weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.665 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

21.11.2017 um 22:06
Könntest aber auch recht haben , seh Grad sind auch Truppen aus donetsk in luhansk .möglicherweise sympathisiert mit dem geschassten Innenminister.  Die kremltruppen sind wohl da um Ordnung herzustellen .


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 16:58
Heute eine Meldung im Sputnik:
https://de.sputniknews.com/politik/20171122318406567-lugansk-staatsstreich-donezk-militaers-ukraine-siedlung-besetzung/
Angeblich sind die grünen Männchen Soldaten aus Donezk. Naja, wers glaubt...
Inzwischen werden "Bitten" laut, das Sachartshenko die Führung übernehmen soll.
https://de.sputniknews.com/politik/20171122318406175-donbass-neurussland-lugansk/
Auch Russland meldet sich zu Wort:
Man wisse, was in Lugansk vor sich gehe, werde aber keinen Kommentar abgeben...
https://de.sputniknews.com/politik/20171122318401369-lugansk-putsch-kreml/
:D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 17:19
@Hape1238
Mittlerweile hat man etliche Fahrzeuge identifiziert die auch schon in kämpfen verwickelt waren  in den Hoch-zeiten .
Momentan ist die Lage noch etwas unübersichtlich ,aber man geht von aus das " Spezialeinheiten" aus donetsk in luhansk am Start sind um den geschassten Innenminister Rückendeckung zu geben - die Grünen Männchen plotzniki. 
luhansk 
DPKnKSDXUAAxBMg

2014/5
DPLZbEjXkAEs5fK
Damit einhergehend wird auch wieder ein verstärkter Traffic von russischen militärfahrzeugen in die ukraine beobachtet. 
Die osce hat die Lage auch auf dem Schirm 
#factsmatter

Today in Luhansk city #OSCE SMM observed the presence of military-type vehicles and armed men in the area around the building previously housing the Department of the Ministry of Interior of Ukraine in #Luhansk region >> More: (link: https://www.facebook.com/oscesmm/posts/917408235077549)
https://mobile.twitter.com/OSCE_SMM/status/933051128501145600


Naja , die Jungs die sich gegenseitig wegbomben wollen einen was von Putsch und Junta erzählen .totale Lachnummern diese warlords - wurden ja auch schon viele aus "dem Verkehr gezogen " wie givi und Co . Mal sehen wieviel Zeit sacha und plotzniki noch hat 

Hab 2 ganz nette Seiten gefunden 
From Russia with ❤

A collection of Russian military vehicles sent to occupied Ukraine.
http://surpher.livejournal.com/762.html

Und russische militärbasen in der Ukraine 
https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=14Q6WqozGQhpE4KgQr-5zIPNjYiU&ll=48.093230189518984%2C38.487568585289864&z=7

Kriegsverbrecher Putin hat mit all dem natürlich nix zutun ,das scheint der grösste vollhorst im Kreml zu sein wenn Sie ihm schon die Videogames aufs Handy (iphone) spielen. 


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 17:41
Vermutlich die Jungs hier , die "knights" . Vityaz spetznaz 

http://unitedarmedforcesofnovorossiya2014.blogspot.de/2016/03/vityaz-spetsnaz.html?m=1

Die haben wie man sieht vor paar Tagen noch schön gedrillt. 


http://unitedarmedforcesofnovorossiya2014.blogspot.de/2017/11/blue-beret-fit-test-in-dpr-9-november.html?m=1
Zakharchenko: "I am proud of our servicemen"
Friday, November 10, 2017 - 20:21

The Head of the Republic visited the military training ground, where servicemen of the Vityaz Special Purpose Unit of the DPR Ministry of Transport passed a fit test for the right to wear a blue beret on November 9. The event was timed to the second anniversary of the unit. Vityazi (‘The Knights’) became the first to undergo such a test in the DPR.
Hier deren insignia 

DPR2BSpetsnaz2B4a2BPart2B3.JPG
RUSSIA’S ‘ORTHODOX JIHAD’

he and his colleagues are doing there as fighting “a holy war” for Mother Russia. That reminded me of something I’ve been wanting to blog about for a few days: this analysis by John Schindler, who contends that there is a nationalistic-religious dimension to Russia’s war on Ukraine that Western analysts are not seeing, or are downplaying. He calls Putin the leader of the “anti-WEIRD” coalition — diverse peoples and states around the world who are opposed to Western style modernity and its global spread by state and non-state forces
Irgendwie keine Neuigkeit - aber mal zur auffrischung. 

Igor2BGirkin2B9

Igor2BGirkin2B10


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 19:15
@jedimindtricks
Da hast Du völlig Recht:
Die Terroristen putschen gegen die "selbsternannte", angeblich in "freien Wahlen" gewählte Regierung, und wollen der Welt etwas von der Putsch-Junta in Kiev erzählen.
Kann man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.... :D


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 19:20
Letzte Meldung:
Der Präsident der abtrünnigen «Volksrepublik Luhansk» ist Opfer eines Putsches geworden. Er flüchtete am Donnerstagmittag aus der Ostukraine offenbar nach Russland.
https://www.nzz.ch/international/ukrainischer-separatistenfuehrer-fluechtet-nach-russland-ld.1331744


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.11.2017 um 19:44
@Hape1238
😁

Die Haltbarkeit dieser frei gewählten "Volksvertreter" ist relativ kurz 
Sein Vorgänger an der Spitze der Luhansker Separatisten, Waleri Bolotow, starb Anfang des Jahres in Moskau  überraschend und unter ungeklärten Umständen.
Bestimmt teechen getrunken 😁


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.11.2017 um 07:38
Selbsternannter Präsident von Luhansk tritt zurück
Im Osten der Ukraine tobt ein Machtkampf zwischen prorussischen Separatisten, nun hat der selbsternannte Präsident sein Amt niedergelegt. Er soll sich inzwischen in Russland aufhalten.
Ob Plotnizki in Moskau sicher ist, ist fraglich.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-selbsternannter-praesident-von-luhansk-tritt-zurueck-a-1180252.html


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.11.2017 um 09:39
@Hape1238
Einmal in Moskau angekommen kannste dir dein Grab schaufeln . Und wenn du nicht nach Moskau willst kommt ne Rakete in dein Büro geflogen . 
Muss man jetzt mal beobachten ob auch die Kämpfe wieder heiss werden und die Gunst der Verwirrung genutzt wird sich territorial auszubreiten.
Die ukrainer haben bei horlivka paar graue Zonen zurückerobert die letzten Tage.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

25.11.2017 um 09:52
@Hape1238
Grad mal beim Rebellen Fakenews Blatt vorbei geschaut 
Today Igor Plotnitsky has resigned due to health issues, emanating from his injuries sustained during the war and concussion consequences. In accordance with his decision I assume the position of acting Head of Lugansk People’s Republic and will maintain it until the election,” said Leonid Pasechnik in his statement published by the LuganskMediaCenter.
Plotzniki ist aus gesundheitlichen Gründen zurück getreten ,u.a. aufgrund von kriegsverletztungen.die meinen vermutlich den Bombenanschlag auf ihn .plotzniki hat sein Nachfolger selber bestimmt und der wird das Amt bis zu den nächsten freien Wahlen weiterführen.

😃
https://dan-news.info/en/world-en/lpr-head-igor-plotnitskiy-announces-resignation-due-to-health-issues.html

Die gut laufenden minsk Gespräche sind in keinster Weise in Gefahr .

https://dan-news.info/en/world-en/pushilin-plotnitskiys-resignation-will-not-affect-minsk-talks.html

Noch ein fsb Agent mehr im donbass 

Wikipedia: Leonid_Pasechnik


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2017 um 10:21
jedimindtricks schrieb:Die ukrainer haben bei horlivka paar graue Zonen zurückerobert die letzten Tage.
-----
Kiew besetzt zwei Donbass-Dörfer: Donezk wendet sich an Weltgemeinschaft

Das ukrainische Militär intensiviert wieder seine Aktivität an der Trennlinie zu den selbsterklärten Volksrepubliken im Donbass. In einer Stellungnahme bewertete der Vize-Chef des Operativkommandos der Republik Donezk, Eduard Bassurin, die Aktionen Kiews als einen Bruch der Minsker Vereinbarungen und wandte sich an internationale Organisationen.
https://de.sputniknews.com/politik/20171125318442858-ukrainischer-angriff-donezker-volksrepublik-an-weltgemeinschaft/



Diese Vollpfosten 😂


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2017 um 10:36
Es scheint, dass die UA nördlich von Gorlivka weiter Geländegewinne erzielt.

Mal sehen, wie lange sich das die russischen Invasoren bzw. Terroristen noch angucken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

26.11.2017 um 10:57
Das sind viel zitierte graue Zonen , also nicht wirklich "geländegewinne". Die warlords hatten ja die letzten Tage andere Sachen zu tun , u.a. den " vom Volk "  frei gewählten ,von allen umjubelten oberwarlord zu putschen 😃


Ich geh allerdings im moment auch von aus das es wieder etwas heisser werden könnte. Hoffe aber das das Gegenteil eintritt.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

04.12.2017 um 07:35
Im donbass ist man wieder auf großoffensive Modus
Die ukrainische Regierung wollte letzte Woche eine unübersichtliche Situation in der so genannten Volksrepublik Lugansk für einen Großangriff gegen die abtrünnigen Regionen nutzen. Ein Offizier erwies sich jedoch als Plaudertasche - die Eskalation blieb aus.
Sachartchenko will das natürlich vergelten

https://deutsch.rt.com/europa/61447-angriff-ukraine-im-donbass-scheitert-offizier-ausplauden/


--
In Luhansk city the SMM observed flags of the Russian Federation placed alongside “LPR” flags for the first time outside certain public buildings. It saw the flags on five buildings used by “LPR” members. No Russian Federation flags were observed on other public buildings.
Friedensschaffer und Europas Leader im Schaffen von unabhängigkeitstagen Russland zeigt präsenz in luhansk.weht wohl jetzt ein anderer Wind.

http://www.osce.org/special-monitoring-mission-to-ukraine/360176


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

05.12.2017 um 14:25
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-anhaenger-befreien-michail-saakaschwili-aus-polizeiauto-a-1181830.html

Interessante Entwicklung. Wird zwar vermutlich nichts großes bewirken, aber trotzdem.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

05.12.2017 um 14:38
@shionoro
Schwierig als Außenstehender in dem Korruptionssumpf der Ukraine den Überblick zu behalten.
Die Korruption in der Ukraine ist genauso ausgebildet wie in Russland. Wer dagegen vorgeht, hat schlechte Karten.
Das Saakaschwili irgendwas bewirkt, halte ich für sehr unwahrscheinlich...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2017 um 10:12
USA liefern Anti-Tank Raketen an die Ukraine
http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-usa-liefern-anti-panzer-raketen-an-armee-a-1184797.html
Die USA wollen die ukrainische Armee mit moderner Verteidigungstechnik ausstatten - darunter offenbar auch das Raketensystem "Javelin". Na Hossa ! Da können die Sepas einpacken, da nutzen ihnen ihre 600 Panzer, die ja offiziell aus den Kohlegruben stammen, nix mehr. Die sind schneller kaputt wie sie gucken können.
Das dürfte Moskau übel aufstoßen.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2017 um 12:20
Sind Javelin einfach zu bedienen? Oder sind bereits ukrainische Soldaten daran ausgebildet worden? Wahrscheinlich.

Panzer sind schnell ersetzbar, die Besatzung jedoch nicht. Das dürfte die Moral der Sepas senken.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2017 um 12:43
SomertonMan schrieb:Sind Javelin einfach zu bedienen? Oder sind bereits ukrainische Soldaten daran ausgebildet worden? Wahrscheinlich.
Wikipedia: Javelin_Medium_Antiarmor_Weapon_System
...
Das Schulungssystem der US Army gliedert sich in fünf Bereiche: Eingangstraining, Erhaltungstraining, gemeinsame Übungen, Feldübungen und Training für die Führer von Einheiten.

Als Beispiel für das Eingangstraining sei hier der Schulungsplan der 197. Infanterie-Brigade in Fort Benning wiedergegeben, die als Schulungseinheit dient.

Der Inhalte des zehntägigen Kurses sind Auswertung von Infrarotbildern, Zielidentifikation, Angriffsübungen mit dem BST, Behebung von Störungen, Übungen im Freien mit dem FTT sowie ein Flugkörperstart (scharfer Schuss).
Die Frage ist nur, ob für diesen Kurs bereits Vorkenntnisse erforderlich sind oder nicht.


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

23.12.2017 um 16:34
Tja, da ist der Trump mal wieder Konsequent.
SomertonMan schrieb:Sind Javelin einfach zu bedienen? Oder sind bereits ukrainische Soldaten daran ausgebildet worden? Wahrscheinlich.

Panzer sind schnell ersetzbar, die Besatzung jedoch nicht. Das dürfte die Moral der Sepas senken.
Ja die Javelin ist relativ einfach zu Bedienen, leichter als die Generation er ATGM vorher.
SomertonMan schrieb:Panzer sind schnell ersetzbar, die Besatzung jedoch nicht. Das dürfte die Moral der Sepas senken.
Zumindest irgendwelche Offensivwünsche
Fichtenmoped schrieb:Die Frage ist nur, ob für diesen Kurs bereits Vorkenntnisse erforderlich sind oder nicht.
Nicht wirklich viel, wenn man Syrern und co beibringen konnte mit der TOW zu schießen, wird man auch Soldaten die Javelin beibringen können.


melden
97 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden