weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.650 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Jazenjuk, Bandera + 11 weitere

Unruhen in der Ukraine - reloaded

16.03.2018 um 17:48
@Fedaykin

Es hat auch einen anderen Grund, warum exotische Gifte verwendet werden. Die Opfer werden mit unklaren Symptomen in die Klinik eingeliefert. Bis feststeht, welches Gift dafür verantwortlich ist, vergeht während der Diagnose wertvolle Zeit. Zeit, die für eine erfolgreiche Behandlung und auch sofortige Strafverfolgung fehlt.
In der Zeit sind die Attentäter über alle Berge und in sicheren Gefilden. Und ohne den Täter in U-Haft...


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

17.03.2018 um 19:42
Moses77 schrieb:Glaubst du wirklich, der russische Geheimdienst würde für solche Taten auf relativ ungeschützte und unwichtige Ziele so stümperhaft vorgehen und "Novichok" oder andere unzuverlässige Gifte verwenden, bei denen man eine Riesenpsur nach Moskau hinterlässt?
Ja, das kann man durchaus glauben. Lustig finde ich dagegen, dass mit so eine Schwachsinnsfrage zu suggerieren versucht wird, die russischen Geheimdienste seinen so professionell, die würde keine Spuren hinterlassen, aber gleichzeitig sei der britische Geheimdienst so stümperhaft, dass er diese Spuren auch nicht nachgehen kann. Da zeigt sich wieder das durch Propaganda verzerrte Bias.
Moses77 schrieb:Warum knallt man diese Ziele nicht einfach kaltblütig ab, lässt sie einen Selbstmord begehen ohne so viele offensichtliche Spuren zu hinterlassen?
Warum haben diese Leute nicht einfach einen "Unfall" oder "verschwinden einfach, ohne so angeblich offensichtliche Spuren Richtung Kreml?
Weil es ein Exempel sein soll! Wie oft noch?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.03.2018 um 07:41
Moses77 schrieb:Ja natürlich, das sind alles nur innerukrainische Angelegenheiten :D
Man sollte sich nicht dem Trugschluss hingeben, dass nur Russland seine Interessen ind er Ukraine vertritt.
Was vorher alles war, zählt wenig, auch wenn da die Russen sicher nicht gut dastehen völkerrechtlich in dem Konflikt.
Die aktuellen Aussagen der Frau sollte man diskutieren, enttäuschte Münder verpetzen oft ihre ehemaligen Verbündeten.
Kommt da noch was oder nur ein fabelkonstrukt ?
Wer vertritt denn noch seine Interessen , nadia shavchenko oder die grosse zerohedge US verschwörungsnummer ?
Was denn für ein Trugschluss ? 😂

Weisste , der Konflikt ist so überschaubar und du machst da ne alternative Wissenschaft draus.


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.04.2018 um 17:54
Jetzt dreht der Kreml komplett durch ....
DPR intelligence received information from the headquarters of the occupation forces in Kramatorsk about the intention of the Ukrainian command jointly with NATO counselors to organize a chemical attack against their troops for subsequent accusations of the People’s Republics of this, Deputy Commander of the DPR Armed Forces Colonel Eduard Basurin reported this during the briefing on April 19th.

“The staging will be carried out according to the “Syrian” scenario in the Duma, staged by the pro-terrorist organization, the so-called “white helmets”.
Preparation of the provocation is carried out by chief of the 74th information and psychological operations center of the Y. F Melnichuk, who is undercover editor of the mobile publishing office of the “ATO” headquarters.

This is necessary for the Ukrainian leadership to justify the presence of NATO troops under the guise of a peacekeeping contingent in the conflict zone, or supplies of lethal weapons from Western countries.
https://dnr-online.ru/ukrainskoe-komandovanie-sovmestno-s-sovetnikami-nato-planiruyut-himicheskuyu-ataku-protiv-svoih-vo...

Laut terroristen-Sprecher basurin bereiten die Ukraine & nato einen false flag chemieangriff vor im Stile von duma um die Präsenz der Nato zu rechtfertigen und um neue Waffen zu bekommen .
Alles klar Roger


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.04.2018 um 18:21
Das kann Rusland und die Separatisten gerne versuchen. Sie wissen ganz genau, dass...
a) zu viele Menschen in den westlichen Nationen die False Flag-Aktion abnehmen
b) keine westliche Nation deswegen einen (großen) Krieg mit Russland riskiert

Aber die Gegenreaktionen der Welt werden heftig ausfallen. Da ist der Verlust der Fußball-WM (bzw. deren Abbruch) noch das kleinste Übel. Russland wird dann komplett isoliert sein - wirtschaftlich, militärisch und auch gesellschaftlich.
Einreiseverbote, massive Sanktionen über ALLE wirtschaftlichen Gebiete, Abbruch der diplomatischen Beziehungen, ...

Das Dumme ist nur, dass sich Russland dann als Opfer einer russophoben Verschwörung sieht und sich in dieser Rolle suhlt. Und leider werden Russland noch zu viele Leute glauben...


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

19.04.2018 um 20:35
jedimindtricks schrieb:Laut terroristen-Sprecher basurin bereiten die Ukraine & nato einen false flag chemieangriff vor im Stile von duma um die Präsenz der Nato zu rechtfertigen und um neue Waffen zu bekommen .
Alles klar Roger
hahah scheinbar liegt bald was an. Immer wenn irgendwo sei es Skripal oder Syrien Stress gibt, kommt a= Mh17 b= Ukraine wieder ans Laufen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden