Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.532 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 11:02
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Damit er früher aus dem Knast kommt und wieder durch Europa reisen kann, um seine Ideologie zu predigen?Weiss nicht ob mir das wert wäre, nur um Trump eins reinzudrücken.
das ist Pest und Cholera... Keines wäre Optimal. aber im Moment finde ich einfach das Trump die größere Abrissbirne ist. Klar man könnte davon ausgehen das Bannon massiv an Ruf verliert, sollte er schuldig sein, wenn man seine Anhänger über den Tisch zieht.

Da aber Donald trotz zig tausender Lügen und offenem Brechen von Versprechen immer noch bei seinen Anhängern beliebt ist - erwartet man mal wieder zu viel.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 11:17
@scarcrow
Zitat von scarcrowscarcrow schrieb:Keines wäre Optimal. aber im Moment finde ich einfach das Trump die größere Abrissbirne ist.
Er hat zumindest im Moment die grösseren "Button's", als Bannon.
Aber dieses Populismussuporten in Europa empfinde ich auch nicht als besonders angenehm.
Nun denn.. keine Ahnung ob ein Deal nötig ist, wenn man ihn ja auch so mit ner Kaution frei lässt.
Rufschädigend... naja wird ja eh nicht geglaubt.. alles Fakenews und die Richter sind gekauft..
Das hat zT. schon sektiererische Züge. Da kann man von Aussen fast nichts machen. Da hilft wohl nur eine selbsterfahrene Desillusionierung.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 12:48
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Fakenews und die Richter sind gekauft..
Das hat zT. schon sektiererische Züge. Da kann man von Aussen fast nichts machen. Da hilft wohl nur eine selbsterfahrene Desillusionierung.
Jap ist so, wahrscheinlich kommt auch noch "Obama hat dafür gesorgt und das ist das schlimme."
Ich mein wie oft hat er gemeint das es viel weniger schlimm ist etwas zu machen als das es jemand herausfindet?

Vielleicht kommt auch noch das er Bannon. Eh nie leiden konnte... Weil der ihm mal gesagt...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 17:30
Jetzt wirds endgültig lächerlich, Zitat DT über Biden: ""Ich sehe das anders. Er sagt, er ist hier geboren. Aber er verließ Scranton, als er 8, 9 oder 10 war. Deswegen sehe ich es anders. Er wurde nicht hier geboren. Er verließ Scranton. Ok?"

Quelle: https://www.watson.de/international/usa/142862089-trump-verbreitet-wirre-theorie-ueber-joe-biden-dann-unterbricht-er-sich-selbst


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 17:35
Zitat von SuppenhahnSuppenhahn schrieb:Jetzt wirds endgültig lächerlich, Zitat DT über Biden: ""Ich sehe das anders. Er sagt, er ist hier geboren. Aber er verließ Scranton, als er 8, 9 oder 10 war. Deswegen sehe ich es anders. Er wurde nicht hier geboren. Er verließ Scranton. Ok?"
Jetzt isses so weit.
Ich kann Satire und Realität nicht mehr voneinander unterscheiden.

Hülfe!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 17:43
Zitat von SuppenhahnSuppenhahn schrieb:""Ich sehe das anders. Er sagt, er ist hier geboren. Aber er verließ Scranton, als er 8, 9 oder 10 war. Deswegen sehe ich es anders. Er wurde nicht hier geboren. Er verließ Scranton. Ok?"
Ähm ja. 🤨🤦‍♂️

Und Biden ist der Senile. 😐

Sorry aber das ist doch nicht normal. Ich glaub Trump weiß nicht mehr wie er ihm wirklich schaden könnte.

All dieses Gerede über Bidens mentalen Zustand "stickt" nicht und hat keine Auswirkungen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 17:52
Sehe ich das richtig? Trump wirft Biden vor, dass der die Leute in Scranton, Pennsylvania im Stich gelassen habe, weil er mit 10 Jahren aus dem Ort weggezogen ist? Als ob das Bidens persönliche Entscheidung war.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 17:58
Zitat von QuironQuiron schrieb:Trump wirft Biden vor, dass der die Leute in Scranton, Pennsylvania im Stich gelassen habe, weil er mit 10 Jahren aus dem Ort weggezogen ist?
Ich dachte er meint Biden wurde nicht in Scranton geboren weil er zehn Jahre später weggezogen ist :ask:


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 18:02
Zitat von AtheistIIIAtheistIII schrieb:Ich dachte er meint Biden wurde nicht in Scranton geboren weil er zehn Jahre später weggezogen ist :ask:
Ja, da hat er dann den Faden vollkommen verloren. War wohl in Gedanken schon bei einer zukünftigen Rede in Delaware. So will er dann noch 20 Jahre lang durchhalten? Das bezweifle ich, da hilft auch kein Adrenochrome mehr....


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 18:37
Ohne den Originaltext / zitat koennt ihr doch gar nicht richtig beurteilen was Trump gesagt und gemeint hat.


3x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 18:58
Hier kann man sich den dünnpfiff ansehen was er mal wieder von sich gibt
https://www.google.com/amp/s/m.huffpost.com/us/entry/us_5f3f0e27c5b6305f32555891/amp
Wichtig das alle denke biden hat mit zehn den Abflug gemacht und damit Scranton allein gelassen...


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 18:59
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Trump gesagt und gemeint hat
Er selbst auch nicht. Macht aber nicht besser


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 19:12
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Ohne den Originaltext / zitat koennt ihr doch gar nicht richtig beurteilen was Trump gesagt und gemeint hat.
Und Video gesehen? Kommst du zu einem anderen Ergebnis?

Er wurde nicht in Scranton geboren, weil er ja weggegangen ist.

Na ist doch logisch. Aber Biden ist der der "slow" ist. 🙄


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 19:56
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Ohne den Originaltext / zitat koennt ihr doch gar nicht richtig beurteilen was Trump gesagt und gemeint hat.
Mach mal! Da bin ich gespannt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 20:30
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Und Video gesehen? Kommst du zu einem anderen Ergebnis?
Er wurde nicht in Scranton geboren, weil er ja weggegangen ist.
Ich hab das Video nicht gesehen, aber den verlinkten Artikel gelesen.
Das sagt er tatsächlich nicht.

Trump macht das mal wieder sehr geschickt. Er setzt an, vollendet den Satz nicht. Der Satz vollendet sich in den Köpfen der Zuhörer.
Die Einen kapieren die Finte. Die Anderen zweifeln jetzt wahrscheinlich daran, dass Biden den USA geboren wurde.
Alle haben verstanden was Trump sagen wollte.

Trump deutet an, dass Biden sagt, dass er dort geboren wurde,- aber..
Dann bricht er ab. Er sagt nicht mit Worten, dass Biden dort nicht geboren wurde,- aber erzählt auf, wo Biden inzwischen gelebt hat. In China...
(China, das unsere Wirtschaft zerstört. Er hat für die Chinesen gearbeitet. Er ist kein echter Amerikaner)


Die Wähler die Trump ablehnen, wählen ihn ohnehin nicht. Da ist für ihn nichts zu holen.
Er versucht die zu erreichen, die unsicher sind.
Und man kann nur sagen: trickreicher Kerl. Trump ist ein Taschenspieler.
Ich staune über diese unverfrorene Dreistigkeit.
Fairness ist ein Fremdwort für ihn.

Ich warte sehnsüchtig auf das Buch eines Golfpartners über Trump.
Wie er sich auf dem Golfplatz benimmt. Ob er da auch täuscht und trickst?
Spielt er überhaupt- oder sind das alles nur Fototermine?
Ich denke ja.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 20:40
@frauzimt
Eine ziemlich gedankenscharfe Analyse, da muss ich beipflichten.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 20:50
Zitat von SpitzbergerSpitzberger schrieb:Eine ziemlich gedankenscharfe Analyse, da muss ich beipflichten.
Nervt, diese Rhetorik- oder?
Wenn ich ein Wort dafür finden sollte, würde ich sagen: Rhetorik der glitschigen Seife.
Man denkt man hält sie und dann glitscht sie weg.
Man wünscht sich, jemand wäscht dem Herrn den Mund mal mit Seife aus.

Ich muss einräumen, ich stehe staunend da.
Was der sich traut. Und da kommt noch mehr, bis November.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 21:11
@frauzimt
@Spitzberger
“He’d say he was born here,” Trump told listeners in Scranton. “But he left when he was like 8, 9 or 10. So he left 68 years ago, he left — a long time ago. So I view it differently. He wasn’t born here. He abandoned Scranton!”
Quelle: https://www.huffpost.com/entry/trump-birther-conspiracy-joe-biden-pennsylvania_n_5f3f0e27c5b6305f32555891

Vier recht einfach zu verstehende Worte. "Er wurde hier nicht geboren."

Hätte er was von nicht aufgewachsen gefaselt, wäre das sicher passend. Aber so ist es eindeutig Schwachsinn.


2x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 22:04
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:Vier recht einfach zu verstehende Worte. "Er wurde hier nicht geboren."

Hätte er was von nicht aufgewachsen gefaselt, wäre das sicher passend. Aber so ist es eindeutig Schwachsinn.
Er will ihm halt das Geburtsrecht absprechen, meint, er hätte es verwirkt. Is natürlich totaler Bullshit, aber das is ihm doch schon immer egal ob er die Wahrheit sagt oder nich, wichtig is ihm nur, dass er Leute dazu bringt ihn zu wählen und letztes mal hats ja geklappt.

mfg
kuno


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

21.08.2020 um 22:05
@Larry08
Danke fuer's recherchieren, ich hatte noch keine Zeit dazu.
Das Problem bei diesen Bemerkungen, in denen Trump meisterlich vorgeht, ist, dass seine red neck-Waehler das alles nicht hinterfragen, so wie wir es tun.
Donald ist Spezialist darin, den Gegner zu diskreditieren. Das wird noch heftiger werden.
Biden als China-nah darzustellen, steht wohl erst einmal im Raum.

Ist bekannt, wann und wie oft dir beiden Fernsehduelle austragen?


1x zitiertmelden