weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:40
@flanger
flanger schrieb:Ich habe auch türkische freunde, aber.....

ist echt gut das beispiel!!


Ich habe auch österreichische freunde!!
Aber ich versteh nicht wieso die sich als Türken
bezeichnen!

Hier geboren, hier die schule bestanden, hier die lehre abgeschlossen, hier die familie, hier den pass, aber dann von sich als Türke sprechen!

seht ihr dass als integration?
ganz einfach...

keiner wird deine freunde als österreicher sehen egal ob die einen österreichischen pass haben, dort geboren sind, zur schule gegangen sind usw.
wenn er wie ein türke aussieht ist er ein türke - und dann sollen wir uns trotzdem als österreicher oder deutschen ausgeben?

ich habe auch einen kumpel der nen deutschen pass hat, studiert usw.
trotzdem gilt er in augen vieler deutsche immernoch als türke. so fühlt er sich dann, was ja gaaanz normal ist, als türke.

warum MUSS man sich denn deutsch oder österreichisch fühlen? muss man es nur weil man einen deutschen pass hat? obwohl man jeden tag mit vorurteilen beworfen wird?

das geht euch garnichts an, wie sich wer fühlt, was für eine musik er hört, wie eine sich anzieht usw. - wir sind in einem freien land.


melden
Anzeige

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:46
@mülayim
@flanger
@lesmona
das geht euch garnichts an, wie sich wer fühlt,

das leute sollten wir uns alle hinter die ohren schreiben - -

ihr fordert, dass menschen sich hier integrieren - der rahmen ist von euch klar definiert, tut es einer - dann kommt noch : der nennt sich immer noch türke - oder was auch immer

was wollt ihr denn noch ???


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:52
@kiki1962
du willst also damit sagen dass die migranten damals und heute auf hilfe in form von, staatliche krankenkassen, arbeitslosengeld, später pensionsgeld, stadtwohnungen, sprachkurse, pendlerzuschuss, ausbildungen usw. einheitlich verzichtet hatten oder haben??!!

naaaaa dann sind sie echt unschuldig zum handkuss gekommen!!
und nun opfer einer naziverschwörung!!


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:55
mülayim schrieb:das geht euch garnichts an, wie sich wer fühlt, was für eine musik er hört, wie eine sich anzieht usw. - wir sind in einem freien land.
Ja, das kannste dem Mann erzählen, der zusammen geschlagen wurde, weil er die Frau angeblich zu lange anstarrte, ist ja lächerlich, lasst eure eigenartigen Gepflogenheiten doch einfach im Heimatland oder geht dorthin zurück, DENN, wie du richtig sagst, wir sind hier in einem freien Land.


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:55
@flanger

geh mal auf das ein was ich an dich gerichtet habe.
das war ein gegenargument auf deinen beitrag... bin mal gespannt wie du drauf antwortest.


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:56
@lesmona
lesmona schrieb:Ja, das kannste dem Mann erzählen, der zusammen geschlagen wurde, weil er die Frau angeblich zu lange anstarrte,
hääää? ^^

was für ein mann?
da gehen die argumente aus was ? :D


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:57
@flanger
es gibt eine geschichte, warum türken nach deutschland kamen - und die haben in diese sozialsysteme eingezahlt - ganz unten - wallraff - beschreibt die arbeits- und lebensumstände . . . .


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 16:59
@lesmona
"eigenartige" gepflogenheiten haben deutsche nicht - nur einzelne deutsche -


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:07
@mülayim
Also erst mal, Argumente gegen was? Gegen Einwanderer? Ich habe nichts gegen Einwanderer, ganz im Gegenteil, als sich Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg erholte, wurden Massen von Ausländern ins Land geholt, weil sich die deutsche Frau zu fein zum Putzen war, ect.

Was ich persönlich anklage ist die, leider offensichtliche Gewaltbereitschaft, jegliche Fragen oder Anteilnahme als Angriff zu werten........

Und bitte bedenke auch wo die Leute herkommen.
Ich stamme aus einem bayrischen Kaff, die ersten Türken in meinem Leben sah ich 1979.
Einige Familien waren hier eingewandert und deren Kinder kamen in unsere Klasse.
Der Lehrer bat uns, ihnen zu helfen sich hier einzugewöhnen, und das haben wir getan.

Ich kann mich an keine bösen Worte erinnern, weder von uns, noch von den Türken.

Ich kenne keinen Ausländerhass, wir lebten miteinander, sie gehörten dazu, fertig, da wurde nicht gross nachgedacht.
Trotzdem muss man bemerken dass privater Kontakt nicht so erwünscht war, aber das war ok, jeder brachte jedem den nötigen Respekt entgegen.

Erst hier im Ruhrpott habe ich festgestellt, dass das nicht so läuft, dass man nicht einfach die Strasse entlang laufen kann.

Ich glaube "unsere" Türken würden sich für ihre Landsleute schämen.....

Genausowenig hätten aber deutsche hier eine Chance sich so gewalttätig gegenüber Ausländern zu benehmen.
Ehrlich gesagt frag ich mich schon, was das für Leute in den neuen Bundesländern sind, sowas hab ich überhaupt noch nie gesehen.

ach so, der Mann, den ich eingangs meinte, einige Seiten weiter vorne verlinkt.
Keine Frage, es gibt genausoviele Übergriffe Deutscher, Ausländern gegenüber.....für beide SEiten gehören Strafen her, dass denen die Lust auf so einen Scheiss endlich mal vergeht.


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:10
Nennen wir das Kind doch mal beim Namen, der moslemische Glaube, passt sehr schlecht in eine fortschrittliche Zeit.........


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:12
@mülayim
komisch ich bin schon so oft mit ihnen am weg gewesen, habe nächte durchzecht, sie haben auch nie von unsrer seite etwas in dieser richtung gehört!! ich bekam nie mit dass sie anders behandelt wurden, sie wurden in jede disco gelassen, haben alle einen guten job und genug gute freunde!!
aber sie sind türke weil die familie dies verlangt!

an dich stelle ich jetzt die selbe frage die ich schon so oft gestellt habe, aber nie eine antwort bekommen habe!

weshalb schaffen es andere volksgruppen sich zu integrieren und türkische familien oft nicht, sie haben die selben chancen, die selbe gastfreundschaft schlägt ihnen entgegen, usw!?
Mir ist dass ein rätsel, aber ich bin mir sicher du kannst mir weiterhelfen!!! ;)


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:14
@lesmona passt nicht jeder glaube nicht mehr in die heutige, fortschrittliche zeit . .


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:14
@lesmona
Absolut. Es ist der einzige gemeinsame Nenner aller wirklich schwerwiegender Integrationsprobleme. Solche Zusammenhänge dürfen in Deutschland aber nicht erkannt oder aufgezeigt werden da dies Volksverhetzung und Braun ist und der Islam eine wurderbare Religion des Friedens ist.


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:14
@lesmona
lesmona schrieb:Nennen wir das Kind doch mal beim Namen, der moslemische Glaube, passt sehr schlecht in eine fortschrittliche Zeit.........
Oh man, jetzt hast du einen Stein ins Rollen gebracht, jedenfalls wenn es die passenden Member lesen xD


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:17
@flanger
Ich vermute sie halten zu sehr fest an dem Leben, wie es in der Türkei war. Die hier geborenen sind dagegen eher orientierungslos.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:18
Die selbsternannte Gutmenschen Moralpolizei ist bestimmt bald zur Stelle um die möglichkeit das ein "brauner" gedanken entstehen könnte sofort im Keim niederzuprügeln. Natürlich dabei die eigene Weltoffenheit Toleranz und moralische Überlegenheit weit dabei weit ausbreiten. Eine Sperre für solche schlimme braune Volksverhetzung ist auch schnell am Start. Mch würde hier im Forum garnichts mehr Wundern.


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:18
@lesmona

na also, geht doch.

solche türken kann ich auch nicht ab, genau so wenig die deutschen die die gleiche einstellung haben.

die frage ist: was kann man dagegen tun?

mit den forderungen, dass die türken sich als deutscher fühlen SOLLEN,
sich westlich bekleiden sollen usw. kommen wir nicht weit, sondern machen alles nur noch schlimmer.

jeder mensch wird für seine missetaten verurteilt.

und zu deinem beispiel mit dem "mann" der geschlagen wurde.
wenn der türke son mist baut muss man nicht gleich alle türken in einen topf tun.
es gibt genau so deutsche die solch eine scheiße durchziehen. ich habe auch genug geschichten die ich SELBER erlebt habe. trotzdem weiß ich dass nicht alle so sind.

wie gesagt... wenn wir weiter machen mit "ein türke hat das und dies gemacht" oder "der deutsche hat dies und jenes gemacht" wird alles nur noch schlimmer.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:20
@Irenicus
Dass Du hier noch schreiben darfst, ist doch Beweis genug, dass Du überwiegend Müll absonderst, oder nicht? ;)


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:20
@flanger

gut... ich beantworte dir die frage sehr gerne.
aber erstma muss du mir etwas genauer erklären was für dich integration bedeutet und wo der maßstab ist.

diese frage habe ich hier auch genug gestellt und genau so wie du keine atwort drauf bekommen ;)


melden
Anzeige

Integration ist passé

23.11.2009 um 17:21
@mülayim
diese feststellung ist hier auch schon oft gemacht worden: nennen wir doch das gelungene, das gemeinsame, das hoffnungsvolle, das positive


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hacker und die USA67 Beiträge
Anzeigen ausblenden