weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Integration ist passé

857 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Türken, Migration, Immigration, Intergration

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:08
@Naturell

So? Komisch nur, dass es in unseren Schulen hier noch hängt.


melden
Anzeige
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:08
@Naturell

mensch du hat aber paranoia... nicht mal in der türkei gibt es eine pflicht zum beten.
wie man übertreiben kann


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:10
@Merlina
Ich Bin kein Deutscher
.. sollte man eigentlich an meiner Satzbildung erkennen...
doch ich hab schon öfter in Deutschland und für längere Zeit dort gelebt
aber noch nie Schwierigkeiten gehabt mich zu integrieren.

Integration ist nun mal das Problem ideologischer Weltanschaungen
aber man/n kann natürlich auch die Augen davor verschließen.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:11
@Naturell

Ich weiß, dass du kein Deutscher bist.^^
Aber ich rede trotzdem mit dir. :D
Naturell schrieb:Integration ist nun mal das Problem ideologischer Weltanschaungen
aber man/n kann natürlich auch die Augen davor verschließen.
Damit hast du recht.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:12
@Naturell
du bist ein gutes beispiel - das sollten wir uns merken

nein hat nichts mit ideologischen weltanschauungen zu tun - sondern mit dem umgang miteinander - wie toleranz, akzeptanz, verständnis, fürsorge, usw. . .


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:12
@mülayim

Ich kann sehr gut zwischen ironischer Übertreibung und paranoialer Wirklichkeitsverzerrung
unterscheiden.. wenn du damit ein Problem hast..
kann ich dich gerne bemittleiden.........


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:13
@kiki1962

Ich weis über deine Ideale Bescheid...
aber im wirklichen Leben gehts halt ein bisschen anders zu....

und an mir sollte es auch nicht liegen.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:13
kiki1962 schrieb:auch dem christlichen glauben haftet sehr viel negatives an - erinnert sei an die white power bewegung in den usa - die deutschchristen - die kreuzzüge - die hexenverbrennungen - -
Was man aber gerne übersieht ist das sich da zwischen den christlichen Glauben und den Islam abgründe auftun. Vieles von dem negativen ging auf die damilige fehlgeleitete Katholische Kirche zurück, die white Power Bewegung ist reiner Rassismus vorallem, weil die Schwarzen oft gläubigere Christen waren und sind als die Weisen die ihnen da nachstellten.
Aber sieh dir doch mal die Ursprünge an. Auf der einen seite Jesus, der sich für den Frieden einsetzt, der Kranke heilt, Menschen hilft egal wie wenig sie in der damaligen Gesellschaft gelten, der Frauen gleichberechtigt betrachtet, der bei Themen wie Steinigungen sagt: Werfe der den ersten Stein der selbst ohne Schuld ist...

Die ersten Christen haben auch nach diesen Idealen gelebt und erst später kam es zu den Auswüchsen aber man kann sich auch wieder auf die Ursprünge zurückbesinnen was die heutige Kirche versucht.

Und was die andere Seite betrifft ich zitier jetzt mal einfach Wiki:
In Yathrib begann zugleich die politische und militärische Karriere des Propheten. Bald nach seiner Ankunft in der Oase schloss Mohammed einen Bündnisvertrag mit der dortigen Bewohnerschaft, die sog. "Verfassung von Medina".[8] Des Weiteren kam es zur militärischen Konfrontation mit den heidnischen Quraisch: Die vom Propheten organisierten Karawanenüberfälle führten zur Schlacht von Badr, auf die die Schlacht von Uhud folgte. Als letzter großer Angriff der Quraisch auf Medina galt die sog. Grabenschlacht. Währenddessen kam es zur Auseinandersetzung mit den drei wichtigsten jüdischen Stämmen Yathribs: Die Banu Qainuqa und die Banu Nadir wurden aus der Oase vertrieben, während die Männer der Banu Quraiza exekutiert, ihr Besitz unter den Muslimen verteilt und ihre Frauen und Kinder in die Sklaverei verkauft wurden.
Sry, aber wer auf Krieg, Mord, Vertreibung, Sklaverei, Enteignung seinen Glauben/Ideologie schon von grundauf aufbaut für den hab ich nicht viel übrig.


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:14
@Naturell

ok bemiTTleide mich mal hehe


melden
lesmona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:15
@mülayim
mülayim schrieb:du hast geschrieben dass es dich stört... also bleib mal bei deiner meinung.
Warum liest du mich nicht? Mich stören jegliche religiöse Merkmal in der Öffentlichkeit......
mülayim schrieb:dir tun die frauen leid die freiwillig kopftuch tragen?
Tun sie das denn wirklich? Haben sie denn wirklich eine Wahl?
Weisst du denn wirklich in wie vielen Familien die Mädchen/Frauen zu diesem Leben gezwungen werden?
Interessiert dich das überhaupt?
mülayim schrieb:aber mit dir will ich auch nicht weiter schreiben um ehrlich zu sein... dir geht es nicht um integration - du bist nur auf einen punkt fixiert und das ist das kopftuch.
Nun gut, dann beenden wir das hier, ich akzeptiere einfach, dass du mich auf ein Problem mit Kopftuch reduzierst......und nicht wirklich verstehst, was ich eigentlich damit sagen möchte.


melden
Naturell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:15
@mülayim
:D ;)


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:18
@LoN
es ist zu einfach zu sagen: das sind die grundlagen und so ist es und so bleibt es - -

das ist zu pauschal . . . .


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:20
@lesmona
lesmona schrieb:Tun sie das denn wirklich? Haben sie denn wirklich eine Wahl?
Weisst du denn wirklich in wie vielen Familien die Mädchen/Frauen zu diesem Leben gezwungen werden?
Interessiert dich das überhaupt?
natürlich interessiert mich das.. ich sage ja auch. ich bin gegen so etwas.
wer es freiwillig trägt soll es tragen, wer es nicht will soll es nicht tragen.
ich kenne wirklich keine die gezwungen wird... ich betone ICH kenne keine.
was die nachrichten sagen ist was anderes.
natürlich finde ich es nicht gut gezwungen zu werden sei es auf das kopftuch bezogen oder auf was anderes.


melden
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:21
@lesmona
lesmona schrieb:Mich stören jegliche religiöse Merkmal in der Öffentlichkeit......
Sei froh dass du nicht mir gegenüber wohnst, denn extra für dich würde ich dann im Vorgarten eine 6 Meter große Menorah und ein 6 Meter großes Kreuz aufstellen


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:22
@Naturell
Naturell schrieb:Integration ist nun mal das Problem ideologischer Weltanschaungen
Was haben denn da die Weltanschauungen schon wieder zu suchen?
Ich erlebe nirgends, dass in Gesprächen die Weltanschauung fürs Scheitern verantwortlich gemacht wird. Nirgends verweigert sich jemand, weil es bei der Integration zu Kontakten mit Muslimen, Türken oder Arabern kommt.
Gründe sind da ganz andere - und zwar von der Sorte, die uns in fast allen Diskussionen als Problem begegnen: dem Willen, der Intelligenz und auch dem Stupor ist viel geschuldet.


@Merlina
Merlina schrieb:Damit hast du recht.
Nein, hat er nicht.


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:23
@SamuelDavid2

würde ich das sagen, wäre ich desintegriert und ein islamist :D


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:23
@niurick

Nun ich denke schon.
Jeder hat seine ideale Vorstellung. Und diese versucht er in die Gesellschaft einzubringen.
Das äußert sich dann auch in den Vorstellungen zur Integration.


melden

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:24
@mülayim

Du darfst es ruhig sagen, wir sind hier sehr tolerant.
Zumindest die meisten von uns. :D


melden
mülayim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:26
@Merlina

würde ich ja nicht wirklich machen, ist ja quatsch... aber zumindest ironisch wie es samuel grad getan hat hehe


melden
Anzeige
SamuelDavid2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Integration ist passé

23.11.2009 um 20:26
@mülayim
:) Nein, ich hoffe dass dies nicht so ist so lange dein persönliches Minarett auch nicht höher als 6 Meter ist ;)


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden