Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

47.325 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, EU, Kalter Krieg, Sowjetunion, Supermacht, Handelskrieg

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 10:01
gentoo schrieb:Thema nicht einseitig wegrattern mit Begriffen wie Doppelagenten oder "Gabriel und Co. die Deutschland verraten haben" was in meinen Augen zudem, historisch bedingt latent völkisch daherkommt.
Ahja, das Thema gibt's hier aber schon paar tausend Seiten und es ist nicht machbar aller 2 Seiten die Thematik die längst durchgekaut ist nochmal aufzurollen .
Latent völkisch , aha .
Wikipedia: Hochverrat
Die Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats dagegen zielt auf den gewaltlosen Umsturz durch Maßnahmen im Innern mit Unterstützung von außen ab.

Kannst aber gerne andere Wörter definieren .
gentoo schrieb:Jedenfalls genau da schloss auch meine Frage an. Es gibt wie du weißt Gruppen, die genau diese einseitige Argumentationsart auf den neoliberalen Teil der Bundesregierung umlegen und ihr Einflussnahme durch die trilaterale Kommission nachsagen.
Ja , die Gegenseite ohne Fakten und Basiswissen....
Die Erde ist rund und trotzdem wird ne andere Gruppe gegen jeglichen fakt argumentieren die Erde ist flach.

Grade wenn wir das auf Linke & afd ummünzen fehlt jeder Beleg für deren nachsagen.


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 11:32
jedimindtricks schrieb:Die Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats dagegen zielt auf den gewaltlosen Umsturz durch Maßnahmen im Innern mit Unterstützung von außen ab.
Das ist das gleiche Argumentationsniveau mit dem Russland die Euromaidanbewegung diskreditiert hat.
jedimindtricks schrieb:Ja , die Gegenseite ohne Fakten und Basiswissen
Dann dürfte es ergo für Dich, auf der richtigen Seite mit Fakten und Basiswissen, ein Leichtes sein mir gerichtsbare Fakten zu nennen, die belegen, dass die SPD, die Linke und die AFD durch die Unterstützung von Außen auf einen gewaltlosen Umsturz durch Maßnahmen im Inneren abzielen. Das wär doch mal was.

Es ist ja nicht so, dass ich auf dem Auge blind wäre und ignorieren könnte das neofaschistische Gruppierungen den gleichen Schwachsinn von sich geben. Für die sind ja bekanntermaßen ALLE Linksgrün versifft und Landesverräter (inklusive der Soros-CDU und der Linken, mit ihren von Merkel bezahlten Antifa-Schlägern und Putintrollen *DICKERsarkasmusstift*)

Kurzgesagt:
Entweder gibt es Abstimmungsprobleme bei den ominösen Unterstützern von Außen, linke und rechte Kräfte zu bündeln oder die Theorie passt nicht zu der Faktenlage.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 11:59
gentoo schrieb:Das ist das gleiche Argumentationsniveau mit dem Russland die Euromaidanbewegung diskreditiert hat.
Und mit welchen recht diskreditiert Russland Bewegungen in anderen Ländern + als Zugabe geht mit militärischen Mitteln dagegen an ?!
gentoo schrieb:Dann dürfte es ergo für Dich, auf der richtigen Seite mit Fakten und Basiswissen, ein Leichtes sein mir gerichtsbare Fakten zu nennen, die belegen, dass die SPD, die Linke und die AFD durch die Unterstützung von Außen auf einen gewaltlosen Umsturz durch Maßnahmen im Inneren abzielen. Das wär doch mal was.
Dachte du bist nicht blind auf einem Auge , hab ich Grad ein anderen Eindruck wenn du von mir Gerichtsbare Fakten verlangst .
Seh ich aus wie ein Jurist? Offenbar bekommst du ja gar nichts mit was afd, Linke und Co zum Thema Russland sagen und was deren Handlungen sind zb wahlbeobachter auf der krim etc
gentoo schrieb:Es ist ja nicht so, dass ich auf dem Auge blind wäre und ignorieren könnte das neofaschistische Gruppierungen den gleichen Schwachsinn von sich geben. Für die sind ja bekanntermaßen ALLE Linksgrün versifft und Landesverräter (inklusive der Soros-CDU und der Linken, mit ihren von Merkel bezahlten Antifa-Schlägern und Putintrollen *DICKERsarkasmusstift*)
Du verwechselt da ganz schön was .
Offenbar sind dann wohl alle Sanktionen gegen Russland die es nicht ohne Grund gibt neofaschistisch .
gentoo schrieb:Entweder gibt es Abstimmungsprobleme bei den ominösen Unterstützern von Außen, linke und rechte Kräfte zu bündeln oder die Theorie passt nicht zu der Faktenlage.
Offenbar hast nur du paar Abstimmungsprobleme, für den Kreml läuft alles glatt mit ihren Pferden auf die sie setzen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 13:06
Wie erwähnt alles alter Käse ... 😇
"Schäbig", "besorgniserregend", "Landesverrat": Nachdem t-online.de die Verstrickungen eines mutmaßlichen russischen Spions mit Abgeordneten der AfD und der Linken aufgedeckt hat, hagelt es Kritik von CDU, FDP und Grünen. Die Recherchen hatten ein verzweigtes Netzwerk pro-russischer Vereine in Europa sichtbar gemacht, die versuchen, die russische Außenpolitik zu legitimieren. Die AfD dementiert, die Linke will keine Stellung nehmen.

AfD-Abgeordnete arbeiten hier wissentlich mit Leuten zusammen, die des Landesverrats beschuldigt werden – im Interesse einer ausländischen Macht", sagte FDP-Bundesvorstand Alexander Graf Lambsdorff. "Diese angeblichen Patrioten machen sich damit zu Putins ‚grünen Männchen‘ in Deutschland.“ Der Begriff beschreibt Soldaten ohne Hoheitsabzeichen, die im März 2014 die ukrainische Halbinsel Krim unter ihre Kontrolle brachten. Später annektierte Russland das Gebiet.

"Politisch gesehen grenzt das an Landesverrat", sagte Lambsdorff. Das Verhalten verfolge eindeutig das Ziel, deutsche Politik im Ausland zu hintertreiben. Sowohl die AfD als auch Die Linke würden "im Kern unfreiheitliche Ideologien" vertreten.
https://www.google.de/amp/s/www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_81910318/tid_amp/kritik-an-russland-verbindungen-...

Graf lambsdorff on Point .


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 16:12
Russland ist laut EU die Hauptquelle der Desinformation
https://www.vol.at/russland-ist-laut-eu-hauptquelle-der-desinformation/6022697?fbclid=IwAR3U-j0XtEfmYXcp9_k1YUDn5jPHxX8g...
Russland investiere jährlich umgerechnet rund 1,1 Milliarden Euro für Pro-Kreml-Medien. Eine russische Troll-Fabrik in Sankt Petersburg habe rund 1.000 vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter. In Russland habe dies eine lange Tradition. Der sowjetische Geheimdienst KGB habe bereits fünf Prozent seines Budgets ausgegeben, “um Lügen zu verbreiten”. Die EU wolle aber nicht das gleiche tun. “Wir werden keine Propagandamaschinerie in der EU schaffen”, sagte Ansip.
Tja, wer hat, der hat es !


melden

Russland das Buhland... aber warum?

06.12.2018 um 20:32
jedimindtricks schrieb:Wie erwähnt alles alter Käse


Diese Schlingel haben Kontakte zu Politikern?
Ihr Arbeitsplatz ist meistens der Schreibtisch. Sie lesen viel, schreiben Berichte, manchmal briefen sie Politiker, reisen ins Ausland oder treffen sich mit Quellen. Wer "Beschaffer" werden möchte, lernt: schießen, Auto fahren, Wunden versorgen, observieren, Verfolger abschütteln, sicheres Kommunizieren, Legenden stricken.

In 25 Jahren hatte ich zehn Identitäten. Ich habe Quellen rekrutiert, die jahrelang für Deutschland geheime Informationen beschafft haben, darunter einen Nuklearwissenschaftler. (Bernd Kramer, Beschaffer)
Ein ganz transparenter Geheimdienst, das geht einfach nicht.
https://www.zeit.de/2016/12/bnd-bewerbung-mitarbeiter-spion/seite-2


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.12.2018 um 16:23
Das ist doch mal witzig .....
Russia Today schenkt dem " kremlkritischen " Sender tvrain zum Jahresende eine Schokoladen - salisbury Kathedrale
Weisste Bescheid
In a tweet, Dozhd thanked RT for the gift but added: "Come for tea, we're afraid to eat it alone."
https://www.bbc.com/news/uk-england-wiltshire-46699507

Sind schon lustig die Jungs , 2018 lief aber auch wieder wie geschmiert für den Kreml . Kann man schonmal die Korken knallen lassen.
An RT spokesperson said the chocolate model had been sent as a gift "in the spirit of the Holiday Season" to "multiple friends, peers and partners in the media sphere and beyond".
Naja , wer kennt sie nicht , die Weltbekannte Kathedrale in salisbury .


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.12.2018 um 17:46
jedimindtricks schrieb:Sind schon lustig die Jungs , 2018 lief aber auch wieder wie geschmiert für den Kreml . Kann man schonmal die Korken knallen lassen.
Nun, letztendlich war Skripal für den Kreml ein gigantischer Fehlschlag. Er lebt immer noch, und hat geplaudert...
Aber klar: Geschmackvolles Präsent...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.12.2018 um 18:40
Einfach nur krank, aber was will man da schon erwarten.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

31.12.2018 um 14:41
49304715 10157132403119407 3913827813639
tagesschau Mit seinem Teamkollegen und Verteidigungsminister Sergej Schoigu gewann der russische Präsident in Moskau das Freundschaftsspiel mit 14:10, wie die russische Agentur Tass meldete. Seit Jahren lädt Putin zu einer Partie auf der Eisbahn vor dem legendären Luxus-Warenhaus GUM ein.
Welch Überraschung ! :D
https://www.facebook.com/tagesschau/photos/a.10151270623184407/10157132403109407/?type=3&theater


melden

Russland das Buhland... aber warum?

01.01.2019 um 00:57
@Hape1238

Autokraten zeigen sich doch gerne beim Sport, wie unter anderem dieses Beispiel aus Bolivien zeigt: Klick!

Allerdings traue ich Putin zu, dass er etwas subtiler und cleverer vorgeht.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.01.2019 um 00:13
Russland versucht anscheinend wieder mal den Westen zu belügen....angeblich hat ihr neuer Landgestützter nur eine Reichweite von 480 Km und wäre demnach laut dem INF-Vertrag erlaubt...nur sind die Dinger so gross dass es eigentlich nicht stimmen kann.....bei einer Vorführung wurden jetzt nur die Transport und Abschussbehälter gezeigt.....nicht die Rakete selber...

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-zeigt-umstrittenen-marschflugkoerper-aber-nur-ein-bisschen-a-1249563.html


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.01.2019 um 00:24
querdenkerSZ schrieb:Russland versucht anscheinend wieder mal den Westen zu belügen....angeblich hat ihr neuer Landgestützter nur eine Reichweite von 480 Km und wäre demnach laut dem INF-Vertrag erlaubt...nur sind die Dinger so gross dass es eigentlich nicht stimmen kann.....bei einer Vorführung wurden jetzt nur die Transport und Abschussbehälter gezeigt.....nicht die Rakete selber...
Was hat das mit der Größe zu tun die Reichweite ergibt sich aus dem Verhältnis, Triebwerk zu Nutzlast, auch ne Rakete von der Größe einer Saturn V macht nur 480km wenn du genug drauf packst ^^


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.01.2019 um 00:27
@taren
Was hat das mit der Größe zu tun die Reichweite ergibt sich aus dem Verhältnis, Triebwerk zu Nutzlast, auch ne Rakete von der Größe einer Saturn V macht nur 480km wenn du genug drauf packst
die Grösse des Abschussbehälters beschränkt aber auch die Grösse und damit das Gewicht der Nutzlast...........bei einer offen vorgeführten Rakete sogar sehr genau ersichtlich......da fragt man sich schon warum verstecken..


melden

Russland das Buhland... aber warum?

24.01.2019 um 13:11
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01/aufruestung-russland-mittelstreckenrakete-inf-vertrag-usa-nato?sort=desc&pag...

https://www.tagesschau.de/ausland/maas-russland-111.html


tja auf einmal macht Russland wieder kehrt, hat wohl kei Interesse daran das der INF Vertrag aufgekündigt wird.


Naja, wenn man Ehrlich ist, relativ wurscht, denn der INF Vertrag betraf in erster Linie Europa, und er betraf bodengestützte Waffen.

Am Stratgischen Gleichgewicht wird man da nicht viel Rumändern können. Interesanter ist dieses Bauverbot bei beiden Ländern für die Benutzern von Mittelstreckenraketen wie China, Indien etc.

Von daher relativ egal was da jetzt bei rumkommt, auch wenn hierzulande die Naiven glauben das sich die Bedrohungslage damit fundamental ändert.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

28.01.2019 um 13:12
Buhland? In die Ukraine einmarschiert. Tötet Politiker die eine andere Meinung haben. Und deckt alle Kriegsverbrecher auf der Welt.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

02.02.2019 um 16:45
https://augengeradeaus.net/2019/02/sammler-zum-inf-vertrag-2-die-russische-reaktion/


Die Russische Ansicht zum Inf Vertrag.

Man sieht wieder die üblichen Nebelkerzen/Desinfo

anbei bringt man Dinge ein, die nix mit dem Inf Vertrag zu tun haben.

SCheinbar hofft man mit Hilfe des A Wortes wieder Panik zu verbreiten und hofft das die Deutschen federführend einen auf Friedensbewegung 1983 machen.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

10.02.2019 um 10:25
Wie der Spiegel meldet, hat Russland noch weit nachdrücklicher gegen den INF-Vertrag verstoßen, als bisher bekannt: Von den SSC-8-Raketen, die Russland nach den Bestimmungen des Vertrags gar nicht hätte entwickeln dürfen und deren Existenz man erst 2017 zugab, nachdem die USA dafür Beweise vorlegten, besitzt Russland von den Raketen, die auch mit einem Atomsprengkopf bestückt werden können, statt der bislang eingeräumten 24 Raketen ganze 64. Außerdem soll ihre Reichweite je nach Bestückung bei mehr als 2.000 Kilometern liegen - und damit mehr als vier Mal so hoch wie nach den Bestimmungen des Vertrags zulässig gewesen wäre.

Ist es dann ein Wunder, dass Russland unter Putin als immense Bedrohung wahrgenommen wird?


melden
Anzeige

Russland das Buhland... aber warum?

10.02.2019 um 15:11
Landluft schrieb:Ist es dann ein Wunder, dass Russland unter Putin als immense Bedrohung wahrgenommen wird?
Es wird Zeit, dass das das russische Volk auch mal begreift. Aber das wird ja von Putin auch bloß an der Nase herumgeführt. Leider!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden