rosco schrieb:Und was ist jetzt der Schluss aus deinem Beitrag?
Dann haben Polen, Ungarn, Tschechien, Balten usw. einfach Pech gehabt und müssen weiter russische Versallen sein?
Nach fast 50 Jahren Fremdbestimmung und unterdrücken kann ich auf jeden Fall ein Verständnis dafür entwickeln, dass diese Staaten aus der Einflusssphäre Russlands weg wollten.
es soll Nichts rechtfertigen . . . sondern lediglich daran erinnern dass alle Weltmaechte und auch Regioalmaechte ihre Einflussphaere haben und diese pflegen.
Ich kann auch ein Verständnis dafür entwickeln, dass diese Staaten aus der Einflusssphäre Russlands weg wollten.
Genauso kann ich dass anderswo (zum Beispiel in Palestina oder in den Indianerreservaten der USA, oder den Territorien in denen Kurden seit Jahrhunderten autonom leben).