Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islamophobie und seine Erfinder

908 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Islam, IS ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 20:54
@Issomad
Zitat von IssomadIssomad schrieb:In der 2. und 3. Generation von muslimischen Migranten ist die Kinderzahl aber deutlich gesunken und passte sich der Durchschnittszahl des gesamten Volkes an
Das ist richtig, und darum brauchen wir, also die Kapitalisten, jetzt auch "neue" Migranten. Da es in Deutschland kein Einwanderungsgesetz gibt, versucht man das über den Umweg des Asyls zu lösen.

@kofi
Zitat von kofikofi schrieb:@KillingTime ist ein Mann der ganz großen Politik. Alles was irgendwo in einem Hinterzimmer im Berliner Politikdschungel ausgeklünhgelt wird hat KillingTime schon lange im Voraus gesehen :)
Ironischerweise ist das nahe an der Wahrheit.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 21:06
@KillingTime
Okay.

Wenn wir auf der kommunalen Ebene bleiben: In meiner Heimatstadt zum Beispiel gibt es auch eine lebendige Migrantenökonomie, vornehmlich türkisch. Aber die braucht meine Heimatstadt genauso wie andere Ökonomie. Das schafft Arbeitsplätze bzw. schafft Perspektiven für ne große Zahl an Menschen und der Stadtsäckel profitiert auch davon. Das vorwerfen? Hmm...

Was letztendlich der Bund mit seiner Politik bezweckt...das ist möglicherweise dann so wie du schreibst. Angie und ihre Banken-Unternehmer was weiß ich Lobbyfreunde werden schon einen "Plan" haben.


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 21:13
@KillingTime
die Geburtenraten in Europa sind die niedrigsten der Welt, ich sehe da auch im Gegensatz zu dir keine Besserung


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 21:13
@kofi
Zitat von kofikofi schrieb:Das vorwerfen? Hmm...
Ich wollte meine Einlassung nicht als Vorwurf verstanden wissen. Ich hoffe, das ist nicht so angekommen.
Zitat von kofikofi schrieb:Angie und ihre Banken-Unternehmer was weiß ich Lobbyfreunde werden schon einen "Plan" haben.
Alexander Dibelius, der persönliche Berater von Mutti Merkel, ist Geschäftsleiter von Goldman-Sachs.


1x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 22:21
Zitat von SouthBalkanSouthBalkan schrieb:die Geburtenraten in Europa sind die niedrigsten der Welt, ich sehe da auch im Gegensatz zu dir keine Besserung
In der Zahl mit der 0 oder der 1 vor dem Koma offenbart sich ja das wahre Probleme. Die Europäer sterben freiwillig aus. So soziophob, zu materialistisch, zu neurotisch, zu selbst-verwirklicht, zu virtualisiert. Selbst schuld unterm Strich.
Seltsam dass das in den Jahrzehnten seit der Trend besteht nie politisch angegangen wurde.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 22:29
moin


hallo @0terminus ,
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Warum scheuen sich eurer Meinung nach Politik und Medien davor, das Kind beim Namen zu nennen?
darüber bin ich bei deinem eingangstext gestolpert.
du forderst da nämlich etwas, was du nicht mal formulierst.
was wäre denn, das kind beim namen zu nennen?

your turn

buddel


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 22:33
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Alexander Dibelius, der persönliche Berater von Mutti Merkel, ist
einer von vielen. https://www.google.de/search?q=%22angela+merkel%22+berater


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 22:37
@z3001x

uuh, uhh!
so viele berater, ohje.

die zu recherchieren kostet zeit
aber das sind höchstwahrscheinlich alles banditen

buddel


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 22:52
@z3001x
ich gebe dir absolut Recht,wenn ich mich an meine Kindheit in Griechenland erinnere (80 er Jahre) und wie Griechenland jetzt geworden ist....das ist Wahnsinn,in den grossen Städten und Touristenorten arbeiten hauptsächlich Albaner in den Restaurants,Kneipen und Bars,von den Millionen illegalen muslimischen Einwanderern ganz zu schweigen,in Griechenland kommt man mittlerweile mit Englisch weiter wie mit griechisch,die Auslaenderquote ist dort wesentlich höher wie offiziell vom Staat angegeben,ich erkenne Griechenland nicht wieder,vor allen down town Athen ist wie Islamabad (Pakistan) geworden.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 23:09
@SouthBalkan
ja man so schlimm , da blutet das Patriotische griechische Herz und wenn du noch mit unseren rummachen, ich könnte kotzen :D


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 23:18
@quagmire
dann kotz doch,was willst du mir sagen?und mit wem soll ich runmachen?drueck dich bitte etwas deutlicher aus.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

26.08.2015 um 23:22
@quagmire
die deutschen sind ZU RECHT auf Grund des 2 Weltkriegs verblendet und sollen keine patriotische Einstellung entwickeln (was ich absolut unterstütze), aber bitte schreibe uns normalen europäischen Völkern nicht vor ob wir Patrioten sein dürfen oder nicht.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 01:26
@SouthBalkan

die deutschen sind ZU RECHT auf Grund des 2 Weltkriegs verblendet und sollen keine patriotische Einstellung entwickeln (was ich absolut unterstütze), aber bitte schreibe uns normalen europäischen Völkern nicht vor ob wir Patrioten sein dürfen oder nicht.


was ist das für ein scheiss??
zu recht verblendet? dürfen keine patriotische einstellung entwickeln.....?

aber euch "normalen" europäischen völkern muss das zugeständnis des patriotismus gewährt werden?

??

da denk noch mal nach

buddel


melden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 01:30
aaaaaaaaahhh!!!!

die verblendung !!!

das wir den 2 weltkrieg fast (naja) gewonnen hätten.

so ein scheiss!

da war der arab oder muselmane
(der unterschied zwischen den ölaugen war den deutschen besatzern ziemlich egal)
ein feiner freund gewesen
(nicht der jud)

buddel


melden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 01:57
Der Begriff Islamophobie wurde von Chomeini erfunden.
Warum redet man überhaupt über so etwas?
Moslems sind Menschen wie andere auch.
Der radikale Islam hingegen ist ein Problem, dem man entschieden entgegentreten muss. Leider gewinnt er zunehmend an Bedeutung.


melden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 02:04
Wikipedia: Lord’s Resistance Army

Radikale Christen, die mit Terror, Folter und Gewalt einen christlichen Gottesstaat errichten wollten.

So mal als Beispiel..

Aber gibt noch ein paar andere christliche Terrororganisationen.

Anti-Balaka - Zentralafrika
Army of God - USA
Aryian Nations. - USA
Holy Spirit Movement - Uganda
The Covenant, The Sword, and the Arm of the Lord - USA
God’s Army - Myanmar
Hutaree - USA
Ku-Klux-Klan - USA

´
Und, wer hier im Thread ist wegen einer dieser Organisationen auf die Straße gegangen, oder hat sich öffentlich distanziert ?
Niemand?


melden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 02:08
@exbuddel
historisch gesehen ist Deutschland der groesste Schandfleck in Europa, und ja die Deutschen sind kulturell Barbaren


1x zitiert1x verlinktmelden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 02:14
Ich hab noch die IRA vergessen.
Mal was europäisches. Genau so wie div. Untaten die in Kämpfen für " (christlichen) Gott und Religion" geführt wurden. Wie am Balkan , oder jetzt aktuell in der Ostukraine.


1x verlinktmelden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 02:14
@EvilParasit

Aha.
Hat jemand behauptet, Christen wären bessere Menschen?
Schau Dir doch aber bitte an, wieviele islamistische Anschläge es in den letzten Jahren gab und wieviele anderer Religionen.
Die Bilanz ist eindeutig, das ist nunmal so.


2x zitiertmelden

Islamophobie und seine Erfinder

27.08.2015 um 02:23
@Mao1974
Zitat von Mao1974Mao1974 schrieb:Hat jemand behauptet, Christen wären bessere Menschen?
Ja genau das lässt sich aus einigen Kommentaren hier herauslesen.

Die Annahme , hinter jedem Muslim könnte ein radikaler Islamist stehen, ist mMn gefährlicher, als der Terrorismus, welcher im Namen des Islams agiert.


melden