Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.501 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 22:10
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Ist bekannt, wann und wie oft dir beiden Fernsehduelle austragen?
29.09., 15.10. und 22.10..

Wikipedia: 2020 United States presidential debates#:~:text=The 2020 United States presidential,29 and October 22, 2020.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 22:27
Das gute ist, dass man jetzt weiß, dass Trump absolut keine Grenzen hat wenn es darum geht den Gegner schlecht da stehen zu lassen. Bei den letzten Wahlen war man über seine Skrupellosigkeit noch immer überrascht. Das ist man jetzt nicht mehr und man kann Biden darauf vorbereiten was auf ihn zu kommt in den Duellen. Wenn sie es schlau machen, können sie Trump als den Trottel bloß stellen der er ist.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 22:36
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Vier recht einfach zu verstehende Worte. "Er wurde hier nicht geboren."
@Larry08

Bei Watson steht, dass er sich an dieser "heiklen" Stelle unterbricht und noch mal neu ansetzt.

Er soll gesagt habe: Wurde nicht geboren in.....
Er spricht es nicht aus. Bleibt sozusagen schuldig, was er meint.

Für mich ist die Frage interessant, ob er die Kontrolle über sein Gestammel hat.
wenn ja, dann beschmutzt er Biden, ohne sich selbst die Finger schmutzig zu machen.
(Hab ich nicht gesagt...)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 00:35
Also ich habe mir gerade das oben eingestellte Video angesehen. Da wird wieder mal was voellig ueberbewertet imho.
Die Basisaussage Trump's stimmt schon. Biden kann sich wirklich nicht als Pennsylvanier verkaufen. Er zog noch als Kind weg und kam nie mehr zurueck.
Hat mehr mit China (und Mexiko) am Hut gehabt als mit seinen roots. Das muss Biden hinnehmen.
Slow Joe nennt er ihn jetzt.....


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 00:56
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Basisaussage Trump's stimmt schon. Biden kann sich wirklich nicht als Pennsylvanier verkaufen.
Tut er das? Trump verkauft sich als christ.
Trump wohnt in NY oder Washington und wählt in Florida...
Biden dagegen hat nach dem Umzug sehr viel Zeit in Delaware verbracht und zog auch für diesen Staat ins Amt. Aber das kann man ihm ja auch wegrechnen. , schon übrigens das trump noch meint das hätte wohl mit seinen Eltern zu tun gehabt... Was eine Erkenntnis das der 10 jährige biden nicht alleine umgezogen ist. Schon das zeugt von seiner hinterhältigen oder dummen Intelligenz.
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Hat mehr mit China (und Mexiko) am Hut gehabt als mit seinen roots
Na das Beweise mal... Am Hut gehabt. War biden Geschäftsmann.. Hat er deals ausgehandelt? Klar ein Mann darf jetzt nicht mal mehr sagen wo er geboren wurde und seine roots werden ihm aberkannt.

Ähnlich erbärmlichen Spiel von trumpisten wie bei Obama. Der war ja kein richtiger schwarzer. Is ja in Hawaii aufgewachsen.
Und Harris ist auch keine us Bürgerin... Klingt ja alles plausibel.

Merkst nicht wie lächerlich das ganze thema ist?


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 01:04
Trump fans mussen langsam Gesicht zeigen und einfach mal ihren Standpunkt erklären

Lügen und hetze sind egal weil...
Sprachfehler sind dummheit oder senilität
Verdrehen von Fakten ist Dummheit oder absichtliches Lügen...

Lebt mir eurer Entscheidung das man es gerne sieht wenn ein Präsident permanent dreist sein Volk anlügt und andere beleidigt und ein Niveau an den Tag legt für das man sich schämen muss.

Aber biden hätte ja mehr mit China am Hut als seine 10 Jahre kindheit.. Das ist ja auch super wichtig das man das erklären muss.
Und wenn biden ein Wort sucht hat er alszheimrr... Und ein trump erklärt das das Rad älter ist als eine Mauer... Da ist das in ordnung. Oder Finnen rechen ihren Wald, deshalb brennt da nicht.

Grosses Kino Leute... Grosses Kino...

Hut ab vor so viel Anspruch und Erwartungen

Äh ich vergaß, er würde ja gewählt weil man sich alleine fühlte... Das hat sich mit sicherheit nicht geändert...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 05:56
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Ich warte sehnsüchtig auf das Buch eines Golfpartners über Trump.
Wie er sich auf dem Golfplatz benimmt. Ob er da auch täuscht und trickst?
Es gibt dazu bereits ein sehr ausführliches Interview und ja, er bescheisst auch beim Golf wie kein anderer.

https://www.vg.no/sport/i/bKzErq/lpga-star-on-trump-he-cheats-like-hell


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 06:03
Zitat von leakimleakim schrieb:Wenn sie es schlau machen, können sie Trump als den Trottel bloß stellen der er ist.
Das sehe ich ganz genauso. Trump ist doch inzwischen mehr als berechenbar.
Geil wäre auch, wenn Biden Trump vor laufender Kamera zu einem wahren Intelligenztest herausfordern würde. Bin mir sicher, dass Trump dann den Schwanz einziehen würde...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 07:16
Zitat von Zz-JonesZz-Jones schrieb:Es gibt dazu bereits ein sehr ausführliches Interview und ja, er bescheisst auch beim Golf wie kein anderer.
@Zz-Jones
Was für eine Überraschung.....
Ich guck mir das Interview an.
Muss aufpassen, dass ich nicht eine Überdosis Trump bekomme.
Schädlich für das eigene Denken....

Im Grunde läuft es doch immer auf das Eine hinaus:
Trump gelten die eigenen Regeln.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 15:43
Der Gute ist heute wieder voll im Verschwörungsmodus auf Twitter:
The deep state, or whoever, over at the FDA is making it very difficult for drug companies to get people in order to test the vaccines and therapeutics. Obviously, they are hoping to delay the answer until after November 3rd. Must focus on speed, and saving lives! @SteveFDA
Quelle: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1297138862108663808

Klar, es MUSS natürlich der Deep State sein, der dort Steine in den Weg legt. Dass der Vorgang, einen Impfstoff durchzutesten auch eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt, um niemanden (vor allem natürlich die freiwilligen Testpersonen) zu gefährden, scheint dem Kerl egal zu sein. Entlarvend, dass er direkt die Angst um seine Wiederwahl ins Spiel bringt. Dieser Mann ist und bleibt charakter- und ehrenlos.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 17:13
Hat der Schlumpf sich noch gar nicht über die radikalen Demokraten in Kalifornien, die ihre Wälder nicht vernünftig sauber machen, geäussert? Wenn es richtig böse für Donnie kommt, dann wird es noch nen verheerenden Hurricane geben und er sieht wieder tatenlos zu, weil er mal wieder völlig überfordert ist mit der Situation. Dann waren es die bösen Chinesen mit ihren Wettermaschinen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 17:17
@Suppenhahn
@Larry08
@frauzimt
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Also ich habe mir gerade das oben eingestellte Video angesehen. Da wird wieder mal was voellig ueberbewertet imho.
Die Basisaussage Trump's stimmt schon. Biden kann sich wirklich nicht als Pennsylvanier verkaufen. Er zog noch als Kind weg und kam nie mehr zurueck.
Ich sehe das ähnlich.
Trump befürchtet wahrscheinlich, dass viele Leute in Pennsylvania Biden auch aus Lokalpatriotismus wählen könnten, weil er dort geboren ist und viele Menschen dort ihn irgendwie als einen von ihnen wahrnehmen. Um diese Motivation Biden zu wählen den Wind aus den Segeln zu nehmen, weist Trump darauf hin, dass Biden Scranton bereits mit 8, 9 oder 10 Jahren verlassen habe und nach Delaware gezogen sei.
Ich verstehe die Aussage Trumps also so, dass er den frühen Wegzug Bidens vor bereits 68 Jahren als gleichbedeutend damit darstellen möchte, als sei Biden nie in Scranton geboren.

"He wasn’t born here" klingt natürlich auch dann noch ziemlich seltsam, wenn man den Zusammenhang berücksichtigt. Aber das ist wohl eher Trumps Wunsch auf die Kacke zu hauen und seinem unterdurchschnittlichen Sprachniveau geschuldet als der Absicht Biden zu unterstellen, er sei faktisch nicht in Scranton geboren.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 17:17
Zitat von leakimleakim schrieb:Wenn es richtig böse für Donnie kommt, dann wird es noch nen verheerenden Hurricane geben und er sieht wieder tatenlos zu, weil er mal wieder völlig überfordert ist mit der Situation.
Da scheint man dieses Jahr (noch?) Ruhe zu haben...
https://www.nhc.noaa.gov/

Aktuell zwei Hurrikane, aber kein „Großer“ und beide werden sich schnell wieder abschwächen.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 18:26
Zitat von JohnDifoolJohnDifool schrieb:"He wasn’t born here" klingt natürlich auch dann noch ziemlich seltsam, wenn man den Zusammenhang berücksichtigt. Aber das ist wohl eher Trumps Wunsch auf die Kacke zu hauen und seinem unterdurchschnittlichen Sprachniveau geschuldet als der Absicht Biden zu unterstellen, er sei faktisch nicht in Scranton geboren.
@JohnDifool
Ich denke, dass Trump eine einfache Sprache pflegt, in der er aber ganz genau zum Ausdruck bringt, was er sagen will.Das ist eine Sprache, die seinen Zuhörern sagt, was er/sie denken soll.

Z.B.: Invasion von Migranten, kriminelle Horden, die die Grenzen überrennen, Vergewaltiger etc.

Das mag man "primitive" Sprache nennen,- sie setzt in jedem Fall auf die Ängste der Menschen.
Angst ihren persönlichen Besitz zu verlieren, verletzt, beraubt zu werden, aber auch ihre Identität als Nation zu verlieren

Und Trump ist erfolgreich damit.
Er geniert sich nicht, zeigt nicht an, dass er sich schlecht artikuliert und an sich arbeiten will (um seine Sprache zu verbessern) .

Vielleicht stehe seine Anhänger gerade darum hinter ihm.
"Er lässt sich nicht (wie ich) unterbuttern, er senkt nicht beschämt das Haupt..."

Und gerade, weil das eine Strategie zu sein scheint, halte ich diesen Satz über Biden für bewusst gesprochen und inszeniert.
Die Behauptung "Nicht geboren in...", wird er nicht gefaselt haben, weil er es nicht besser kann.
So etwas ist bei ihm Absicht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

22.08.2020 um 18:37
Viele seiner Aussagen sind eigentlich nur als Frage gestellt oder nicht ganz ausgesprochen. Die Medien machen den Rest. Hab da letztens nen Artikel drüber gelesen. Muss mal gucken ob ich den noch finde.
Reporter stellen ihn eine Frage. Z.B werden sie das weiße Haus verlassen wenn sie die Wahl verlieren? Und er sagt, "Ich weiß es nicht". Daraus wird dann ne Story gemacht, dass er das weiße Haus nicht freiwillig verlässt. Dabei hat er das nie gesagt. Das scheint bei ihm Methode zu haben.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.08.2020 um 11:43
Upsi 😄
Donald Trump “has no principles” and people “can’t trust him” according to his eldest sister, the first rebuke of the president from any of his siblings to be made public since he took office.

In secretly recorded audio published by the Washington Post on Saturday, Maryanne Trump Barry, a retired federal judge, talks candidly to the president's niece, Mary Trump, about her relationship with her brother, apparently unaware that she is being recorded.
...
Here are some of the most notable quotes from the recordings:

“I’m talking too freely, but you know. The change of stories. The lack of preparation. The lying. Holy sh-t.”

Barry said this in describing her brother's conduct in running his administration since he was elected president in 2016.

“He has no principles.”

Barry, who as a federal judge had ruled on immigration cases, said this about the Trump administration’s policy of separating migrant children from their parents at the southern border. “All he wants to do his appeal to his base,” she added.

“He doesn’t read.”

Barry said this in response to a question from her niece about what the president reads. Trump has reportedly skipped reading daily intelligence briefings, instead relying on oral reports and visual aids.

“Donald is cruel.”

Barry told her niece this while discussing the ongoing conflict between her and her brother since the 1980s, according to the Post.

“He was a brat.”

Barry said this in explaining to her niece that she often did Trump’s homework for him and that he paid someone to take his SAT exams for him.

“You can’t trust him.”

Barry said this during a discussion about Trump’s business bankruptcies. Companies led by Trump have filed for bankruptcy six times.

“He once tried to take credit for me.”

Barry said this in reference to her appointment by then-President Ronald Reagan to a federal judgeship in New Jersey. Barry had asked Trump to tell his personal attorney, Roy Cohn, a friend of Reagan’s, to plead her case for the appointment, but maintains she had risen to the position on merit.

“It was all about him.”

Barry said this about Trump’s speech at their father’s funeral in 1999. “Donald was the only one who didn’t speak about Dad,” she added. Barry reportedly did not attend the funeral service for their brother, Robert, which Trump held at the White House on Friday.
Quelle: https://www.politico.com/news/2020/08/22/wapo-trumps-sister-said-he-has-no-morals-people-cant-trust-him-400224

Aber was weiß seine Schwester schon. Relativierungen in 3..2..1..


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.08.2020 um 12:58
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Barry said this about Trump’s speech at their father’s funeral in 1999. “Donald was the only one who didn’t speak about Dad
Kann man sich bei Trump kaum ja vorstellen... :D

mfg
kuno


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.08.2020 um 13:02
@Larry08
Die kennt er gar nicht wirklich. Hat er nur ein zwei mal mit gesprochen. Sie ist ein wirklich fürchterlicher und böser, böser Mensch und ein Looser.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.08.2020 um 14:12
Der Typ ist echt unfassbar!
https://www.google.com/amp/s/m.faz.net/aktuell/politik/ausland/handelskrieg-mit-china-trump-droht-mit-wirtschaftlicher-entkoppelung-16917061.amp.html
Aktuell lehnt er die Verhandlungen über ein umfassenderes Abkommen ab, da er unzufrieden mit Chinas Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sei.
Hätten es die Chinesen mal besser als Grippe abgetan die im Frühjahr von selbst verschwindet und dann gar nichts mehr getan.
Die Idioten. Warum haben sie Donnie, der soviel Ahnung von Viren hat, dass alle Virologen erstaunt über sein immenses Fachwissen sind, nicht gefragt wie man mit ner Pandemie umgeht.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

23.08.2020 um 16:24
Zitat von leakimleakim schrieb:Das scheint bei ihm Methode zu haben.
Verdrehte Welt.
An anderen Stellen ist Trump dafür um so entschiedener:

He's a fantastic guy (über al Sisi)
und über Jong hat er sich doch auch so euphorisch geäussert
und andere mehr


melden