Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islamophobie und seine Erfinder

908 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, IS ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 13:30
Zitat von j.t.j.t. schrieb:Mohammedanern
Seid ihr auch so ungebildet das ihr nicht wisst das es keine Mohamedaner gibt ?!

Wo gibt es Mohamedaner ? Wer bezeichnet sich so bitte ?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 14:33
@Bbb
Es mutet schon seltsam an von einem islamisierten Suedslaven zu hören dass die Osmanen tolerant gegenüber den christlichen Völkern auf dem Balkan waren,die zum Islam konvertierten Slaven haben dies aus wirtschaftlichen Gründen getan, weil alle "Ungläubigen -also Nichtmuslime" eine Kopfsteuer bezahlen mussten,viele sind auch konveriert weil sie Angst hatten dass einer ihrer Söhne von den Osmanen entführt wird(siehe Knabenlese \ Janitscharen), viele Serben und / oder Kroaten betrachten die konvertierten Suedslaven als Kollaborateure der Türken die das eigene Volk verraten und verkauft haben, ich kann und will mir darüber kein Urteil bilden.


2x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 14:33
@Bbb
Nun trockne mal dein Höschen, sonst erkältest du dich noch.
Im Persischen gibts den Begriff "mohammadi" für die Anhänger des Propheten Mohammed der, wie wir Ungebildeten ja wissen, "das Beste aller Geschöpfe und das Siegel der Propheten" ist.
Es kann also durchaus mal vorkommen, dass ein User die Anhänger des Prophten Mohammed als Mohammedaner bezeichnet, ohne dass er erfolglos die Baumschule in der dritten Klasse abbrechen musste.
Angesichts deiner Performance hier im Forum glaube ich auch nicht, dass du dich ernsthaft auf einen Bildungsvergleich einlassen solltest.


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:03
@Zyklotrop
@Bbb
Ich kenne durchaus Muslime die sich selbst als "Mohammedaner" bezeichnen,
gerade aeltere muslimische Sinti und / oder Roma aus dem Balkan bezeichnen sich selber noch als "Mohammedaner"!
Mir ist aber auch klar dass der Großteil der Muslime weltweit den Begriff" Mohammedan er" vehement ablehnen.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:26
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:Es mutet schon seltsam an von einem islamisierten Suedslaven zu hören dass die Osmanen tolerant gegenüber den christlichen Völkern auf dem Balkan waren,die zum Islam konvertierten Slaven haben dies aus wirtschaftlichen Gründen getan, weil alle "Ungläubigen -also Nichtmuslime" eine Kopfsteuer bezahlen mussten,viele sind auch konveriert weil sie Angst hatten dass einer ihrer Söhne von den Osmanen entführt wird(siehe Knabenlese \ Janitscharen), viele Serben und / oder Kroaten betrachten die konvertierten Suedslaven als Kollaborateure der Türken die das eigene Volk verraten und verkauft haben, ich kann und will mir darüber kein Urteil bilden.
Da könnten die Christen ein gutes beispiel daran nehmen , denn wir hätten die heiden alle abgeschlachtet wie in Jerusalem oder in Südamerika im Namen Christie@SouthBalkan


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:41
@quagmire
Was haben die Verbrechen der KATHOLIKEN mit dem Thema zu tun?

@Bbb hatte von Religionsfreihet unter den Osmanen geschrieben, dies ist so nicht wahr,siehe Kopfsteuer , Knabenlese und geminderte Rechte


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:46
@SouthBalkan
Ach vergessen katholiken sind keine Christen , tut mir leid das ich nicht in deiner Welt lebe :D
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:hatte von Religionsfreihet unter den Osmanen geschrieben, dies ist so nicht wahr,siehe Kopfsteuer , Knabenlese und geminderte Rechte
Und das hat was mit dem Thema zu tun?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:47
@quagmire
Desweiteren wurden die orthodoxen Christen ebenso Opfer der Kreuzzüge und der katholischen Kirche,viele Historiker behaupten dass Konstantinopel ohne ihrer vorherigen Eroberung und Plünderung durch die Kreuzzuegler niemals von den Osmanen erobert worden wäre, die Türken sollten den Katholiken danken,denn ohne Katholiken wäre Istanbul immer noch Konstantinopel und christlich orthodox.


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:49
@SouthBalkan
Ohne die Katholiken gäbe es uns nicht , und wir hätten uns nicht verhüten können und dann die ganzen Hexen , gottlob gabs die katholiken die Die Hexen als brennholz benutzt haben .... darauf einen Fetten Amen



An den Katholiken wird die welt genesen :D


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:55
@SouthBalkan
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:viele Historiker behaupten dass Konstantinopel ohne ihrer vorherigen Eroberung und Plünderung durch die Kreuzzuegler niemals von den Osmanen erobert worden wäre,
Interresant.. hast nen link dazu?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:56
@interrobang
braucht kein Link , die KAtholiken als Quelle reicht aus


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 15:58
@quagmire
Du scheinst nicht verstehen zu wollen dass ich deine Kritik an die Historie der Katholiken Teile,dies hat jedoch nichts mit dem Thema zu tun.Das Thema "osmanische Geschichte auf dem Balkan" ist jedoch Themen relevant weil die angebliche Toleranz der Osmanen von Muslimen hier im Forum als positive Beispiele benannt wurden, hast du es nun endlich verstanden?

Wenn du über die Verbrechen der Katholiken einen Thread eröffnen möchtest, dann mach das bitte,an diesem passenden Ort kann man gerne ausführlich darüber diskutieren.


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:01
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:dies hat jedoch nichts mit dem Thema zu tun.
Lol du schreibst doch die ganze zeit irgend ein Poppes ,das mit dem Thema nicht zu tun hat .
Du blühst förmlich richtig auf wenn die Namen "Türke bzw osmane " Fällt.

Ganz Klarer Fall von Schizophrenie würde Sigmud Freud sagen, wenn er noch leben würde
@SouthBalkan


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:07
@interrobang
wikipedia :4 Kreuzzug /Folgen des vierten Kreuzzugs

darin wird kurz beschrieben dass sich Bysanz von der Plünderung nie erholt hat und somit den Osmanen keine nennenswerte Gegenwehr entgegenbringen konnte.Ansonsten kannst auch gerne googlen.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:07
@interrobang
Im Zuge des 4. Kreuzzuges wurde Konstantinopel von den Kreuzfahrern geplündert und gebrabndschatzt, Vergewaltigung und Misshandlung der Bewohner natürlich im Preis inbegriffen.
Das Gebiet wurde unter den Siegern aufgeteilt, die ihre ganz eigenen Interessen verfolgten. Daher kam es natürlich auch zu einer Machtreduktion der einzelnen Staaten.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:10
@SouthBalkan

1453 Fetih :-)


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:11
@Zyklotrop
@SouthBalkan
Das war aber der vierte. :D
Währe es auch so wen es keinerlei Kreuzzüge gegeben hätte?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:13
@quagmire
ich hatte lediglich auf einen Beitrag von @Bbb geantwortet und ihn geaddet, daraufhin hast du mit "christlichen Verbrechen" geantwortet,obwohl ich jemand ganz anderen angeschrieben habe.

Ich wollte lediglich den Beitrag von @Bbb bezüglich der osmanischen Freiheiten richtig stellen,nicht mehr und nicht weniger.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:14
@Bbb
Ein sehr geistreicher Beitrag.

Was willst du mir damit sagen?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

02.09.2015 um 16:15
@SouthBalkan
Das is ein film. Was er dir mit dem film sagen will weis ich aber auch nicht...


melden