weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:03
@kiki1962

ja stimmt schon... höre ich auch schon zu genüge ;)
zwar nicht direkt in mein gesicht, aber in allmy z.b. ^^
das sind ja die ganz schlimmen, die auf der strasse immer schön multikulti tun, aber im internet ihr wahres gesicht zeigen.
die fangen den satz dann meisten so an: "ich habe auch türkische freunde aber...." ^^


melden
Anzeige

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:05
@mülayim
alles leicht durchschaubar - ich habe auch deutsche freunde ;-)

aber . . ..


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:06
@kiki1962

genau :)


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:11
@Ungläubiger
@mülayim
@DahamImIslam
@Irenicus
@SamuelDavid2
@Doors
Überregionale Demonstration in Münster
Samstag 21.November 2009
13.00 Uhr Hbf. / Berliner Platz
„Wir leben schon 20 Jahre zusammen, wir gehen zusammen in die Schule, wir arbeiten zusammen, wir spielen zusammen, wir tanzen zusammen, wir singen zusammen, wir sind sehr gute Freunde, wir lieben uns, wir bauen gemeinsam eine Zukunft auf.
Das war bisher Deutschland für uns. Seit dem Frühjahr ist es jedoch die Hölle für uns. Wir haben Angst und wollen hier bleiben!“
Sie erwartet ein Leben am Rande des körperlichen Existenzminimums in bleiverseuchten Flüchtlingslagern oder in Obdachlosigkeit.

Gerade vor dem Hintergrund des nationalsozialistischen Völkermord an den Sinti und Roma verbietet sich die Abschiebung von Roma. Deutschland hat gegenüber den Roma die historische Verantwortung, sie vor Verfolgung zu schützen.

Wir fordern von den Innenministern der Länder und des Bundes:
Keine Abschiebungen von Roma oder anderen Minderheiten in den Kosovo!
Sofortiger Abschiebungsstopp!
Schutz und Asyl für ALLE verfolgten Roma!
Bedingungsloses Bleiberecht für ALLE Roma und andere Minderheiten aus dem Kosovo!

www.sos-roma-initiative.net.ms


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:22
@Ungläubiger
@mülayim
@DahamImIslam
@Irenicus
@SamuelDavid2
@Doors


in was für einem land wollen wir leben ???

also nicht in so einem -


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:32
Ich fühle mich nicht für das Elend in der Welt verantwortlich und Deutschland oder Europa ist auch nicht verantwortlich für alles Elend der Welt. Armut und Elend hat es in manchen Stellen der Erde schon immer gegeben.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:34
SamuelDavid2 schrieb: Armut und Elend hat es in manchen Stellen der Erde schon immer gegeben.
Vor allem in Deutschland nach dem II WK.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:40
@kiki1962

Ich möchte tatsächlich in keinem Staat leben, das seine Gesetze nach einzelnen Unfällen richtet. Was jedoch gewährleistet sein sollte ist, dass jeder, der Einwandern möchte und hier auch aufgenommen werden könnte die Möglichkeiten hat die Sprache zu lernen. Hat er das geschafft kann er Testweise aufgenommen werden und falls sich herausstellt, dass er die deutschen Gesetze achtet kann er hier bleiben. Wenn nicht hat er sich die Chance selber verspielt.

Also wie schon gesagt: jeder sollte EINE(!) Chance bekommen und wenn er nicht fähig ist hier zu leben ... dann hat er gezeigt, dass er die Chance nicht ernstnimmt.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:45
@horusfalk3
fein - aber immerhin räumst du wenigstens eine chance ein . .

merkt ihr eigentlich, wo sich diese gesellschaft hinbewegt . ..

inhuman, intolerant, ... das ist nicht hinnehmbar -


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:50
@kiki1962

Erstmal müssen wir doch schauen wo wir stehen oder nicht? Dann müssen wir verschiedene Möglichkeiten gegeneinander abwiegen.

Niemand würde einen Mörder ins Land holen. Das widerspricht einfach dem gesunden Menschenverstand. Aber jemand, der andere Gesetze nicht achten will -> ach ist ja kein Problem. Wir haben hier nunmal Religionsfreiheit. Ist doch fein: so kann jeder seine Religion ausüben. Was Einwanderer nur nicht dürfen ist anderen ihre eigene Religion aufzuzwängen. Dennoch kommt das wohl oft genug vor.
Wer die Chance hat hier zu leben sollte auch verstehen, dass es eine Chance ist und keine Strafe. Ansonsten liegt doch nichts näher als zurückzuziehen. Wenn nicht freiwillig dann halt unter Druck.

Das ist nicht inhuman sondern einfach notwendig damit die Gesellschaft überlebt. Ansonsten hätten wir in einigen Jahren Zustände, die absolut nicht mehr mit humanen Vorstellungen vereinbar wären.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:54
@horusfalk3
ich weiß wo wir stehen - - das zu ermitteln wäre zeitverschwendung

wieviele, die wir "reinholen" sind denn mörder - wer will uns seine religion aufzwängen . . .

unsere gesellschaft ist eh am sterben - d.h. - es kommt drauf an von welchem standpunkt man es betrachtet . .

wir bekommen inhumanere zustände .. . .

alles schon da -


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:56
http://www.integration-hamburg.de/karikatur.php


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:57
Ich habe auch türkische freunde, aber.....

ist echt gut das beispiel!!


Ich habe auch österreichische freunde!!
Aber ich versteh nicht wieso die sich als Türken
bezeichnen!

Hier geboren, hier die schule bestanden, hier die lehre abgeschlossen, hier die familie, hier den pass, aber dann von sich als Türke sprechen!

seht ihr dass als integration?


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 14:59
kiki1962 schrieb:inhuman, intolerant, ... das ist nicht hinnehmbar -
Nicht die halbe Welt aufnehmen zu wollen hat nichts mit inhuman zu tun, sondern ist lediglich eine Art Selbstschutz


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:00
@kiki1962

Das mit dem Mörder war nur ein Vergleichsbeispiel. DIe sitzen in anderen Ländern eh lebenslänglich (nicht so wie hier :D) oder leben gar nicht mehr.

Dass Einwanderer ihre Kultur auch in Deutschland beibehalten wollen halte ich nicht nur für richtig sondern für vorbildlich (so lang unsere Gesetze gewahrt werden) aber es gibt leider immer wieder genug Leute, die dann rein muslimische Schulen, Moscheen in jeder Stadt usw. fordern. Das geht meiner Meinung nach eindeutig zu weit. Wenn ich dann auch noch Forderungen nach verbindlichem Islam-Unterricht an deutschen Schulen höre dreht sich mir der Magen um. Das ist dann nicht mehr zu tolerieren. Und ich betone nochmal ganz stark: nur hier sollte man sich in den Weg stellen. Daraus sollte man nicht folgern, dass alle TÜrken rausmüssen nur weil einer Mist baut. Aber jemand, der gegen die Interessen der Allgemeinheit handelt wird hier eben nicht benötigt.

Unsere Gesellschaft ändert sich sicherlich aber, dass sie stirbt wage ich zu bezweifeln.

Dass die Welt inhumaner wird glaube ich nicht. Wir bekommen nur mittlerweile mehr von den Abgründen mit.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:01
@flanger
frage sie doch - was willst du denn noch - genügt es nicht, dass sie ihr leben bestreiten - warum wird kritisiert , dass sie nicht sagen: wir sind deutsch


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:01
@flanger

Das sehe ich als Integrationsverweigerung an. Also eigentlich zeigen sie doch damit, dass sie keine Österreicher sein wollen.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:01
Manche scheinen in einen Quitschi Bunti Traumwelt zu leben wie die gut @kiki1962
hier. Das Leben und der Mensch als solches war niemals absolut human und tolerant. Die Menscheit als ganzes ist nicht fähig Human und Tollerant zu sein weil es immer Leute geben wird die die Gutmütigkeit anderer Ausnutzen. Das Leben ist wie auch in der Tierwelt und den tausenden Jahren der Menschlichen Kultur ein Kampf ums überleben.
Wenn kiki bereit ist ihr Leben aufzugeben und alles an Migranten abzugeben kein problem aber das sollte man nicht einfach über den Köpfen hinweg für alle endscheiden und es dann Multikulti nennen.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:07
@kiki1962
du bist willkommen - und jene, die um dich rum sind auch - - bleibe - fühle dich wohl - und leben dein leben so, wie es dich deine vorfahren gelehrt haben . .
Jeder ist willkommen, solange er seine Gäste nicht bedroht.

Wenn du bei jemandem zu Gast bist, fängst du an, die Leute anzupöbeln?
Fändest du so ein Verhalten in Ordnung? Gehst du so mit Gastfreundschaft um?

Würdest du diese Leute für ihr Leben mißachten?


Warum soll jeder so leben, wie es die Vorfahren lehren?
Was ist mit Weiterentwicklung aufeinander zu? Jeder muss ein Stück hergeben, sonst wird es kein Annähern geben.
Was da damit erreichst sind Kluften die sich nie schliessen werden.
flanger schrieb:Hier geboren, hier die schule bestanden, hier die lehre abgeschlossen, hier die familie, hier den pass, aber dann von sich als Türke sprechen!
Wenn ich in die USA auswandere, nach Jahren die amerikanische Staatsbürgerschaft beantrage, dann ist mir klar, dass ich damit ein Stück von mir hergebe.
Denn ab diesem Moment bin ich eine Amerikanerin, Punkt.

Es sei denn, ich mache das nur, weils mir Vorteile bringt, .....dass diejenigen sich dann nicht als Deutsche sehen oder Amerikaner, versteht sich von selber.

Hier wird gerne verdreht, unterstellt man wäre rassistisch, statt Lösungsansätze zu bieten, wird genau das gemacht, was man dem anderen vorwirft, nämlich vorverurteilt.


melden
Anzeige

Integration ist passé

23.11.2009 um 15:08
@SamuelDavid2
nochmal - ausgesaugt werden wir von jenen, die privatrechtlich sind und staatshilfe brauchen -sie erpressen den staat - das mal zur klärung- das sind die verbrecher

also ich bin für einen bürgertest: integration was ist das
a) anpassung
b) ausweisung
c) unversehrt, ganz
d) anderes - --

usw. .


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden