weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

186 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Afghanistan, Taliban, Bomben, Army

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 15:30
@JoschiX

Laut diesen Analysen sieht das auch eher nach dem 105mm Geschütz aus...

https://www.bellingcat.com/news/rest-of-world/2015/10/05/kunduz/

@Kc

Da geben sich die Beiden großen Spieler in diesem Bürgerkrieg nicht viel...je nach Fehler des Einen rufen die Anderen...die Wahrheit bleibt eh auf der Strecke...ich warte halt mal wann ein Ausdruck des Bedauerns kommt von Putin über die zivilen Opfer durch die Bombardierungen der russischen Armee.

Die haben ja schon Probleme anzugeben was sie nun bombardieren...

https://www.bellingcat.com/news/mena/2015/10/06/initial-findings-of-the-crowdsourced-geolocation-and-analysis-of-russian...


melden
Anzeige

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 15:53
@canales

Mich stört ehrlich gesagt generell an den Aktionen sämtlicher, staatlicher global player dieser Blödsinn, stets so zu tun, als sei man selbst fast fehlerlos, immer im Recht und nur die anderen seien die Schweine :D

Wie im Kindergarten.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:15
Kann mir mal jemand erklären, worin die Notwendigkeit bestanden haben soll, das Krankenhaus unverzüglich zu bombardieren - selbst wenn es sich um eine geheime Kommandozentrale der Talibans gehandelt haben soll?

Die USA sind dort ja nur noch auf Trainingsmission - wie kann es sein, dass ein Anruf genügt, um Trainierende auf eine angebliche Kommandozentrale schießen zu lassen?

Da muss ja quasi ein dringender Notfall vorgelegen haben - habe ich da was in den Nachrichten verpasst?


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:39
Ja du hast irgendwie verpasst das die Taliban Kundus erobert haben...

das die Afgahnischen Kräfte immer noch auf US Luftunerstützung angewiesen sind uvm.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:41
@Fedaykin

Auf Trollantworten kann ich gerne verzichten. Meine Fragen galten dem konkreten Vorfall, der ja auch Thema dieses Threads ist.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:41
@dh_awake

Wo steht da geheime Kommandozentrale...laut der Meldung wurden die Einheiten von dort beschossen und forderten Luftunterstützung an...der Fehler war offensichtlich, dass das Ziel nicht überprüft wurde. Dann hätte man feststellen können, dass es eine Einrichtung der Ärzte ohne Grenzen gewesen wäre.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:44
canales schrieb:Wo steht da geheime Kommandozentrale..
Das steht in einem bereits verlinktem Spiegelartikel:

Die afghanischen Sicherheitskräfte legten sich nach dem Beschuss bereits fest, dass in dem Hospital Taliban-Kämpfer ihr Kommandozentrum aufgebaut hätten, deswegen sei es richtig gewesen, dieses zu bekämpfen.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/beschuss-von-hospital-in-kunduz-afghanen-forderten-fatalen-fehlschlag-an-a-1056313...


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:47
canales schrieb:der Fehler war offensichtlich, dass das Ziel nicht überprüft wurde.
Genau diesem Umstand gelten ja meine Fragen. Ein Fehler kann das nicht sein, dass man ungeprüft auf Anruf ein Ziel im Stadtgebiet dem Erdboden gleichmacht.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:51
dh_awake schrieb:Auf Trollantworten kann ich gerne verzichten. Meine Fragen galten dem konkreten Vorfall, der ja auch Thema dieses Threads ist.
Tja das ist keine Trollantwort sondern steht im Zusammenhang mit dem Vorfall.

Du weißt schon was in kundus los war? Warum die Ac130 da kreiste?


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:52
@dh_awake
Also dem Erdboden gleichgemacht wurde das Gebäude nicht...

https://www.bellingcat.com/news/rest-of-world/2015/10/05/kunduz/


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:52
Fedaykin schrieb:Du weißt schon was in kundus los war? Warum die Ac130 da kreiste?
Nein, den Grund für das Kreisen der AC-130 kenne ich nicht - deswegen frage ich ja.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:56
@dh_awake
Ein Fehler kann das nicht sein, dass man ungeprüft auf Anruf
Was soll denn da während eines Gefechts überprüft werden ?
Wenn der Forward Air Controller ein Ziel übermittelt dann hat er das wohl geprüft, sonst würde er das nicht als Ziel übermitteln.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:57
dh_awake schrieb:Nein, den Grund für das Kreisen der AC-130 kenne ich nicht - deswegen frage ich ja.
und deswegen wies ich dich darauf hin das da die Rückeroberung von Kundus am laufen war, was von den Taliban besetzt wurde. Und das die Afgahnen immer noch US Luftunterstützung bekommen mangels eingene Kapazitäten und Fähigkeiten.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:57
@Fedaykin

Ich kenne nur die erste Version: amerikanische Soldaten waren unter Beschuss und deshalb wurde der Luftangriff angefordert.
Aber wie so oft erklärte man die erste Version für einen Irrtum und tischte dann etwas anderes auf.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:58
TJa dann würde ich mich mal in die letze Woche zum Thema Kundus einlesen.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 16:58
@Fedaykin
Generell wieder Lustig das Deutschland ein Fass aufmacht.
Jo total lustig, sind ja auch nur 22 Menschen dabei gestorben.
Für dich als Allmystery-Militärexperten ist das natürlich so, wie wenn ein Sack Reis umfällt.


melden
dh_awake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 17:01
JoschiX schrieb:Was soll denn da während eines Gefechts überprüft werden ?
Moment mal, du nimmst dieses Gefecht als selbstverständlich hin. Da rufen also die Afghanen bei den Amis an und verlangen, dass die sofort ein gewisses Ziel bombardieren. Und ohne Hinterfragen passiert das dann einfach? Glaub ich nicht.


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 17:06
Draiiipunkt0 schrieb:Jo total lustig, sind ja auch nur 22 Menschen dabei gestorben.
Für dich als Allmystery-Militärexperten ist das natürlich so, wie wenn ein Sack Reis umfällt.
Na was hat Deutschland denn so getan damit die Taliban nicht in Kundus die Stellung halten?

Halbherzig in jeglicher Form der Einsatz in Afgahnistan.

und tja trauirg aber war, weiß du wieveil Menschen jeden Tag einen Gewaltsamen Tod sterben?


melden

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 17:07
@dh_awake
dh_awake schrieb:Da rufen also die Afghanen bei den Amis an und verlangen, dass die sofort ein gewisses Ziel bombardieren.
Ja natürlich. Die afghanischen Truppen wurden die ganze Zeit mit US Luftangriffen unterstützt. Wie soll diese Unterstützung sonst gewährleistet sein wenn nicht mit FAC's ?


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

US-Bombadierung von Krankenhaus Kriegsverbrechen?

06.10.2015 um 17:14
Fedaykin schrieb:Na was hat Deutschland denn so getan damit die Taliban nicht in Kundus die Stellung halten?

Halbherzig in jeglicher Form der Einsatz in Afgahnistan.
Schlimm genug, dass wir überhaupt da waren.
Fedaykin schrieb:und tja trauirg aber war, weiß du wieveil Menschen jeden Tag einen Gewaltsamen Tod sterben?
Ja, dennoch ist die Aussage, man solle doch wegen ein paar Kollateralschäden kein Fass aufmachen, unangebracht und respektlos.


melden
386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden