Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.992 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:11
@smokingun
Ich dachte, youtube, facebookeinträge und twitter reichten, um den Fall aufzuklären?
Der Vollständigkeit halber:

Vom US State Department eingestellt
Und das Transkript:
http://www.state.gov/r/pa/prs/dpb/2014/07/229550.htm
Für Interessierte noch die Abschriften der letzten zwei Tage.
Vom 22.7.2014: http://www.state.gov/r/pa/prs/dpb/2014/07/229636.htm
Vom 23.7.2014: http://www.state.gov/r/pa/prs/dpb/2014/07/229681.htm


melden
Anzeige
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:14
emodul schrieb:Die Flugzeuge der UA dürften dort in der Region (fast) alle als Erdkampfflugzeuge eingesetzt werden und die müssen nun mal relativ weit runter, damit die auch etwas treffen. Gestern habe ich ein Video mit einer Mig-29 gesehen, welche offenbar als Erdkampfflugzeug "missbraucht" wurde. Dass da Flugzeuge durch Manpads verloren gehen, das ist unvermeidlich.
Da die SDF keinerlei Luftwaffe besitzt hat jedes UA Flugzeug den Auftrag Erdziele anzugreifen. Aus 7 KM Höhe geht das natürlich schlecht. Mich verwundert die relative Treffergenauigkeit dieses im Grunde fliegenden Schrottes bezüglich gepanzerter Fahrzeuge am Boden, bei Slawjansk hat man es gesehen und zwischendurch auch mal- die gep. Fahrzeuge haben alle direkte Treffer erhalten und wurden komplett zerstört. Da habe ich auch so meine Theorie wer da wirklich feuert vom Himmel. Die UA wohl nicht in jedem Fall.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:18
Da die SDF keinerlei Luftwaffe besitzt hat jedes UA Flugzeug den Auftrag Erdziele anzugreifen. Aus 7 KM Höhe geht das natürlich schlecht. Mich verwundert die relative Treffergenauigkeit dieses im Grunde fliegenden Schrottes bezüglich gepanzerter Fahrzeuge am Boden, bei Slawjansk hat man es gesehen und zwischendurch auch mal- die gep. Fahrzeuge haben alle direkte Treffer erhalten und wurden komplett zerstört. Da habe ich auch so meine Theorie wer da wirklich feuert vom Himmel. Die UA jedenfalls nicht.
Die SU-25 wurde genau dafür konzipiert, Panzer aus der Luft zu zerstören. Die aus der Luft zerstörten Panzer und Schützenpanzer dürften also schon das Werk der UA sein.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:18
Moses77 schrieb:Ich dachte, youtube, facebookeinträge und twitter reichten, um den Fall aufzuklären?
genau das ist der punkt. der Ausschnitt von Russia Today will weismachen, dass man nur sowas habe. die frau sagt aber bloss es sei auch ein teil davon. wenn du dir die 72 minuten anschaust und nicht bloss die 7minuten die RT den ganzen Tag auf ihrem kanal zeigen wirst du feststellen das de PK noch ganz andere fakten und indizienketten präsentiert .


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:19
genaa das ist der punkt. der Auschnitt von Russia Today will weismachen dass man nur sowas habe. die frau sagt bloss es sei auch ein teil davon. wenn du dir die 72 minuten anschaust und nicht bloss die 7minuten die RT den ganzen Tag auf ihrem kanal zeigen wirst du feststellen das de PK noch ganz andere fakten und indizienketten präsentiert .
Dann liste doch bitte mal die Fakten auf. Also kein Mutmassungen, sondern nur die präsentierten Fakten.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:23
@emodul

Es scheint mir schon noch wichtig, zu erwähnen, dass die BUK in Luhansk als einzige von allen bisher in der Ukraine fotografierten resp. gefilmten nur mit 3 von 4 Raketen herumfährt. Kein Beweis für nichts, aber ein Indiz auf alle Fälle. Solange niemand zeigen kann, dass das schon vor dem Abschuss aufgenommen wurde, zumindest.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:23
@smokingun

Ich lese mir gerade die Skripte durch, Ukraine/Russia nur, ist schon lang genug.
"In the coming days" sollen da mehr Beweise von den Geheimdiensten kommen.


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:24
emodul schrieb:Die SU-25 wurde genau dafür konzipiert, Panzer aus der Luft zu zerstören. Die aus der Luft zerstörten Panzer und Schützenpanzer dürften also schon das Werk der UA sein.
Möglich, aber ich habe da auch schon in Syrien komische Sachen gesehen, da sind die Vorzeichen genau umgedreht. Erstmals aufgefallen 2012 in der Stadt Azaz, Teilweise in Häusern getarnte Panzer wurden reihenweise durch Volltreffer zerstört und die Gebäude gleich mit.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:26
@emodul
emodul schrieb:Dann liste doch bitte mal die Fakten auf. Also kein Mutmassungen, sondern nur die präsentierten Fakten.
MS. HARF: Well, unfortunately, I don’t have original declassification authority.
Da wird so schnell nichts kommen. Und so lange nichts kommt, kann man nur vermuten.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:26
@emodul

Hier das Bild vergrößert:
te109d9 mb7kmkkp


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:28
Purusha schrieb:Es scheint mir schon noch wichtig, zu erwähnen, dass die BUK in Luhansk als einzige von allen bisher in der Ukraine fotografierten resp. gefilmten nur mit 3 von 4 Raketen herumfährt. Kein Beweis für nichts, aber ein Indiz auf alle Fälle. Solange niemand zeigen kann, dass das schon vor dem Abschuss aufgenommen wurde, zumindest.
Richtig, das ist eben kein Beweis und das BUK fährt eben nicht nach Russland, sondern in die andere Richtung. Deshalb hat man den Aufnahmeort wohl so lange zurückgehalten, weil es eben nicht zu der dazu präsentierten Geschichte "BUK wird nach Abschuss der Boeing nach Russland gebracht" passt.

Hier noch ein Foto von einem TELAR der UA. Alle Raketen fehlen. Und richtig, das beweist eben gar nichts.

Bs84wKVCcAAy 92.jpg medium

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:30
nocheinPoet schrieb:Hier das Bild vergrößert:
Es ist ein BUK in Snizhne. Den genauen Ort habe ich schon mehrfach hier angegeben. Es ist nur wenige hundert Meter von dem Ort entfernt, wo das Video gemacht wurde. Vermutlich das gleiche Fahrzeug. Aber wie schon mehrfach erläutert, Datum ist unklar.

Emodul


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:38
guter Artikel von heute:

http://www.nzz.ch/feuilleton/moskaus-waffen-und-luegen-1.18349236


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:38
clubmaster schrieb:Deine Aussage sieht ja die Separatisten als Urheber des Abschusses faktisch als Erwiesen.
Nein, aber der Trend geht dahin. Und aus den Aussagne der Sepes, das ab 3Km Höhe schluss ist, folgt eben die Tatsache das sie die Flieger dort oben sicher sind


@emodul
klar Kiew sagt ne Menge, aber wir wissen es bei den Su25 nicht, ob sie eben im Angriff angeschossen wurden oder eben auf genannter Flughöhe.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:42
@emodul

Weiß ich, ich lese ja Deine Beiträge und erkenne Deine Recherchearbeit auch an, wirklich sehr gut was Du da machst. Ich sammle und arbeite zu, Bilder zu vergrößern und Details hervorheben mache ich öfter. Leider fehlen Merkmale die BUK zu identifizieren, habe schon geschaut ob es da was gibt, aber die Nummer oder sonst was ist nicht zu erkennen. Fehlt noch immer eine Sammlung aller Bilder und Indizien, auch Deine Arbeit geht hier einfach in den 25 Seiten Propaganda und antiamerikanische Hetze unter.

Magst Du solche Dinge nicht auch mit in den anderen Thread stellen?

Da haben wir dann nachher 5 Seiten Indizien mit allen Bildern und Filmen zusammen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:44
@smokingun
smokingun schrieb:guter Artikel von heute:
Nicht.

Mich würde mal freuen wenn die Medien das westliche Handel genau so kritisch in Kontext bringen könnten/wolten.


"Seit Russland im vergangenen Dezember den derzeitigen Konflikt entfesselte, indem es die Ukraine von der Unterzeichnung eines Assoziierungsabkommens mit der Europäischen Union abzuhalten versuchte, stellt sich Moskau auf den Standpunkt, es stehe für ein besseres Europa ein als die EU."

Lief das nicht genau anders rum?

Alles in allem ein grauenvoller Artikel.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:46
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42349/1.html

"Ich erfülle eine historische Mission und erkläre das Ende der Existenz der Kommunistenfraktion"

und wieder ein beweis mehr das es sich um ein faschistisches regime handelt das absichtlich gegen die intressen der bevlkerung arbeitet...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:47
@smokingun
smokingun schrieb:guter Artikel von heute:
Das ist ein schlechter Witz, oder?

Ein Artikel der Propaganda kritisiert, dabei aber selbst nichts als Propaganda verbretiet, was soll das denn? Ist also ein guter Artikel für dich einfach nur einer der deinen Standpunkt untermalt, statt einer der kritische Fragen für beide Seiten aufwirft?

Lächerlich.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:48
@smokingun
mmh findet man Infos zu dieser Bus Geschichte?


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

24.07.2014 um 13:48
Beitrag von smokingun, Seite 402

Guter Artikel... warum denn gut!?
War nur ne rhetorische Frage.

Allg.: Der Verfasser.... des imo unnsachlichen Artikels.
Wikipedia: Timothy_D._Snyder


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden