Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

26.10.2015 um 12:06
@Deepthroat23

Ich schätze, nach dem ersten Aufmarsch vor einem Jahr wurden die Regeln stark verschärft. Gewalttätige Ausbrüche hätten vermutlich umgehend zum Abbruch der Veranstaltung seitens der Polizei geführt.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

26.10.2015 um 12:14
@Aldaris

Einigen wir uns sarauf dass HoGeSa für "Hornochsen gegen Salafisten" steht ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

26.10.2015 um 12:15
@Deepthroat23

Von mir aus kann man die Hooligan-Nazis, die Salafisten und die linken Schläger alle in ein Stadion sperren. ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

26.10.2015 um 16:26
@Aldaris
Und was machst du mit den Hooligans die Stadionverbot haben? Werden die in einem extra Lager konzentriert?
Issomad schrieb:Was ich so auf Twitter lese, hatten aber zahlreiche Hools beim Aussteigen aus den Zügen ein Bier in der Hand ;)
@Issomad
Unter den vielen Hooligans habe ich nur einen mit Bier gefunden.

CSKYYA1WEAAiGi8

Wenn noch mehr gesoffen hätten, müßten dann nicht vor der Eingangskontrolle leere Bierdosen rumliegen?

CSKYvWnWcAE9aYl

Ich vermute, daß das Alkoholverbot viele Hooligans abgeschreckt hat und wer kann schon eine Nazidemo nüchtern ertragen?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

26.10.2015 um 20:17
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die eine Stunde ohne Bier aushalten ...
Vielleicht waren ja zwischendurch Dosensammler unterwegs, kann man ordentlich Kasse machen ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

27.10.2015 um 05:06
Die mußten sogar stundenlang ohne zu pinkeln aushalten. Nur für die Mädels gab es Dixis, die Jungs hatten noch nicht einmal ein Gebüsch.
Da bringt Bier saufen einfach keinen Spaß. :(

CSJv2blXAAAxkXa


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2015 um 07:43
12183698 1001564486548641 55381791825170

Bei Hogesa hat sich die Festerling wegen Krankheit entschuldigt, aber bei den Tschechen steht sie auf der Bühne und hetzt wie gewohnt.
Vielleicht hatte sie auch nur Angst in Köln aufzutreten, weil die Hooligans herausgefunden haben wer ihnen das Alkoholverbot in den Zügen eingebrockt hat.

http://www.metronom-alkoholfrei.de/public/

Domaininhaber: Tatjana Festerling


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt