weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Afghanistan, Taliban, Bomben, Army

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:01
@JoschiX

Dieser Kerngrundsatz scheint bisher aber nicht besonders konsequent verfolgt worden sein...
Was im Endeffekt ein Kriegsverbrechen ist kann letztendlich nur ein internationales, unabhängies Gericht entscheiden.


melden
Anzeige
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:06
@Lannister

was soll jetzt diskutiert werden? Ja es ist ein Kriegsverbrechen und ja den Verantwortlichen wird nichts geschehen.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:10
Alduin schrieb:Ob Absicht oder nicht, versuch das mal den Angehörigen der Toten zu erklären.
Willkommen im Krieg. Ist nie schön.
oh man. Wann hört der US-Terror auf? Die Länder müssen nun endlich sich gegen die USA verbünden und ihre verdammten Stützpunkte angreifen.
Klar das war voll der US Terror, haben sie es doch gewagt zusammen mit den Afghanen die Blumenkinder aka

Taliban zu bekämpfen.

Ja wann verbünden sich endlich die ganzen Isalmisten um die Welt etwas schöner, Friedlicher und Humaner zu machen.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:11
hhm wer hatte da die leitung für die ziel auswahl ... CIA?


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:12
Das es sich um eine C 130 Gunship handelt dürften die Ziele eher vom zuständigen Kommando für die Bodenoperationen gekommen sein.

Das Teil ist für Nahunterstützung.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:14
Lieber User der bestimmt schon mal hier war.


lass es doch einfach sein.

Leider ist die Komplexität der Welt zu groß für dich und dein einfaches Weltbild.

Nur so am Rande, die Russen werden den IS auch nicht bekämpfen bis sie soviel zusammenbekommen wie die Anti IS Kolation vergeht viel Zeit.

Die Russen sorgen nur für eines, das Assad noch ne Weile durchhält. Assad als Pfand bei Verhandlungen bzgl Syrien oder anderen Konflikten der Welt.

Passt der Preis, dann lassen die Russen auch Assad fallen.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:18
@Fedaykin

ich lese ständig Nachrichten. Ich weiß ganz genau was hier in der Welt abgeht. Amerikaner sind nicht die guten. Wach endlich von deinem Hollywood Traum auf.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:22
xshiningx schrieb: Ich weiß ganz genau was hier in der Welt abgeht.
Das qualifiziert dich natürlich ein Kriegsverbrechen, auch ohne Kenntnisse der Hintergründe und eines evtl. Schuldigen, zu lokalisieren. Dann ist ja gut.
Die Justiz braucht mehr Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:33
Bin mal gespannt, ob es einen solchen Thread geben wird ,wenn Russland in Syrien ein Krankenhaus mit Zivilisten trifft ..

Ob dann auch Mutwilligeit und Kriegsverbrechen vorgeworfen werden, oder ob doch wieder nur auf die USA verwiesen wird, um das ganze zu relativieren ..


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:34
@Fedaykin
Also bitte die USA haben seit Jahren Organisation/Regierungen mitunterstüzt/mitfinanziert, die sich jetzt gegen sie gewendet haben. Ich bin zwar absolut gegen eine von @xshiningx geforderte Anti-US Koalition, aber so ganz unschuldig sind sie nicht.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:43
"Zudem soll das Krankenhauspersonal in Kundus militärische Stellen in Kabul und Washington noch während der Bombardierung telefonisch informiert haben. Dennoch sei das Hospital mehr als eine Stunde lang in Abständen von 15 Minuten bombardiert worden, erklärte Ärzte ohne Grenzen.


glaube nicht an zufall sondern sehe eher an diesen beweggrund das man taliban verarztete ;


aus der quelle und dazu noch das zitat von Ärzte ohne Grenzen :


Zudem sei jeder Patient, auch verwundete Taliban-Kämpfer, nach dem humanitären Völkerrecht ein nicht-kämpfender Zivilist.

http://www.abendblatt.de/politik/article205927191/Schwere-Vorwuerfe-gegen-USA-nach-Angriff-auf-Krankenhaus.html

das selbe hat die USA im irak schon gemacht wo man die helfer die nach einem raketenbeschuss zum tatort fuhren.... auch noch gekillt haben. ->siehe wikileaks




Putin hat übrigens in syrien - homs bereits beim 1. angriff kürzlich 35 tote darunter frauen und kinder produziert . nur um das zu erwähnen bevor alle wieder schreien nur die amis sind die bösen....


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:46
Werden Piloten nicht überprüft, die soviel Schaden verursachen können?
Oder technisches Versagen= Unfall.
Ich kann mir keinen entsprechenden Befehl vorstellen.


melden
xshiningx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 13:54
@smokingun

Das schlimme ist einfach, dass die USA ja wussten, dass dort unschuldige Menschen im Gebäude sind. Es ist diese verdammte Arroganz der Amerikaner, die mich hier so ankotzt. Scheiß auf Menschenleben, scheiß auf andere Kulturen, scheiß auf die Gefühle anderer Nationen. Sie müssen weichen, für den amerikanischen Markt.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 14:07
@xshiningx

moralische kriegsregeln wurden im 1. weltkrieg beerdigt


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 14:46
@wrentzsch

in einem AC 130 bedient der Pilot nicht die Waffen. Wir reden nicht über einen Bombenangriff sondern über den Beschuss mit einer 105 mm Haubitze.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 14:58
Amerikaner sind Mörder! Wenn es dieses Land nicht geben würde, hätten wir schon längst den Weltfrieden.
Ja und wahrscheinlich würden wir mit Löwen kuscheln, gebratene Hähnchen uns in den Mund fallen und aus den Wasserhähnen kommt Wasser, Bier und Wein....


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 15:14
xshiningx schrieb:
Amerikaner sind Mörder! Wenn es dieses Land nicht geben würde, hätten wir schon längst den Weltfrieden.
Etwas pauschal, findest du nicht? Erstens wird aus dem Satz nicht klar, dass die Leiter der Einsätze und die Politiker die Morde anzetteln und die Bevölkerung damit nichts am Hut hat und zweitens gibt es auch ohne die USA noch mehr als genug Länder, die sich nicht leiden können und bekriegen. Die USA mögen das größte, jedoch nicht das gesamte Übel sein, was Kriege angeht.

Klar verzapfen die Amis viel Mist, ich kann ihre Politik auch nicht ausstehen. Mit solchen Aussagen machst Du es dir allerdings zu einfach.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 15:27
Jetzt, wo "Ärzte ohne Grenzen" sich deswegen aus Kundus zurückzieht, hat die USA dort ein Krankenhaus hinzustellen mitsammt Personal!
/
Wenn Ergebnis von Falschinformation, dann hat die USA ein Problem, wenn der Gegner die Luftstreitkräfte lenkt.


melden
Anzeige

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

04.10.2015 um 15:40
Toll dieses System, vom Gegner gelenkt die eigenen Leute zu erlegen!


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden