Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:30
@Herbstblume

Mein Gott, deswegen hab ich doch unterschieden. Ist das so schwer?

puristischen Salafismus.
jihadistischen Salafismus

Klingelts?


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:31
@aseria23

Gute Scheiße, schlechte Scheiße?
Was soll das denn?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:31
@Herbstblume

Man muss nunmal wissen das Salafismus nicht bedeutet das man köpfe abschneidet oder bomben legt.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:32
@aseria23

Es ist der Nährboden. Es ist, egal ob puristisch oder jhihadistisch, eine derart ekelerregende Auslegung des Islam, dass es nur noch Kopfschüttel bereiten kann wenn jemand so etwas auch noch differenzieren will.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:33
@aseria23
aseria23 schrieb:Man muss nunmal wissen das Salafismus nicht bedeutet das man köpfe abschneidet oder bomben legt.
...aber z.B. Frauenrechte einschränkt oder wenn die Scharia installiert ist, durchaus auch zu Steinigungen oder Hand-abhacken tendiert..


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:35
ich finde es schon bedauerlich, dass man man diese Spinner ernst nimmt und das Wort "HoGeSa" verwendet.
Hört sich bedeutungsvoller an, als es ist.

Hooligan zu sein und sich zu Prügeleien zu treffen kann ich gerade noch so nachvollziehen, da ich da auch früher mal Bock drauf hatte.

Aber dieser politische Mist dahinter ist doch einfach nur Banane.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:35
@aseria23

Der Salafismus ist die radikalste Form des Islam und wenn du diesen jetzt auch noch in guten und schlechten Radikalismus unterteilen willst. Bitte, dann tue es


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:36
Subcomandante schrieb:Ist er Dir nicht volksdeutsch genug? Oder hast Du ein Problem damit, dass auch Deutsche sich den IS-Schlächtern anschließen und in einen heiligen Krieg ziehen?
Und nochmals für Dich: Die Mutter von Denis C. ist Deutsche - nix mit Migrationshintergrund, der ist in Berlin geboren, seinen Vater kannte er nicht wirklich und sein Stiefvater war/ist Angehöriger der US-Streitkräfte.
Mutter Deutsch, mit dem Vater kaum Kontakt, dann sollte der Junge ohnehin quasi assimiliert sein. Ich dachte, in der Diskussion nannte man bisher vornehmlich Migrantenkinder mit beiden Eltern aus dem Ausland aber in D geboren Einwanderer. Jetzt nennt man die in D geborenen mit einem deutschen Eltern auch noch Einwanderer? lol!

Aber dennoch ganz interessante Sache, wie kommt einer mit ghanaischen Wurzeln dazu, Islamist zu werden.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:38
@Herbstblume

Man muss nunmal unterscheiden nach terroristen und Nicht-terroristen.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:39
@aseria23
Die Scharia ist nach salafistischer Ansicht unwandelbar und unaufhebbar. Sie kann nicht menschlichen Erwägungen unterworfen oder hinterfragt. werden. Aus diesem Verständnis folgt, dass die Scharia allen anderen Gesetzen über- und vorgeordnet ist. Aber natürlich wirst du gleich noch differenzieren wollen in gute und schlechte Scharia oder du willst uns erklären dass ja nicht alles schlecht in der Scharia ist


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:40
@Herbstblume
Herbstblume schrieb:Aber natürlich wirst du gleich noch differenzieren wollen in gute und schlechte Scharia oder du willst uns erklären dass ja nicht alles schlecht in der Scharia ist
Hab ich zwar nich gemacht aber du hörst ja wieder nich zu..was solls.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:42
als auch bei den Konvois arbeiten Akteure aus dem politischen und „jihadistischen“ Spektrum eng zusammen.
Es gibt kein Unterschied … ist nur so ne Art Tarnmantel … die verstehen sich alle sonst ganz prima @aseria23


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:42
@aseria23

Nein, ich muss nicht erst warten bis ein Arschloch Terrorist ist und einen Anschlag verübt. Mir reicht es wenn er terroristisches Gedankengut verbreitet oder den geistigen Nährboden dazu auslegt
Wenn ich mir deine Beiträge in einem anderen Thread anschaue, dann gehst du dort wesentlich undifferenzierter vor. Also stellt sich nach wie vor die Frage nach deiner Intention den Salafismus hier schönreden zu wollen, indem du diese radikalste Form des Islam auch noch differenzieren willst.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:43
@kofi
kofi schrieb:Aber dennoch ganz interessante Sache, wie kommt einer mit ghanaischen Wurzeln dazu, Islamist zu werden.
ich weiß nicht, ob du damit diesen Rapper Spinner meinst, der nun IS Kämpfer ist.

Wenn ja: der Typ ist an Schizo erkrankt.

Ich kenne aus meinem Umfeld einen weiteren ghanaischen Mischling, der mit Ausländern und Deutschen aufgewachsen war (Mutter Deutsch).

Irgendwann ist er an Schizo erkrankt und hasste im Zuge dessen alle Türken und Moslems. Durch seine Psychose, hat er sich so weit damit beschäftigt, dass nun er selbst ein Islamist ist.

Kiffen spielt da auch ne Rolle.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:44
aseria23 schrieb:Man muss nunmal wissen das Salafismus nicht bedeutet das man köpfe abschneidet oder bomben legt
Salafismus bedeutet aber auf jeden Fall den Tod jeder linken Idee. Und das darf man einfach nicht vergessen. Tut mir Leid, du bist eine Frau, oder? Deine Rechte sind für mich wichtiger als die Religionsfreiheit eines Salafisten. Und genauso sind die Rechte von Homosexuellen und Juden wichtiger als auch nur ein bisschen das was eine Scharia so vorgeben will. Daran finde ich führt kein Weg vorbei, außer du willst dir selbst ein Schnippchen schlagen und etwas an Freiheit und dem Recht zur Selbstentfaltung verlieren, zum Wohle von Salafisten.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:44
Herbstblume schrieb: Salafismus hier schönreden
Ich hab nur was erläutert. Keine ahnung wieso mir wieder so ein schwachsinn unterstellt wird nur weil ich nen bisschen was zur erweiterung eures horizonts erzählt habe. Wie auch immer ich mach jetzt pause.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:45
@aseria23

Eine scheinheilige Differenzierung von angeblich guter und schlechter Scheiße als Erweiterung des Horizonts zu bezeichnen ist schon mehr als lächerlich


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:46
@Herbstblume

Ja genau denn das stammt ja von mir die unterscheidung. Lol.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:47
@aseria23

Ja genau, denn du schriebst doch den Unsinn dass man Salafismus differenzieren müsse. So dass sich selbst dieser eine da gemüßigt fühlt dir auf die Füße zu treten


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 20:49
@aseria23
das was Du in diesem und auch in diversen anderen Threads gerne und auffällig häufig von Dir gibt's ist eben keine Unterscheidung oder Erweiterung des Horizonts sondern eine Verherrlichung und Verharmlosung.


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt