Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:24
clubmaster schrieb:Billiger Vergleich. Das ND liest keine Sau und die politische Line der Bildzeitung ist zufällig immer auch die politische Linie der Bundesregierung.
Nein, die Bild ist eigentlich nicht pro Regierung, sondenr pro Populismus. Und es geht nicht um die Leserschaft sondern um das Niveau der Sachlichkeit wo beide Zeitungen sich bewegen.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:26
@nocheinPoet

naja das kann sich noch über Wochen hiniziehen. Interssant wäre natürlich im Falle der Einnahme was man bei den Seperatisten so an Aurüsutng findet. Weiß gar nicht ob jeder Panzer auch ne Fahrgestellnummer hat..


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:27
@Urotsukidoji

Hat einen guten Grund das Kiew so handelt, gibt es einen Waffenstillstand friert der Konflikt ein, können sich die Verbrecher da tiefer eingraben, dann ist die Ukraine auf lange Zeit destabilisiert, was Putin ja auch damit bezweckt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:27
@Fedaykin @Urotsukidoji @clubmaster @Luminarah @rockandroll @Tenthirim @Bublik79 @Z. @nocheinPoet @emodul
Weiß jemand schon was von neuen amerikanischen Beweisen?
Muss ja mal langsam was kommen oder zumindest eine Antwort auf die russischen Fakten. Es ist da sehr ruhig geworden, außer Geplärre um Sanktionen kommt da gar nix von westlicher Seite.

Oder noch besser Beweise dafür, dass die zwei Militärflieger von russichem Boden aus abgeschossen wurden? Ohrenbetäubendes Schweigen....
Da ist die Ukrainische Regierung wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen.

Ich suche schon eine ganze Weile heute Morgen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:28
@Urotsukidoji

Nur wenn die Seperatisten am verlieren sind. Wie war es denn am Anfang?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:29
@Moses77
Hab nix neues gehört.

@nocheinPoet
Wusste gar nicht dass es gute Gründe für eine Eskalation gibt. Wo doch alle Welt (auch die Länder die Poroschenko anerkennen) fordern dass deeskaliert wird.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:29
@moss77

Mit Ruhm bekleckert sich keine Seite. Ich denke beide Seiten warten auf die Auswertung der Black Boxes.

Die Fliegerhypothese der Russen ist auch nicht ganz zuende


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:30
Moses77 schrieb:Weiß jemand schon was von neuen amerikanischen Beweisen?
Muss ja mal langsam was kommen oder zumindest eine Antwort auf die russischen Fakten. Es ist da sehr ruhig geworden, außer Geplärre um Sanktionen kommt da gar nix von westlicher Seite.
Braucht niemand, denn aufgrund der uneingeschränkten Vertrauenswürdigkeit ist es nciht nötig irgendwelche Beweise vorzulegen. Da reich, da muss einfach das Wort reichen (/irony)


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:30
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:das kann sich noch über Wochen hiniziehen.
Die Amis haben ja ihre Privatsöldner unten, denen ist schon klar, dass es schnell gehen muss, bevor Putin da neue Kämpfer und schwere Waffen liefert. Ich gehe davon aus, dass Kiew alles mögliche in die Wege leitet um es so schnell wie möglich zu einem Ende zu bringen.

Dazu passt auch der neue Abschuss gestern und die Meldungen, dass Russland aktiv vom eigenen Gebiet nun eingreift.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:31
nocheinPoet schrieb:Hat einen guten Grund das Kiew so handelt, gibt es einen Waffenstillstand friert der Konflikt ein, können sich die Verbrecher da tiefer eingraben, dann ist die Ukraine auf lange Zeit destabilisiert, was Putin ja auch damit bezweckt.
gibt überhaupt keinen Vernünftigen Grund, denn Kiew hat mit diesen Verbrechern gar nichts mehr am Hut. Ballern für den Frieden, ist wie Ficken für die Jungfräulichkeit, und das tut Kiew gerade.

Wenn, dann wären diese Verbrecher jetzt das Problem der dortigen Bevölkerung, und die würde sich ggf. Hilfe aus dem Osten holen können, wenn sie selbst zu schwach wären, damit klar zu kommen. Putin würde für die Paar Hansel 12 Sunden brauchen.

Kiew macht alles falsch


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:31
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Dazu passt auch der neue Abschuss gestern und die Meldungen, dass Russland aktiv vom eigenen Gebiet nun eingreift.
Wurde heute schon dementiert und widerlegt. Sollte auch langsam bei Dir angekommen sein.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:32
@Urotsukidoji
Widerlegt? das habe ich verpasst.
Wo?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:32
@rockandroll
rockandroll schrieb:Ballern für den Frieden, ist wie Ficken für die Jungfräulichkeit, und das tut Kiew gerade.
Ach so, darum schießen die Verbrecher also weiter Flugzeuge ab.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:33
@Moses77
moses77 schrieb:
Weiß jemand schon was von neuen amerikanischen Beweisen?
Muss ja mal langsam was kommen oder zumindest eine Antwort auf die russischen Fakten. Es ist da sehr ruhig geworden, außer Geplärre um Sanktionen kommt da gar nix von westlicher Seite.

Oder noch besser Beweise dafür, dass die zwei Militärflieger von russichem Boden aus abgeschossen wurden? Ohrenbetäubendes Schweigen....
Da ist die Ukrainische Regierung wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen
Scheint, als würden Beweise keine Rolle mehr spielen.
Kurs wird so oder so weitergefahren.
Es geht nicht mehr um Fakten, sondern um die lauteste Stimme und Durchschlagskraft.
( Abgesehen von RU - die dürfen das sowieso nicht. )
Recht hin oder her. Recht beugt sich und wird neu gemacht.
Hawkster schrieb:
Braucht niemand, denn aufgrund der uneingeschränkten Vertrauenswürdigkeit ist es nciht nötig irgendwelche Beweise vorzulegen. Da reich, da muss einfach das Wort reichen (/irony)
Ja, genau...


melden
unreal-live
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:33
@nocheinPoet Dazu passt auch der neue Abschuss gestern und die Meldungen, dass Russland aktiv vom eigenen Gebiet nun eingreift.

Im VT Bereich wärst du perfekt ausgehoben.....alles Putin!!!!


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:34
nocheinPoet schrieb:Ach so, darum schießen die Verbrecher also weiter Flugzeuge ab.
sie tun das wohl, weil sie Verbrecher sind


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:35
@nocheinPoet
Da herrscht ja wohl immernoch Krieg. Dass man dann gegnerische Kampfjets abschießt ist ja wohl legitim.
Du nimmst das Einkesseln Donezks ja auch als "verständlich" hin.
Also halte dich lieber mit einseitigen moralischen Betrachtungen zurück.
Hast du nicht sogar gerade zugegeben und begrüßt, dass die USA da eigene Söldner ind er Ukraine hat?
@Urotsukidoji
Wo hat Russland das offiziell widerlegt mit den 2 Kampfjets? Also beweise, keine bloßen Worte.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:35
@rockandroll

Wie nun, keine Freiheitskämpfer mehr, woher der Sinneswandel?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:35
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Ach so, darum schießen die Verbrecher also weiter Flugzeuge ab.
Wr knallt den bitte die ganzen Zivilsten ab?


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 12:36
@nocheinPoet
kein Sinneswandel, einfach Faktenlage. Wenn Verbrecher was verbrechen, sind sie halt Verbrecher. Das hab ich dir schon erklärt

Freiheitskämpfer wären die, die sich nur sich gegen die Anderen Verbrecher selbst verteidigen


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden