weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:10
Rechtversteher schrieb:Nato?
Mir wird jedenfalls schwindlig wenn russische Urlauber die Waffen erbeuten und dann damit auf nicht-anwesende Natosoldaten feuern.
Klar, weil man auch direkt im Kampfgebiet ausbildet. Und wie gut das die NATO ein LAnd ist.
Rechtversteher schrieb:icht wie gross die Blamage in der Ostukraine für Europa noch werden soll, da ich wirklich glaube das sich der Einsatz für Putin in überschaubaren Grenzen hält.
Das ist doch für ihn ein Selbstläufer.
oh die Summe die die USA für Waffen veranschlagen dürfte Russland überboten haben.

Die Munition, die SA22, die Ersatzpanzer, und co.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:12
@Fedaykin
Deine alten unbewiesenden Tatsachen, es gibt genug russische Oligarchen die den Konflikt anheizen. Da brauch Putin nur zu grinsen, die finanzieren das schon.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:13
Fedaykin schrieb:oh die Summe die die USA für Waffen veranschlagen dürfte Russland überboten haben.
der alte Käs der so aktionslos rumstand dürfte nicht teuer sein, zumal man sich Verschrottung sparen kann


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:19
@shionoro

so letzter OT Beitrag:
Wladimir Schirinowski wurde in Alma-Ata geboren, zog 1964 nach Moskau und änderte dort den bis dahin getragenen Familiennamen seines Vaters, des polnischen Juden Wolf Eidelstein
und hat ne rechtsextreme Partei.... da siehssu das er nicht ganz dicht ist

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wladimir_Wolfowitsch_Schirinowski&redirect=no


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:21
Hier mal eine der Raketen die in kramatorsk eingeschlagen sind

KzIbvG
Richtig dickes Kaliber . Die Rebellen machen sich direkt Freunde bei der zu befreienden Bevölkerung


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:21
@catman

Was ändert denn das jetzt?
dass der Mann nicht ganz dicht ist, darüber musst du mit mir nicht diskutieren.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:23
jedimindtricks schrieb:Die Rebellen machen sich direkt Freunde bei der zu befreienden Bevölkerung
natürlich..nicht explodierende Raketen sind immer gut :)

Die haben bestimmt was draufgeschrieben und es als eine Art Flaschenpost benutzt :)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:26
@catman
Naja, gab viele Tote und Verletzte Zivilisten .
Auch Kräfte der Armee .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:27
jedimindtricks schrieb:Richtig dickes Kaliber . Die Rebellen machen sich direkt Freunde bei der zu befreienden Bevölkerung
Da muss Du wohl selbst grinsen. wenn die Dinger 40 km fliegen, entweder waren es die Ukrainer selber, oder die Rebellen sind schon weiter als gedacht, das würde heißen ein guter Augenblik für die Ukraine für Verhandlungen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:27
jedimindtricks schrieb:Naja, gab viele Tote und Verletzte Zivilisten .
aber nicht durch das Ding auf deinem Bild..des annere ist natürlich Scheisse


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:28
@Rechtversteher

Na welche Olligarchen stehen denn so in Novo Rossia auf Seiten der Seperatisten.

Und es gibt Indizien und Beweise, ob du die ignorierst juckt mich auch nicht mehr
catman schrieb:der alte Käs der so aktionslos rumstand dürfte nicht teuer sein, zumal man sich Verschrottung sparen kann
ist ja nicht nur alter Käse. Und Munition wird auch nicht billiger Möglich das man bei dem BM21 ein paar Bestände hat die kurz vor dem Ablaufen stehen.

aber das ganze zeug ist ja auch nicht billig.


melden
Tenthirim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:28
Rechtversteher schrieb:Deine alten unbewiesenden Tatsachen, es gibt genug russische Oligarchen die den Konflikt anheizen. Da brauch Putin nur zu grinsen, die finanzieren das schon.
Kannst du mir mal erklären warum die russischen Oligarchen einen Konflikt mitfinanzieren/anheizen sollen, der ihnen mit senem tagtäglichen Fortschreiten einen immer größeren Teil ihres mittlerweile merklich geschrumpften Vermögens aus ihren Taschen/Tresoren zieht?

Und ferner wußte ich nicht, dass Putin seine Oligarchen nicht mehr unter Kontrolle hat.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:29
Fedaykin schrieb:aber das ganze zeug ist ja auch nicht billig.
warum nicht billig , wurde schon vor Ewigkeiten gebaut und abbezahlt.. kostet also so gesehen garnix


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:30
Rechtversteher schrieb:Da muss Du wohl selbst grinsen. wenn die Dinger 40 km fliegen, entweder waren es die Ukrainer selber, oder die Rebellen sind schon weiter als gedacht, das würde heißen ein guter Augenblik für die Ukraine für Verhandlungen.
Nö, die Sepas haben ja im Januar die BM30 von den Bäumen geflückt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:31
@Rechtversteher
Is direkt die Option offen false flag , wa . Wirste wohl selber Grinsen müssen ;)
Naja , mal abwarten wann die ersten die Richtung der Herkunft lokalisieren .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:32
@catman

naja irgenwer zahlt die ZEche, oder es fehlt eben in den Soll beständen.

Wie erwähnt einiges ist nicht wirklich oll oder lange Abbezahlt


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:34
Fedaykin schrieb:es fehlt eben in den Soll beständen.
wenn man von dem Scheiss selber nur ein Drittel braucht ists kein Beinbruch
Fedaykin schrieb:Wie erwähnt einiges ist nicht wirklich oll oder lange Abbezahlt
geht ja um den Großteil, die neueren Sachen scheinen ja nicht allzuviele zu sein..also ich bezweifle, dass man da mehr als 3 Milliarden brauchte


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:35
Fedaykin schrieb:Na welche Olligarchen stehen denn so in Novo Rossia auf Seiten der Seperatisten.
Natürlich ignoriere ich solch ein Unsinn, zeige Du mir doch wo die russische Regierung die Kosten für die Waffen abgebucht haben oder welchen Beschluss in der Duma für Waffenlieferungen es gibt. Du kannst hier viel erzählen vom mehrmaligen wiederholen wird es auch nicht glaubhafter.
Sage mir wieviel Geld hat Russland bisher in den Militäreinsatz in der Ostukraine gesteckt, dann kannst Du auch behaupten, das der höher ist als das was amerikanische Waffenlieferung ausmachen.

Fange Du erst mal an konkret zu werden dann kannst Du diese Forderung an andere stellen.
Fedaykin schrieb:oh die Summe die die USA für Waffen veranschlagen dürfte Russland überboten haben.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:40
@Fedaykin
aber das Beispiel Gestern zeigt eigentlich ganz gut, das sowas Ignoriert wird.
Ignoriert wurden (auch Deinerseits) eher solche Artikel wie die vom Observer.
Du hingegen hast eher Gebrabbel mit bewegten Bildern geliefert, alleine der Vergleich hinkt schon.

Offensichtlich haben es diese Gerüchte noch nich mal in die Bild geschafft.
Sogesehn sind die Berichte von Academi in der Ukraine belegt und überprüfbar, Dein Fund hingegen wäre eher ein sehr vages Indiz.

Immerhin implizierst Du ne Unterstützung der Russen, anders hätte das Ding -Deinen Aussagen zufolge- nie in die Ukraine kommen können.

Hinsichtlich der mangelhaften Medienkompetenz könnte Dir diese Community also helfen. Anstatt jetzt rumzuheulen, wir würden Dich ignorieren, hättest Du auch weiter recherchieren können um gleich mehrere Indizien für Deine Darstellung miteinander zu verketten. Aber das war Dir wohl zu viel Arbeit? Schade...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

10.02.2015 um 15:46
catman schrieb:wenn man von dem Scheiss selber nur ein Drittel braucht ists kein Beinbruch
aber was wenn die Baltischen NATO Legionen einfallen ;)


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden