Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:31
@spielmitmir

Was willst du jetzt von mir lesen? Und warum schreibst du mich an? Kannst ja zur gemeinsamen Heulerei und Selbstbeweihräucherung Blümchen oder so bemühen.

Natürlich haben so Leute wie du ne Mitschuld. Was glaubst du denn, dass du alles mögliche für die Völkerverständigung tust, aber es nicht honoriert wird, lol? Du hast sicherlich GAR NICHTS in oder für die Integration gemacht. Im Gegenteil, du blockierst Integration.

Deine "die dreckigen Migranten sollen doch Zuhause bleiben" Einstellung ist für den Hintern.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:33
@Herbstblume
Herbstblume schrieb:Ich nehme da lieber die Gefahreneinschätzung der Sicherheitsbehörden
Die du ja nichmal kapiert hast weil du dich ja weigerst zu unterscheiden so wie die sicherheitsbehörden es tun...


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:36
@aseria23
aseria23 schrieb:weil du dich ja weigerst zu unterscheiden so wie die sicherheitsbehörden es tun
So, und jetzt belegst du bitte die Differenzierung der Sicherheitsbehörden in der Gefahreneinschätzung nach guten und schlechtem Salafismus und zeigst mir, dass die Sicherheitsbehörden den Salafismus nicht generell als Nährboden sehen und ihn nicht generell als die radikalste und gefährlichste Strömung des Islam einschätzen.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:38
Das sind Menschen wie du, die es erst ermöglicht haben … @kofi
Die Liberalen, wo man sogar noch bei der Sahria Polizei was positives abgewinnt.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:39
@Herbstblume
Ich muss nochmal auf Deinen Zeugen gesucht Aufruf zurückkommen. Es kursiert ja dieses eine Video:

http://youtu.be/-g6cR9PQT8A
In der Beschreibung des Vids wird von dem von Dir berichteten Vorfall gesprochen.

Ich hab hier mal ein Video, dass die gleiche Szene (am Anfang) zeigt, nur aus einer anderen Perspektive.

http://youtu.be/X03zkADWEvk

Es ist der dumme Angriff auf das Larifari.
Das Video hat also schon mal nix mit dem Vorfall zu tun. Vorallem weil das Larifari nicht wirklich am Parkplatz am Fussballstadion in Hannover ist, sondern in der Fußgängerzone (Andreasstraße). Das Stadion liegt fast 3km entfernt, das erwähnte Mercure Hotel liegt 1 km entfernt. Für mich passt das alles nicht zusammen und erscheint mir eher so, wie der angeblich böse Brandanschlag der Antifa auf ein Auto der Montagsmahnwachen in Leipzig, der sich als normaler Motorbrand entpuppte, nur Elsässer glaubt bis heute, dass die NATO-Antifa-Truppen dahinter stecken.

Also entweder gehören Video und Nachricht nicht zusammen (aber dieses erste Vid ist überall wo es um den angeblichen Vorfall geht zu sehen), und / oder es ist nichts dergleichen passiert.

Die Polizei Hannover weiß zumindest nichts von einem solchen Vorfall.
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/polizeidirektion-hannover

Und ich denke kaum, dass sich zwei so schwer Verletzte verheimlichen lassen. Da geht man doch als Angehöriger an die Öffentlichkeit und das nicht anonym. Der Ursprung der Nachricht liegt bei Facebook und wird eifrig von den einschlägigen rechten Blogs geteilt.

Was mich auch stutzig macht, ist die Verlegung eines Schwerverletzten von Hannover ins 108km entfernte Bielefeld, um dort operiert zu werden.


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:39
Herbstblume schrieb:So, und jetzt belegst du bitte die Differenzierung der Sicherheitsbehörden in der Gefahreneinschätzung nach guten und schlechtem Salafismus und zeigst mir,
Wieso sollte ich? Die einzige die überhaupt davon sprichst bis du. Ich hab das nirgendwo gesagt. Von daher sehe ich das als unnötig an dir irgendwas zu beweisen was ich nie gesagt habe.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:41
@aseria23

Du und dein sich selbstbeweihräuchernden Europäerhasser sind doch an den Zuständen mit Schuld. Dieses ewige "die sind gar nicht so", "ihr müsst sie differenzieren", "das habt ihr falsch verstanden" usw haben erst diese Zustände ermöglicht. Sieht man dem geistig verwirrten Herrn Jäger in NRW, denn er hat genau so argumentiert und mittlerweile sind ihm die Probleme mit den Salafisteln über den Kopf gewachsen.

Also, denke mal darüber nach wie weit es sinnvoll sein kann eine faschistische Strömung des Islam noch differenzieren zu wollen. Auch wenn du deinem White-Men-Hater einen ideologischen Gefallen tun willst, so versuche mal einen geistig klaren Gedanken im Gegensatz zu ihm zu fassen und neu zu urteilen inwieweit es sinnvoll sein kann


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:42
@spielmitmir

Kompromiss: Leute wie wir beide haben Fehler gemacht bzw. machen Fehler!?

Du willst zum Beispiel die Einwanderungsbehörde bemühen für Leute, die niemals eingewandert sind, was de facto Diskriminierung ist und die Betroffenen verständlicherweise Aggro und antideutsch bei dauernder Wiederholung werden lässt. Und ich bekenne mich der Inkonsequenz für schuldig, nicht dafür energischer zu stimmen zu definieren, was Religionsfreiheit ist, sein soll und was für Regeln sie umfasst.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:44
@Subcomandante

Soweit ich es alles gelesen habe, kann es sich nicht um das Larifari gehandelt haben, vom dem der White-Men-Hater mit ausgeprägtem europäerhassendem Verständnis sagt dass es nicht die falschen treffen konnte weil es schon allein bei der Online-Präsentation bierbäuchige Deutsche gesehen hat.
In der Beschreibung des Vorfalls war von einem Parkplatz die Rede


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:47
@Subcomandante
Subcomandante schrieb:Und ich denke kaum, dass sich zwei so schwer Verletzte verheimlichen lassen. Da geht man doch als Angehöriger an die Öffentlichkeit und das nicht anonym
Man diskutiert das gerade, in wie weit es Sinn machen würde an die Medien zu gehen oder ob man es da nicht eh alles wieder verdrehen wird. Der Glaube und das Vertrauen in die Medien scheint dort gegen -10 Prozent zu sein.
Die Mehrheit ist dort für Aktionen gegen bisher erkannte Personen aus der AntiFa-Szene ohne Rücksicht auf genaue Beteiligung.
Daher schrieb ich ja dass es gerade bedenkliche Ausmaße annimmt. Als Erwiderung bekam ich hier ja zu hören dass das üblich sei.... Nun denn


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:48
@Herbstblume
Also stimmen Video und Nachricht nicht überein! Wieso verbreiten die HoGeSa-Anhänger das dann so?
Denn auf dem Video ist das Larifari zu sehen. Und wie die Angreifer die Andreasstraße Richtung McDreck runterlaufen.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:49
hehehe, irgendwann gibt es eine Organisation, die sowohl gegen radikale Moslems, als auch gegen Deutschland und Europa und die westlichen Werte ist.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:50
@Subcomandante

Es ist dort gerade alles noch etwas durcheinander weil man derzeit sehr aufgebracht ist


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:51
@Alano

Und auf welcher Seite wirst du stehen, hmm? :P:


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:51
Da gibt es kein Kompromiss bei mir ! diese Bewegung „Salfisten“ hat in Europa nichts verloren … das schafft nur Probleme und Unfrieden… der Hass dieser Jungs richtet sich sogar gegen Kurden oder andere Friedlebende Muslime.

Terroranschläge, fahrende Bomben, Köpf abschneiden alles das zeigt mir deren Motivation und Nein es sind keine Deutschen. @kofi In deiner liberalen Welt mag es so passen … in meiner kleinen Welt gäbe es erst solch ein Aufflammen nicht.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:52
@Alano

Sollen sie mal bei uns versuchen...hier ist jeder dritte Haushalt mit ein Schusswaffe versorgt :)


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:53
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:Terroranschläge, fahrende Bomben, Köpf abschneiden
Du hast doch gelesen dass du das differenzieren musst ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:54
spielmitmir schrieb: in meiner kleinen Welt gäbe es erst solch ein Aufflammen nicht.
Ja eben?

Wer weiß wo das anfängt und aufhört bei dir. Insofern darfst du dich nicht wundern, wenn Menschen austicken. Wer diskriminiert, sollte schon die Reaktion darauf einstecken können.

Einwanderungsbehörde für nicht eingewanderte ist ein special..omg...was soll man dazu noch schreiben....^^


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:55
@Alano
Alano schrieb:hehehe, irgendwann gibt es eine Organisation, die sowohl gegen radikale Moslems, als auch gegen Deutschland und Europa und die westlichen Werte ist.
Gibt es in Teilen schon.. AFD :D


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

16.11.2014 um 21:57
Ja ... dann warte halt eben .. in 20 Jahren wird diese Vollkondom Verkleidung als deutsche Tracht von dir verkauft @kofi


melden
430 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt