97, BTR82A

oder SA21


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:43
@Fedaykin
Nein das Versuche ich nicht ich habe nicht gesagt das das Meinungsäusserung ist...sondern Verherrlichung...das hat überhaupt nichts mit dem zu tun gehabt was du als Meinungsäusserung bezeichnetest... Die Menschen dort Verherrlichen....nicht du...aus meiner Sicht.

Aber aus Sicht des Deutschen Rechts, wie ich annehme könnte man dir Verherrlichung anhängen.
ich schrieb extra (ICH NICHT) Das du das verstehst.
Z. schrieb:ich kann darin nur eine Verherrlichung erkennen...
Darin bezog sich nur auf die Bilder...nicht auf das was du sagtest!
Ich würde mit dir kein Wort reden wenn ich dächte du verherrlichst oder Relativierst!
Und da dus nur mit... beschrieben hast statt in USA anzuhängen könnten andere auf Dumme Gedanken kommen, Auch wenn du später Korrigiert hast.
Verstehst du das denn nicht!?
Ich sehe dich nicht als Feind sondern als Gesprächs-Partner!
Ist das denn so schwer zu verstehen?
NG

Ps: ergibt sich logisch aus dem Post man man man...
Ich schrieb zuerst "Die Verherrlichung von Massenmord-Ideologien ist Meinungsäusserung?"
Beitrag von Z., Seite 2.866


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:44
@Fedaykin
strelkow sagte etwa 100 dollar für einen ak-47


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:44
@Fedaykin
eventuell, schließlich musst du diese dann nicht vernichten


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:44
derfremde schrieb:Ausserdem, schau dir Kuba an. Dort ist der Sozialismus noch immer Staatsform, trotz Sabotage, Spionage, versuchten Mordes am Staatsoberhaupt, sonstigen angriffen, Sanktionen usw.
und, wie China auch, gehen sie nun mehr und mehr dazu über, den Sozialismus fallen zu lassen.
derfremde schrieb:Irgendwie muss man ja anfangen.
haben Stalin und Mao sich auch gedacht. Ein paar Millionen tote später...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:44
Wenn ein Präsident mit seiner Privatfirma, davon mal abgesehen, ob ein Präsident sowas haben sollte, gehört der Sender 2+2 nicht auch ihm? ... naja, Geld damit zu verdienen gegen die eigene Bevölkerung Krieg zu führen ist wohl moralisch mehr als verwerflich. @Chavez


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:45
@Chavez
http://www.lk.com.ua/specials/armament.php?lang=en

Die sind überwiegend im Schfifsbau tätig.
Und Poro ist nun nicht gerade der Falke bei den Ukrainern...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:46
Z. schrieb:Aber aus Sicht des Deutschen Rechts, wie ich annehme könnte man dir Verherrlichung anhängen.
ich schrieb extra (ICH NICHT) Das du das verstehst.
Ich glaube nicht das das Wort "Meinungfreiheit" als Verherrlichung einer Ideologie gelten kann.

Solange nichtmal die Pegidas anständig in ihre Schranken gewiesen werden. Aber es ist besser solche Spinner rumbrüllen zu lassen.

Weiß jeder bescheid und es entstehen keine Mythen, noch können die einen auf "buhu wir werden Unterdrückt" machen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

08.02.2015 um 21:46
@Taln.Reich

Mit dem Finger auf andere zeigen können wir gut. Wieviele Menschen hat der Kapitalismus auf dem gewissen? Wieviele sterben tagtäglich an Hunger, Kriegen und Krankheiten auf der ganzen "nicht Sozialistischen" Welt? Warum können wir die Kriege nicht beenden und statt Waffen ein Medikament gegen Krebs, Aids usw. entwickeln?


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden