weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Afghanistan, Taliban, Bomben, Army

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

07.10.2015 um 22:18
@JoschiX
hier noch auf deutsch
http://www.srf.ch/news/international/obama-entschuldigt-sich


melden
Anzeige

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

07.10.2015 um 22:23
@Glünggi

Auch wenn niemand dafür letztendlich die Verantwortung tragen wird finde ich diese Geste doch ganz in Ordnung. Die USA haben den Fehler eingestanden und müssen mit dem Makel leben. Auch wenn jetzt viele sagen werden das es keine Wert hat, weil die USA so einfach so davon kommen.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

07.10.2015 um 22:37
@JoschiX
Das tragische ist, dass es nun in dieser Region keine gratis Behandlungen mehr gibt.
Es sind 1 Mio Afghanen innerhalb Afghanistans auf der Flucht.
Da sind solche Instutitionen wie diese Klinik einfach elementar.
Die Leute verkaufen ihre Kinder um zu überleben.
Hier ein sehr interessantes Interview
http://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=b797258b-3c26-4463-9d60-e4df2079a554
Es ist leider auf Schweizerdeutsch... und dauert 25 Minuten... kann das nicht alles übersetzen :D
Aber hat ne Menge interessante Details... also wer schweizerdeutsch versteht , sollte es sich mal anhören.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

07.10.2015 um 23:57
Vielleicht stand das Krankenhaus auf einer Ölquelle oder musste einfach mal wieder Demokratisiert werden. Passiert den USA ja öfter das die was verwechseln.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 08:28
Ein Land wird versucht mit Bombern zu beschützen.


melden
crastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 14:57
"JoschiX",
> Die USA haben den Fehler eingestanden und müssen mit dem Makel leben.<

Dann ist ja alles in Ordnung und von Kriegsverbrechen kann keine Rede mehr sein?

Ach, ich vergass, ich Dummerchen: Kriegsverbrechen begehen immer die "Anderen"......

Ganz so am Rande gefragt: Dank welcher Rechtsgrundlage führt die Nato Krieg in Afghanistan? UN-Beschluss? Völkerrecht?

Oder Recht des Stärkeren?


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:09
crastro schrieb:Dann ist ja alles in Ordnung und von Kriegsverbrechen kann keine Rede mehr sein?
Wenn du es jetzt noch alleine schaffst herauszufinden wie ein Kriegsverbrechen definiert wird, dann kannst du dir ein kleines Sternchen an den Kühlschrank kleben, weil du heute etwas neues gelernt hast.
Ein bisschen Motivation ist nie verkehrt.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:15
@crastro

oh nope, lies dich doch erstmal in das Thema Afgahnistan ein, bevor du Unsinn schreibst.


http://kurier.at/politik/ausland/amnesty-international-schwerste-verbrechen-der-taliban-in-kunduz/156.141.309


auch mal lesen bzgl der Lage dort. Und wie heuchlerisch es ist den "Fehler" eines Luftangriffes auszuschlachten.


melden
crastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:35
"JoschiX",

dann werde ich Dich irgendwann einholen, wo Du doch drei Sternchen am Kühlschrank kleben hast.....

"Fedaykin",
hat der Artikel irgend etwas mit den von mir nachgefragten rechtlichen Grundlagen zu tun? Nein? Ach so......

Nun, ich halte den ganzen Krieg dort, vor allem seine Begründung dafür, für "heuchlerisch". Aber das stört Dich offensichtlich nicht. Nur, wenn sich andere an solch unwesentlichen Kleinigkeiten wie der Bombardierung eines Krankenhauses stören.....


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:41
Nee, wenn du zu "Zensiert" bist um dich über die Verhältniss in Afgahnistan die Grundlagen anzueignen bist du in einem Diskussionsforum nur bedingt aufgehoben.

Zum "Rotzen" haben sie Blogs bewährt.

Und keine Sorge ich war sogar mal dort, weiß also was da so Phase war und Ist.

und du wirst mir nicht mal die Grundlagen für die Dortigen Missionen ergogglen könne.

Frag doch einfach mal die Afgahnen. Sind ja jetzt genug hier in Deutschland.


melden
crastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:48
"Fedaykin",

mit Verlaub, aber was Du antwortest, ist doch schlichtweg Unsinn. Brauche keine Afghanen zu fragen um zu wissen, daß die Aktion dort gegen jede Regel verstossen hat - wir (incl. der Nato) haben und hatten dort NICHTS zu suchen, so einfach ist das!

Da musst Du keine Grundlagen fabulieren.

Natürlich gehts dort barbarisch zu, keine Frage. Deshalb muss dort aber der Westen keinen Krieg führen !

Aber, nur für Dich erläutere ich gern, was ich meine:

-für militärisches Eingreifen gibts normalerweise Gründe; die können sein:

- Kriegserklärung
- UN-Resolution- Beschluss
- Hilferuf der Regierung
- Verstoss gegen Völkerrecht.

(hab ich was vergessen?)

Welcher Grund existiert für ein 14-jähriges Eingreifen dort? Richtig, keiner !


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 15:58
crastro schrieb:Unsinn. Brauche keine Afghanen zu fragen um zu wissen, daß die Aktion dort gegen jede Regel verstossen hat - wir (incl. der Nato) haben und hatten dort NICHTS zu suchen, so einfach ist das!
Nein es ist nicht einfach. Es zeigt nur das es für dich schon wieder zu Komplex ist.
crastro schrieb:Natürlich gehts dort barbarisch zu, keine Frage. Deshalb muss dort aber der Westen keinen Krieg führen !
auch hier solltest du dich erstmal ins Topic bringen.
crastro schrieb:UN-Resolution- Beschluss
- Hilferuf der Regierung
- Verstoss gegen Völkerrecht.
lies dich ein, dann hast du schon 2 Sterne am Kühlschrank.


melden
crastro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 16:04
"Fedaykin",

da sei es gepriesen, daß es hier solche Koryphäen wie Dich gibt, denen nix zu "komplex" ist.

Kurios, wenn jemand wie Du schreibt, andere wären "Zensiert".

Es gibt zwar nichts, was rechtlich den Einsatz rechtfertigen könnte.........aber ok, das ist eben zu "komplex" für die kleineren Geister......


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

08.10.2015 um 20:52
Die Afghanen haben die Sowjetunion und den Westen überlebt.
Das einzige was die Angreifer erreichten war die Schaffung einer neuen korrupten Regierung die nur vom Ausland lebt und dazu verdammt ist früher oder später wieder vollständig von den konstanten Kräften Afghanistans beseitigt zu werden.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 10:21
@crastro

Klar gibt es das.

Die Resolution 1386 legt fest, dass ISAF nach Kapitel VII der Charta der Vereinten Nationen aufgestellt wird. Damit ist die Anwendung von Waffengewalt zur Erfüllung der Resolution erlaubt.

Am 4. Januar 2002 wurde zwischen ISAF und der afghanischen Übergangsregierung eine Vereinbarung über die konkrete Ausgestaltung des Einsatzes geschlossen. Darin werden die Rechte und Pflichten beider Vertragsparteien festgelegt.[23]


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 17:46
Fedaykin schrieb:auch mal lesen bzgl der Lage dort. Und wie heuchlerisch es ist den "Fehler" eines Luftangriffes auszuschlachten.
ach komm schon, muss man doch "genüsslich" tun...immerhin wars ne US Maschine
Beim US-Luftangriff auf ein Krankenhaus in Kunduz in Afghanistan wurden 22 Menschen getötet, und Barack Obama entschuldigte sich bei dem Betreiber der Klinik, Ärzte ohne Grenzen. Aber auch ohne die vom Präsidenten angekündigten Untersuchungen ist sich die Organisation sicher: Die Bombardierung der Gebäude war Vorsatz.

"Es war ein vorsätzlicher Schlag", sagte der Generaldirektor der Organisation, Christopher Stokes, am Donnerstag in Kabul. Es handele sich nicht um einen "Kollateralschaden". Die Luftschläge seien sehr präzise gewesen und hätten das Hauptgebäude anvisiert, sagte Stokes. Auch nachdem Kontakt mit dem afghanischen und US-Militär aufgenommen worden war, hätten die Angriffe noch mehr als eine halbe Stunde angehalten. Nach Angaben der Organisation werden noch neun Patienten und 24 Mitarbeiter vermisst.
ich hätt eigentlich eh nich viel dazu gesagt, wen man denn nich dauernd mitm Finger auf andere zeigen würde


http://www.spiegel.de/politik/ausland/angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-absicht-aus-a-1056907.h...


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 18:17
Fedaykin schrieb:Und keine Sorge ich war sogar mal dort, weiß also was da so Phase war und Ist.
Das glaubst du doch selbst nicht. Du bist doch seit 2004 dauerpräsent auf Allmy..


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 19:05
@catman

Ja NGO, wenn sie nicht gerade gegen Russland Integrieren beschuldigen sie die USA für Nutzlos Aktionen.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 19:07
@gallagher

Tja man Freund der BW Einsatz lief seit 2002


melden
Anzeige

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

09.10.2015 um 19:47
Al jazzera hat einer der wenigen ein Reporter vor ort in Kundus der hat sich da umgehört und meinte US special forces wären vor ort am Boden gewesen und hätten den luftangriff da angeordnet.


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden