Die Reaktion des neugewählten Präsidenten der Ukraine, Selenskyj, auf Russlands Vorstoß, dass alle Ukrainer russsische Pässe erwerben dürfen (hier: https://m.spiegel.de/politik/ausland/wladimir-putin-will-allen-ukrainern-zugang-zu-russischen-paessen-erleichtern-a-1264... ) ist auch bezeichnend:
https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-wolodymyr-selenskyj-will-russen-die-staatsbuergerschaft-verleihen-a-12648...
Der künftige ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj will Russen die Möglichkeit geben, die Staatsbürgerschaft der Ukraine zu erwerben. Er reagiert damit auf ein ähnliches Verhalten von Russland.

"Wir werden die ukrainische Staatsbürgerschaft Vertretern aller Völker geben, die unter autoritären und korrupten Regimen leiden. In erster Linie Russen, die heute wohl am meisten leiden", sagte Selenskyj am Sonntag in Kiew. Im Unterschied zu Russland gebe es in der Ukraine die Meinungsfreiheit, freie Medien und freies Internet. "Daher wissen wir wunderbar, was der russische Pass wirklich gewährt."
...