Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.991 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Krise, Ukraine, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:36
@Moses77

ja das würde mich auch Interessieren

Alledings glaube ich nicht daran das Russland die Abgeschossen hat. Entweder müssten sie Flieger einsetzen oder Langstreckensysteme wie das S300 an der Grenze.

Interssant wäre eben ob es Nachweise für die FLughöhe von über 5 Km gibt.

ich schrieb ja, wenn die Seperatisten knallhart dieWahrheit sagen, dann düfte kein Fligeer über 4 bis 5 Km höhe verloren gehen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:38
@Moses77
Moses77 schrieb:Du nimmst das Einkesseln Donezks ja auch als "verständlich" hin.
Tue ich nicht, war hier schon mal Thema, völkerrechtlich hat die Ukraine entsprechende Zusatzabkommen unterschrieben, die das so eigentlich nicht erlauben. Sollten sie die Städte länger als ein paar Tage einkesseln und von der Versorgung abscheiden, es also zum Beispiel kein Wasser mehr für die Menschen dort gibt, verstoßen sie gegen das Recht.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:40
@nocheinPoet
Lol Du propagierst hier seitenweise das demokratische Wahlen die Allerweltslösung seien. Kannst Du Dich an den "Schreckensregend" Heider errinnern und die Reaktion der EU bei seiner Wahl. Aber da für Dich Doppelstandarts ja zum guten Ton gehören fällt Dir das bestimmt nicht auf.

Nach Deinen Ausführungen zur Demokratie, Deinem Verständnis von der Mehrheit auf der Welt und Deinen menschenverachtenden Äusserungen zu den Flüchtlingen kannst Du mir hier eigentlich schreiben was Du willst. Wenn ich Dich ernst nehmen müsste stünde es um die Spezies Mensch echt schlecht. :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:41
wichtelprinz schrieb:Wenn ich Dich ernst nehmen müsste stünde es um die Spezies Mensch echt schlecht. :D
Denke ich mir auch so langsam...
Und ein wenig tut es das ja auch...
...wenn man sich die Lage mal ansieht.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:47
Fedaykin schrieb:Interssant wäre eben ob es Nachweise für die FLughöhe von über 5 Km gibt.

ich schrieb ja, wenn die Seperatisten knallhart dieWahrheit sagen, dann düfte kein Fligeer über 4 bis 5 Km höhe verloren gehen.
Was Kiew in diesem Zusammenhang erzählt, das kann man sowieso unter Märchen verbuchen. Bei jedem Abschuss eines ihrer Flugzeuge schreien die sowieso, dass es die Russen waren ...

Die Flugzeuge der UA dürften dort in der Region (fast) alle als Erdkampfflugzeuge eingesetzt werden und die müssen nun mal relativ weit runter, damit die auch etwas treffen. Gestern habe ich ein Video mit einer Mig-29 gesehen, welche offenbar als Erdkampfflugzeug "missbraucht" wurde. Dass da Flugzeuge durch Manpads verloren gehen, das ist unvermeidlich.

Bei der AN-26 von letzter Woche sieht es eventuell anders aus. Kann schon sein, dass diese ausser Reichweite einer Strela-10 war.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:49
wichtelprinz schrieb:Lol Du propagierst hier seitenweise das demokratische Wahlen die Allerweltslösung seien
wenn sich die bürger nicht richtig informieren bevor sie wählen gehen, kann man nicht der demokratie die schuld geben..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:51
@smokingun
iwenn sich die bürger nicht richtig informieren bevor sie wählen gehen, kann man nicht der demokratie die schuld geben..
...und wenn die Kandidaten nicht das sind, was die Informationen über sie hergeben und auch nicht zu ihrem Wort stehen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:52
clubmaster schrieb:BUK hat normal noch 1-2 Begleitfahrzeuge im Schlepptau, sonst funktioniert der Abschuss nicht. Im Video sieht man sie nicht. Die Örtlichkeit stimmt, ja. Aber das Kettenfahrzeug scheint im linken Bildrand zu stoppen. Nehmen wir an das wäre eine BUK, so würde sie ja wohl auf Objekte zielen die sich von Süden her kommend Schnidzne nähern, eben aus dem Korridor mit der UA Armee. MH 17 kam aus Richtung Donezk, aus Westen.
Es gibt ein Foto, welches ein paar hundert Meter davon entfernt aufgenommen wurde. Das Fahrzeug dort ist klar als BUK erkennbar. Vermutlich zeigt das Video das gleiche Fahrzeug.

Hier noch das Foto:
daa43221c21e08435c348299f6c2b5eb large.j

Emodul


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:52
smokingun schrieb:wenn sich die bürger nicht richtig informieren bevor sie wählen gehen, kann man nicht der demokratie die schuld geben..
DAS ist überhaupt des Rätsels Lösung. Tyrannen können nur gedeihen, wenn die Bürger die Mechanismen der Demokratie und der friedlichen Konfliktlösung nicht beherrschen. Also ab in die Schule mit ihnen, und weiter kultivieren. Vllt klappts doch noch irgendwann in der Zukunft :)


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:58
https://www.youtube.com/watch?v=zO6IivO9Ffw#t=38

Diese Strasse in Snizhne ist wohl so etwas wie eine Hauptmagistrale.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:58
Interalia schrieb:und wenn die Kandidaten nicht das sind, was die Informationen über sie hergeben und auch nicht zu ihrem Wort stehen?
dann kann man sie bei den nächsten wahlen wieder abwählen
rockandroll schrieb:Also ab in die Schule mit ihnen, und weiter kultivieren. Vllt klappts doch noch irgendwann in der Zukunft :)
jup...bildung ist der schlüssel für eine gesunde demokratie


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:00

Das unrühmliche Video der Marie Harf ("The is more credible than Russia"), Sprecherin des US State Department, wo sie auf Reporterfragen antworten muss.

Und noch einmal die russische Version. Gibts sicher auch als deutsche Abschrift mit google zu finden.

Es soll sich jeder eine eigene Meinung bilden.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:01
@smokingun
smokingun schrieb:dann kann man sie bei den nächsten wahlen wieder abwählen
Um neue zu wählen, die dies oftmals genauso handhaben...


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:01
smokingun schrieb:dann kann man sie bei den nächsten wahlen wieder abwählen
geht sogar vorher schon. Misstrauensanträge, Neuwahlen, und sonstige Kontrollmechanismen, die dafür sorgen, dass der Wille des Volkes umgesetzt werden kann. Man muss die Knöpfe nur kennen, und entsprechend betätigen. Das ist der casus knaxus


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:01
emodul schrieb:Es gibt ein Foto, welches ein paar hundert Meter davon entfernt aufgenommen wurde. Das Fahrzeug dort ist klar als BUK erkennbar. Vermutlich zeigt das Video das gleiche Fahrzeug.
Das Video mit der BUK auf LKW dürfte auch aus Snizhne sein. Allerdings wird aber behauptet die SDF hätten BUK nach dem 17.7. nach Russland verbracht. Fragt sich wie , denn das Gebiet südlich von Snizhne, bzw. Marinovka kontrolliert die UA.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:04
Fedaykin schrieb:ich schrieb ja, wenn die Seperatisten knallhart dieWahrheit sagen, dann düfte kein Fligeer über 4 bis 5 Km höhe verloren gehen.
Deine Aussage sieht ja die Separatisten als Urheber des Abschusses faktisch als Erwiesen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:05
Das Video mit der BUK auf LKW dürfte auch aus Snizhne sein. Allerdings wird aber behauptet die SDF hätten BUK nach dem 17.7. nach Russland verbracht. Fragt sich wie , denn das Gebiet südlich von Snizhne kontrolliert die UA.
Also eines der Videos mit dem BUK auf einem Tieflader wurde nachweislich in Luhansk gemacht. Allerdings ist unklar wann.

Allerdings kann man die zu den Videos geschriebenen Texte in den meisten Fällen sowieso vergessen. Ort, Datum und Interpretation zum Video sind meist eher Propaganda und haben wenig bis gar nichts mit dem zu tun, was man auf dem Video wirklich sieht.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:05
Moses77 schrieb:Das unrühmliche Video der Marie Harf
nur so als tipp. guck dir mal die ganze PK an und nicht nur der gepickte Ausschnitt von Russia Today :)

oh und wenn du das nicht auf youdubel findest versuch es mal in den mediatheken seriöser medien


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:07
emodul schrieb:Also eines der Videos mit dem BUK auf einem Tieflader wurde nachweislich in Luhansk gemacht. Allerdings ist unklar wann.
Stimmt, das hattest du ja in Fleissarbeit herausgefunden.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:10
emodul schrieb:Das Video mit der BUK auf LKW dürfte auch aus Snizhne sein. Allerdings wird aber behauptet die SDF hätten BUK nach dem 17.7. nach Russland verbracht. Fragt sich wie , denn das Gebiet südlich von Snizhne kontrolliert die UA.
Ne, das kann ich nicht für mich verbuchen. Die Koordinaten wurden auf Twitter veröffentlicht. Ich habe das dann nur verfiziert.

Den Ort in Torez, wo man den besagten Tieflader mit BUK fotografiert hat, den habe ich allerdings ohne Hilfe Dritter gefunden.

Emodul


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden