Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Russland das Buhland... aber warum?

48.688 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Russland, EU ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 18:56
Zitat von frivolfrivol schrieb:Renteneintrittsalter und Rentenhöhe wird festgelegt nach dem, was eingezahlt wurde von den Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Ist nicht genug drin, dann gibt es auch nichts. Der Präsident aber bekommt sein eigenes Gehalt was bei uns z.b. 20.000 Euro im Monat sind und das hat nix mit der Rentenkasse zu tun. Das wird da nicht verrechnet.
Die Durchschnittsrente beträgt in Russland ca 220 Euro und das obwohl die Preise in Russland nur geringfügig niedriger sind. Die Elektronik und Kleidung sind in Russland sogar wesentlich teurer als bei uns.
Zitat von frivolfrivol schrieb:"Oh wenn der Präsident einen Palast hat, dann wähl ich den nicht mehr". Aber irgendwie glaube ich nicht daran...
Es sollte heißen „Oh wenn der Präsident sich heimlich mit abgezweigten Steuergeldern einen Milliardenpalast bauen lässt, obwohl der Staat ihm schon mehrere teure Anwesen in ganz Russland zur Verfügung stellt, dann wähle wähle ich den nicht mehr“
In jedem anderen zivilisierten Land wäre dies einer der größten politischen Korruptionsskandale der Geschichte und der Präsident würde sich nebst seinen willigen und korrupten Oligarchen hinter Gittern wiederfinden.
In Russland wird jedoch weder ermittelt noch berichtet die Staatspresse irgendetwas davon - es wird einfach geleugnet. Merkst du was?


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:10
Zitat von frivolfrivol schrieb:Ist in Amerika nicht anders als in Russland.
Zeig mir einen Palast in Amerika oder irgendeinem anderen Land, welcher heimlich projektiert und erbaut worden ist und weder dessen Besitzverhältnisse noch der Ursprung der Geldes zur dessen Errichtung geklärt werden können. Vor allem war die Kremlführung noch bestrebt das Anwesen vor der russischen Öffentlichkeit bis zuletzt zu verbergen.
So etwas kann sich nicht einmal Erdogan politisch leisten - nur um dir verdeutlichen wo „Russland“ derzeit einzuordnen ist.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:14
Zitat von RavegardRavegard schrieb:In Russland wird jedoch weder ermittelt noch berichtet die Staatspresse irgendetwas davon - es wird einfach geleugnet. Merkst du was?
Das finde ich auch bedenklich, wenn es sich der Nawalny nicht nur ausgedacht hat. Bisher höre ich das Anwesen gehört einem Oligarchen. Ich vermute das Putin das einfach nutzt ohne selbst Eigentümer zu sein. Somit kann man ihm wahrscheinlich kein Fehlverhalten nachweisen. Trotzdem bleibt die Frage, ob der russische Präsident unabhängig agieren kann, wenn er immer in der Villa von dem Oligarchen rumhängt. Das klingt wie Bestechung: "Putin du machst was ich sage, oder nix mehr Palast".

Es ist schade das in all den Jahren es niemand geschafft hat, mit einer kleinen Drohne da ein paar Fotos zu schießen. Putin im Pool seines Palastes wie er lacht und planscht, während sein Volk mit der mageren Rente hungert. Skandal!


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:24
Zitat von frivolfrivol schrieb:Das regelt die freie Marktwirtschaft.
In russische Wirtschaft ist strukturell anders aufgebaut und damit ein Sonderfall der Marktwirtschaft.
In Russland wird das BIP im Gegensatz zu anderen freien Marktwirtschaften überwiegend durch halbstaatliche Konzerne wie Gazprom, Rosneft oder Rosatom (leitende Behörde) erwirtschaftet. Die Unternehmenspolitik dieser Konzerne wird maßgeblich durch den Kreml mitbestimmt. Mittelständische Unternehmen und Kleinunternehmen, die bei uns einen Großteil des BIPs erzeugen, sind in der russischen Wirtschaft sehr unterrepräsentiert.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:24
Viel mehr sorgen wie ein Pool machen mir christliche Rituale der nationalkonservativen proud Boys
Russian President Vladimir Putin took a dip in freezing water on Tuesday to mark the Orthodox Christian feast of the Epiphany. 

Video shared by Kremlin pool reporters from the state-run RIA Novosti news agency showed Putin wading into the water in blue swimming trunks and dunking three times while crossing himself before hastily exiting the ice hole.
Quelle: https://www.themoscowtimes.com/2021/01/19/putin-takes-icy-dip-in-orthodox-christian-ritual-a72659


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:32
Zitat von RavegardRavegard schrieb:In Russland wird das BIP im Gegensatz zu anderen freien Marktwirtschaften überwiegend durch halbstaatliche Konzerne wie Gazprom, Rosneft oder Rosatom (leitende Behörde) erwirtschaftet.
Ja der Energiesektor ist halbstaatlich, Öl, Erdgas und Atomstrom. Aber der Rest der Wirtschaft muss sich eben frei entfalten. Woher soll es denn sonst kommen? Soll der Staat etwa einen Jahresplan entwerfen, das ist noch schlechter?

Und wenn die Wirtschaft mehr erwirtschaftet, dann steigen auch die Löhne und die Rentenkasse füllt sich mehr.


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 19:55
Nehmen wir einfach mal an, da wurde wirklich aus dem russischen Bundeshaushalt 1 Milliarde abgezwackt und damit ein Schloss für Putin gebaut. Das ist jetzt aufgeflogen, Putin muss abdanken und die 1 Milliarde wird zurückgezahlt. Wird dann für die Leute alles besser? Erhalten dann 100 Millionen Russen jeweils 10 Euro vom Palast und werden damit glücklich? Es liegt doch nicht an Putin, das die Wirtschaft nicht erfolgreicher ist. Es liegt auch nicht am Staatshaushalt, das die Menschen vielleicht ärmer sind als in Europa. Wenn die Russen insgesamt reicher werden wollen, dann müssen sie am Weltmarkt mehr verkaufen. Das gilt für jedes Land und da ist es egal, ob der Präsident Putin heißt oder Haumichblau. In der Politik werden nur die Gesetze und Verordnungen entschieden, die Steuern und die Leistungen des Staates.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 20:27
Zitat von frivolfrivol schrieb:Es liegt doch nicht an Putin, das die Wirtschaft nicht erfolgreicher ist. Es liegt auch nicht am Staatshaushalt, das die Menschen vielleicht ärmer sind als in Europa. Wenn die Russen insgesamt reicher werden wollen, dann müssen sie am Weltmarkt mehr verkaufen.
Dazu muss die Wirtschaft aber produzieren und innovative Produkte verkaufen. Mit Innovation meine ich so etwas wie den Superjet und nicht die IL96-400M. Die Il96-400M war von Anfang an eine Totgeburt und bereits zum Projektstart im April 2018 gemunkelt wurde, dass dieses Flugzeug nur militärisch oder staatlich als Präsidentenflugzeug genutzt werden wird.
Und den Superjet hat die russische Wirtschaft sich selbst abgeschossen, im übertragenen Sinne.

Warum gibt es aber kaum innovative russische Produkte auf dem Weltmarkt? Müsste da nicht die Politik da für die Grundlagen sorgen?


2x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 20:51
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Warum gibt es aber kaum innovative russische Produkte auf dem Weltmarkt? Müsste da nicht die Politik da für die Grundlagen sorgen?
Man sorgt lieber für eigene Bereicherung über "Hotels" oder Investitionen in Einflussoperationen, um im Westen Zwietracht zu sähen, mit Medienkanonen wie "RT" und Co. Dafür bleibt dann eben anderswo einiges auf der Strecke.

Tja, man kann nicht alles haben und muss ich eben entscheiden, was man will :)

Ich warte sehnsüchtig auf den Tag, wo das politische Russland (vermutlich ohne Putin und Co) mittel- bis langfristig den Schulterschluss sucht bzw. versucht, nicht auf Kosten "des Westens" ein eigenes mächtiges Zarenreich aufbauen zu wollen. So wird das nämlich nichts.

China freuts bestimmt indirekt. Streiten sich zwei...


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 20:52
@frivol

Laut Putins beknackten Pressekonferenzen ist Russland auf dem aufsteigensten Ast aller Äste, und alles ist schön und alles ist gut.

:palm:


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:29
Was haben wir denn bisher?
Wir haben ein Video, dass von einem "ehemaligen" Nazi und ausgesprochenen Putin-Gegner in einem deutschen Studio (Black Forest Studios) mit hervorragenden künstlich generierten Grafiken geschmückt wurde. Die Anfrage für das Studio kam aus Los Angeles, war laut der Inhaber äußerst professionell und da soll man nicht stutzig werden?


3x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:41
Zitat von NadelstichNadelstich schrieb:Was haben wir denn bisher?
Noch nix von work-life Balance gehört ? Putin muss sich auch mal entspannen können. Trump ging golfen , eine andere form von life - work Balance und Leuten die 24/7 alles fürs Land tun steht das voll zu .


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:42
Zitat von NadelstichNadelstich schrieb:Was haben wir denn bisher?
Wir haben nicht nur ein Video. Wir haben auch Satellitenbilder, die das Anwesen zeigen.
Wir haben Streetview-Bilder, die die Einfahrt zu dem Anwesen zeigen.
Wir haben Videos von 2011, die das Anwesen unabhängig von Nawalny zeigen.
Wir haben Karten mit entsprechenden Hinweisen auf den Standort des Anwesens.

Genau so kann man stutzig werden, wenn jemand am ersten Tag seiner Anmeldung im Forum gleich die Ansichten der russischen Staatsmedien reinkübelt ohne sich mit dem Thema beschäftigt zu haben.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:43
@Fichtenmoped
@Jedimindtricks

Die Existenz des Gebäudes wurde ja noch nie bestritten. Aber nichts von dem, was man bisher hat hat, zeugt davon dass es Herrn Putin gehören würde.
Die Verbindung zu Putin ist bisher nur reine Spekulation und sonst gar nichts


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:49
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Laut Putins beknackten Pressekonferenzen ist Russland auf dem aufsteigensten Ast aller Äste, und alles ist schön und alles ist gut.
Auf jeden Fall! Wart mal ab bis Europa dank herausragenden Leistungen bei der Impfstoffbeschaffung Sputnik V spritzt.


3x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 21:59
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Auf jeden Fall!
Sputnik V bekommen nichtmal die Russen gespritzt.
Und nein danke, brauchst keine staatspropaganda verlinken.
Putin betreibt Planwirtschaft, und die führt tatsächlich kontinuierlich nach unten seit er die Pressekonferenzen übernommen hat.
Aber nice try mit dem Avatar und alles . Man sollte sich schonmal darauf einigen ob die Russland basher nazis , Kommunisten oder Antifa sind 😅


Edit: hab islamist vergessen


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 22:04
Zitat von NadelstichNadelstich schrieb:Die Verbindung zu Putin ist bisher nur reine Spekulation und sonst gar nichts
Das ist die Bewertung von Putin-Fans.
Um zu dieser Bewertung zu kommen müssen viele Fakten ignoriert werden
Es gibt nun mal auch die gegenteilige Bewertung !


melden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 22:23
Zitat von NadelstichNadelstich schrieb:Was haben wir denn bisher?
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Wir haben nicht nur ein Video. Wir haben auch Satellitenbilder, die das Anwesen zeigen.
Wir haben Streetview-Bilder, die die Einfahrt zu dem Anwesen zeigen.
Wir haben Videos von 2011, die das Anwesen unabhängig von Nawalny zeigen.
Wir haben Karten mit entsprechenden Hinweisen auf den Standort des Anwesens.
Ein Anwesen, dass nachweislich vom FSB und FSO (Sicherheitsdienst des Präsidenten) bewacht wird und für das dazu noch eine Flugverbotszone wie über Militärstützpunkten und Atomkraftwerken gilt.

Erwähnenswert ist der goldene Doppelkopfadler als Staatswappen, welcher im Jahr 2011 (vor den Reparaturarbeiten infolge des massiven Schimmelausbruchs) noch über dem Tor angebracht gewesen ist.

2fdvfiypOriginal anzeigen (1,3 MB)
Youtube: На "даче Путина" задерживают экологов и прессу
На "даче Путина" задерживают экологов и прессу
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Auf jeden Fall! Wart mal ab bis Europa dank herausragenden Leistungen bei der Impfstoffbeschaffung Sputnik V spritzt.
Sputnik V ist so herausragend gegenüber der Konkurrenz, dass die wichtigste dritte klinische Phase erst voraussichtlich irgendwann im April abgeschlossen sein wird. Ehe die Daten dieser noch abzuschließenden Testphase nicht ausgewertet und einer Prüfung unterzogen worden sind, wird es auf EU Ebene keine Zulassung geben. Und das mal davon abgesehen, dass die Russen mit Produktionsengpässen zu kämpfen haben und im selbst gestecktem Zeitplan für die Impfkampagne ca ein halbes Jahr hinterherhinken.


1x zitiertmelden

Russland das Buhland... aber warum?

30.01.2021 um 22:50
Zitat von RavegardRavegard schrieb:vor den Reparaturarbeiten infolge des massiven Schimmelausbruchs
Pfusch am Bau. Geiles Ding. Zeigt aber neben anderen Sachen (Sojus-Kapsel und -Rakete zum Beispiel), wie es um die russische Qualität(sarbeit) bestellt ist.


melden