Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:49
Meine Güte, diese Heidi Montag bei KACKida hat ja einen Schaden. Da schüttelt es mich vor Ekel wirklich durch, wenn ich die reden höre. Und bitte, was soll diese Flagge? Denkt sie ernsthaft, Jesus Christus wäre bei PEGIDA mitgelaufen? LOL


melden
Anzeige

PEGIDA

05.01.2015 um 00:52
Fooo schrieb:Wer ihn noch nicht gelesen hat da tut sich langsam was in den Medien
Huh?
Die Schriftstellerin Monika Maron ist vor Weihnachten nach Dresden gefahren, um sich ein Bild von den Demonstrationen zu machen. Sie kann die Aufregung nicht verstehen und fordert Meinungsfreiheit.
http://www.welt.de/debatte/kommentare/article135973630/Pegida-ist-keine-Krankheit-Pegida-ist-das-Symptom.html
Gibt eh Demonstrationsfreiheit, und die 19 Pegidapunkte sind nicht verbotenes Schriftgut.

Was also will die gute Dame, deren letzten Roman ich noch gekauft und mit Interesse gelesen habe? Dass Pegida frei von Widerspruch und Gegendarstellung marschieren darf?


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 00:53
@Prolet-Arier

Es fällt nach so einem Video schwer, nicht an Neonazis zu denken.
Besonders die Aufrufe auf die Straße zu gehen. Sie hat dabei ja fast geweint, weil sie so ergriffen von sich selbst war. "Wenn niemand bei euch steht, und wenn ich die letzte bin, ich werde bei euch stehen"... Da kann einem nur speiübel werden. Diese Rhetorik...


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 00:53
Narrenschiffer schrieb:Gibt eh Demonstrationsfreiheit, und die 19 Pegidapunkte sind nicht verbotenes Schriftgut.
Echt Mal. Läuft die Aufregung über Pegida nicht auch unter Meinungsfreiheit?


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:53
@Narrenschiffer
Das steht jedem in Deutschland zu


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:54
Fooo schrieb:Wer ihn noch nicht gelesen hat da tut sich langsam was in den Medien
Ach, hat sich die "Lügenpresse" plötzlich geändert und ist jetzt euer Freund?

Aber gut, wundert mich nicht. "Die Welt" ist ja auch ein Axel-Springer-Schmierblatt, ist klar, dass die euch Honig um's Maul schmieren, sie haben eure Meinung ja seit Jahren geprägt.

@Fooo


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:55
@Scheol

Allein schon ihr Geschleime bei der Polizei gleich zu Beginn, lächerlich.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:56
@Lingu
Ist ja nur künstliche Panikmache und teilweise miese Propaganda.
Wer sagt Pegida sind Neonazis hat sich mit der Thematik nicht beschäftigt und hat mit Objektivität wenig zutun.

Ich kotze übrigens bei sowas


So hilflos ist man schon das man jetzt Kindern erklären muss was Pegida ist ?
Haha


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 00:56
Fooo schrieb:Das steht jedem in Deutschland zu
Was? Meinungsfreiheit oder Freiheit vor Gegenmeinungen?
Lingu schrieb:Läuft die Aufregung über Pegida nicht auch unter Meinungsfreiheit?
Aber allemal!



Wie hat mal ein Fernsehreporter in den USA zu einem Verschwörungstheoretiker gesagt (so ich mich richtig erinnere, weiß aber nicht mehr wer mit wem gestritten hat):
You are entitled to express your opinion, and I am entitled to call you nuts.


melden

PEGIDA

05.01.2015 um 00:57
@Prolet-Arier

Du musst als Polizist bei sowas ruhig bleiben und darfst nicht einmal deine Meinung dazu äußern.
Und zu guter Letzt hat sie davon gesprochen, dass wir seelisch gefoltert werden in Deutschland.
Ich brech ab...

@Fooo

Man muss dich nur reden lassen, um zu wissen, wohin die Reise geht. Komm, gib mir Zucker!


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:58
Fooo schrieb:So hilflos ist man schon das man jetzt Kindern erklären muss was Pegida ist ?
Haha
Was hat das jetzt genau mit hilflos zu tun ?
Ist das wieder so eine Diffamierung der KIKA Lügenpresse ?


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

05.01.2015 um 00:58
Scheol schrieb:Und zu guter Letzt hat sie davon gesprochen, dass wir seelisch gefoltert werden in Deutschland.
Kommt auf den Standpunkt an. Ich empfinde es schon als eine gewisse seelische Folterung, wenn ich sehe, dass es tausende Heidi Montags in Deutschland gibt. ;)


melden
Anzeige

PEGIDA

05.01.2015 um 01:00
@Fooo
Fooo schrieb:Wer sagt Pegida sind Neonazis hat sich mit der Thematik nicht beschäftigt und hat mit Objektivität wenig zutun.
Naja… Wer erst eine Islamisierung(pegida) erfinden muss, um sich Gehör zu verschaffen, hat verloren. Punkt aus. Vor allem weiß man dann ja auch die Marschrichtung.

Islamisierung haben wir nicht, gibts nicht, kriegen wir nicht rein.
Pegida ist tatsächlich ein Symptom – von Dummheit und Mitläufertum. Denen kann man alles erzählen, glauben ja auch die Islamisierung.

Vor allem kann man schön von TTip und Konsorten ablenken.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden